Morgen ist es endlich soweit. Lintec

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.01 16:33
eröffnet am: 25.04.01 15:28 von: Samba4 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.04.01 16:33 von: Katjuscha Leser gesamt: 1664
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.04.01 15:28

420 Postings, 7344 Tage Samba4Morgen ist es endlich soweit. Lintec

veröffentlicht die endültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2000.
Der Jahresüberschuß soll laut vorläufigen Zahlen bei > 9 Mio ? liegen.
Das entspricht einem Gewinn je Aktie von mindestens 1,125 Euro. Geplant waren 0,92 ?. Außerdem war das 1. Quartal genauso gut wie das 4. Quartal. Und dort wurden ca. 0,5 ? je Aktie verdient.
Mittlerweile sollte jeder erkennen, dass die von Lintec im Dezember veröffentlichten Prognosen für die Jahre 2001 - 2002 durchaus realistisch sind.

Außerdem hat Lintec gegenüber einigen Börsenmagazinen bestätigt, dass keine Ermittlungen gegen Pixelnet/Batavia laufen.

Also Prost.

Mein Tip für 31.12.2004: 200 ?  

25.04.01 16:16

102223 Postings, 7729 Tage Katjuscha@Samba4

Woher weißt Du eigentlich, daß das 1.Quartal genauso gut gelaufen ist wie das 4.?
Ich glaube, damit ist eher gemeint, daß es gegenüber dem 1.Quartal des Vorjahres besser gelaufen ist, und damit LINTEC voll im Plan liegt, was die Prognosen für 2001 (1,75 Euro) angeht! An 0,5 Euro pro Aktie glaub ich jedenfalls nicht fürs 1.Quartal!

Weißt Du eigentlich wann morgen die Zahlen kommen?
Gibts eine PK, oder kommen die Zahlen vorbörslich?  

25.04.01 16:33

102223 Postings, 7729 Tage Katjuschahaben gerade 38 Tage Linie überwunden!

Seit 15 Uhr scheinen sich einige noch rechtzeitíg einzudecken!

Ich hasse diese Spekulanten! Hoffentlich ziehen die nicht wieder die Kurse runter nach den Zahlen!  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln