finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 585 von 734
neuester Beitrag: 23.09.19 03:17
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 18326
neuester Beitrag: 23.09.19 03:17 von: BaerStierPan. Leser gesamt: 2216087
davon Heute: 1202
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 583 | 584 |
| 586 | 587 | ... | 734   

21.07.19 23:43
nicht böse sein, aber was ist deine Aufgabe? Uns davon zu überreden bei 10-11 Cent zu verkaufen? :/
Danke für dein Ratschlag aber es reicht langsam;)  

22.07.19 00:05
1

113 Postings, 69 Tage USS PrometheusWill hier niemanden zu nix überreden... !

Habe doch in einem post geschrieben,  dass ich keine Handlungsempfehlungen gebe... denn da ich selbst jetzt kein Chefökonom bei  JP Morgan etc. bin spare ich mir das... ;-) Wieso bist jetzt überhaupt so böse zu mir.. dass es reicht...?  mein grundsätzliches Ansinnen hier war sich konstruktiv hier an der Diskussion zu beteiligen... zur Diskussion gehören aber 2 Seiten der Medaille... ich bin Doch selbst drin... also bitte etwas das Gemüt abkühlen...
Gurkenheini... ich weiß sogar ganz genau was du meinst... etwas Philosophie... aber  sehr zutreffend... ;-)
So, jetzt Jute Nacht zusammen und gucken was ab morgen läuft...  

22.07.19 07:19
1

7267 Postings, 5265 Tage Pendulum3 Cents oder 8 Cents - that is the question

.............. wird wohl eine extrem spannende Woche

Good Luck to All !
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

22.07.19 08:41
2

7267 Postings, 5265 Tage PendulumKosto: "Börsengewinne sind Schmerzensgeld"

Kostolany:  "Börsengewinne sind Schmerzengseld. Erst kommen die Schmerzen. Dann kommt das Geld."

Vielleicht müssen wir erst mal auf 3 Cent runter, bevor wir anschliessend wieder auf 8 Cent steigen können.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

22.07.19 08:49
1

2524 Postings, 2404 Tage TATEVielleicht auch nicht

22.07.19 09:23

129 Postings, 100 Tage Frischling77Kurs

Da sorgt man schon für das der Kurs nicht zu sehr steigt, sonst wird die Nummer zu teuer.

Für Daytrader / Shortis  sicher eine gute Möglichkeit zum zocken ? das ich meine minus 60 Prozent ausgleichen kann sehe ich nicht mehr.

Würde mich freuen wenn ich mich Irre?.
 

22.07.19 10:10

62 Postings, 70 Tage FastenyourseatbeltsSehe den Kurs...

...zwischen 3 und 6 cent. Vermute es geht ohne news vom Unternehmen von Tag zu Tag Richtung 3 cent. Heute oder morgen vielleicht auch mal kurz etwas rauf, dann weiter runter. Solange es keine Neuigkeiten gibt spricht eben auch nichts für einen Kauf, außer bei vielen ihre Hoffnung.  

22.07.19 10:29
2

2 Postings, 63 Tage ShareRoXShort Positionen

Bei den geringen Umsätzen aktuell ist ein nennenswertes glattstellen der Shorties aus meiner Sicht zumindest bei diesem Kurs nicht ansatzweise möglich.
Wenn ich es richtig sehe sind es doch zirka 150 Mio Shares die eingedeckt werden müssen.
Oder sehe ich das falsch?
Angenommen es wird im Verhältnis 1:10 neue Aktien geben, müssen die Shorties dann 1,5 Mrd Aktien zurückkaufen? Bzw. was passiert mit eventuellen Bezugsrechten? Muss der Shortseller diese auch an den Verleiher der Aktie liefern?
Ich hoffe nur, dass die Variante Insolvenz nicht gespielt wird.
Kapitalerhöhung zu 0,05 im Verhältnis 1:10 mit Bezugsrechten wäre doch noch okay, oder?
? zumindest für jene die jetzt einsteigen...

 

22.07.19 11:18

62 Postings, 70 Tage Fastenyourseatbelts@ShareRoX

Die "Variante Insolvenz" bleibt hoffentlich allen, insbesondere den Mitarbeitern erspart.  

