finanzen.net

VW - mysteriöse Entwicklung im Open Interest

Seite 102 von 102
neuester Beitrag: 12.10.15 16:18
eröffnet am: 15.11.07 13:01 von: AlterSchwed. Anzahl Beiträge: 2550
neuester Beitrag: 12.10.15 16:18 von: Flodipe Leser gesamt: 290982
davon Heute: 7
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 | 101 |
 

22.09.15 14:41
1

2626 Postings, 4636 Tage bb28Volkswagen AG und Porsche Holding

Ja klar, Herr Piech ist der liebe Gott.
Leider gibt es da noch Niedersachsen mit 20% und Qatar mit 17% Aktienanteilen.
Zum anderen ist die Porsche Holding nicht gleichzusetzen mit Ferdinand Piech.
Sehr gefährliches Halbwissen.
Na denn VW, auf gehts. Ich seh schon die 1000? am Horizont leuchten.
-----------
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst

22.09.15 14:43

17303 Postings, 2201 Tage Galearis20+17 sind nur 37....

22.09.15 14:45
1

17303 Postings, 2201 Tage Galeariskein Halbwissen Burschi sonder 50,3 mindest

siehe: es geht um die Porsche Holding
Quelle: wikipedia.de
Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Porsche_Automobil_Holding  

22.09.15 14:46

17303 Postings, 2201 Tage Galearisin Bezug auf VW

22.09.15 14:56
3

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Wer sich auskennt mit den Familien Piech/Porsche.

...und sämtlichen Verstrickungen und wer weiß, wie Piech vorgeht, der kann verstehen, worauf ich hinaus möchte.

Ich werde hier nicht alles noch mal von vorne erklären, seit 2008 hat sich nichts verändert an den Besitzverhältnissen und an den Zielen, sämtliche Analysen sind weiter vorne nachlesbar und auch weiterhin gültig.

Ich weiß jedenfalls für mich selber, was ich zu tun habe.
Darauf warte ich schon seit Jahren.
Stammaktien-Allin ahoi!

Jetzt short zu gehen, traue ich mich nicht, aber die Asche, die beim anschließenden long in Aktien dann zu holen ist, reicht mehr als aus.
 

22.09.15 14:57
1

17303 Postings, 2201 Tage GalearisG E N A U !

22.09.15 15:21

2626 Postings, 4636 Tage bb28Genau

100-37=76
tja rechnen musste können.
ihr seid die größten.
-----------
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst

22.09.15 15:27

2626 Postings, 4636 Tage bb28VW

Die nächste Frage wäre, was soll "Piech Porsche Holding" mit 75 % VW Stämme? Mal abgesehen davon das sie die nicht bekommen werden.
Außer man rechnet wie ihr.
-----------
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst

22.09.15 15:36
1

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Wie kann ich Mitglieder in diesem Forum sperren?

Hat jemand einen Tip?

Habe keine Lust darauf, dass Leute die keine Ahnung haben, den Thread mit dummem Gequassel verwässern.  

22.09.15 15:41

2626 Postings, 4636 Tage bb28Kein Problem

bin schon weg.
Ihr seid zu schlau für mich.
-----------
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst

22.09.15 16:08

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Die typischen Symptome - wer kennt es noch?

Ich sage nur:

St. 112
Vz. 108  

22.09.15 16:34
1

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Panikmeldung

Es zieht gerade derbe nach oben, ich hoffe sehr, der Piech hat noch eine schöne Panikmeldung für morgen in petto... mache mir langsam etwas Sorgen, dass doch nichts mehr kommt und mein Einstieg flöten geht.  

23.09.15 09:18

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Guten Morgen am Tag 3

Piech, Meister der Medien, hat die volle Propagandokontrolle!

www.bild.de

Immer schön beobachten VW ist auf allen Kanälen.  

24.09.15 12:23

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Ass im Ärmel von Piech

Das Ass im Ärmel von Piech wird eine richtig miese Nachricht sein, die noch mal eine heftige Abverkaufswelle auslösen wird.

Meine Vermutung ist, dass es am Freitag nach Börsenschluss oder übers Wochenende kommen wird und das ganze Wochenende wird dominiert sein von negativer Propaganda gegen die VW-Aktie auf sämtlichen Kanälen.

Das Lancieren übers WE wäre m.E. die effektivste Variante.

Am Montag und evtl. Dienstag dann noch mal richtig deftiger Selloff auf Kurse deutlich unter 100...

Klar, es kann in VW jetzt auch schon fertig sein und es sind auch jetzt schon unfassbar gute Preise, aber ich denke, hier wird nichts verschenkt und Piech wird alles rausholen, was er bekommt... und daher sehe ich eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein nochmaliges Down.

Darauf warte ich auch... wenn es nicht mehr kommt, dann war es eben mein Pech und ich gehe leer aus.  

07.10.15 10:45

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Kurse unter 100 kamen!

Jetzt gehts in den Stämmen erst mal auf die 140.
Evtl. sogar sehr schnell.
Das ist mein erstes Kurzziel und auch das "Standardkursziel"

Sollte meine Theorie mit den 75% für Piech richtig sein, wofür weiterhin sehr viel spricht:

=> St. handeln deutlich über den Vz und haben vs. Bz. eine realtive Stärke
=> Piech hat Suzuki den Stammanteil abgekauft, das heißt für mich, er hat eigentlich die fehlenden Prozente bis 75% schon vertraglich abgesichert in der Tasche

Sobald es öffentlich wird, dass er die 75% in der Tasche hat, sind 140 Euro natürlich nur die Vorspeise.
Das 75% Kursziel der Stämme ist 260 Euro und dann open end.  

07.10.15 18:20

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Nachbörsliche Schlussrally exklusiv für die Stämme

Der frühe Zeitpunkt wundert mich.
In meinen Augen ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird.

Die Stammaktien entkoppeln sich, es passiert mal wieder....  

09.10.15 10:32

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Callsqueeze incomin!

Leute, das ist erst der Anfang!  

09.10.15 10:39
1

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Medienmacht Piech

Das in der Wirtschafts-Presse bislang in keinem Wort über die außergewöhnliche Kursentwicklung der Stammaktien berichtet wird, zeigt meiner Meinung nach wieder Mal deutlich die Marktmacht von Piech.  

11.10.15 13:22
1

1183 Postings, 3313 Tage AufschlagwienerInteressanter Bericht

Geld ist genug da, vor allem in Werten:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...zahlen-a-1055099.html

Ja es ist schlimm dass VW es nötig hatte so ein (gefährliches) Spiel zu spielen.
Aber ich denke dass immer wieder und in fast allen Wirtschaftszweigen gemoogelt wird bis es auffliegt. Siehe damals auch "Nudelpeter" mit dem Schleuderei.

Also denke dass dieser Vorfall von der Presse wieder mal sensationell hochgepusht und ausgeschlachtet wird.

In 3-6 Monaten sieht die Welt und der Kurs schon wieder ganz anders aus.
 

12.10.15 13:39

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.BG Masterfunds short in ST mit rd. 29 Mio AKtien

Nur der Vollständigkeit wegen hier erwähnt.

Die BG Masterfunds sind rund 60Mrd. schwer, da gibts also ordentlich was zu holen.

Ich denke, damit ist es Gewissheit, dass wir 240 erreichen... plus open end.
Wir stehen aktuell bei 133 Euro in den St.... diese Kurse werden wir langelange Zeit nicht mehr sehen... habe eben noch ein paar KOs nachgelegt.  

12.10.15 13:47
1

277 Postings, 3292 Tage verlustemacher@AlterSchwede

gibt es dazu eine Quelle ?

laut dieser Meldung wurden 0,93% leerverkauft, keine annähernd 10 % wie oben beschrieben

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ttacke_Modus_Aktiennews-6735287  

12.10.15 14:05

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.Boussard & Gavaudan Holding Limited

Verflixt, enbtschuldigung, es war mein Denk-Fehler in der Hektik!
Boussard & Gavaudan Holding Limited sind short in 1% der Stammaktien, also ca. 2,9 mio Stück.

Das sind ca. 10% des aktuellen Freefloats... so stimmt es hoffentlich.  

12.10.15 14:17
1

150 Postings, 3733 Tage LiberalAlle 7 Jahre wiederholt sich bei VW

in 2008 haben wir den letzten Debakel erlebt, nun wieder ! Ob das wieder so lange dauern wird ?  

12.10.15 15:49
1

3924 Postings, 3403 Tage fxxxKreditwürdigkeit gesenkt

Volkswagen: S&P senkt die Kreditwürdigkeit von A auf A-. Ausblick "watch negative"
Volkswagen AG 15:31:54 108,20 € 1,50%
vor 10 Min (15:36) - Echtzeitnachricht

Quelle Jandaya  

12.10.15 16:18
1

98 Postings, 3979 Tage FlodipeKurs

Moin,
kann mir jemand sagen, warum der Kurs der Stämme zu den Vorzügen über proportional steigt?  

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 | 101 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
CommerzbankCBK100