Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 5102
neuester Beitrag: 16.10.21 11:14
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 127538
neuester Beitrag: 16.10.21 11:14 von: Charly007 Leser gesamt: 20884500
davon Heute: 11313
bewertet mit 184 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5100 | 5101 | 5102 | 5102   

23.06.11 21:37
184

24654 Postings, 7468 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5100 | 5101 | 5102 | 5102   
127512 Postings ausgeblendet.

16.10.21 08:18
1

1259 Postings, 4365 Tage -Ratte-und vor 4 Monaten

wurden Kurse von unter 20k vorraus gesagt. Wer Bitcoin und seine Zyklen jetzt immer noch nicht verstanden hat, dem ist echt nicht zu helfen. Bitcoin bewegt sich genau zwischen 2913 und 2017. In diesem Zyklus sind immer noch Kurse von weit über 200k drin.  

16.10.21 08:33

8937 Postings, 4835 Tage Motox1982Ratte

jep und die kritiker kamen auch erst als die kurse stark am fallen waren, haben noch richtig schön hintenrein getreten.

jetzt trete zumindest ich nach, den entgangene gewinne schmerzen, sollen sie ruhig das gleiche fühlen wie neulinge damals zu 30K kursen.

die realität kann hart sein.

schade das "nur" ein futures etf kommt, bin ich nicht ganz so euphorisch, hoffe die sec zieht da mal nach :)  

16.10.21 08:36

2098 Postings, 1440 Tage gebrauchsspur"Ich sehe in der Zukunft eine Energieknappheit"

16.10.21 08:41

8937 Postings, 4835 Tage Motox1982und

man sieht auch die letzten vorurteile der kritiker widerlegt, oder sieht hier jemand jetzt beim ath niveau das die pusher neulinge in den bitcoin treiben?

das hat man "uns" auch vorgeworfen.

 

16.10.21 08:43
3

25611 Postings, 3080 Tage Max84Egal, die BTC Basher sind soweit

sehr stark abgestraft: in dem Sie bei BTC nicht investiert sind!

Also passt alles, das mit Gerechtigkeit und so  

16.10.21 08:44
2

25611 Postings, 3080 Tage Max84Ach, ne. Quatsch, genau die Basher kaufen doch

über 100k ein! Stimmt!

Dann sind die so Zusagen doppelt bestraft  

16.10.21 08:59

1103 Postings, 700 Tage Edible@ Wertlos ... aber erfolgreich

"nein erneuerbare energien sind nicht das ende von bitcoin, das ist quatsch das weist du auch :)"

Das steht so nicht im Ausgangstext. Da steht lediglich die berechtigte Befürchtung, dass sich unsere Weltwirtschaft nicht auf ausschließlich erneuerbaren Energie transferieren lässt. Somal dann zusätzlich noch der Straßenverkehr elektrisch werden soll. Eure Corona Superspreader Almhütten kann man vermutlich auf erneuerbaren Energien umstellen.#Ischgle
Aber spätestens bei einem Industrieland wie Deutschland wird diese Umstellung schwierig. Schaue dir doch jetzt mal im WWW die Energiepreise in Deutschland an. #Energielücke Bis zum Ende des Jahres wird sich das vermutlich nicht ändern. Vielleicht werden ja "sinkende" Preise zum ersten "Geschenk" der neuen Bundesregierung. Vielleicht wird man dann NS2 in Betrieb nehmen. Dennoch!
Die Tendenz ist doch aber eindeutig. Man möchte zunehmen auf die "Batterien" verzichten, die uns unsere Erde/Sonne über 1000te von Jahren aufgeladen haben. Diese "Just in Time" Energieversorgung sehe ich kritisch. Die Idee ist geil. Aber die Umsetzung bleibt schwierig, solange man auf die Ländergrenzen beharrt. Davon mal abgesehen: Bitcoin ist und bleibt ein Energiefresser. Die Umstellung auf  vermeintlich"grünen" Strom ist dabei reine Augenwischerei. (Siehe Energieerhaltungssatz) Ich bin gespannt auf die nächsten spannenden "Studien" zum Thema. China ist ja als Hashrate Produzent ausgefallen. Wer weiß, wie hoch ihr Anteil am "grünen" Strom von Bitcoin war.
 

16.10.21 09:14
3

1259 Postings, 4365 Tage -Ratte-wie ein Uhrwerk

2017 war die Performance vom 01.10. bis heute nur ein paar Prozent besser. Daher mein Tipp für Mitte bis Ende Dezember: 170-200k  

16.10.21 09:16
1

19124 Postings, 7990 Tage preisfuchsMoin nur ganz Kurz

Energieknappheit
Lol

Der Opi hat sich nie mit N. Tesla beschäftigt.
Schreibt allgemein nur Unsinn!

Dem Denken der Deutschen und Reden der letzen Ansprache Putin lachten die Russen nicht umsonst.
Gier frist Hirn hat er oben geschrieben.
Spiegel?
Welches?
Energieknappheit, Bitcoin Tulpen 2.0
Halleluja

Ein erholsames Wochenende

Carpe Mementum

Ausgehebelt!
Entspannt Bitcoin seinem Lauf beobachten, ab diversen Alter besser als Stunden vor dem PC.
Irgendwann sollte es genügen.

Seiner kostbaren Zeit gut LEBEN ist Sinn vom Leben.
-----------
Dein Fühlen ist die Zauberkraft, die aus Gedanken Wunder schafft.

16.10.21 09:23
2

19124 Postings, 7990 Tage preisfuchsRatte deine Tipps lol

Sei froh wenn wir ? 80.000 in 12-2021 haben.
Alles andere sind super gute Weihnachtsgeschenke
(Kennt Ihr das noch aus 2020?)

Ratte mein Tipp:
Setzte Dir Ziele aber denke Schrittweise.
Bitcoin ist wie zu Fuß von München nach Peking
Da gibt es noch viele Hürden
-----------
Dein Fühlen ist die Zauberkraft, die aus Gedanken Wunder schafft.

16.10.21 09:32
3

2098 Postings, 1440 Tage gebrauchsspurIch sehe bei Edible schon heute Knappheit

Nämlich im Denken und der Weltsicht.

Hat eine Zukunftsvision von "Weiter so" mit Fiatgeld und Vertrauen in die Regierung. Logisch, ist ja sein Dienstherr. Wer beißt die Hand, die einen füttert.
Da ists auch egal, wie viele Menschen weltweit daran leiden und in Armut gehalten werden.
Hauptsache die eigene Rente ist sicher. Wenn er sich da mal nicht täuscht ...
#Hyperbitcoinization

Hat eine Zukunftsvision von "Knappheit".
Dabei ist die Welt voller Energie. Energie wird niemals verbraucht, nur transformiert. Das sind Basics.
Die Sonne knallt uns zudem jeden Tag so viel Energie auf den Latz, so viel können wir gar nicht nutzen.
Bisher wollen wir es auch gar nicht. Da schützt man in Deutschland lieber die Kohleindustrie.

Sieht Bitcoin als Stromfresser und streitet die Funktion ab, die diese Energie erfüllt: Sicherung des Netzwerks, Sicherung des besten Geldes, das die Menschheit je hatte.
Ignoriert das Potenzial, das Bitcoin für den Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien bietet und das aktuell bereits in Teilen genutzt wird. #SinistreGedanken

Daher besser:
Die dunklen Gedanken und Unterstellungen sein lassen. Geist aufmachen, sich den Möglichkeiten öffnen die das Leben anbietet. Dann sieht man auch leichter all die verschiedensten Ebenen, auf denen sich Bitcoin wie die Welt weiterentwickelt. Leben darf wachsen ;))  

16.10.21 09:33
1

439 Postings, 1431 Tage Broker JoeDoppel top

Jetzt lasst uns alle zusammen mal hoffen dass das kein Doppeltop wird?.  

16.10.21 09:39

1259 Postings, 4365 Tage -Ratte-Preisfuchs

wenn du mich kennst, habe ich immer frühzeitig hier meine Kursprognosen geteilt. Bis Mai war meine Trefferquote 100% Dann kam der Chinamann und der Psycho Elon. Monate lang ist der Kurs korrigiert. Jetzt ist er wieder in der richtigen Umlaufbahn Richtung Mond angekommen. Der poste ich ganz offen meine persönlichen Tipps. Und sorry 80K am 31.12? Die haben wir Anfang November, dann gibt es eine kleine Korrektur und danach beginnt erst der richtige Anstieg zum Mond.  

16.10.21 09:43

2098 Postings, 1440 Tage gebrauchsspurBandbreite zwischen 80k und 170k okay

Kann ich mir beides vorstellen. Noch eher die untere Hälfte bis zur Mitte um 130k.
Daher lasse ich mich auch gern zu Weihnachten reich beschenken.
Ich fühle mich aber auch jetzt schon reich beschenkt. Insofern ist das kein Muss...

Das einzige, was mir wirklich zu schaffen macht, ist die Angst meiner Mitmenschen. Hierzulande und weltweit. Angst vor dem Leben mit all seinen Risiken, die immer da waren. Und vor lauter Angst bemerkt man nicht, wie man das Leben einstellt. Selbstmord begehen, um sich vor dem Tod zu schützen. Machen das Lemminge auch so?

Bitcoin wirkt da versöhnend und gibt Hoffnung. Jeden Tag verstehen mehr Menschen diese Hoffnung.
Auch wenn die nächsten Jahre vielleicht noch dunkler werden, sind das vielleicht die Anfänge eines neuen Zeitalters. So wie mitten im Winter bereits tief in der Erde die Samen wieder beginnen auszutreiben. Auch wenn man oberhalb des Erdbodens noch überhaupt nichts bemerkt.
Bitcoin lehrt Demut und Geduld. Bitcoin ist wirklich ein Geschenk des Lebens.  

16.10.21 09:46
1

1103 Postings, 700 Tage Edible@ Wertlos ... aber erfolgreich

@preisfuchs

"Der Opi hat sich nie mit N. Tesla beschäftigt.
Schreibt allgemein nur Unsinn!"

Opi? Ich habe noch nicht mal die 50 auf der Uhr.


@ gebrauchsspur

"Die Sonne knallt uns zudem jeden Tag so viel Energie auf den Latz, so viel können wir gar nicht nutzen."

Dann schaue mal aus deinem Fenster, wie krass die Sonnenenergie auf dich einprasselt und/oder schaue in die Bäume, wie krass sich die Äste im Wind verbiegen. Ok, die Windräder befinden sich nicht auf Bodenhöhe. Geschenkt! Bei mir ist es gerade echt kalt und die Blätter bewegen sich keinen Millimeter. Und nun kann man sich überlegen (oder auch nicht), was ich mit diesem Satz hier meine:

"Die Idee ist geil. Aber die Umsetzung bleibt schwierig, solange man auf die Ländergrenzen beharrt."

Das letzte Mal als ich in einen Atlas geschaut habe, befand sich Deutschland nicht am Äquator. Vielleicht mittlerweile durch Erdplattenverschiebung. ;-) Keine Ahnung. Und selbst die großen Industriestaaten befinden sich nicht im äquatorialen Bereich. Ich bin jetzt kein Profi aber dort könnte man die Sonnenenergie vermutlich am effektivsten nutzen. Ich glaube es wird Zeit, mal wieder den Troll bzw die Inflationsängste zu spammen. Wo ist eigentlich Mini, wenn man ihn braucht?
 

16.10.21 09:50
1

2098 Postings, 1440 Tage gebrauchsspur@Broker Hast Du Deine Meinung zu Bitcoin geändert?

16.10.21 10:00
1

2098 Postings, 1440 Tage gebrauchsspur@Edible Geh raus aus Deiner Realität

Rein in die Welt der objektiven Fakten.

"Die Sonne knallt uns zudem jeden Tag so viel Energie auf den Latz, so viel können wir gar nicht nutzen."

Damit war nicht gemeint, dass Du aus dem Fenster schauen sollst. Wenn ich von "wir" spreche, spreche ich von der Menschheit, nicht von meiner Familie.

Und wie viel Sonnenenergie jeden Tag auf dieser Erde ankommt, dazu gibt es Daten. Den Link hatte ich oben gepostet. Hier noch mal extra für Dich:
www.dlr.de/blogs/home/energie/...uns-die-sonne-jeden-tag.aspx
Oder auch hier:
https://solarenergie.de/hintergrundwissen/...nutzen/weltenergiebedarf

Ja, man muss die Energie speichern, um sie nutzbar zu machen. Das fällt den Damen und Herren der "Energiewende" ja nach vielen vielen Jahren auch langsam auf.
Aber es gibt Speicher: Akkus, Power2Gas, Wasserstoff, Methanol ... Viele Technologien, die aber nicht wirklich so massiv gefördert werden, wie es in den Sonntagsreden immer anklingt. Ich setze voraus, dass man sich mit diesen Themen auseinandersetzt und auf einem entsprechenden Level sprechen möchte. Also lass die nasenpobligen Argumente wie "schau mal nach draußen" stecken. Aber vielleicht ist das ja wirklich deine Liga.

 

16.10.21 10:07
2

14136 Postings, 4672 Tage Roecki@Motox

Es stehen in den nächsten Wochen mehrere ETFs bei der SEC zur Genehmigung auf dem Plan. Ich glaube der VanEck, von dem ich über 4500 ETNs (BTC) habe, ist Mitte November dran.

Zum Zeitpunkt als ich VL3TBC von Vontobel gekauft habe, gab es noch keinen VanEck ETN. Die beiden ETNs, die ich habe (BTC & ETH), sind aber jetzt mit einer Laufzeit bis Ende 2029.

Leider ist der Vontobel aufgelöst worden und ich mußte glattstellen, 25% Steuern fällig, weil ich bisher noch keine echten Bitcoins kaufen wollte.

Als Inflationsschutz für mich aber trotzdem sehr gut geeignet. So viel Gehaltserhöhung kann es gar nicht geben, wie jetzt die Inflation anzieht.

Das reicht noch für den nächsten Bullrun ;)

 

16.10.21 10:14
1

19124 Postings, 7990 Tage preisfuchsOpi keine 50

Warum denkst du dann wie ein 70-jähriger dem ich Bitcoin erkläre.
Bitcoin
Was ist das?
Darauf mimimi und letztendlich, alles gut lass dein Fake Fiat Money so angelegt wie bisher.
Was will man da sagen?
Eigentlich nichts, da 70. Was will der auch seiner letzten Jahre mit mega Gewinn, wenn er schon eigentlich alles hat.
Trotzdem
UMDENKEN..

Opi ich bin weit älter wie du. Echt jetzt?
Cool!

Ratte versuch den Spruch zu verstehen.
Bei Bitcoin geht es nicht um 80K, 100K, 150K in 2021.

Wir und da schreibe ich wir sind eine Familie.
Wir vermehren Bitcoin als Familie.
Für die Zukunft!
Unser denken zum Bitcoin. Jetzt sehr gut Leben aber im Weitblick denken.

Was denkst du wie der Saylor denkt!

ANGST
genau das ist es, was uns hindert vermögend zu werden.
Versicherung
Arzt
Bank
C19
Etc.
Alle verdienen mit unserer Angst.

Weshalb gibt es in einer Pandemie jetzt mehr noch reichere Menschen als zuvor?
Wie ist die Kursentwicklung von Biotech etc.

Nachdenken bedeutet nicht mit dem Strom schwimmen.
Was tun gesunde Fische?
Sie schwimmen gegen den Strom!


-----------
Dein Fühlen ist die Zauberkraft, die aus Gedanken Wunder schafft.

16.10.21 10:33
1

1103 Postings, 700 Tage Edible@ Wertlos ... aber erfolgreich

"@Edible Geh raus aus Deiner Realität. Rein in die Welt der objektiven Fakten."

