Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4859 von 5235
neuester Beitrag: 30.11.21 07:16
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 130852
neuester Beitrag: 30.11.21 07:16 von: Max84 Leser gesamt: 21571503
davon Heute: 4497
bewertet mit 184 Sternen

Seite: 1 | ... | 4857 | 4858 |
| 4860 | 4861 | ... | 5235   

30.07.21 10:30
4

661 Postings, 1451 Tage Marty McFly 00Geheimagent 000

Du hast geschrieben jedes Wochenende Short gehen bei bitcoin wäre ne sichere Sache,
Die letzten Wochenenden gab es für dich und diejenigen die auf dich gehört haben also richtig aufs Maul.
Hast du jetzt noch Futter um zu setzen? Oder bist du jetzt Stier?
Dich kann keiner mehr hier ernst nehmen mit deine mords Tipps.  

30.07.21 11:03

1401 Postings, 4410 Tage -Ratte-und heute ist

wohl wieder so ein typischer Freitag  

30.07.21 11:22

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperBtcvOptionen laufen aus

30.07.21 11:24

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperKrypto adaption :-)

Deutschland weiter auf dem Weg zur Krypto-Adaption ? Gesetz erlaubt Institutionen in Bitcoin & Kryptowährungen zu investieren

https://www.coinkurier.de/...bitcoin-kryptowaehrungen-zu-investieren/
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 11:32

515 Postings, 456 Tage Core01eine kleine Korrektur

runter auf 36-37 k ist aber durchaus gesund!
Wir hatten jetzt 8 grüne Tage, es ist ziemlich lange her, als wir dass das letzte mal hatten.  

30.07.21 11:36
2

1384 Postings, 745 Tage Edible@Marty vs David

Heute wurden wieder 5 meiner letzten Beiträge moderiert. 4 Beiträge wurden für gut befunden und 1 Beiträg mit Beanstandung gelöscht. Soviel zum Thema die Kritiker melden hier. Wieder eins dieser Geschichten hier.

"Dich kann keiner mehr hier ernst nehmen mit deine mords Tipps. "

Keine halbe Stunde später dreht der Kurs. Sollte der Wert weiter sinken (vielleicht sogar auf die 30k), kommt dann eine Entschuldigung? Aber auch hier wurde wieder das Bild geprägt, als hätte er Haus und Hof in den letzten Wochen verloren. Ich schaue ihm nicht über die Schultern aber ich kann mir gut vorstellen, dass er nicht stur jedes WE shortet, sondern die Rahmenbedingungen vorab klärt und auch hier ggf. die Notbremse zieht. Ja, dieser Tipp hat die letzten 2-3? Wochen nicht funktioniert, aber davor konnte man fast den Wecker danach stellen.    

30.07.21 12:21
1
Bist du jetzt der Anwalt von 000,
Du meinst auch alles zu wissen, wenn du schon der allwissende bist, dann sag uns doch wie es bei bitcoin, Aktien, Edelmetallen weiter geht?
Aber dein Wissen hast du ja bei WC unter Beweis gestellt, es wurden ja genug Zitate von dir hier präsentiert.

Wie schon geschrieben denke du hast mittlerweile bitcoin gekauft, hast ja hier genug Tipps bekommen.
Danken kannst du uns dann später.  

30.07.21 12:26

661 Postings, 1451 Tage Marty McFly 00Und Edi

Ich habe noch nie ein Beitrag von egal wem hier gemeldet, kannst von mir aus schreiben was du willst.
Zumal es den bitcoin nicht interessiert was du oder jemand anderes negatives oder positives schreibt, alles uninteressant.
Genau so die ganzen links die hier gepostet werden, diese sind meist mit Halbwissen geschrieben.
 

30.07.21 12:47

1384 Postings, 745 Tage Edible@Marty

Du kannst mir gerne in einzelnen Punkten widersprechen. Es steht dir offen, meine Posts hier partiell zu zitieren und mit Gegenargumenten + Quellen zu arbeiten. Und nein, ich bin nicht sein Anwalt. Ich fande nur die Situation lustig. Er meldet sich seit Wochen mal wieder zurück und gibt mir in puncto Inflation recht und schwups wird er selbst zur Zielscheibe irgendwelcher Angriffe. Und keine 30 Minuten später dreht der Kurs in den roten Bereich. Egal ob es heute noch steigt oder nicht. Aber die Situation war einfach lustig.

Und nein, ich habe keine Bitcoins gekauft. Sei froh. Würde ich Bitcoins kaufen, dann würde der Kurs garantiert fallen. :) Ich habe ja mein Glück bei ---->WDI <---- unter Beweis gestellt.

Nichts desto trotz meine Kursprognose. Keine Ahnung. Nach oben hin ist der Kurs offen. Beim Bitcoin kann ich mir alles mögliche vorstellen. 60k, 120k oder 200K. Ich könnte auch jedes dieser Ziele nachvollziehen. Aber nicht, weil ich eine Technologie dahinter sehe, sondern eine bewusst erzeugte Spekulationsblase. Fomo Fomo Fomo! Beispiel kommt später. Auch nach unten hin ist übrigens alles offen. 0 glaube ich übrigens nicht. Solange Bitcoin noch einen Wert für kriminelle Handlungen besitzt, wird es immer einen Wert über 0 annehmen. Diesbezüglich sage ich nur: Dark Market, Dark Web, Erpressungen etc pepe. Und da sich El Salvador zur ersten Wechselstube der Welt entwickelt hat, ist der Wert von 0 eher unwahrscheinlich. Also Entwarnung! Aber es könnten auch wesentlich tiefere Preise als jetzt plausibel sein z.B. Regulierungen, konsequente Besteuerung, Haltefriste. Im Bitcoin sind viele Spekulanten investiert. Euch geht es hier natürlich nur um die Technologie. Viele anderen geht es darum, an den fetten Kursgewinnen zu partizipieren. Also Fomo, Fomo, Fomo

Beispiel für Fomo:

https://www.ariva.de/news/...-in-diesem-jahr-sein-allzeithoch-9689144

5 Gründe, warum Bitcoin noch in diesem Jahr sein Allzeithoch knackt

Alleine die Überschrift ist schon vielsagend. Da steht knackt und nicht knacken könnte. Es ist also rein von der Überschrift ein Gewinnversprechen. Im Text selbst taucht einmal "könnte" auf und natürlich einige naja irreführende Aussagen z.B. "So können beispielsweise die J.P.-Morgan-Berater ihren Kunden Bitcoin und Ethereum Indexprodukte anbieten"! Wir haben es in anderen Artikeln gelesen, dass das so nicht zu 100% stimmt. "Anbieten" ist ein sehr weitläufiger Begriff. Eigentlich dürfen sie solche Wünsche nur auf Nachfrage befriedigen, aber nicht aktiv bewerben. Unterm Strich lautet die Überschrift des Artikels

5 Gründe, warum du noch in diesem Jahr in Bitcoin investieren solltest

Fomo, Fomo, Fomo



 

30.07.21 13:16
3
Diese ganzen links schaue ich mir gar nicht an, es ist Zeit Vergeudung, wie geschrieben da stehen so viele Unwahrheiten und mit Halbwissen geschrieben drin.
Genau so schau ich mir keine YouTube Propheten an die von irgendwelchen utopischen Kursen sprechen und wie toll sie traden was sie für Autos fahren und wieviele Millionen sie damit verdienen.
Alles bla bla
Mir ist klar das diese Leute durch Klicks und Provisionen ihr Geld verdienen.
Die richtigen trader Wirst du nie auf YouTube sehen, die machen ihr Ding und gut ist.
Klar ist es dir überlassen ob du bitcoin kaufst oder nicht, kann ja jeder mit seinem Ersparten machen was er will.
Eventuell hast du auch einen Denkfehler, und kannst dir nicht vorstellen was bitcoin in Zukunft bedeuten wird, lass dir noch mal alles durch den Kopf gehen.
Meine Quellen und Infos kann ich dir leider nicht nennen, Loyalität ist für mich das A&O.  

30.07.21 14:35

9145 Postings, 4599 Tage Multicultifinanzen.net

Was CEO Guggenheim von Bitcoin erwartet  

30.07.21 15:19
1

223 Postings, 194 Tage CoinkeuleWieder so ein Aufreger von Edible

@Edible:
?Und ganz ehrlich. Konsum ist doch heute so billig wie noch nie. Wir leben über unsere Verhältnisse. 7 Mal die Woche kommt Fleisch und Wurstprodukte auf den Tisch. Eine Woche Türkei für 400 Euro pro Person. Mobiltelefone hat heute fast jeder, egal wie reich oder arm er ist. Und das bezieht sich auf Deutschland.?

Willst Du damit sagen, Du findest es nicht richtig, dass die Ärmeren jeden Tag Fleisch essen können, billig in Urlaub fliegen können und ein Smartphone besitzen können?
Das erinnert mich stark an etliche Grünenwähler, die ich kenne.
Manche meinen es solle auch nicht jeder, der möchte ein Auto haben und auch nicht jeder Meinungen abseits der Political Correctnes kundtun.
So ungefähr drei Schritte zurück in die 60er Jahre, Moped reicht und Braten gibts nur sonntags. Und auf der Demo soll man die Klappe halten.

Auf jeden Fall machst Du Dir damit im Forum bei den hart arbeitenden Leuten sicher keine Freunde.
-----------
You got to know when to hold 'em, know when to fold 'em
Know when to walk away and know when to run
[Kenny Rogers - The Gambler]

30.07.21 15:24
1

529 Postings, 531 Tage david007bondAlso ich hab die letzten Wochenenden

Gut verdient, natürlich waren da auch Verluste dabei, dass gehört zum Trading dazu. Warum ich so angegangen werde, weil ich mitgeteilt habe, short zu gehen, ist schon irgendwie verrückt. Und ob ich noch Pulver zu verschießen habe, sollte in diesem Forum keine Rolle spielen, eher wohl, dass ich seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv, nein sehr aktiv bin, und daher schon so ziemlich alles erlebt habe. Ich bin übrigens seit ein paar Tagen long in BTC investiert, dass kann sich aber auch wieder zu short ändern. Dass dürfte doch okay sein oder ;-) ?  

30.07.21 16:09

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperSo, das Thema Optionen müsste durch sein

-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:12

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperMicroStrategy ist weiterhin an Bitcoin interessier



MicroStrategy ist weiterhin an Bitcoin interessiert
MicroStrategy hat bekannt gegeben, mehr Bitcoin in die Unternehmensbilanz aufzunehmen, die bereits 105.000 BTC im Wert von rund 4 Milliarden USD umfasst.


MicroStrategy ist weiterhin an Bitcoin interessiert
In einer vor der Konferenz veröffentlichten Erklärung sagte der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor:

?Wir freuen uns weiterhin über die Ergebnisse der Umsetzung unserer Digital-Asset-Strategie. Durch unsere jüngste Kapitalerhöhung konnten wir unseren digitalen Bestand auf über 105.000 Bitcoins erweitern. Wir beabsichtigen auch in Zukunft, zusätzliches Kapital in unsere Digital-Asset-Strategie einzusetzen.?

Während eines Live-Videocalls mit Investoren am Donnerstag, mussten sich der CEO Michael Saylor und CFO Phong Li der Kritik der Mainstream-Presse stellen. Saylor erklärte:

?Unsere Makrostrategie besteht darin, Bitcoin zu erwerben und zu halten. Wir helfen dabei, den Aufsichtsbehörden, der Öffentlichkeit und den Medien Bitcoin zu erklären.?

https://blockchain-hero.com/...ist-weiterhin-an-bitcoin-interessiert/
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:14

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperEth 10k noch in 2021?

