finanzen.net

Morgen Creek Enrgy vor Explosion

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 18.06.08 21:37
eröffnet am: 12.09.06 13:15 von: Inform2006 Anzahl Beiträge: 300
neuester Beitrag: 18.06.08 21:37 von: Chalifmann3 Leser gesamt: 24739
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   

12.09.06 13:15
6

457 Postings, 4973 Tage Inform2006Morgen Creek Enrgy vor Explosion

Danke die wird heute ab 15.30 uhr so richtig abgehen
Sieht man mal den sehr guten Newsfloor zu dieser Aktie an.

Frick empfielt sie (trotzdem) kaufen kursziel 10 euro
ER hat alles Geld seiner 100000 Euro Anlage in diese Aktie gesteckt!

Sein ganzes Image hängt an dieser Anlage also muß was dran sein .

Denke wenn Canada heute eröffnet sehen wir schnell die 4 euro

so long


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
274 Postings ausgeblendet.

31.08.07 15:03
3

2068 Postings, 4676 Tage Joschi307Morgan Creek - Vorsicht!

Erst vom Bäcker empfohlen jetzt von tradersreport!
wer jetzt noch gewinne hat sollte bald raus, bevor die großen aussteigen!

hier ein interessanter artikel zur neusten aktienempfehlung:

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_248688  

31.08.07 16:49

310 Postings, 4680 Tage KornblumVORSICHT das ist eine Empfehlung der

Kulmbach Connection von Förtsch, Frick und Co. Wer darauf noch reinfällt ist selber Schuld!  

28.09.07 11:17
1

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek .. 50 % +

wer sie gekauft hätte wäre
50 % im gewinn  

28.09.07 11:19

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek ..59 % +

ein volumen von 666803
nicht schlecht  

28.09.07 11:25

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek

ein auszug aus den news ..
Man ist der Auffassung, dass die Quelle Boggs Nr. 1 die erste bedeutende
Erdgas-Förderung aus dem Ouachita-Trend im Bezirk McLennan County in der
Mitte von Texas darstellt. Diese Ansicht wird gestützt von den
Erkenntnissen von Schlumberger und dem geologischen und Liegenschafts-Team
von Morgan Creek Energy. Morgan Creek Energy steht an der Spitze der
Entwicklung dieser Erdgas-Vorkommen.  

28.09.07 15:52

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek .. 58 % +

sieht doch gut aus ..
fehlt nur noch die Eilmeldung von Markus .. kaufen kaufen  

28.09.07 15:53

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek .. 58 % + o,58 ?

zwei schöne zahlen .. richtig lustig  

28.09.07 19:04
1

6409 Postings, 5029 Tage OhioMorgan Creek energy .. 0,55 .. 48 % +

und ein Volumen von 1669k
na ja am Montag kommen Gewinnmitnahmen dann geht es runter  

30.09.07 16:05

1063 Postings, 4712 Tage WiFiMeine Prognose für Montag

So massiv wie die 200 Tage-Linie am Freitag durchstossen wurde deutet der Chart auf weitere Aufwärtsbewegung am Montag hin. Der eine oder andere mag zwar wohlverdiente Gewinne mitnehmen, am weiteren Nordkurs wird dies jedoch meiner Einschätzung nach nichts ändern. Warum ?? Auszug aus der Meldung vom Freitag:

"Während der Produktionstests und -prüfungen haben vier der fünf geprüften Zonen bedeutende Mengen an Erdgas produziert. Die Analyse des Erdgases deutet auf ein 'süßes' Erdgas hin, in dem Kondensate reichlich vorhanden sind, und, das BTU-Werte von mehr als 1.000 aufweist. Diese Erdgas-Qualität erzielt Preise, die über dem derzeitigen durchschnittlichen Erdgaspreis in den USA liegen."

Viel Freude an den kommenden grünen Tagen, Wochen und Monaten wünsche ich allen Investierten.

Gruss
WiFi  

30.09.07 16:30

1063 Postings, 4712 Tage WiFiNachtrag zu 285.

Gruss WiFi  
Angehängte Grafik:
sc.png
sc.png

30.09.07 16:51

1063 Postings, 4712 Tage WiFiZur Erinnerung: Tradersreport Empfehlung Ende Aug.

Jetzt sind die positiven Fakten da auf welche Tradersreport spekuliert hat.

Auszug:
"Das erstes Kursziel der Analysten vom tradersreport liegt vorerst bei 0,70 EUR aus rein charttechnischen Aspekten. Bei positiven Bohrergebnissen könnte auch sehr schnell wieder die 1,00 EUR Marke ins Visier genommen werden."
(vollständige Meldung siehe unten)

Gruss WiFi


--------------------------------------------------
tradersreport: MORGAN CREEK ENERGY - WKN A0JL4C - Vorsicht, Kursexplosion bis 0,70 EUR möglich
Kleinmachnow (ots) - In ihrer heutigen Ausgabe gehen die Analysten des vom tradersreport auf die Aktien der MORGAN CREEK ENERGY (Nachrichten) (WKN: A0JL4C / ISIN: US61732R1077) ein, sie würden eine spekulative Tradingposition in den Aktien bis max. 0,45 EUR aufbauen.

Am 15.08.2007 gab man bekannt, dass es mit den Bohrungen bei einem der Projekte begonnen hat und demnächst die Ergebnisse veröffentlichen will. Die Analysten vom tradersreport sind der Meinung, dass die Ergebnisse hervorragend sein könnten und folgend, das Unternehmen einer Neubewertung unterzogen werden müsste. Diese kann aber erst nach den Fakten geschehen.

Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


Die Charttechnik sieht ebenfalls sehr vielversprechend aus. Der Kurs ist noch nicht einmal bei dem großen Abverkauf vor zwei Wochen stark unter die Räder gekommen, man büßte lediglich ein "paar" Cents ein. Aus Sicht des tradersreport dürfte dies ein sehr tragfähiger Boden sein. Auch in den letzten Tagen wurden die Tiefstkurse nicht mehr erreicht. Hier sehehn sie die Möglichkeit der Ausbildung einer sehr schönen Trendumkehrformation. Da die Kurse im Juli schon einmal bei fast 0,60 EUR waren sehen sie ein ausgezeichnetes Chance-/ Risikoverhältnis für jeden spekulativen Trader.

Die Analysten vom tradersreport würden evtl. Kurse bis max. 0,45 EUR nutzen, um eine spekulative Tradingposition in den Aktien der MORGAN CREEK ENERGY (WKN: A0JL4C / ISIN: US61732R1077) aufzubauen. Setzen sie einen Trailingstop von 0,06 EUR ausgehend vom individuellen Kaufkurs. Das erstes Kursziel der Analysten vom tradersreport liegt vorerst bei 0,70 EUR aus rein charttechnischen Aspekten. Bei positiven Bohrergebnissen könnte auch sehr schnell wieder die 1,00 EUR Marke ins Visier genommen werden.

Nicht mehr lange und das Premium-Abonnement des tradersreport wird an den Start gehen. Seien sie von Anfang an mit dabei und nutzen sie die sich daraus ergebenen Vorteile für sich! www.tradersreport.at

Originaltext: tradersreport Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/64721 Pressemappe via RSS : feed://www.presseportal.de/rss/pm_64721.rss2

Pressekontakt: Fax. +43- (0)1-532263451 info@tradersreport.at
 

01.10.07 11:14

32635 Postings, 7210 Tage Robintelly

Morgan creek testet heute noch die Euro 0,47 - 0,48  

01.11.07 12:52

21113 Postings, 4715 Tage Chalifmann3Morgan Creek:genialer Explorer fast geschenkt

Hallo Leute,

Die "Bodenbildung" ist seit May07 ,meiner Meinung nach,abgeschlossen,hier geht noch jede Menge,vielleicht wird aus Morgan Creek Energy zunächst einmal eine zweite Vaalco Energy,ich bin dabei !

Morgan Creek Energy Tests on Boggs No.1 Well Show Significant Gas Production From 4 of the 5 Selected Pay Zones
Friday September 28, 9:15 am ET


DALLAS, Sept. 28 /PRNewswire-FirstCall/ -- Morgan Creek Energy Corp. (OTC Bulletin Board: MCRE, Frankfurt, Berlin: M6C) (the "Company"), reports on the completion drill rig results from its Boggs #1 well, a 4,200' Ouachita Overthrust test well located in McLennan County, Texas:
ADVERTISEMENT


Company Geologist, Thomas Markham, working with Schlumberger Inc.'s gas field technical team has established that Schlumberger Oil Field Services perforated gas sands from 3,896' to 2,830' overall in MCRE's Boggs #1. Based on open hole log evaluation and gas shows encountered while drilling, five separate reservoirs were selected for production testing. During production testing and evaluation, four of the five tested zones produced significant volumes of natural gas. Analysis of the gas indicate a "sweet", condensate rich gas with BTU values over 1,000. This gas quality will yield a premium price over the current U.S. average natural gas sales price.

From a geological perspective, MCRE's Boggs #1 has sand reservoirs similar to both model fields -- the Pinon Field (Pecos County, Texas -- 275 BCFG) and the Potato Hills Field (Latimer County, Texas -- 165 BCFG).

As formation water was also produced with the natural gas in the tested zones, the Boggs #1 is currently under evaluation.

It is believed that the Boggs #1 well represents the first significant Ouachita-trend gas production in the McLennan County area and the Central Texas region. Schlumbergers' findings and the geological and land team of Morgan Creek Energy, which has a first-in position in the development, support this view.

About Morgan Creek Energy Corp.: Morgan Creek Energy Corp. is a natural resource exploration company engaged in the acquisition and development of strategic oil and natural gas properties worldwide. For further information see: http://www.morgancreekenergy.com

Symbol: OTCBB -- MCRE; Frankfurt/Berlin Symbol -- M6C, WKN No.: A0JL4C; ISIN: US61732R1077

Viel Erfolg und viel glück allen,die durchgehalten haben und weiter dabei bleiben!

MFG

Chalifmann  

27.11.07 13:31

2068 Postings, 4676 Tage Joschi307Morgan Creek - ein Push geht baden!

bei dieser aktie wird sich nicht mehr viel tun, der chart gibt die richtung vor, langsam gen "NULL"!  
Angehängte Grafik:
mc.png
mc.png

18.12.07 17:54
1

21113 Postings, 4715 Tage Chalifmann3Aufmunterung für die Zukunft

Longs.
Mein reiches Wesen du!
Morgan Creek, mein erleichtertes Papier.
In der Wanne in zeitloser Galaxy!
Steigen,explodiert - du mußt es schreien!
Welch schmelzendes Zieren!
Longs du.
Geklaut in ewiger Zeit.
Morgan Creek zwischen Verstehen und Verlieren.
Longs heute so absolut

Longs.
Mein reiches Ding du!
Morgan Creek, mein ehrliches Übel.
Jenseits der Nacht in Raum und in Zeit!
Steigen,explodiert!
Verseucht!
Du faszinierende Idee!
Longs du.
Wissend im Universum.
Longs zwischen Lieben und Verseuchen.
Morgan Creek meist ach so dezent

Die Morgan Creek, jene wie gedacht,
Sie steigen,explodieren ganz reich!
Sie hören!
Jammer!!!
Longs, erschaure!
Welch beschauliches Glück!
Morgan Creek!
Steigen,explodierende Morgan Creek in einsamer Nacht.

Chalifmann

 

18.12.07 18:01

1186 Postings, 4922 Tage ledzephi Calif...

hab mich amüsiert. Das Beste, was ich heute zu lesen hatte...he.
Die Textbranche sucht immer phantasievolle Texter. Dein Gedichtchen gefällt mir besser als die Aktie. Ich hatte sie im Sommer, aber nicht lange.
Viel Erfolg!  

27.12.07 10:27

21113 Postings, 4715 Tage Chalifmann3Kurs kein Morgan-Creek spezifisches Problem!

Denn auch die Aktien von Ona energy,California Oil,und wie sie alle heissen,sind abgeschmiert!

Aber das muss noch lange nicht heissen,dass dieseer zustand in zukunft so beibehalten wird,ganz im  gegenteil,mein Kursziel für morgan Creek Ende 2008 liegt bei 2,50€

Morgan Creek Energy: Sensationelle Enthüllungen im Interview mit CEO William Bolles

An der Börse wird Morgan Creek Energy (WKN: A0JL4C) inzwischen nicht mehr nur als eine gewöhnliche Öl- und Gas-Aktie gehandelt. Bereits jetzt gilt das Unternehmen als der Schlüssel zu den letzten, noch unentdeckten Großfunden von nicht-konventionellen Öl- und Gas-Reservoirs. Treibende Kraft hinter all dem ist William Bolles, der frisch gekürte CEO des Unternehmens. William Bolles war bereits President (Vorsitzender des Verwaltungsrates) und - über Optionen - auch ein maßgeblicher Aktionär mit fast 25% Anteil.

InvestAmerica hatte Gelegenheit zu einem ausführlichen Hintergrundgespräch mit William Bolles. Lesen Sie nachfolgend die wesentlichen Auszüge mit sensationellen Neuigkeiten über Morgan Creek Energy.

InvestAmerica: Mr. Bolles, seit dem Sie und Ihr Chef-Geologe Thomas Markham bei Morgan Creek an Bord sind, überschlagen sich die Gerüchte in Bezug auf mögliche Großfunde. Was genau haben Sie denn mitgebracht?

William Bolles: Wie die Lemminge strömt derzeit alle Welt nach Barnett Shale und treibt dort die Landpreise in die Höhe. Dabei gibt es ja auch anderswo unzählige höchst interessante Möglichkeiten. Wir bei Morgan Creek entwickeln lieber unsere eigenen Ideen. Insgesamt 12 solcher Möglichkeiten haben mein Chef-Geologe und ich mitgebracht. Das gibt uns genug zu tun für die nächsten fünf Jahre.

InvestAmerica: Entschuldigen Sie, wenn wir gleich mit der Tür ins Haus fallen. Aber was ist denn dran an den Gerüchten über mögliche Gas-Großfunde im Bereich des Ouachita Overthrust Gürtels?

William Bolles: Der Ouachita Overthrust Gürtel erstreckt sich von Oklahoma bis in den Westen von Texas. Es handelt sich dabei um insgesamt 8 übereinander liegende geologische Verwerfungen. Die meisten Geologen halten den Gürtel selbst für unproduktiv und konzentrieren sich auf die Gebiete westlich von ihm. Hierbei wurde ja auch das als 'Barnett Shale' bekannte Fort Worth Becken gefunden. Aber es gibt auch im Bereich des Gürtels selbst bedeutende Funde. So hat mein Geologe Thomas Markham entscheidend an der Entdeckung des Pinon Feldes am westlichen Ende des Gürtels in Pecos County (Texas) mitgewirkt, das auf über eine Billion Kubikfuß Gas geschätzt wird. Und am Nordende in Oklahoma hat The GHK Company mit dem Potato Hills Field einen Gasfund von wenigstens 300 Milliarden Kubikfuß gemacht.

InvestAmerica: Und wenn man eins und eins zusammenzählt, dann müsste es auch im mittleren Bereich, dort wo der Gürtel unterhalb der Oberfläche verläuft, etwas zu finden geben?

William Bolles: Richtig, wir konzentrieren und deshalb auf die Gebiete südöstlich des Fort Worth Beckens und haben dort sieben potenzielle Lagerstätten verteilt über 6 Countys ausgemacht.

InvestAmerica: Und das ohne seismische Analyse?

William Bolles: Bei 8 übereinander liegenden geologischen Verwerfungen herrscht bildlich gesprochen 'ein ziemliches Durcheinander', so dass die seismische Analyse wegen des dominierenden Granits keine brauchbaren Bilder zurückgibt. Aber es gibt trotzdem Gas führendes Barnett Schiefergestein. Der Schiefer scheint regelrecht mit Gas überladen, durch die vielen Brüche strömt das Gas oft von selbst nach oben und sammelt sich dann in den so genannten Fallen unter undurchlässigem Granit.

InvestAmerica: Das hört sich phantastisch an, aber woher nehmen Sie ihre Zuversicht?

William Bolles: Mein Geologe Thomas Markham hat Bohrdaten (drill logs) von insgesamt 20 Quellbohrungen aus den 1920er und 1930er Jahren verteilt über die genannten sieben Projektgebiete im Ouachita Gürtel südostlich des Fort Worth Beckens bei der Witwe eines Geologen entdeckt. Zum Teil waren dies Wasserbohrungen, für Gas als Beiprodukt hat sich damals ja noch niemand interessiert. Drill Logs sind natürlich viel, viel besser als seismische Analysen. Thomas hat seine Daten durch Halliburton überprüfen lassen. Die sagen, dass wären heute äußerst produktive Quellen.

InvestAmerica: Haben Sie denn schon Land angepachtet?

William Bolles: Wir haben damit tatsächlich vor 4 bis 6 Wochen auf dem ersten, potenziellen Bohrgebiet begonnen. Aber wir reden hier insgesamt über bis zu 70.000 acres. Das geht nicht von heut auf morgen, und kostet natürlich auch etwas Geld.

InvestAmerica: Sie haben soeben Stonegate Securities als ihre Investment Bank verpflichtet.

William Bolles: Stonegate ist der 'Goldman Sachs von Dallas' und hat schon über eine Milliarde Dollar an Finanzierung im Öl- und Gasgeschäft mobilisiert. Wir kennen die Bank bestens und glauben, dass die 25 Mio. Dollar, die wir für die geplanten Anpachtungen benötigen, kein größeres Problem für Stonegate darstellen sollten.

InvestAmerica: Neben der Entwicklung großer geologischer Strukturen verfügt Morgan Creek auch über einige 'ready-to-drill' Projekte, also solche, die ohne größeren Explorationsaufwand schnell in Produktion gebracht werden können. In einer aktuellen Studie schätzt das Analysehaus MIDAS Research, dass Morgan Creek mindestens über 6 Millionen Barrel an Öl und Öläquivalent in diesen Projekten verfügt. Halten Sie dies für eine zutreffende Schätzung?

William Bolles: Wie Sie wissen, arrondieren wir gerade unser Portfolio weiter kräftig und haben noch keine Gesamtbewertung vorgenommen. Ich gehe aber davon aus, dass wir dann über weit größere Reserven verfügen werden. Alleine in einem Projekt, zu dem ich noch keine weiteren Einzelheiten nennen möchte, erwarten wir mehr als 13 Millionen an Öl und Öläquivalent.

InvestAmerica: Bei den 'ready-to-drill' Projekten scheint für Morgan Creek im Moment Cedar Creek im Fokus zu stehen. Haben Sie hier mit einer Million Dollar nicht eine vergleichsweise hohe Pacht bezahlt?

William Bolles: In dem Betrag ist gewissermaßen eine Eintrittsprämie enthalten. Wie Sie den letzten Meldungen entnehmen können, bauen wir unsere Landposition in Cedar Creek weiter kräftig aus, und das jetzt zu deutlich moderateren Kosten. Hier werden wir schon bald über vielleicht sechs hoch produktive Ölquellen verfügen.

InvestAmerica: Mr. Bolles, wir danken Ihnen für dieses äußerst aufschlussreiche Gespräche. Abschließend nur die Frage, ob Ihnen die aktuelle Preisentwicklung bei Öl und Gas nicht Sorge bereitet?

William Bolles: Ich kenne Gasquellen, die waren bei 90 Cent pro Tausend Kubikfuß profitabel. Entscheidend ist, dass Sie möglichst wenig an Pacht für das Land bezahlen und kostengünstig bohren. Unsere Projekte fokussieren sich primär auf vertikale Quellen - und wir pachten dort an, wo die 'Lemminge' nicht hinziehen. Wir sollten auch mit einem Gaspreis von 4 Dollar je Tausend Kubikfuß gut leben können. Im übrigen glaube ich nicht, dass die OPEC das Öl deutlich unter 55 bis 60 Dollar pro Barrel fallen lassen wird. Insofern ist die Korrektur wohl bereits überwiegend abgeschlossen.

Das Interview führte und redigierte Michael Drepper

Anbei noch der Chart einer anderen US-Öl-Aktie,die ebenfalls 6 Mio.Barrel ÖL besitzt,aber diese auch schon fördert,Börsenwert übrigens 300 Mio.US-$:

Viel Erfolg!

Chalifmann

 

29.12.07 17:27

21113 Postings, 4715 Tage Chalifmann3Lebenszeichen von Morgan Creek!

Also Leute !

Was ist denn überhaupt los hier ? Alle total depressiv wegen dem Kurs ? Für diejenigen,die ihr Investment schon "abgeschrieben" haben bzw. glauben Morgan Creek sei eine sog. "Briefkastenfirma",jetzt mal zur Aufmunterung etwas positives:




Viel erfolg uns allen in 2008!!

MFG

Chalifmann
 

04.04.08 20:42

13099 Postings, 5009 Tage Koch27Wasn da los??

-----------
Bahnfahrn macht Spaß!!
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif
unbenannt.gif

05.04.08 08:15

6795 Postings, 5097 Tage plusquamperfektJa die Pennys kommen langsam wieder

17.05.08 19:45

98 Postings, 4357 Tage taster55Morgan Creek Energy

Die Aktie Wird jezt unter  A0QYTM gefürt. Umtausch? Wer weis hier bescheit?  

17.06.08 20:25

840 Postings, 5713 Tage jumitDie neue MC A0QYTM, explodiert +18Proz

http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=100865485&kx=s
-----------
"Könnte ich Hellsehen, dann würde ich nicht die Aktienkurse vorhersagen, sondern die LOTTO Zahlen, jede Woche 2 Sechser mit Superzahl!"

18.06.08 21:37

21113 Postings, 4715 Tage Chalifmann3Was zum geier...

ist mit dem sch..ssding los, und was ist an der neuen MC neu ???

Kaum ist man nicht mehr drin in dem Schrott,da explodiert das ding,tsssssssssssssssss ... Grmpf!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001