22.07.19 11:21
1

7267 Postings, 5265 Tage Pendulumbei Insolvenz irreparabler Imageschaden

....... die Marke Thomas Cook wäre irreparabel geschädigt.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

22.07.19 11:22
2

2524 Postings, 2404 Tage TATEIch muss ganz ehrlich sagen

die Mitarbeiter Intressieren mich null.
Wer macht sich Gedanken über uns Aktiop keine Sau.
Entweder keiner oder alle, wir sitzen alle im gleichen Boot  

22.07.19 11:24
2

6 Postings, 66 Tage BigDadddyMehr Käufe als Verkäufe

Komisch, ich dachte immer, wenn einer was kauft, verkauft das in dem Moment ein anderer und umgekehrt. Da muss man mir mal erklären, wie bei einer Aktie mehr gekauft als verkauft wird  

22.07.19 11:28

62 Postings, 70 Tage Fastenyourseatbelts@Pendulum

So what? Wäre nicht die erste und letzte große Marke die verschwindet. Es gibt kein too big to fail  

22.07.19 11:31

2524 Postings, 2404 Tage TATEFrankhäuser

macht mit seiner Taktik den ganzen Namen TC wertlos, so eine Wizfigur als Vorstand selten gesehen.
Verstehe nicht wieso die großen den Sack nicht rausziehen, und ersetzen, hier sind doch noch größere wie Fosun drin  

22.07.19 11:35
1

6 Postings, 66 Tage BigDadddyIch kann wieder ruhig schlafen....

Ich habe letzte Woche nach dem Absturz mir mal ein paar TUIs ins Depot gelegt. Haben sich wegen Boing Max und Brexit um 60 % reduziert. Haben rund 6 % Dividendenrendite und haben ein KGV von 11. Die machen wenigstens Gewinn und haben eigene Kreuzfahrtschiffe wo die Einnahmen nur so sprudeln wie Gerolsteiner. Und Boeing hat 4,9 Mrd. Rückstellungen gebildet, von denen TUI auch rund 100 Mios bekommt. Haben seit Einstig seriöse 8 % zugelegt.....Da kann man wenigstens ruhig schlafen....  

22.07.19 11:36
1
Ich investiere nur um immer nur kurzfristig Kohle aus einem Laden zu ziehen, der Laden an sich interessiert mich nicht. Mir ist auch klar, dass Aktionäre die Konditionen der Mitarbeiter gedrückt haben wollen, deshalb interessieren diese mich, auch wenn ich gelegentlich und kurzfristig immer mal selbst mitspiele eher weniger bis gar nicht.  

22.07.19 12:42

2 Postings, 63 Tage ShareRoXShort Positionen

Könnte die tatsächliche Shortquote nicht noch deutlich höher sein?
https://shorttracker.co.uk/company/GB00B1VYCH82/
Werden dort alle Shorts registriert?
 

22.07.19 15:28
2

62 Postings, 70 Tage Fastenyourseatbelts@BigDaddy

Vor Monaten war hier und im TUI-Forum der Tenor, sobald der Brexit geregelt ist spring TC auf 0,60+ und TUI auf über 10 Euro und dann Richtung 14,15,16...

Tui ist zwar ein solides Unternehmen, die Aktie scheiterte aber trotzdem in mehreren Versuchen zuletzt an dem 10er Widerstand, und ganz ehrlich, wer es nur auf das Desaster um die 737Max zurückführt, merkt nicht in welche Richtung sich der Gesamtmarkt und speziell die Airlines bewegen.

Von daher, keine Prognose zu treffen ob TUI heute ein guter Kauf ist? Vielleicht kurzfristig, langfristig schwer zu sagen, aber es spricht eher etwas dafür. Bei TC hingegen (fast) nichts mehr zu retten.  

22.07.19 16:58

2560 Postings, 1589 Tage s1893@fastenyour...

Thomas Cook ist ne Melkkuh...sagen wir wie es ist. Und ob die Kuh noch weidet oder Milch gibt in paar Monaten ist mir schnuppe.

Aber, man kann oberhalb der 5 cent glaub verdienen...das sieht stabil aus bei 5 cent oder täusche ich mich da?

 

22.07.19 21:42

6 Postings, 66 Tage BigDadddyLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 07:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Thread-fremde Aktie

 

 

22.07.19 23:13

32 Postings, 2257 Tage severechLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 07:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Thread-fremde Aktie

 

 

23.07.19 09:51

6 Postings, 66 Tage BigDadddyKeiner weiss was passiert

Die praktische Kursstagnation und die Miniumsätze (Aktien sind es viele - aber viel mal nix ist auch nix) deuten darauf hin, dass keiner groß weiss was passiert. Verkaufen will keiner, aber  kaufen auch nicht....  

23.07.19 10:10
3

524 Postings, 1033 Tage Aktienbaer68What happens...

beim Kurs, wenn Boris heute Mittag als neuer Premier geoutet wird ?

Gehen wir unter 0,05 EUR ?  

23.07.19 15:34

113 Postings, 69 Tage USS PrometheusDer Gesamtmarkt...

... geht mir aktuell ordentlich auf den Zeuger... :-( irgendwie sind wir im Sommerloch... keine Musik drin... hoffentlich ändert sich das wenn die Kern Urlaubszeit herum ist...
Bei TC wage ich aktuell keine weitere Prognose mehr... Der Kurs läuft stabil innerhalb einer engen Range seitwärts... Warten wir einfach ab... Was sollen wir sonst auch tun...  

Seite: 1 | ... | 583 | 584 |
| 586 | 587 | ... | 734   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
adidasA1EWWW