Mmn eine sehr konservative Prognose:-)

https://cryptoticker.io/de/...noch-in-diesem-jahr-was-dafuer-spricht/
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:14

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperEth wird 6 Jahre alt :-)

30.07.21 16:16

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooper5 Gründe für neue aths in 2021

5 Gründe, warum Bitcoin noch in diesem Jahr sein Allzeithoch knackt

https://www.btc-echo.de/news/...-jahr-sein-allzeithoch-knackt-123041/
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:18

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperAusbruch nach auslauf der Optionen?

Bitcoin-Optionen laufen aus ? Ausbruch in Sicht?

https://www.btc-echo.de/news/bitcoin-optionen-ausbruch-123182/
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:25

529 Postings, 531 Tage david007bondMC Dingsbums

Du kannst aber nicht gerade gut mit anderen Sichten umgehen. Es sei Dich jedem frei zu entscheiden, was er denkt und wie er handelt. Oder ist das in diesem Forum in dieser Art und Weise nicht erlaubt? Und einen Anwalt zur Verteidigung brauche ich nicht. Wenn edible meiner Meinung ist und das kommentiert, dann hat das nichts mit Verteidigung zu tun  

30.07.21 16:27

529 Postings, 531 Tage david007bondAch ja, und ich hab bei WC

gut Miese gemacht, dafür woanders ordentliche Renditen eingefahren. Das gehört zur Traden bzw. Investieren dazu. Wer behauptet, immer richtig zu liegen, sagt nur die halbe Wahrheit - meiner Meinung nach. BTC ist für mich ein Zock, andere sehen hier ganz andere Dinge , soll ich deswegen Andersdenkende deswegen so angehen?  

30.07.21 16:38

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperInflation steigt extrem

Wie zuletzt 1993. Und kein Ende in Sicht. Bis zum Jahresende der sehen wir deutlich über 4% Inflation.  
-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:43
1

1384 Postings, 745 Tage Edible@Coin

Was ich sagen möchte, das schreibe ich auch so. Wenn jemand einen Satz schon so anfängt: "Willst du damit sagen, ...", dann steckt oft eine Interpretation dahinter.

Meine Aussage:
?Und ganz ehrlich. Konsum ist doch heute so billig wie noch nie. WIR leben über unsere Verhältnisse. 7 Mal die Woche kommt Fleisch und Wurstprodukte auf den Tisch. Eine Woche Türkei für 400 Euro pro Person. Mobiltelefone hat heute fast jeder, egal wie reich oder arm er ist. Und das bezieht sich auf Deutschland.?

Deine Interpretation:
"Willst Du damit sagen, Du findest es nicht RICHTIG, dass die Ärmeren jeden Tag Fleisch essen können, billig in Urlaub fliegen können und ein Smartphone besitzen können?"

Zwischen den beiden Dingen ist ein fundamentaler Unterschied! Auch Beamten zahlen Steuern und arbeiten hart. Unterlasse diese Quatsch von wegen "die hart arbeitenden Leute hier im Forum" und der Anspielung auf den "faulen Beamten" (hast du jetzt nicht geschrieben aber dieses Bild wurde vor Tagen geprägt).  Es gibt auch viele verschiedene Arten von Beamten. Zum Beispiel gibt es auch Steuerfahnder, die Beamten sind. Witzig oder!  
 

30.07.21 16:50

Clubmitglied, 29776 Postings, 5727 Tage minicooperJa, die WC gescheiterten sind wirklich

Im a.... gekniffen.schon krass. Das die beschädigten hier ihren frust ausleben ist schon lustig.
Es gibt doch für die beschädigten extra einen thread für ehemalige wc Anleger.
Da tummeln sich noch mehr gleichgesinnte ge und b3schädigte herum.
Da könnt ihr euch doch gegenseitig eure Wunden lecken...lol

-----------
Schlauer durch Aua

30.07.21 16:55

747 Postings, 1458 Tage Realist123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.08.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: 1 | ... | 4857 | 4858 |
| 4860 | 4861 | ... | 5235   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln