Kaufen oder noch warten

Seite 314 von 316
neuester Beitrag: 25.04.21 13:07
eröffnet am: 12.02.08 13:15 von: Günes Anzahl Beiträge: 7897
neuester Beitrag: 25.04.21 13:07 von: Utezxlsa Leser gesamt: 463233
davon Heute: 29
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 312 | 313 |
| 315 | 316  

01.09.10 16:43
2

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanWer jetzt

auch Aktien kauft ist selber Schuld!
Wenn sich hier nichts bald ändert ist es eh bald aus.
Sind ja nicht mal mehr Umsätze da,gibt keine Dummen mehr die die Aktien kaufen wollen


So wird es wohl bleiben......
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

01.09.10 16:43
3

1497 Postings, 4164 Tage okdannhaltplanB@ Vranziska oder Zockerwilma ?!

hier empfehlt doch seit Monaten keiner mehr in den Wert zu investieren (selbst die Longies nicht). Zeig mir doch hier mal die letzte Pushermail! Bei WO warte ich immer noch auf die Antwort (oder war das etwa die eingestellte Mail von Oktober 2009^^)  

01.09.10 16:48

8654 Postings, 4817 Tage Motox1982Vranzi

dreht sich wie ein Blatt im Wind.

Einmal ist sie investiert, ein anderes Mal lässt sie die Finger von dem Scheiss und dass alles in einer Zeitspanne in dem kein Verkauf möglich ist.

Zockerwilma aus W:O schreibt nur Stuss, da kommt nichts annähernd gescheites dabei raus, hauptsache sie sorgt für Postings in W:O somit bleibt MNH wenigstens dort in aller Munde :-)

Manche Leute erreichen eben mit Ihrem handeln genau das Gegenteilige, aber erklär das denen mal, kommt wiederrum nur nutzloses ;-)  

01.09.10 18:17
2

4622 Postings, 4736 Tage MacBullAch Motox, machen wir uns doch nichts vor,

das Ding ist gelaufen!!  

01.09.10 19:50

4007 Postings, 4774 Tage salzburger76@Motox

Zockerwilma im WO ist so ziemlich das dümmste auf Gottes weitem Erdboden. Obwohl man ihr zu gute halten muss, dass sie wahrscheinlich nichts dafür kann.  

01.09.10 20:03

827 Postings, 4299 Tage VranziskaMcBull

@  Ach Motox, machen wir uns doch nichts vor, das Ding ist gelaufen!!

Das denke ich auch.Nur schade,dass einige sehr viel Geld
in den Sand gesetzt haben.

Selber Schuld.wes_ hat doch früh genug gewarnt.

Vr  

01.09.10 20:25
2

4007 Postings, 4774 Tage salzburger76für dich

trifft das gleich zu wie für ZW. Vielleicht noch um eine Spur penetranter.

Herrgott, wir sind im open market. Wer nicht weiß was das ist soll seine Finger davon lassen. 99 % der Buden sind gefakt, dass ist doch nichts neues. Man braucht sich doch nur anzusehen warum die diversen Fimen in ihrem Heimatlland keine Notierung erhalten. Dann weicht man halt in die Schweiz aus oder geht nach Deutschland.

Das ganze ist ein Lottospiel. Ich kenne fast kein start up das es wirklich geschaft hat. Der Sinn im open market besteht doch nur darin, Aktien an willige Käufer, die die story glauben zu vertickern und den Emitenten damit Geld in die Kasse zu spülen.

Ob Rio eine Ausnahme ist sei mal dahingestellt. Verwunderlich nur, dass MNH noch nicht delistet worden ist. Sendestart im September und null Umsatz. Wo bleiben die Insiderkäufe. Machen wir uns doch alle nichts vor. Das wird nichts mehr.

Kommt darauf an wieviel Geld man hier investiert hat. Bei mir war es zum Glück nicht viel. Der Lernefekt dafür enorm. Das schafft kein Seminar.

LG Salzi!

p.s Wes hatte recht. 41 Mille im ASK zum denkbar niedrigsten Kurs, sprich unlimitiert und keiner will sie.  

01.09.10 22:41
2

21075 Postings, 4052 Tage wes_Salzi mein Freund :-)

loooooool jetz lass doch wilmchen und vranzi... :)

da sie nicht widerlegt werden können und Jünger das Tag für Tag aufs neue sehen, legt man natürlich Finger oder streut Salz in offene Wunden...

das kann ich nachvollziehen... und führt zu gesehenen Abwehrreaktionen... dass nun wilmchen oder vranzi daher als "krank" abzustempeln versucht werden, ist rein erwartungsgemäß... ich bin soweit mit den Reaktionen zufrieden... da ich ja immer noch Auswertungsarbeit betreibe, was psycholgie von Zocks und postingargumentationsschemata betrifft... das nur am Rande...

nun... andererseits wären "Investoren" vor 2 Jahren so aufgeklärt worden wie in Salzis post #7832 kurzweg und klarraus... und in ausreichendem Maße... dann hätte man zufrieden sein können..., aber da hieß es "Schweizer Banken steigen gerade ein", "bald startet eine Aktienrückkaufaktion, die den Wert auf 10 Cent zieht", "dann ist er reif für den entry standard" (Minimumkurs Voraussetzung für die Listung)" mit so scheinlogischen Argumentationen hat man versucht, die Gläubigen zu überzeugen, das wenn man nun "1+1 zusammenzählt" entry standard + buyback = 10 Cent, der Wert ja dahingehen müsse... so... und wenn das nicht klappte und rückgefragt wurde, hieß es "sie darf noch nicht steigen!" "erst wird swiss hawk von der Leine gelassen..." "dann erst..." und... wo ist den swiss hawk heute? hm? längst liquidiert... ;-) und von daher müssen sich einige ebend heute diverse Kritik, auch notorische Kritik anhören..., das war nicht vermeidbar, wie man hier alle "heiß" gemacht hat... wie man in den Wald reinruft... keineswegs an die gerichtet, die nichts dafür können und nur geglaubt haben... auf gar keinen Fall... eher an die Sprücheklopfer... denen heute auch noch "gedankt" werden sollte... als ich das las, ist mir ne Sicherung rausgeflogen... was diese in Bezug auf die getätigten Voraussagen, Einschätzungen, fundamentale Wertanalysen, das Blaue vom Himmel heruntererzählt haben, sich heute (dennoch noch) rausnehmen... lagen komplett falsch und führen ein großes Mundwerk wie eh und jeh... nichts gegen dich Salzi :)

Grüße & erholsamen Abend, so Pfeifchen... wo steckst du...

Wes  

01.09.10 22:53

827 Postings, 4299 Tage Vranziska@ wes_

@  lagen komplett falsch und führen ein großes Mundwerk wie eh und jeh...:)
Hallo wes_
Genauso ist es.
Einige User versuchen ihre Dummheit mit Frechheit
zu vertuschen.

Zu den schweizer Banken kam ja auch noch der Russische Investor,
der sich in Luft aufgelöst hat.

Grüße.

Vr  

02.09.10 14:12
1

1497 Postings, 4164 Tage okdannhaltplanB@ wes

Doch, doch Wes_  es ist krank seit Monaten hier vor Pusher zu warnen wo gar keine mehr sind. Gebe dir ja recht das viel Mist geschrieben wurde. Nur seit Monaten empfiehlt selbst kein "Longie" hier mehr einzusteigen. Hier ist nun mal aber eine MNH Forum und ein MNH Forum ist halt dafür da das auch MNH Aktieninhaber über die Firma und die News diskutieren. Hier stellen ja die "Longies" auch die News selbst in Frage. Das einzige was aber von Vranziska kommt ist "Achtung so langsam tauchen hier die Pusher wieder auf" (oder so ähnlich).  Sorry, normal das nicht!  

02.09.10 14:48

1857 Postings, 5653 Tage Neo1978@Vranzi

du kannst dich im Moment behaupten weil der AktienKurs es leider zulässt.
Darüber will ich mit dir auch gar nicht streiten, du hast recht... im Moment können wir davon ausgehen das MNH eine reine Luftbude ist und wir unser Geld verloren haben...

Aber was ich hier eher von dir sehen will ist, wie gehst du damit um wenn MNH mal richtig steigen sollte und tatsächlich eine Erfolgstory wird... das würde mich mal interessieren... kurz gefasst, ich möchte dich gerne mal argumentieren hören und nicht nur die ewigen nichtssagenden Sprüche von dir!
Ich brauche hier keinen der mich täglich erinnert wie schlecht MNH ist und wo sich der Kurs im moment befindet (da brauch ich nur in meinem Depot zu schauen)

Gruß
Neo  

02.09.10 14:53

827 Postings, 4299 Tage Vranziska@ Neo

@ Darüber will ich mit dir auch gar nicht streiten

Das kannst du auch nicht.Du hast mich doch gesperrt.Warum
sollen wir uns hier unterhalten,wenn du mich im Nebenan-Thread
sperrst?.

Mahlzeit.  

02.09.10 15:06

1857 Postings, 5653 Tage Neo1978@Franzi

und schon wieder hast du mich bestätigt.

Du trägst nur negative Emotionen mit dir... Such dir eine Herausforderung und versuch sie zu bewältigen ohne auf jemandem rumzutrampeln.... Hier wirst du von niemanden ernst genommen, auch wenn manche deiner Meinung sein sollten, auf dich richtig eingehen wird keiner ;-)

Gruß
Neo  

02.09.10 15:12

827 Postings, 4299 Tage Vranziska@ All

Mal sehen was denn im September alles passiert.

Wahrscheinlich wie immer,nämlich NICHTS

Vranziska.  

02.09.10 15:13

1857 Postings, 5653 Tage Neo1978@Vranzi

ich würde nicht mal einen Euro Einsatz setzen das im September etwas passiert.  

02.09.10 16:54
2

21075 Postings, 4052 Tage wes_Neo, tja...

vielleicht spricht vranzi einigen fianziell Ausgenommenen ja aus der Seele... logisch, dass das eher "negative" Untertöne sind... oder meinst du die singen Loblieder... und natürlich wirkt das zeitlich nach @planB, das Wehklagen ist ja nicht mit dem Tag beendet, wo der Wert auf 0,000 steht... sondern geht dann erst richtig los... es gibt Werte, da werden noch Jahre nach einem Delisting heiß diskutiert, sich die Köpfe heiß geredet, der eine weiß alles besser als der andere... gegenseitig gesperrt, gelöscht u.s.w.

Börse bewegt die Menschen... jedem seine Meinung... :)

Grüße

Wes  

02.09.10 17:05

438 Postings, 4751 Tage popzwerghi wes

langzeiturlaub beendet?, dann kann es jetzt ja bald los gehen,  

02.09.10 17:42
6

827 Postings, 4299 Tage Vranziska@ wes_

Hallo wes-,so ist es,viele MNH-Gebeutelte möchten sich vor der Wahrheit
verstecken.Leider werden sie immer wieder davon eingeholt.
Am liebsten wäre es einigen,wenn man alles totschweigen würde.

MNH war bisher und es bleibt auch ein Eurograb.

Vranziska  

02.09.10 17:58
5

4622 Postings, 4736 Tage MacBullOch Leute, seht das ganze doch mal so:

(das gilt natürlich nur für die Investierten) : Mal gewinnt man, mal verliert man!!

Ich habe euch doch schon letztes Jahr gepostet, dass ich MNH verkaufe und den Verlust gegen rechne!!

Und nun will den Scheiss keiner mehr haben, also was soll´s....

Vielleicht noch mal ein kleiner Zock und dann Delisting!!

Wo nichts ist kann nichts werden!!

$$$$$  

02.09.10 18:15
1

438 Postings, 4751 Tage popzwergmac bull

können ja ein paar scheine kaufen wenn die andere perle hoch geht, dank mary  

02.09.10 19:43
4

4007 Postings, 4774 Tage salzburger76Vranzi hat ihre ersten drei Sterne

mit einem Posting eingeheimst.

Hier ist nicht einmal der hartgesottenste longi noch positiv eingestellt. Die 42 Mille unlimitiert beweisen das. Angenommen man hat einen EK von 0,005 mit sagen wir mal 1 Millione Stücken. Wenn ich von dem Wert überzeugt bin, dann kaufe ich jetzt doch aus dem ASK 4 Millionen dazu und senke meinen EK fast auf den ASK Wert. Zum Glück sind die Leute schlau genug um zu wissen, dass sie ihre shares wahrscheinlich nicht mehr loswerden. Darum auch kein Umsatz diese Woche, obwohl ja die Rakete im September staren soll.

Natürlich ist der Frust riesengroß, wenn man hier all in gegangen ist. Auf der einen Seite sitzt man vor dem Chart und gibt sich den ganzen Tag die Nulllinie, auf der anderen Seite sieht man Werte wie Distribution die an einem Tag 5500% machen und man ist nicht mehr liquide im Konzert des Marktes mitzuspielen, weil man zu sehr auf ein Invest gesetzt hat.

Was soll`s, jeden Tag steht ein neuer auf. Wichtig ist halt nur das man das Volumen und den Trend erkennt. Diese Erkenntnis zu erlangen dauert seine Zeit, bei den einen weniger, bei anderen mehr und bei dritten kommt sie gar nicht.  

02.09.10 21:27
1

21075 Postings, 4052 Tage wes_na poppi :)

was macht deine longposition? du hast sie immer so hingebungsvoll verteidigt... :) ich kann mich erinnern... Grüße, Wes  

02.09.10 21:36
2

21075 Postings, 4052 Tage wes_Salzi :-)

auf der anderen Seite sieht man Werte wie Distribution die an einem Tag 5500% machen und man ist nicht mehr liquide im Konzert des Marktes mitzuspielen

das kann noch getoppt werden... :)

CMGR heute über +7.000% :) looooooooooooooooool

ist zwar wieder runter auf 3.300 lol (das war mein Einstiegskurs heute Morgen... ca. .08)

jo... die Woche der Multitausendprozenter... verrückte Liesen...

Grüße

Wes

 

02.09.10 21:48
1

21075 Postings, 4052 Tage wes_Salzi :-)

Wichtig ist halt nur das man das Volumen und den Trend erkennt. Diese Erkenntnis zu erlangen dauert seine Zeit, bei den einen weniger, bei anderen mehr und bei dritten kommt sie gar nicht.

nicht umsonst hatte einer der größten Charttechniker aller Zeiten einen dressierten Schimpansen dabei, der Klavier spielen konnte, auf seinen Investmentseminaren, das Stück was der Schimp spielte hieß: "the bagholders blues"

 

so Pfeifchen... wo steckst du?

Grüße,

Wes

 

02.09.10 22:48
2

4622 Postings, 4736 Tage MacBull@ Salzi: Nun mal ehrlich: ich kenne Keinen, damit

meine ich absolut KEINEN, der so blöd ist, hier "all in" zu gehen!!

Na ja, vielleicht haben ja auch einige einen anderen Bekanntenkreis...  

Seite: 1 | ... | 312 | 313 |
| 315 | 316  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln