finanzen.net

+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 20.01.05

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.01.05 09:04
eröffnet am: 20.01.05 09:04 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 20.01.05 09:04 von: eposter Leser gesamt: 2499
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.01.05 09:04

996 Postings, 6433 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 20.01.05

Quelle:
http://www.agora-direct.de

WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für D O N N E R S T A G, 20. Januar 04

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,15% oder 7 ?/Order alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie oder 7 USD/Order alles inklusive***


Der Dow hat dem Dax für die heutige Börseneröffnung den Weg gewissen.
Die Frage ist wie lange hält die 4200 Marke oder sehen wir in den
nächsten Tagen sogar die 4000 Marke von unten ? Der geneigte Anleger
hört ständig, dass Wallstreet Bush liebt, auch Wallstreet könnte
masochistisch veranlagt sein, die ersten vier Jahre hat den Aktionären
nichts gebracht und am Vorabend seiner Amtseinführung verkauften mehr
als kaufen wollten. Ein Schlechtes Zeichen ?
Alles war gestern auf dem Rückzug, Dow Jones, Euro und heute nun auch
der Dax. Neben der Amtseinführung werden heute nur wenige Konjunkturdaten
den Markt beeinflussen, vielmehr sind wieder wichtige Unternehmen mit
den Quartalszahlen und noch wichtiger den Aussichten für 2005 unterwegs.
Ebay erinnerte die Anleger das der Geist des "Neuen Marktes" lebt im
Guten wie heute im Schlechten. Glücklich wer gestern noch direkt über
offene Plattformen bei reichlich Volumen und geringem Spreed aus seinen
Positionen rauskam.

Hilfe für die Flutopfer wird noch dringend benötigt,
Wenn Sie spenden wollen hier eine einfache und zweckmäßige
Einzahlungsmöglichkeiten:

telefonisch unter 0900-1002005
pro Anruf wird Ihre Telefonrechnung mit 5 EUR belastet, diese 5 EURO
gehen an die UNICEF dem Kinderhilfswerk.

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D O N N E R S T A G.
Ihr Agora-Direct Team

NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preise

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHRER HAUSBANK !
http://www.agora-direct.de/popup/...action=preisvergleich&ueberschrif
t=Vergleichen
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEMENSMELDUNGEN für D O N N E R S T A G, 20. Januar 04

- Kreise: Überwiegende Zustimmung bei Gläubigerbanken zur Walter
 Bau-Sanierung
- UBS kauft 51 Prozent des Immobilienfonds-Geschäft von Siemens
- Sony hebt Überschuss-Prognose für laufendes Geschäftsjahr an
- Novartis verfehlt mit leichtem Gewinnplus Erwartung
- Novartis schließt Verkauf seiner Generika-Sparte Sandoz aus
- eBay verfehlt beim Gewinn pro Aktie Markterwartungen knapp
- Aktiensplit - Symantec übertrifft mit Umsatz und Gewinn Markterwartungen
- Johnson & Johnson mit Sonderbelastung im 4. Quartal
- QUANTUM schreibt Gewinne im dritten Quartal
__________________________________________________
PRESSESCHAU für D O N N E R S T A G, 20. Januar 04

- Stadt Suttgart steigt bei EnBW ein; "FAZ", S. 14
- Philips einigt sich in Böblingen auf Mehrarbeit; "Welt", S. 15
- Telekom hat bisher 15.000 Basistelefone installiert; "Westfalen-Blatt"
- Sachverständigenrat erörtert internen Streit; "SZ", S. 17
- Bundesregierung will Osten gezielter fördern; "SZ", S. 17
- Miele im Inland wieder mit Umsatzplus; "SZ", S. 21
- Verhandlungen um Mitsubishi-Restrukturierung kurz vor dem Abschluss
- 2,3 Milliarden-Spritze; "WSJE", S. A1
- Siemens Betriebsrat: Verkauf der Handy-Sparte kein Thema; "Welt", S. 14
- Viterra-Verkauf geht in die heiße Phase; "Welt", S. 23
- Paion-Aktien soll knapp unter 20 Euro kosten; "FTD", S. 17
- Europäische Aufsichtsbehörden besorgt über mögliche Börsenfusion;
 "Handelsblatt", S. 17
- Bundeswehr privatisiert Heereswartung; "Handelsblatt", S. 1
- Auftragslage stimmt Adidas zuversichtlich; "Handelsblatt", S. 12
- Deutsche Unternehmen machen Front gegen verschärfte Anlergerschutz
- Vorschriften; Umfrage in der "FTD", S. 1
- John Malone prüft neue Struktur für Liberty; "FTD", S. 6; "FT", S. 1, 16
- BaFin rechnet Kaufpreis für Phoenix nach; "FTD", S. 7
- Vattenfall fürchtet Grenze der Windenergie
- Deutschland-Chef fordert Branche zu mehr Investitionen in die Forschung
 auf; "FTD", S. 8
- Versicherungskonzern Axa erwägt Expansion in Europa
- Winterthur-Gruppe gilt als Übernahmeziel; "FTD", S. 18
- BP lässt Aktienbezugsrecht für Führungsspitze fallen; "FT", S. 20
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für D O N N E R S T A G, 20. Januar 04

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,15% oder 7 ?/Order alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie oder 7 USD/Order alles inklusive***

DEUTSCHLAND
ab 11:00 Investment und Asset Management Jahrespressekonferenz
ab 08:30 Deutsche Banken Pressekonferenz zur EU-Osterweiterung

EUROLAND
ab 11:00 Verbraucherpreise Dez. 04
ab 11:00 Außenhandel Okt.-Nov. 04
EZB Monatsbericht Jan. 05

ITALIEN
ab 09:30 Handelsbilanz Nov. 04

USA
Amtseinführung des amerikanischen Präsidenten

16:00 Frühindikatoren
vorherig: 0,2 % Erwartung: 0,1%

18:00 Philadelphia Fed Jan. 05
vorherig: 25,4 Erwartung: 21,0

europäische Unternehmen - DONNERSTAG, 20. Januar 04
ab 07:00 Austrian Airlines Verkerhszahlen 04
ab 07:00 Bankinter Quartalsergebnis
ab 07:00 Bic Jahresumsatz
ab 07:00 Logitech Quartalszahlen
ab 07:00 Novartis Bilanzergebnis
ab 07:00 Schneider Electric Jahreszahlen
ab 09:30 Novartis Bilanzpressekonferenz

US ? börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 09:00 UHR MESZ- DONNERSTAG, 20. Januar 04
Aberforth Smaller Companies Trust plc ASL.L N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
Applied Films Corporation AFCO 0.10 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Astoria Financial Corporation AF 0.84 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Bebe Stores BEBE 0.40 vorbörslich ab 09:00 MEZ
C-COR Incorporated CCBL 0.00 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Charlotte Russe Holding, Inc. CHIC 0.08 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Chittenden CHZ 0.43 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Citigroup Inc. C 1.02 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Courier Corporation CRRC 0.56 vorbörslich ab 09:00 MEZ
First Financial Bancorp Ohio FFBC 0.24 vorbörslich ab 09:00 MEZ
FirstMerit FMER 0.38 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Harley-Davidson HDI 0.69 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Headwaters Inc. HDWR 0.30 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Horizon Financial HRZB 0.30 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Idex IEX 0.42 vorbörslich ab 09:00 MEZ
International Game Technology IGT 0.33 vorbörslich ab 09:00 MEZ
IONA Technologies IONA 0.02 vorbörslich ab 09:00 MEZ
MapInfo Corporation MAPS 0.08 vorbörslich ab 09:00 MEZ
MarineMax Inc. HZO 0.04 vorbörslich ab 09:00 MEZ
McMoRan Exploration MMR -0.61 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Mercury Computer Systems MRCY 0.27 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Novartis Corporation NVS 0.60 vorbörslich ab 09:00 MEZ
OfficeMax OMX 0.21 vorbörslich ab 09:00 MEZ
PAREXEL PRXL 0.22 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Partners Trust Financial Group, Inc. PRTR 0.11 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Prosperity Bancshares PRSP 0.41 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Provident Bankshares Corp. PBKS 0.57 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Provident Financial Holdings PROV 0.64 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Respironics, Inc. RESP 0.59 vorbörslich ab 09:00 MEZ
RLI Corporation RLI 0.66 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Simmons First National SFNC 0.44 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Suburban Propane Partners SPH 0.89 vorbörslich ab 09:00 MEZ
SunTrust STI 1.27 vorbörslich ab 09:00 MEZ
The Progressive Corporation PGR 1.67 vorbörslich ab 09:00 MEZ
The Reynolds & Reynolds Co. REY 0.26 vorbörslich ab 09:00 MEZ
UnitedHealth Group Inc. UNH 1.08 vorbörslich ab 09:00 MEZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - DONNERSTAG, 20. Januar 04
Brookline Bancorp BRKL 0.08 nachbörslich ab 22:00 MEZ
California Micro Devices Corp CAMD 0.08 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Callaway Golf ELY -0.31 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Chattem Inc CHTT 0.34 nachbörslich ab 22:00 MEZ
CNS, Inc. CNXS 0.15 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cytec Industries Inc. CYT 0.65 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Dionex DNEX 0.55 nachbörslich ab 22:00 MEZ
ELKCORP ELK 0.60 nachbörslich ab 22:00 MEZ
F.N.B. Corporation FNB 0.31 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Frontier Financial FTBK 0.59 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Harmonic HLIT 0.11 nachbörslich ab 22:00 MEZ
HUTCHINSON TECHNOLOGY INC HTCH 0.45 nachbörslich ab 22:00 MEZ
InfoUSA IUSA 0.09 nachbörslich ab 22:00 MEZ
KLA-Tencor KLAC 0.59 nachbörslich ab 22:00 MEZ
MRO Software, Inc MROI 0.12 nachbörslich ab 22:00 MEZ
OceanFirst Financial OCFC 0.34 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Scientific-Atlanta Inc. SFA 0.37 nachbörslich ab 22:00 MEZ
STELLENT INC STEL 0.03 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Synaptics Incorporated SYNA 0.30 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Trident Microsystems TRID 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
UnionBanCal UB 1.14 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Virage Logic Corporation VIRL 0.08 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Werner Enterprises WERN 0.32 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Western Sierra Bancorp WSBA 0.50 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Xilinx, Inc. XLNX 0.18 nachbörslich ab 22:00 MEZ

OHNE UHRZEITANGABE - DONNERSTAG, 20. Januar 04
Affiliated Computer Services ACS 0.73 ohne Zeitangabe
Associated Banc-Corp ASBC 0.56 ohne Zeitangabe
BancFirst BANF 1.23 ohne Zeitangabe
CheckFree CKFR 0.31 ohne Zeitangabe
Citizens Banking CBCF 0.46 ohne Zeitangabe
CoBiz Inc. COBZ 0.22 ohne Zeitangabe
Compass Bancshares CBSS 0.76 ohne Zeitangabe
Continental Airlines CAL -3.18 ohne Zeitangabe
DELTA AIR LINES INC DEL DAL -5.39 ohne Zeitangabe
Emulex ELX 0.19 ohne Zeitangabe
EZCORP Inc EZPW 0.28 ohne Zeitangabe
Golden West Financial GDW 1.07 ohne Zeitangabe
Kensey Nash Corporation KNSY 0.26 ohne Zeitangabe
Knight Trading Group NITE 0.14 ohne Zeitangabe
LAKELAND BANCORP INC LBAI 0.23 ohne Zeitangabe
Lam Research LRCX 0.53 ohne Zeitangabe
Liquidmetal Technologies LQMT.PK N/A ohne Zeitangabe
Matthews International MATW 0.37 ohne Zeitangabe
Multi-Color Corporation LABL N/A ohne Zeitangabe
People's Bank PBCT 0.30 ohne Zeitangabe
Peoples Bancorp PEBO 0.33 ohne Zeitangabe
Providian Financial Corporation PVN 0.29 ohne Zeitangabe
Royal Bank of Pennsylvania RBPAA N/A ohne Zeitangabe
Sandy Spring Bancorp SASR -0.41 ohne Zeitangabe
Satyam Computer Services Limited SAY 0.23 ohne Zeitangabe
Selectica SLTC -0.12 ohne Zeitangabe
TEMBEC INC TBC.TO -0.35 ohne Zeitangabe
Unifi UFI N/A ohne Zeitangabe
Vastera, Inc. VAST -0.04 ohne Zeitangabe
Vignette VIGN -0.01 ohne Zeitangabe
Waypoint Financial Corp. WYPT N/A ohne Zeitangabe
Westamerica Bancorporation WABC 0.80 ohne Zeitangabe
Wipro Limited WIT 0.11 ohne Zeitangabe

__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 20.01.2005(Quelle:dpa-afx 19.01.2005/22:00 Uhr)

YAHOO INC (Kürzel: YHOO WKN:900103)
NEW YORK - Die Analysten von RBC Capital Markets haben ihr Kursziel für die
Aktie der Yahoo! Inc. von 42 auf 43 US-Dollar angehoben.
Der Internet-Portalbetreiber hatte am Vortag mit seinen Geschäftszahlen für
das abgelaufene Quartal die Markterwartungen übertroffen. Die
Anlageempfehlung "Outperform AA" wurde in einer am Mittwoch
vorgelegten Studie bekräftigt.

E.ON  (Kürzel: EOA WKN:761440)
LONDON - Morgan Stanley hat die Gewinnerwartung für E.ON angehoben und
das Kursziel der Aktie von 72 auf 80 Euro hochgesetzt. Die Gewinnschätzung
je Aktie (EPS) sei für 2005 von 5,59 Euro auf 6,25 Euro angehoben worden
und für 2006 von 6,00 auf 6,66 Euro, hieß es in einer Studie am Mittwoch.
Dadurch solle dem Umstand Rechnung getragen werden, dass sich die
Energie-Regulierung später als bislang vermutet auswirken werde. Zudem
seien höhere Zuwächse bei den Energieverkaufspreisen sowie
Kosteneinsparungen zu erwarten. Das Papier wurde mit
"Overweight" bestätigt.

JUNIPER NETWORKS (Kürzel: JNPR WKN:923889)
NEW YORK - Die Analysten von Piper Jaffray haben die Aktien von Juniper
Networks Inc. nach Vorlage der Quartalsbilanz mit "Marketperform" bestätigt.
Auch das Kursziel von 30 Dollar mit Sicht auf 12 Monate bekräftigten sie in
einer am Mittwoch in New York veröffentlichten Analyse. Der
US-Netzwerkausrüster habe mit der Bilanz des vierten Quartals die
Erwartungen deutlich übertroffen, hieß es zu Begründung.

NOVARTIS (Kürzel: NOT / NOVN / NVS WKN:904278)
LONDON - Morgan Stanley hat die Novartis-Aktie aus Bewertungsgründen von
"Overweight" auf "Equal Weight" herabgestuft. In der Studie begründeten die
Analysten ihre Entscheidung am Mittwoch in London mit der Einschätzung, dass
es auf dem derzeitigen Niveau nur wenig Potenzial nach oben gebe und sich
das Papier seinem Kursziel von 61,75 Euro nähere.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet:       www.agora-direct.de
E-Mail:         info@agora-direct.de
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99