f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Mittwoch 13.10.04

Seite 26 von 26
neuester Beitrag: 24.04.21 23:31
eröffnet am: 13.10.04 08:42 von: first-henri Anzahl Beiträge: 636
neuester Beitrag: 24.04.21 23:31 von: Silkeuvrba Leser gesamt: 29272
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
 

13.10.04 23:56

9261 Postings, 7164 Tage sbrokerhi ice // kenkow

@kenkow:

vorweg, find ich klasse dass du die bücher übers TTT bestellt hast.. und (weiter)bildung in TA ist immer von vorteil an der börse!

wenn du buchtipps von mir haben willst, schreib mir mal ne BM und sag was du bisher hast.. ich kann dir bestimmt noch ein paar nennen.

für die tägliche dax-anaylse bevorzugt der thread natürlich die EW's.. dafür haben wir ja auch den meister ;) wobei zwangsläufig klassische charttechnik (trends, formationen, divergenzen, indikatoren...) anwendbar wird. für einzelwerte benutze ich pers. keine elliot waves. für nebenwerte schon garnicht.. da kommt es dann eher auf die erkennung der komplexität an.. das findest du aber in keinem buch, wirst es wahrscheinlich aber niemals brauchen ;)) (das sind halt meine wurzeln)


 

ariva.de...be happy and smile

 

 

13.10.04 23:57

9261 Postings, 7164 Tage sbrokerciao ice

kenkow.. wenn du mir ne bm schreibst.. ich kümmer mich morgen drum.. bin auch weg für heute! ciao..

 

ariva.de...be happy and smile

 

 

14.10.04 00:05

472 Postings, 6166 Tage KenkowOK, danke und gut n8

BM ist geschrieben...  

14.10.04 00:18

472 Postings, 6166 Tage KenkowGute n8 euch allen

...vielen Dank für die Hilfe!!!  

14.10.04 00:38

10653 Postings, 6269 Tage lumpensammleruups, war im falschen Thread

Bin nochmal da mit ein paar Theorien   lumpensammler   14.10.04 00:35  
Welche Theorie ist am wahrscheinlichsten? Ich hab mittlerweile keinen Schimmer mehr.

1. Die Börse steigt weiter wegen Wahl und überhaupt, weil die Lage nicht so schlecht ist, wie sie gemacht wird. Das Ganze läuft über einen shake out/sell on good news, wie heute gesehen. Danach gehts erst richtig hoch.

2. Die Seitwärtsbewegung hält an:
Die guten Unternehmensergebnisse waren vielleicht der einzige Grund, wieso die Börsen in den letzten Wochen trotz Öl und schlechten Konjunkturdaten gestiegen sind. Die Jungs haben das antizipiert und wollten nur noch mal einen schnellen Dollar machen. Jetzt sind deren Erwartungen wahr geworden und nun könnte die Devise lauten: zunächst mal raus, die Konjunktur zeigt ja eher nach unten. Abwarten, wie weit die Kurse fallen, und wie die Ausblicke werden.

3. Das war's
Die großen Jungs haben ihren letzten Zock gemacht. Ab jetzt spielen die Konjunkturindikatoren und das Öl wieder die erste Geige. Bei weiteren negativen Daten folgen massive Verluste.  

14.10.04 01:03

1998 Postings, 6627 Tage cashflash25mein Schimmer hat sich heute auch abgemeldet

mal schauen, morgen (äh heute) ist wieder ein neuer Tag!

Gute Nacht Lumpi und andere Börsianer

cashflash  

14.10.04 08:06

5854 Postings, 6304 Tage anjaf*g*

Ich liebe es!!!  

14.10.04 08:08

5854 Postings, 6304 Tage anjafund den*gg* o. T.

 
Angehängte Grafik:
Bär1.bmp
Bär1.bmp

14.10.04 08:34

621 Postings, 6155 Tage Mailer04@wave: Der 3950er war zu eng...

auch der 3900er ist in Gefahr.

Ich weiß, dass du durch Nachkäufe viel ausrichten kannst, aber ich wäre jetzt vorsichtiger, denn irgendwann könnte deine Strategie auch sehr viel Kapital fressen, was schade wäre.

Ich denke, dass die 3900er heute gestestet werden, dann kommt es auf die Amis an.
Ich werde in die 3750er und 3800er investieren.

MfG  

14.10.04 08:46

5854 Postings, 6304 Tage anjafletzter! :-) o. T.

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln