finanzen.net

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 243
neuester Beitrag: 13.11.19 23:27
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 6070
neuester Beitrag: 13.11.19 23:27 von: BackInStock Leser gesamt: 583309
davon Heute: 197
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243   

09.02.19 14:33
5

6276 Postings, 1732 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 19.15% 
1001 bis 5000 EUR 11.05% 
5001 bis 10000 EUR 7.00% 
0,00 EUR 6.81% 
10001 bis 20000 EUR 5.34% 
20001 bis 30000 EUR 4.79% 
30001 bis 50000 EUR 18.60% 
Mehr! 27.26% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243   
6044 Postings ausgeblendet.

13.11.19 10:30
1

1114 Postings, 257 Tage KornblumeDer DAX ist nahe am

all time high. Was wird wohl mit WC passieren, wenn es im DAX zu einer heftigeren Korrektur kommt, die übrigens längst überfällig ist.  

13.11.19 10:38
3

959 Postings, 432 Tage 4ACNSWlängst überfällig

ist eine Stellungnahme von KB.
Wie kam er auf die Idee Braun mit dem unsäglichsten Österreicher in der dt. Geschichte zu vergleichen?
Bis heute keine Antwort. Feigheit?

Weiter:
Kein Ton von KB zu den jüngsten, hervorragenden Zahlen und der ausserordentlichen Geschäftsentwicklung von WDI. Er wurde schon mal gefragt, wie er dies bewertet.
Antwort: keine.

Es ist offensichtlich, wie "ernsthaft" KB einzustufen ist.  

13.11.19 10:47
1

1114 Postings, 257 Tage Kornblume@r2d2

>>>Draghi1969: Der Vogel auf Twitter
 
10:32
#69457  
...unglaublich was so was so ähnliches wie ein "Mensch" anrichten kann- aber da psychisch kranke nicht zu Rechenschaft gezogen werden können. Siehe Psychopathen in Ö und D.
Haben halt Stimmen und ... im Kopf- mc cunt hat angeblich beides :) <<<<

Da hast du deine Antwort. Könnte es nicht besser formulieren. :))))  

13.11.19 10:50
3

18400 Postings, 6573 Tage lehna#46 Jep, KB

Die Märkte haussieren und zumindest meine Papiere- nicht nur Wirecard-  performen "unter ferner liefen".
Das ist dieses Jahr deprimierend.
Aktuell bevorzugen Investoren hauptsächlich alte niedrig bewertete Industrien, die ebenfalls abgerauscht waren.
Hält eine Hausse weiter an, gibt es aber meist Rotationen, kommen andere Branchen auch mal dran.
Man kann also aktuell nur hoffen, dass der Hausse nicht so schnell die Luft ausgeht...

 

13.11.19 10:58
1

959 Postings, 432 Tage 4ACNSWHMMM

KB braucht Draghi um aus der Nummer rauszukommen.

Man kann festhalten: KB wird sich wohl immer um eine Antwort und Stellungnahme drücken.

Das wirft ein deutliches Licht auf seine "Ernsthaftigkeit".  

13.11.19 11:02
1

18400 Postings, 6573 Tage lehna#48 Naja, KB

Das sind Leute, die auf größeren Verlusten hocken.
Eventuell alles auf ein Papier gesetzt haben...


 

13.11.19 12:55

8284 Postings, 3852 Tage MulticultiIch schrieb letztens dass

ich mein Depot mit Put Obtionscheinen abgesichert habe.Man macht das nicht mit K:Os sondern
mit Obtionen an der Terminbörse.Die Formel ist einfach.Nehmen wir depot 10000 Euro
Formel ist-Depotwert :Daxstand mal 100 =130 Stück.Kosten des Scheines 6,25 = 822,5 Euro
Man braucht natürlich einen Broker  

13.11.19 13:24
3

144 Postings, 4136 Tage Volkswirtwirecard-hauptsitz-wurde-an-barings-verkauft

http://www.it-times.de/news/...sitz-wurde-an-barings-verkauft-133645/

Überschrift suggeriert mal wieder das Wirecard in Zahlungsnot ist.

Nicht anklicken !!!!!

Ist mal wieder von der it-times eine tendenziöse Berichterstattung.

Es wechselt nur der Vermieter von Wirecard. Denen gehört das Gebäude nicht und sind nur Mieter.  

13.11.19 14:28
3

1114 Postings, 257 Tage Kornblume@Volkswirt

Warum hat WC das Gebäude nicht selbst gekauft? Zuwenig Kapital? Wäre im Ürbrigen sinnvoller, als auf Pump Aktien zurückzukaufen. Man ersparte sich dadurch horrende Mietkosten und man hätte Abschreibungsmöglichkeiten.  

13.11.19 14:54
1

8284 Postings, 3852 Tage MulticultiNaja,das machen etliche Firmen

und hat nix mit Geldmangel zu tun,z.B.Novartis die haben viele eigene Firmansitze im Ausland
verkauft u.sind nun Mieter.Hat Vortweile steuerlich als aaaaaaauch Personell.Das macht schon Sinn.:-)))  

13.11.19 15:10
1

333 Postings, 246 Tage BackInStockKornies letzter Post über Dax-korrektur...

Ist so unnütig wie ein Kropf...
Das kannst zu jeder anderen deutschen Aktie auch schreiben...
Ja, welch ein Geistesblitz... "Wenn der DAX einbricht wird er Einzelwerte mitziehen" - das ist die Erkenntnis des Jahres...

Schreibst solche unnötigen Stammtisch-News auch in die Foren aller anderen DAX-Aktien?  

13.11.19 15:14
1

333 Postings, 246 Tage BackInStockAch übrigens - es gibt noch nsse neue Erkenntnis!

Wenn es regnet - dann wird die Erde nass!!!

Ist heftig, oder??? Lasst das am besten erstmal ein paar Minuten sacken!

Die Erde in Aschheim wird dann nämlich auch nass! Denkt Mal drüber nach!
Was macht ihr denn dann mit Euren WDI-Aktien, hääh?!?

 

13.11.19 15:16

333 Postings, 246 Tage BackInStock/kornymode: off

13.11.19 15:21
2

1114 Postings, 257 Tage Kornblume@Multiculti

Macht es auch Sinn auf Pump eigene Aktien rückzukaufen? Wäre es nicht besser, das Geld für den Schuldenabbau oder für Investitionen zu verwenden?  

13.11.19 15:25
1

333 Postings, 246 Tage BackInStockKorny, es ist auch sinnvoller sein Heizöl nicht...

...auf Pump zu kaufen ;)  

13.11.19 15:36
1

1114 Postings, 257 Tage KornblumeAch Black Jack

Wie rech du doch wieder hast. Beides tut man nur, wenn man das nötige Kapital nicht hat. Das gilt auch für den Kauf eines Firmensitzes,.wenn man die Kohle dafür überhaupt aufbringt. :))) Na ja für das ARP hat sicb ja die Softbank erbarmt, hat allerdings das Risiko dafür sofort weitergereicht.  

13.11.19 15:40
3

417 Postings, 1183 Tage Nicks1971Abschreibungsmöglichkeiten

bei Mietzahlungen gibts natürlich nicht. Ja nee iss klar. Mal wieder ein Post, der WDI in ein schlechtes Licht rücken soll. Gut analysiert und interessant setzen dem Post noch die Krone auf.

Der Grund ist ganz einfach und einleuchtend:

Wirecard führt Büros   zusammen

Der Dax-Neuling Wirecard wird auch in Zukunft in Aschheim bleiben. Das rasch wachsende Finanztechnologieunternehmen plant, 2021 in den Campus-One der Rock Capital Group aus Grünwald einzuziehen. Dort stehen dem Unternehmen im ehemaligen HP-Gebäude am Einsteinring künftig 40 500 Quadratmeter zur Verfügung. Rock Capital nennt es in einer Mitteilung den größten Bürovermietungsdeal in München in den vergangenen zwölf Jahren, wobei der Projektentwickler anmerkt, dass der Abschluss die "erstarkte Bedeutung der Münchner Umlandorte" deutlich mache.

Die Wirecard AG, die sich auf Zahlungsweisen im Internet spezialisiert hat, sitzt seit 2011 in Aschheim. Wegen des starken Wachstums sind die Mitarbeiter momentan auf mehrere Gebäude am Einsteinring verteilt. Insgesamt zählt das Unternehmen etwa 5000 Mitarbeiter, in Aschheim arbeiten circa 1300 Menschen für Wirecard. "Im Schnitt stellen wir etwa 30 Mitarbeiter im Monat neu ein", sagt eine Sprecherin. Für das neue Gebäude bestehe ein langfristiger Mietvertrag, man werde es so gestalten, dass dort alle Aschheimer Mitarbeiter Platz finden. Laut Rock Capital begrüßt auch Aschheims Bürgermeister Thomas Glashauser den Deal. Er sei zufrieden, dass die Wirecard AG sich "so langfristig für den Standort Aschheim als ihre Heimat entschieden hat", wird er zitiert. Das trage auch zur Stärkung des Businessparks Expo-Gate in Dornach bei, zu dem auch der Campus-One gehört, und es ergänze die dortige Branchenvielfalt.  

13.11.19 16:01
1

202 Postings, 55 Tage Joel888KB finanziert ja auch den Stromanschluss mit 4%

was soll man da sagen?!

Priceless.  

13.11.19 16:03
1

1114 Postings, 257 Tage KornblumeWC könnte sich seinen

Firmensitz selbst bauen und nach den eigenen Bedürfnissen gestalten, wie andere große Tech-Firmen auch. Anstelle dessen werden um Hunderte Mio. Euro auf Pump eigene Aktien zurückgekauft, die danach auch noch stark fallen können.  

13.11.19 16:10
6

521 Postings, 1436 Tage St.MartinWirecard grandiose Zukunft

Lesen > zurück lehne & entspannen...........

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ackhaft-machen/25221822.html

Strong long > in 10 Jahren sind wir alle Reich ;-)    

13.11.19 16:11
3

1248 Postings, 1435 Tage blackwood@KB: "Hunderte Mio. Euro auf Pump"

Das ist eine glatte Lüge von dir.

Es geht  bekannlich um 200 Mio. Euros und die sind ein Teil des Erlöses der Softbank-Anleihe.

 

13.11.19 22:12

333 Postings, 246 Tage BackInStockWas brächte es WDI denn, einen neuen Firmensitz...

selbst zu bauen, Korny?

Das sind viele Millionen die man deutlich sinnvoller in weiteres Wachstum investieren kann.

Erklär mal :)  

13.11.19 22:35

799 Postings, 3422 Tage BOS67angeblich bewerten alle Grossbanken

dieses Papier mit ca 220 oder 230 Euro in 1 Jahr  ! Ja nee ist klar... kifft ihr nur noch ?  

13.11.19 23:24

333 Postings, 246 Tage BackInStock@BOS67

"Angeblich" ? Kannst doch selbst nachlesen - die Analystenbewertungen sind doch frei zugänglich...
"kifft ihr nur noch ?" Was genau haben "wir" mit diesen Bewertungen zu tun?

Kiff mal selbst nicht so viel ;)  

13.11.19 23:27

333 Postings, 246 Tage BackInStockDer chief editor der FT, Lionel Barber...

...darf übrigens das Feld räumen :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400