Dazu vielleicht zwei Gedanken. Bitte tut hier im Forum nicht ständig so, als würdet ihr Operationen am offnen Herzen durchführen. Ein bissel Realismus wäre schon nicht schlecht, somal die Hälfte von euch die Kulturtechniken nur so mit Füßen treten. #die wo mir kritische Antworten geben. Hier wird viel zu oft über die Bildung / angeblich fehlende Bildung von Kritikern spekuliert. #D&D
Oder was soll das bedeuten, ich soll aus meiner Realität gehen? Was bist du überhaupt? Ein Fensterbauer aus Bad Schmalkalden? Und ja, den Ort gibt es echt. ;-) Mit dem Habitus von Hauptschülern mimen viele Leute hier den Akademiker. Ganz ehrlich: man sollte die eigene Intelligenz nun nicht auch noch vom aktuellen Bitcoinkurs ableiten.

"Wenn ich von "wir" spreche, spreche ich von der Menschheit, nicht von meiner Familie."

Genau diesen Gedanken habe ich versucht abzubilden. Auch ich begreife das Thema "zukünftige Energie" als Menschheitsaufgabe. Die Suche nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner ist Gift für die Lösung von globalen Problemen.  

"Die Idee ist geil. Aber die Umsetzung bleibt schwierig, solange man auf die Ländergrenzen beharrt."



 

16.10.21 10:40
1

19124 Postings, 7990 Tage preisfuchsNa Opi, jetzt hast du es geschafft

Mich hier geschrieben.
jetzt heul ich.
Werde alle Bitcoins verkaufen, weil ich die eh nicht anfassen kann und meinem Stick wer weis was für Phantasie geladen sein könnte.

Der war aber gut:
Ein Fensterbauer aus Bad Schmalkalden

Lol

Gestern war ich der Rasenmäher Mann und Vorgestern der Maler im Haus.
Geld haben, bedeutet nicht auch mal selbst das Haus putzen und renovieren.

PS:
"Wenn ich von "Wir" spreche, schreibe ich von der Familie (Wölfe), nicht von Schafen."

Mää
Mää
Bratwurst!
-----------
Dein Fühlen ist die Zauberkraft, die aus Gedanken Wunder schafft.

16.10.21 10:54
1

19124 Postings, 7990 Tage preisfuchsOpi muss jetzt gleich los. Top Wetter

in welcher Realität lebst du eigentlich?
Beschreib diese doch mal.
Ich lebe in der (Bild unten) :-)
Die ist bunt, cool und wie bei Kindern gedankenlos.
Weist du D ähh sorry Edi
Das schönste im Leben, erlebt man OFFLINE.
Das schöne an Kindern ist, wenn die sich streiten, dann spielen sie im Anschluß wieder gemeinsam.
Warum?
Weil ihnen Lebensfreude und Glück wichtiger sind als Stolz und Vorurteile.
Deine Familie auch so intakt?
Dann gemeinsam Bitcoin anhäufen gewinnbringender als mühsam egoistisch allein.

Zum bunt, schau dir das Bild ganz genau an und erkenne den Sinn.

Oben hast du doch, durch die Blume geschrieben, dass ausser dir hier alle Du.. sind.
Herrlich, oder? Daraus ein NFT


-----------
Dein Fühlen ist die Zauberkraft, die aus Gedanken Wunder schafft.
Angehängte Grafik:
fliegenpilze.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
fliegenpilze.jpg

16.10.21 11:03

748 Postings, 303 Tage mtsonline...

lol "Chinamann und der Psycho Elon."
lol lol "Carpe Mementum" :-D
und @u50 "kalt" du meinst also die Wärme der Sonne wird von PV Zellen absorbiert? ;-)
 

16.10.21 11:14

542 Postings, 495 Tage Charly007leute der chart könnte sich ins neue jahr ziehen

n.m.m werden wir kurz unter 60us$k gehen (0.786er fib offen)
 
Angehängte Grafik:
btc.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
btc.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5100 | 5101 | 5102 | 5102   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln