Münchner Rück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.05.09 12:12
eröffnet am: 20.05.09 10:22 von: Nobody II Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 20.05.09 12:12 von: anjab Leser gesamt: 10588
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

20.05.09 10:22

4329 Postings, 7457 Tage Nobody IIMünchner Rück

Hallo Zusammen,

kann sich jemand von den Chartexperten mal die MUV anschauen ?

Ich als Laie sehe hier aktuell nicht mehr so ganz durch.

Die Tops aus Dez (ca. 122) bis Feb (ca.115) bilden einen Abwärtskanal. Um die 80 ist ein bestätigter Horizontalwiderstand. Das Tief seit März (80) und die Ende April (90) und aktuell bilden einen aufwärtsgerichteten Trend.

Dann konnte ich noch bei 90 und 100 einen Horizontalwiderstand ausmachen. Wenn man sich die Trendlinien jetzt anschaut, dann sieht es doch aus wie ein sich abzeichnender Diamant ? Wenn die MUV jetzt noch ein paar Tage um die 100 tendiert, dann wird es hier eng.

Kann sich das nochmal jemand anschauen. Danke.
-----------
Gruß
Nobody II

20.05.09 11:56

30 Postings, 4343 Tage inspectajetzt einsteigen ?

Der heutige Kursverlauf lädt zum Investieren ein ?

Wie seht ihr das ?

 

20.05.09 11:57

5422 Postings, 4595 Tage anjabkauf halt einfach

20.05.09 11:59

5422 Postings, 4595 Tage anjabkauf lieber nicht

20.05.09 12:08

30 Postings, 4343 Tage inspecta"anjab"

kannst du dich nicht entscheiden "anjab" ?  

20.05.09 12:12

5422 Postings, 4595 Tage anjabtendiere eher zu nicht kaufen

zinsen unten
aktien zu risky für versicherung
klimawandel kostet knete (vielleicht mehr als mür hat, denn sie haben 2000-2003 zu viel geld verloren, das ihnen vielleicht bald fehlen könnte)

grüssle  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln