finanzen.net

Mongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 13.11.19 08:10
eröffnet am: 11.01.18 17:48 von: stww Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 13.11.19 08:10 von: Körnig Leser gesamt: 15458
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

11.01.18 17:48
2

45 Postings, 848 Tage stwwMongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

Heute möchte ich Euch auf die Aktie eines interessanten Enterprise Software Unternehmens aufmerksam machen, das erst seit einigen Monaten an der NASDAQ börsennotiert ist und sich nicht weniger vorgenommen hat als einen aktuell $45 Mrd. großen Markt aufzumischen. Es handelt sich um MongoDB. Das ist ein Infrastruktur-Softwareanbieter, der mit seiner Datenbanktechnologie als Newcomer gegen die seit Jahrzehnten vorherrschenden Datenbank-Systeme von Oracle, Microsoft und IBM antritt.

Aktuell wird MongoDB bei einem Kurs von etwas unter 30$ mit einem Enterprise Value von $1,2 Mrd. bewertet. Das ist deutlich weniger als bei der letzten vorbörslichen Finanzierungsrunde in 2015. Die damaligen Investoren hatten dem Unternehmen einen Wert von $1,6 Mrd. zugestanden. Damals in 2015 betrug der Umsatz $65 Mio., nur 2 Jahre später in 2017 hat MongoDB über $150 Mio. umgesetzt. D.h. der Wert des Unternehmen sollte sich in dieser Zeit eigentlich deutlich gesteigert haben, aber die Aktien sind sogar billiger zu haben!

Wo ist also das Problem? Die Antwort auf diese Frage und warum ich dennoch eine Einstiegsposition an MongoDB gekauft habe findet Ihr auf dem High-Tech-Investing-Blog: https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/01/11/MongoDB---Der-Herausforderer-im-Datenbank-Markt 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
90 Postings ausgeblendet.

01.10.19 16:27

17 Postings, 181 Tage Panda13bin jetzt auch drin

bin jetzt auch mit dabei, zum ersten mal in Mongo. EK ist  109 ?.   =Zumindest der Anfang läuft also schon mal gut.   :-) Viel Glück uns allen!    

02.10.19 11:11

2801 Postings, 739 Tage KörnigJa, dann muss sich der Markt nur noch beruhigen!

Vielleicht kommt auch noch Antrieb von der Fed. Die müssen den Zins wieder senken sollte sich das Marktumfeld weiter eintrüben. Nächte Woche werden außerdem die Gespräche mit China Richtungsentscheidend sein.  Ansonsten werde ich hier und bei TTD nochmal nachkaufen. Wobei ich eher für steigende Kurse wäre.
Gruß und einen schönen Feiertag morgen!
 

04.10.19 08:37

2801 Postings, 739 Tage KörnigHier mal eine schöne Analyse:

05.10.19 10:15

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Körnig

Herr Waldhauser ist und bleibt ein Top-Macher in der Branche. Der ist einfach nur gut und hat super Ahnung. Eins mit Sternchen.  

07.10.19 19:00

2801 Postings, 739 Tage KörnigScheint so als ob wir einen guten

Einstiegszeitpunkt erwischt haben.  

07.10.19 19:25

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Körnig

Sieht so aus. Hätte gedacht, dass es noch etwas weiter nach unten geht. Aber so, auch gut. Mal schauen, wie es weitergeht. Grüße  

10.10.19 13:34

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Artikel

Artikel von Gestern von Herrn Waldhauser:

ZSCALER AKTIE ? DIE ZUKUNFT DER NETZWERK-SICHERHEIT IST IN DER CLOUD
https://thedlf.de/zscaler-aktie/

Grüße  

10.10.19 13:34

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Sorry

falsche Aktie ! Ich Depp...naja  

17.10.19 08:06
1

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Körnig

Guten Morgen, na dann stehen wir ja wieder am Anfang unserer Position, nach dem heftigen Abverkauf von Gestern Abend. Waren ja schon mal fast 15 Prozent im Plus. Nun wieder beim Ausgangskauf angelangt. So schnell geht das bei den Tech-Werten. Ähnlich auch Zscaler, aber entscheidend (kurzfristig) werden eh die Quartalszahlen bei allen Werten werden.
Sollten hier die Daten und Fakten nicht stimmen, dann geht´s noch eine Etage tiefer und wir müssen weiter zukaufen. Grüße  

17.10.19 09:43

2801 Postings, 739 Tage KörnigMoin, ja das ist nervig und leider auch normal

bei unseren Werten. Ich kann mir nur schwer vorstellen, das unsere Aktien die Erwartungen nicht erfüllen. Die Erwartungshaltung ist nicht grade groß, siehe Netfilx. Das ist schon mal gut für uns. Der Abverkauf hat wohl mal wieder mit einem Analysten Kommentar zu tun. Das ist nicht das erste mal und die Aktien werden sich auch wieder berappeln.  

18.10.19 18:21

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Körnig

Na jetzt geht es ja nochmal richtig ab nach unten. Bin gespannt, wann Herr Waldhauser nochmal nachlegt. Ich warte mit Zukauf erstmal noch ab.  

18.10.19 21:34

2801 Postings, 739 Tage KörnigIch kaufe jetzt erstmal keine Aktien

mehr. Jetzt lass ich meine tollen Aktien erstmal liegen und schaue gespannt auf die Entwicklung. Der Kurs macht im Moment leider nicht grade glücklich. Am Ende des Jahres freuen wir uns aber bestimmt wieder. Bei anderen Aktien habe ich das auch durch so wie z.B. bei Facebook oder PayPal. Wir müssen nur etwas länger investiert bleiben damit wir gute Gewinne machen.
Schönes Wochenende  

18.10.19 21:53

339 Postings, 395 Tage nanny1Seit der PostgreSQL Erweiterung

hat MongoDB irgendwie schon an Relevanz verloren...  

18.10.19 22:04

339 Postings, 395 Tage nanny1Nach meiner vergeudeten Zeit in der IT

ist es aber wahrscheinlich auch besser, wenn ich von Aktien in Branchen von denen ich nichts verstehe die Finger lass.  

21.10.19 15:35

541 Postings, 1220 Tage FrauPapstHallo zusammen

Schön, dass ein wenig Bewegung hier ins Board gekommen ist. Ich bin nach wie vor von MongoDB überzeugt und glaube, diese Aktie wird noch viel Freude bereiten. Auch wenn der Kurs zurzeit abgesackt ist, ist sie grundsätzlich eigentlich gestiegen. Glückwunsch an diejenigen, die von Anfang an dabei waren.
 
Angehängte Grafik:
mongodb21.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
mongodb21.png

24.10.19 18:33

2801 Postings, 739 Tage KörnigSieht so aus als ob ich bald wieder

Plus Minus 0 bin. Habe den Abverkauf also den letzten eh nicht mehr verstehen können  

25.10.19 07:56

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@Körnig

Moin, ja bin auch wieder im Plus. Die nächsten Zahlen werden spannend. Sollte es nochmal deutlich nach unten gehen, stocke ich nochmal auf. Aber jetzt heißt es erstmal ABWARTEN ! Grüße und einen schönen Tag (so macht es Spaß hier im Board zu schreiben - ohne Spam und lästige Idioten) !!!  

25.10.19 08:01

995 Postings, 753 Tage irgendwieDito

Bin allerdings erst letzte Woche bei 101 eingestiegen nach wochenlangem Abwarten.

 

28.10.19 21:49

541 Postings, 1220 Tage FrauPapstMongo Wiki

Hier findet man eine Menge Artikel zur dokumentenorientierten NoSQL-Datenbank.
https://de.wikipedia.org/wiki/MongoDB  

30.10.19 15:46

321 Postings, 989 Tage ahoffmann19@News

MongoDB und Alibaba - Partnerschaft......ups  

30.10.19 16:31

541 Postings, 1220 Tage FrauPapstJetzt sind die Chinas auch an Board

31.10.19 05:54

995 Postings, 753 Tage irgendwieJa sieht gut aus

Da hat sich das ewige Warten ja gelohnt bis zum Einstieg vor ein paar Wochen.

 

11.11.19 20:24

541 Postings, 1220 Tage FrauPapstIn China

ist GedulD das Wichtigste. :)
Der große Knigge gibt Ihnen folgende Tipps:
In China sollten Sie auf jeden Fall viel Geduld mitbringen. Drängeln gilt nicht, und um die lebenswichtigen Kontakte herzustellen, braucht es halt Zeit.
Geschäfte werden unter Freunden gemacht. Persönliche Empfehlungen sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Eine einmal geknüpfte Beziehung ist mehr Wert als ein erfolgreicher Abschluss.
Verträge sind in China nichts Endgültiges. Machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihre chinesischen Geschäftspartner gerne noch einmal nachverhandeln wollen.
Gesichtsverlust ist für fast alle Chinesen das Schlimmste. Daher legen sie sich nur ungern fest und sagen selten nein. Setzen Sie niemanden unter Druck! Halten Sie für Ihren Partner stets ein Hintertürchen offen. Wichtig ist auch, genau hinzuhören und aus den Details auf allgemeine Befindlichkeiten zu schließen.
Asiaten finden oft ungewöhnliche Lösungen, die für Westler nicht nachzuvollziehen sind. Chinesen denken ganzheitlicher und gewichten anders als Europäer oder Nordamerikaner. Planen Sie nicht alles bis ins letzte Detail durch. Respektieren Sie die asiatische Denkweise, und gewinnen Sie überraschenden Lösungen auch positive Aspekte ab.  

13.11.19 08:10

2801 Postings, 739 Tage KörnigFrauPapst

Würden Sie das bitte auch Herrn Trump mailen, dann bekommt er seinen Phase I Deal noch dieses Jahr;)))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400