Drone Delivery Canada - 2018 Jahr des Durchburchs

Seite 53 von 53
neuester Beitrag: 23.08.21 18:18
eröffnet am: 16.11.17 21:32 von: Digital Nativ. Anzahl Beiträge: 1321
neuester Beitrag: 23.08.21 18:18 von: Zwiebeltrete. Leser gesamt: 540028
davon Heute: 379
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 

30.06.21 12:22

640 Postings, 4118 Tage ich-binzich bin draussen...

...nach x Jahren - die haben ihren vermeintlichen Vorsprung
leichtfertig verspielt.

Im normalen Fernsehprogramm kommt jetzt eine Drohnenliefer Werbung
von von einem sehr renomierten Namen - Google, Microsoft o.ä.

Damit steht fest: ich habe fertig  

09.07.21 08:46

1167 Postings, 7793 Tage Logogute news heute bei Drone... (DDC)

das sind doch heute Mal News, die wirklich hoffen lassen und der Beginn eines Durchbruchs sein könnten!
Nur das wir in den nächsten 1,5 Jahren quasi monatlich solche Vereinbarungen mit vermutlich erstmals nennenswerten Umsätzen brauchen, damit 2023 endlich Mal ein bisschen Gewinn erwirtschaftet wird.  

09.07.21 10:23

1429 Postings, 406 Tage HonestMeyerDeutliche Überbewertung

Market Cap 243.563M
https://ca.finance.yahoo.com/quote/FLT.V/

Ohne den Cashbestand wäre die Bilanzsumme deutlich geringer.
https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00031602

Und für den BE bräuchte es mehr Drohnen, um entsprechende Umsätze überhaupt generieren zu können.




 

09.07.21 16:45

538 Postings, 2685 Tage schwede45Scheint

aber in CAN gut anzukommen.  

09.07.21 18:16

538 Postings, 2685 Tage schwede45Und nach langer Zeit

mal wieder relativ viel Umsatz.  

10.07.21 11:12

294 Postings, 5849 Tage luxi1IIROC

Wieso war die Aktie vom Handel ausgesetzt? Gibt es Infos darüber?  

10.07.21 11:21

179 Postings, 2166 Tage BlatterLive in den CTV Edmonton Nachrichten TV!



https://edmonton.ctvnews.ca/mobile/...Bl2OBOA3jk6F4dIQ22g2N05I_BUeX4M

Freue mich schon auf dich nächste Woche/Monate bzw.Jahre, werden noch viel Spaß mit DDC haben.  

12.07.21 08:06

11 Postings, 242 Tage BK13Lang und Schwarz

Warum wird der aktuelle Kurs nicht angezeigt ?  

12.07.21 10:32

1167 Postings, 7793 Tage Logoeine gute news

von der wir aber noch etliche brauchen.
ich war Freitag irritiert, dass "die deutsche Börse" nicht erkannt hat, das dies endlich Mal eine gute News war...
wie ich Freitag auch schon schrieb  

13.07.21 10:35

7 Postings, 689 Tage neotom 2205@Logo

Der Handel war von Donnerstagabend (Börsenschluss in Kanada) bis Freitagnachmittag (Börsenstart in Kanada) ausgesetzt ("Pending News"), deshalb konnte "die deutsche Börse" erstmal nicht auf die News reagieren.  

16.07.21 19:52

294 Postings, 5849 Tage luxi1Neues auf Yahoo Finance

CNW-Gruppe
/R E P E A T -- Drone Delivery Canada unterzeichnet Vereinbarung mit UBC für Drohnentransport-Initiative für abgelegene Gemeinden/

Fri, 16. Juli 2021, 1:30 PM

TORONTO, 15. Juli 2021 /CNW/ - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT) (OTCQX: TAKOF) (Frankfurt: A2AMGZ oder ABB. F) (das "Unternehmen" oder "DDC") freut sich, bekannt zu geben, dass es mit Unterstützung seines Vertriebsagenten Air Canada (TSX: AC) eine endgültige kommerzielle Vereinbarung mit der University of British Columbia ("UBC") unterzeichnet hat, die am 15. Juli 2021 in Kraft tritt und den Einsatz der patentierten Drohnenlieferlösung von DDC bei der Stellat'en First Nation für das UBC-Programm "Remote Communities Drone Transportation Initiative" ("DTI") vorsieht.
DRONE DELIVERY CANADA UNTERZEICHNET VEREINBARUNG MIT UBC FÜR DIE DRONEN-TRANSPORT-INITIATIVE FÜR ENTFERNTE GEMEINSCHAFTEN (CNW Group/Drone Delivery Canada Corp.)
DRONE DELIVERY CANADA UNTERZEICHNET VERTRAG MIT UBC FÜR DRONE TRANSPORT INITIATIVE FÜR ENTFERNTE GEMEINDEN (CNW Group/Drone Delivery Canada Corp.)

Das Projekt wird Lieferungen auf definierten Routen unter Verwendung der Sparrow-Drohne von DDC und ihrer DroneSpot®-Start- und Landezonen sowie zusätzlicher Drohnenflug-Infrastruktur nach Bedarf ermöglichen. Die Lösung wird für den Transport einer Vielzahl von Gütern zugunsten der Stellat'en First Nation und des Dorfes Fraser Lake im zentralen Norden von British Columbia, Kanada, eingesetzt werden.

DDC wird voraussichtlich im Sommer 2021 mit dem Aufbau der Standortinfrastruktur beginnen und voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit der Bereitstellung von Drohnenlieferdiensten im Rahmen der Vereinbarung beginnen. Die Laufzeit der Vereinbarung beträgt 12 Monate. Dieser Einsatz wird das vierte First-Nations-Projekt von DDC sein und das erste in British Columbia.

Alle Operationen werden in Übereinstimmung mit den entsprechenden kanadischen Vorschriften durchgeführt. Die Flüge werden von DDCs Betriebskontrollzentrum in Vaughan, Ontario, fernüberwacht.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Vertrag mit Drone Delivery Canada abgeschlossen haben und in die nächste Phase dieses Projekts eintreten können. Mit dem Übergang in eine neue Phase der COVID-19-Pandemie und der Gefahr von Waldbränden freuen wir uns darauf, zu erfahren, wie diese innovative Transporttechnologie genutzt werden kann, um die Bedürfnisse der Gemeinschaft zu erfüllen und Ungleichheiten beim Zugang zu Gesundheitsversorgung und -dienstleistungen zu beseitigen", sagte Dr. Michael Allard, Vizedekan, Health Engagement, UBC Faculty of Medicine."

"Aufgrund der isolierten Lage unserer Gemeinde und der Bedürfnisse unserer Bewohner könnte der Drohnentransport unseren Zugang zu COVID-19-Tests und Medikamenten verbessern, ohne dass wir reisen und andere Mitglieder unserer Gemeinde gefährden müssen", sagte Chief Robert Michell von der Stellat'en First Nation, die etwa 100 Kilometer westlich von Prince George liegt. "Das futuristische Potenzial dieser Initiative ist aufregend. Mit der Drohnentechnologie kann man so viel machen."

"Wir freuen uns, diese endgültige Vereinbarung mit der UBC für ihre 'Remote Communities Drone Transportation Initiative' in der Stellat'en First Nation zu unterzeichnen. Die medizinische Fakultät der UBC ist ein anerkannter globaler Marktführer und wir begrüßen ihre Initiative, Drohnentransporte zum Nutzen der First-Nations-Gemeinden durchzuführen. Wir freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit LifeLabs als wichtigem Partner in diesem Projekt. LifeLabs wird das Projekt unterstützen, um eine End-to-End-Lösung zu gewährleisten, indem es an Datenauswertungen, Probenlogistik und Schulungen teilnimmt", sagte Michael Zahra, President & CEO von DDC. "Als ein preisgekröntes, weltweit führendes Unternehmen freut sich DDC über die anhaltenden Geschäftserfolge in der Drohnenlieferbranche."

"Verbesserte Lieferzeiten von lebenswichtigen Gütern an abgelegene Orte können den Unterschied ausmachen, um die Gemeinschaft der Stellat'en First Nation zu schützen und Leben zu retten", sagte Charles Brown, Präsident und CEO von LifeLabs. "Wir sind stolz darauf, an diesem Projekt teilzunehmen, das auch dazu beitragen wird, unser Wissen für den zukünftigen Einsatz der Drohnentechnologie zum Transport von klinischem Material und Proben für Labortests zu erweitern."

Darüber hinaus freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass es als Reaktion auf die Marktnachfrage an der nächsten Generation der Lieferdrohne Sparrow arbeitet. Die aktuelle Sparrow wurde bereits bei zahlreichen kommerziellen Projekten erfolgreich eingesetzt und wird auch weiterhin kommerziell verfügbar sein. Die nächste Generation der Sparrow befindet sich bereits in der Entwicklung und wird voraussichtlich die gleiche Reichweite von 30 km und eine Nutzlast von 4,5 kg haben, zusammen mit der Motorentechnologie der nächsten Generation, der Akkutechnologie der nächsten Generation, einer berührungslosen Frachtabwurf-Funktionalität, einem optionalen öffentlichen Ankündigungssystem und einem optionalen Flugzeugfallschirm. Es wird erwartet, dass die neuen Funktionen den Kundenwünschen und den sich entwickelnden behördlichen Anforderungen weiter entgegenkommen.

Das Unternehmen erwartet, dass es seine technischen Ressourcen für den Robin XL umverteilen wird, um sich auf die Fertigstellung der nächsten Generation der Sparrow- und Condor-Entwicklung, Tests und Kommerzialisierung als Prioritäten zu konzentrieren, basierend auf der erwarteten Marktnachfrage in Kanada und international. Das Unternehmen wird sich bemühen, die Kommerzialisierung von Robin XL abzuschließen, wenn die Marktnachfrage dies erfordert.

 

27.07.21 18:51

538 Postings, 2685 Tage schwede45Nanu?

Mal wieder ein kräftiger Zucker nach oben ohne Nachricht?  

27.07.21 20:27

54 Postings, 675 Tage jugmuckelDann auf Norden

27.07.21 20:28

54 Postings, 675 Tage jugmuckelDann auf nach Norden.

29.07.21 06:21

538 Postings, 2685 Tage schwede45Übrigens

müßte heute Jahreshauptversammlung sein. Mal sehen, obs positive Neuigkeiten gibt.  

08.08.21 22:41

38 Postings, 3499 Tage Zwiebeltreter67DHL Dronenprojekt

DHL stellt Dronenprojekt ein. Quelle Golem  

19.08.21 12:45

38 Postings, 3499 Tage Zwiebeltreter67DDC Nexya

DDC vereinbart Zusammenarbeit (24 Monate) mit Nexya Canada (Hrnsold Company) für militärische Anwendungen.  

19.08.21 19:29

11 Postings, 242 Tage BK13Positiv

Das klingt doch positiv. Hoffe es geht weiter so.  

23.08.21 18:18

38 Postings, 3499 Tage Zwiebeltreter67OTC Lizenz

Laut Meldung von Aerobuzz.fr hat DDC eine OTC Lizenz für Canada erhalten. Kann mir jemand sagen, welche positiven Auswirkungen das haben kann? Vielen Dank für die Infos.  

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln