finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3798
neuester Beitrag: 17.02.20 20:21
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 94933
neuester Beitrag: 17.02.20 20:21 von: Aktien_Neul. Leser gesamt: 16140595
davon Heute: 58036
bewertet mit 137 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3796 | 3797 | 3798 | 3798   

21.03.14 18:17
137

6379 Postings, 7170 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3796 | 3797 | 3798 | 3798   
94907 Postings ausgeblendet.

17.02.20 19:28
1

951 Postings, 300 Tage Newbiest75Schnuffi, meinetwegen kann

Er/sie/es Vulkanier, Fisch oder Bonobo sein. Wer hier nur schreibt, um Unsicherheiten zu schüren, darf sich über Gegenwind eben nicht beschweren.

All for one, one für all. Wo ist mein Musketierumhang? :-D  

17.02.20 19:28
mir im Umfeld meinen einige dass wirecard doch "Dreck am Stecken" hat. Gar nicht leicht Klarheit zu schaffen...
Einer hat sogar verkauft. Nun ja, glaub dies pendelt sich schon wieder ein...  

17.02.20 19:29
1

951 Postings, 300 Tage Newbiest75LOL stressfisch

Ich dachte Dein mächtiges Teil steckt bereits in Varta. :-D  

17.02.20 19:30

28 Postings, 2 Tage AktienKruemel@Newbiest75

"Verkaufe, wenn Du Schiss hast. Die kann Dir hier auch niemand nehmen. "
Doch klar... besonders Leute die hier schon länger unterwegs sind und kein Einfühlungsvermögen einer Dampfwalze haben.

Hättest du wohl  aber gerne...
Auch wenn ich deine umgekehrte Psychologie durchschaue, denke ich nich daran Wc zu verkaufen.

Aber das ist ja auch gar nicht Deine Intention?

Sondern? Unruhe stiften, oder was?
Ich selber bin doch unruhig... Soll ich jetzt in mein Kissen weinen weil und ich mein kleines Tagebuch schreiben, weil sie böse Newbiest75 mir verboten hat hier zu schreiben....
Du hast doch echt nicht mehr alle Nadeln am Baum.....  

17.02.20 19:31
1

4 Postings, 0 Tage ggman.@aktiensammler

in 6 Wochen wissen wir mehr.
Wer jetzt verkauft, der dreht auch um, nachdem er  99 von  100 Mauern überwunden hat.  xD  

17.02.20 19:35

31 Postings, 6 Tage stressfishNewbeest

Das hast Du missverstanden, aber zugegeben, ich war auch nicht allzu deutlich.
In Varta stecke ich aktuell erfreulicherweise auch drin allerdings nur mit dem schnöden Mammon, nicht mit meinem Besten.

BTT: Alle Zweifler sollten sich einfach Mal den Kursverlauf des letzten Monats, den der letzten drei sowie des Jahres ansehen und ggfs. die Zeitpunkte und Umstände größerer Kursveränderungen berücksichtigen. Danach sollten eigentlich keine Fragen mehr offen sein.

Mich dabei ärgert eigentlich nur, dass ich weder die Kenne noch den Schneid hatte, die letzten Schwankungen für einen guten Trade zu nutzen.
Denn in der Hinsicht bin ich auch eher pragmatisch veranlagt: Woher das Geld könnt ist mir egal.  

17.02.20 19:35
1

891 Postings, 504 Tage difigianoin varta


.... oh stromfetisch 12 v oder weniger. versuchs ma mit abb oder so, das gehts auch mit gleichstrom auf ein paar tausend volt, das ruckelt bestimmt richtig. kannst aber gerne tobi vorschicken. der könnte ohnehin a bissl sonne vertragen...  

17.02.20 19:37
1

74 Postings, 3156 Tage mrymenWas für ein Kindergarten

hier wieder.
Läßt doch jedem seine Meinung.
Es gibt longies und shorties.
Jeder glaubt halt an seine Taktik.
Aktuell schaut es wirklich nicht gut aus.
Auch, wenn die Zahlen stimmen.
Aber das alleine zählt nicht.
Wenn das Vertrauen weg ist, WDI weiterhin so amateurhaft reagiert und die Weltwirtschaft wg. Coronavirus verunsichert ist, trifft es auch WDI.
Da verpuffen gute Nachrichten, und negative zählen doppelt...
Wer jetzt ständig blind nachkauft, bist selber schuld...
 

17.02.20 19:38

3903 Postings, 3378 Tage philipoalso

winkich bin von hause aus sehr geübt in schlichten zwischen 2 reife frauen,die eine zu meiner rechten und die andere zu meiner linken.

aber bitte nicht politisch deuten, sondern ero.....ttttttiiiiiiisssssssccccchhhh...............danke.
ach so, was wollte ich sagen,ach ja, soll ich bei euch beiden auch mal schlichten ???money mouthsealedcooltongue out

 

17.02.20 19:39

10 Postings, 0 Tage Alislola17SexyMuschi17

­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️  

17.02.20 19:41
1

28 Postings, 2 Tage AktienKruemel@difigiano

@altienkruemel:

nicht ohne selbstauskunft! :)

alter? Optimal :-)
familienstand? Ausbaufähig :-)
besondere expertisen???Abhängig vom Gegenüber ,;-)
gewicht? Umhauend :-)
gösse? Überschaubar :-)
Haarfarbe? Volatil :-)

aber bitte via boardmail sonst haschen wieder alle draghis, philipos, henrys, etc nach meinen! kruemeln...

:))))

 

17.02.20 19:42
1

951 Postings, 300 Tage Newbiest75Philipo, nicht nötig

Ich finde, sie ist schlicht genug. :-D  

17.02.20 19:43
1

891 Postings, 504 Tage difigiano@ philipo


ups, hat doch glatt deine frau sich umgehend in erinnerung gerufen:))))

der treien seele ali.... hat dein schlichtungsanliegen anscheinend nicht soooo zugesagt.... :)  

17.02.20 19:45
1

14 Postings, 349 Tage Privatanleger12321Aufgestockt

Heute nochmal aufgestockt. Jetzt darf der KPMG Bericht kommen. Hoffentlich ohne schlechte Nachrichten 😬. Jetzt würde es langsam teuer 😅  

17.02.20 19:48

891 Postings, 504 Tage difigianoseelchen


aufgestockt......
wow!

wer die wahl hat die qual :)

off topic off für mich, sonst hagelts wieder schimpfe....  

17.02.20 19:58

649 Postings, 794 Tage Tobi.SKpmg

Also wenn der kpmg Bericht echt erst in 5-6 Wochen kommt könnten einige hier recht haben mit einem kurzfristigen Anstieg um 30%.
Wenn man von 105 -109? ausgeht.
Aber bei den WC Amateuren könnte ich mir auch vorstellen, dass der Bericht noch viel länger auf sich warten lässt.

Meine Meinung  

17.02.20 19:59
1

28 Postings, 2 Tage AktienKruemel@philipo

Es gibt nichts zu schlichten mit so eine Subjekt.

Was könnte man auch mit so etwas schlichten.... Ob sie die Tipps Vor- oder Nachmittags erhalten hat?

 

17.02.20 20:02
1

28 Postings, 151 Tage 229211079AUnd täglich grüßt das Murmeltier

"Aktuell schaut es wirklich nicht gut aus. 
Auch, wenn die Zahlen stimmen. 
Aber das alleine zählt nicht. 
Wenn das Vertrauen weg ist, WDI weiterhin so amateurhaft reagiert und die Weltwirtschaft wg. Coronavirus verunsichert ist, trifft es auch WDI.
Da verpuffen gute Nachrichten, und negative zählen doppelt... 
Wer jetzt ständig blind nachkauft, bist selber schuld... "
 

Was sieht denn nicht gut aus?
Die LV Quote, die negativen Kerzen im Tageschart des manipulativen Handels oder was sieht schlecht aus?
Welches Vertrauen genau ist weg?
Deins? Ich denke der Markt kann das verkraften. Die Zahlen werden sich durchsetzen und die sind spitze.
Wo ist Wirecard amateurhaft?
Alle fünf Minuten wirft jemand mit Scheixxs auf Wirecard; sollen die jetzt jede Falschmeldung und Konjunktivmeldung kommentieren.
Woran ist der schuld, der nachkauft?
Höchstens daran, zu früh zu verkaufen.

Das falsche Spiel ist hier einfach zu offensichtlich, in Sekunden trennen sich tausende Kleinanleger von ihren Aktien, damit sie sekunden später wieder aufgekauft werden.

Welcher Kleinanleger ist denn nach einem Jahr Finanzkrieg noch hier, der jetzt von einem Zeitungsbericht überrascht werden könnte?

Das ist doch großer Quatsch. Da stoßen sich viele reich, die die richtige Handlungsansätze und das nötige vorzeitige Wissen haben.

Ist nicht schön im Moment für die Festhälter, aber das ist momentan halt die falsche Strategie umzeitnah Geld zu generieren.

Langfristig wird das schon werden, wenn der Hokuspokus vorbei ist.




 

17.02.20 20:02

31 Postings, 6 Tage stressfishDer Bericht

Sollte doch früher als erwartet kommen, das hatte MB doch schon vor einiger Zeit getwittert  

17.02.20 20:04

951 Postings, 300 Tage Newbiest75stressfisch

Das weiß der Tobi selbst. ;-) Das ist ja sein Problem.  

17.02.20 20:06

737 Postings, 3022 Tage Bullenriderjetzt

mal ohne quark.. niemand weiß wann der Bericht kommt, auch die LV nicht. Der Bericht ist Ad hoc plichtig und der zeitpunkt ist nicht manipulierbar.. daher denke ich das die Aktie in der nächsten Zeit volatiler und kurschwankungen nach oben und unten normal sind.. quasie das schütteln am Apfelbaum.. aber seid beruhigt alles Strategie nur nicht in Panik verfallen  

17.02.20 20:13

649 Postings, 794 Tage Tobi.SAber wer glaubt

Noch den Mist den MB per Twitter von sich gibt ?
 

17.02.20 20:14

28 Postings, 2 Tage AktienKruemel@Bullenrider

Mal angenommen es stimmt.... warum haben dann so Aktien wie Bayer oder SAP nur ganz kurz solche Einrüche...?  

17.02.20 20:17

558 Postings, 831 Tage Teebeutel_Puh

Nachdem Sparda  Bank ihre App wegwirft und auf eine Müll App eines Drittanbieters umsteigt hab ich Boon.Planet ausprobiert. Funzt super, insbesondere die Online Authentifizierung. Bin grad in den USA und alles lief ohne Probleme. Einzig die SMS Nachrichten zur Authentifizierung stören, hat mich Geld gekostet. DKB erhöht ja nun auch die Gebühren, denke ich löse Sparda und DKB auf (bin kein Aktivkunde und deshalb 1,75% zahlen) und gehe zu Wirecard. Ich sehe das Potential, das wird was großes. Hab sogar noch weitere Ideen die Wirecard umsetzen sollte. Einziges Problem nur, durch Google oder Apple Pay verdienen die Tech Giganten mit, hoffe wenn Wirecard groß genug ist können die was eigenes anbieten. Kreditkarte hab ich gleich dazu bestellt.  

17.02.20 20:21
habe mal eine Frage:

Was, wenn der Bericht Ad-oc kommt und positiv für Wirecard ist, der Kurs allerdings trotzdem innerhalb der Woche nicht über 140 steigt.
Könnte man dann sagen, das ist dann der im Moment aktuelle Marktwert?

All zu oft wurden wir ja hier von unseren Erwartungen, was eigentlich raktetenmäßig passieren müsste enttäuscht...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3796 | 3797 | 3798 | 3798   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, Fliesenboden, InvestmentRuukie, Joel888, kid7, Kornblume, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
BayerBAY001
Apple Inc.865985