finanzen.net

Tencent ++

Seite 2 von 51
neuester Beitrag: 09.10.19 18:07
eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1259
neuester Beitrag: 09.10.19 18:07 von: bussard85 Leser gesamt: 415102
davon Heute: 164
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 51   

26.01.11 17:00
1

112 Postings, 3700 Tage hedgeyourstoxxDer Akionär...

Der Aktionär gibt eine Kaufempfehlung mit Ziel 34,00€. Für 2010 wurde ein Gewinnwachstum von 72% prognostiziert.

 

Hört sich m.M.n. sehr spannend an. Vor allem vor dem Hintergrund, dass die meisten Chinesen Facebook gar nicht kennen, und durch die chinesische Zensur wohl auch niemals kennen lernen werden!

 

 

gieristgut.blogspot.com/

 

21.02.11 12:12

61 Postings, 3465 Tage OneMillionDollarChinas Internet Oligarchen

21.02.2011 09:20
Baidu, Tencent und Alibaba - Chinas Internet Oligarchen

EMFIS.COM - Peking 21.02.2011 (www.emfis.com) Wie die chinesische Nachrichtenagentur "China Daily" am Samstag titelte, bilden Baidu, Tencent und Alibaba in China ein Internet-Oligopol. Unzutreffend ist der Vergleich nicht. Tatsächlich geht an den drei Internetgiganten in Sachen Web im Reich der Mitte kein Weg vorbei. Wie eine in Peking ansässige Marktforschungsfirma erst am Donnerstag feststellte, halten die drei Unternehmen unter den chinesischen im Netz aktiven Firmen einen Marktanteil von über 70 Prozent. Jeder der drei Giganten hält eine stabile Monopolstellung in den Bereichen Suchmaschinen, Instant-Messaging und E-Commerce. Im Jahr 2010 lag der Marktanteil von Tencent im Instant-Messaging Bereich bei 76,56 Prozent, Baidu kam bei den Suchmaschinenanfragen auf 72,3 Prozent und Alibaba beim E-Commerce auf 72,3 Prozent.

© 2011 EMFIS.COM  

04.03.11 15:40

16 Postings, 5741 Tage mcbruggTencent macht jetzt auch in Online-TV

Hmm, hat das noch keiner gesehen ... oder ist keiner mehr an Tencent interessiert?

Zuerst kauft man Riot Games, dann eine Partnerschaft mit Groupon, jetzt ein Joint-Venture in Sachen Online-TV ... die lassens ganz schön krachen :-)


EMFIS.COM - Peking / Shenzhen / Hongkong 01.03.2011 (www.emfis.com) Der aktuellste Coup des in China führenden Anbieter von Internet-, Mobilfunk-und Telekommunikations-Mehrwertdiensten, Tencent Hld, ist der Aufbau eines gemeinsamen Joint Ventures mit dem staatlichen Nachrichtensenders China Central Television (CCTV).
Wie heute in chinesischen Medien zu lesen ist, wird das neu entstehende Joint Venture- Unternehmen, an welchem sich auch die China Digital Library Co Ltd beteiligen will, mit einem Grundkapital von 15,30 Mio. US Dollar ausgestattet.
Ziel von CCTV ist es, seinen traditionellen TV- Bereich mit Online- Netzwerken zu verknüpfen. Dabei soll die Tencent- Plattform genutzt werden. Damit entsteht in China das dritte Lizensierte Online-TV-Joint Venture.
Bereits in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass das chinesische IT- Unternehmen mit der in Chicago ansässigen Rabatt- Seite Groupon ein chinesisches Joint Venture eingegangen ist, welches unter dem Namen Gaopeng.com auftritt. Das Geschäftsmodell basiert auf Rabatte, welche durch die Organisation von Käufergruppen erzielt werden können.

© 2011 EMFIS.COM (siehe http://www.finanznachrichten.de/...on-gruenden-joint-venture-127.htm)  

26.05.11 22:01

1044 Postings, 3434 Tage pebo1gab dividende

2,3Prozent  

02.08.11 13:45

136 Postings, 3185 Tage MPowerBin

dabei, war bisher nur keine Zeit zu posten ;)  

18.06.12 14:19

1328 Postings, 3338 Tage uninteressantnamensoffenlegung

die tencent fordert von den banken die offenlegung der namen der aktienbesitzer.

kennt jemand die hintergründe??  

18.06.12 15:54
1

136 Postings, 3185 Tage MPowerMeine

Bank hat mir geschrieben es sei ein Routinevorgang für Aktien welche in HK gehandelt werden, das Mainlisting ist ja in HK. Grüße  

15.11.12 10:10

1328 Postings, 3338 Tage uninteressantKann einer den

heutigen Kursverlust erklären?

Gibt es Meldungen?  

15.11.12 14:24

19 Postings, 7204 Tage mlauxiZahlen

Die heute veröffentlichten Zahlen blieben vor allem beim Profit hinter den Erwartungen zurück. Und der Ausblick kann bzw muss als Gewinnwarnung interpretiert werden. So zumindest die analyse von businessweek.
Quelle: businessweek.com  

15.11.12 14:39

136 Postings, 3185 Tage MPowerDie

Zahlen waren schon gestern raus, nur eben am Abend in HK, daher gestern keine grossen Kursausschlaege weil die Aktie in DE kaum gehandelt wird. Im L&S hat man den abschlag schon gestern gehabt, heute nochmal. Die Zahlen sind robust, ausser das eben der Gewinn hinter den Erwartungen war. Die Gewinnmarge sinkt schon seit mehreren Quartalen, das war abzusehen daher ist der Abschlag fuer mich eigentlich unbegruendet.. Naja ich bleib dabei, die Aktie ist ein Top Pick und man sollte das Investment nicht auf einzelne Quartalszahlen reduzieren..  

04.12.12 08:15

136 Postings, 3185 Tage MPowerBin

bei 25 raus, mal schaun was die Zukunft bringt, denke das die Aktie erstmal konsolidieren wird, wenn diese abgeschlossen ist werd ich wohl wieder einsteigen, fuer mich bietet die Aktie kurzfristig Charttechnisch keine gute ausgangslage mehr..  

18.01.13 22:54

41 Postings, 3566 Tage Terminal_D...die Aktie hat viel potential...

...man liest immer mehr von tencent zum Beispiel auch im Focus ... und die rechte an den codes, und das neue Portal das muss auf zukunft viel bringen...  

20.03.13 16:01

136 Postings, 3185 Tage MPowerHeute Q4,

Wachstum ok,
Gewinn ok,

Ausblick?!

Marge fällt wohl weiter, mobile Anwendungen nur Wachstum von +13,8%..

Probleme in Kommerzialisierung von Mobilen Anwendungen würde ich da mal sagen, vom Hocker haben mich die Quartalszahlen jetzt nicht gehauen...

Bin noch nicht investiert, denke das jetzt mal ne Korrektur kommt, hoffentlich kommt bald ein reinigendes Gewitter :)

http://www.4-traders.com/...trong-Gaming-E-Commerce-Revenue-16561228/  

22.03.13 17:19

136 Postings, 3185 Tage MPowerNa

es geht los, die Ersten Dämme sind gebrochen, warten wir bis die Sinnflut kommt :)  

23.09.13 22:23

18 Postings, 2487 Tage JackCartervEinstieg

 und wie stark wird die Korrektur ausfallen? Ab wann könnte sich der Einstieg lohnen

 

18.01.14 20:27

3 Postings, 2342 Tage DameDaxTencent

03.09.13 noch bei 37 ? - heute bei ca. 50 ? - schade dass ich nicht dabei war.
Mal schaun - s.y.  

31.03.14 13:53

58245 Postings, 7294 Tage KickyBuy on the Dip sagt Morgan Stanley

und meint,dass anders als im Internet Bubble die chinesischen Internetfirmen tatsächlich Geld verdienen-und empfiehlt insbesondere Tencent ,die vor Kurzem 20% an Youkou Tudou erworben  haben                                                                  

Here are analysts Philip Wan, Timothy Chan and Amanda Chen:
   Unlike some of the start-ups that went public during 1998-2000 with concepts but lacking proven business models, most listed Chinese Internet companies generate solid revenue streams. In addition, ?maturing? PC online businesses (such as paid search, advertising and client-based gaming) are profitable and cash generative, which can subsidize the investments for new businesses. Most Chinese Internet companies are cash rich, with net cash accounting for 3-40% of their market value.

   Tencent remains our top pick given its dominant position in mobile Internet. We also like its investment strategy that allows Tencent to continue to be ?asset-light? while enriching its ecosystem via strategic partnerships (e.g. JD.com)......

http://blogs.barrons.com/emergingmarketsdaily/...says-morgan-stanley/  

31.03.14 13:57

58245 Postings, 7294 Tage KickyTencent gibt$ 500 Mio.für Anteil an Spieleanbieter

http://www.it-times.de/news/...er-anteil-an-spielanbieter-aus-103567/

500 Mio. US-Dollar ist dem chinesischen Internetkonzern Tencent ein 28-prozentiger Anteil am Online-Gaming-Portal CJ Games wert. Der Alibaba- und Baidu- Rivale kündigte am heutigen Mittwoch an, dass man eine Vereinbarung zur Übernahme des Anteils unterschrieben habe. CJ Games, der südkoreanische Anbieter für Spiele, die online sowie mobil verfügbar sind, verpflichtete sich mit der Transaktion im Gegenzug, das Online-Gaming-Portal Netmarble zu übernehmen.....

http://www.it-times.de/news/...l-an-spielanbieter-aus-103567/seite/2/
Tencent hat für den 15-prozentigen Anteil an dem E-Commerce Start-Up JD.com tief in die Taschen gegriffen: Insgesamt rund 215 Mio. US-Dollar soll der Internetkonzern bei seiner jüngsten Investition auf den Tisch gelegt habe. Das berichtet der Branchendienst ChinaTechNews. Durch die Anteilsübernahme stärken sowohl Tencent als auch JD.com ihre Position gegenüber Wettbewerber und Marktführer Alibaba,....  

31.03.14 14:07

58245 Postings, 7294 Tage Kicky2013 Fourth Quarter and Annual Results

http://www.prnewswire.com/news-releases/...ual-results-250946961.html

Highlights of 2013 full year:

   Total revenues were RMB60,437 million (USD 9,913 million[1]), an increase of 38% over the year ended December 31, 2012 ("YoY").
   Operating profit was RMB19,194 million (USD3,148 million), an increase of 24% YoY. Operating margin decreased to 32% from 35% last year.
   Non-GAAP operating profit[2] was RMB20,768 million (USD3,406 million), an increase of 22% YoY. Non-GAAP operating margin decreased to 34% from 39% last year.
   Profit attributable to equity holders of the Company for the year was RMB15,502 million (USD2,543 million), an increase of 22% YoY.
   Non-GAAP profit attributable to equity holders of the Company for the year was RMB17,063 million (USD2,799 million), an increase of 19% YoY.
   Basic earnings per share were RMB8.464. Diluted earnings per share were RMB8.298.....  

31.03.14 14:23

58245 Postings, 7294 Tage KickyGaming Stocks crashing?

High-flying Chinese gaming stocks came crashing back to earth in Hong Kong Thursday after the disastrous U.S. IPO of mobile-game maker King Digital Entertainment left investors second-guessing the sector?s lofty valuations.

While still up more than 100% from a year ago, Tencent, China?s largest online-games and social-networking company, had US$7.8 billion wiped off its market cap Thursday as its share price fell 5.9%. At its height, on March 6, the company was worth US$152 billion.Software maker Kingsoft Corp.slid 9,8%...A look at Chinese game developer IGG shows how frothy the sector had gotten. The stock has risen 50% in three months, trading at more than 100 times the slim profit it posted in its recent fiscal year. Shares of IGG, which in January said it would license one of its games exclusively to Tencent, slid 14.3% Thursday.

While the Hong Kong response to these pieces of news might simply be a much-needed reality check?as investors realize how much they?ve bid up the prices of Internet stocks?it?s important to parse the difference between game developers and gaming platforms. Time and again gaming companies like King Digital have had difficulty following up one hit game with another.

Unlike Zygna, though, Tencent controls a platform?its popular messaging application WeChat?that it can use to drive traffic to the pipeline of games it?s gained in its deal with CJ Games.

Investors may be uncertain whether that pipeline is worth $500 million. Tencent has experience drawing users with games on personal computers, but many of them have loyal, hardcore fans, meaning the games are less faddish than the more casual ones played on smartphones.

So, Tencent?s investment could look foolish a year from now?but with China?s mobile-gaming market forecast by CLSA to double to 22 billion yuan ($3.5 billion) in 2014, and then grow 60% annually for the next three years, China?s largest online-games company can?t afford to ignore it.http://blogs.wsj.com/moneybeat/2014/03/27/...tech-plays/?mod=yahoo_hs  

30.05.14 10:11

58245 Postings, 7294 Tage KickyTencent: Morgan Stanley Bullish On Mobile Gaming

30.05.14 10:37
1

510 Postings, 3422 Tage rapalaawann

wird die endlcih gehandelt?  

30.05.14 13:10

58245 Postings, 7294 Tage KickyTencent Holding Ltd

http://www.finanznachrichten.de/...en-aktien/tencent-holdings-ltd.htm

es scheint eine neue Aktie zu geben die weniger kostet
s.FTSE China 25
http://www.ariva.de/tencent_holdings-aktie/kurs

habe mal arive um Klärung gebeten  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 51   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
PowerCell Sweden ABA14TK6
Infineon AG623100