finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 404
neuester Beitrag: 17.09.19 20:06
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 10081
neuester Beitrag: 17.09.19 20:06 von: franzelsep Leser gesamt: 1116017
davon Heute: 162
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 | 404   

01.08.16 21:07
9

4878 Postings, 3293 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 | 404   
10055 Postings ausgeblendet.

14.09.19 11:48

213 Postings, 1245 Tage HbitDie 6 Monate

sind erst nächste Woche zu Ende ! Dann sollte doch mal eine Info kommen.
Schönes Wochenende!  

14.09.19 12:57
1

360 Postings, 399 Tage Zwergnase68Studien....

die Studien laufen teilweise noch bis Mitte nächsten Jahres.....das wird aber dann verdammt lang mit abwarten.....
Außerdem geht bis dahin dann tatsächlich die Kohle aus.
Dann wird die KE unvermeidlich sein!!
 

14.09.19 15:32
1

213 Postings, 1245 Tage HbitSolange

können die doch nicht warten , die Kinderstudie ist doch zusätzlich . MAC ist doch schon so Goldstandard, außerdem wird es dann viel teurer für Novo und die wollen bestimmt nicht, das ein Konkurrent kauft  

14.09.19 15:57

3774 Postings, 1432 Tage clint65meine beiden Vorredner, ihr habt ja beide

Recht. Wer von uns hat denn schon einmal einen Buyout mitgemacht? Und definitiv war mein Einstieg zu hoch und früh; ich hatte gedacht, der Kurs läuft weg und stabilisiert sich irgendwo auf einem höheren Niveau. Und ich meine immer noch 700 Prozent Aufschlag wäre der höchste ever gewesen. Da ist der Kurs schon mau aktuell bei aezs und das Interesse unterirdisch. Das hatte ich noch begründet mit dem schlechten Ruf der Aktie dank th dodd ...

Man lernt nie aus ...  

14.09.19 21:01
1

518 Postings, 3646 Tage virus moschinoClint

Ich habe ein paar Merger miterlebt, leider aber nicht investiert ,war 4000% aufschlag. Die Aktie hies Kalobios.
 

14.09.19 21:34
1

2439 Postings, 3172 Tage AlexK30Und der Boss von dem

Laden namens Martin Shkreli sitzt im Knast!  

14.09.19 21:39

518 Postings, 3646 Tage virus moschinoAlex

Ex. Boss
Der wurde kurz davon entlassen.  

15.09.19 07:21

2483 Postings, 2169 Tage Benz1Guten Morgen alle zusammen

Anmut ja verstehe die Studien wieder abwarten. Und wie lange? Dann braucht AEZ doch Kapital wie es der Clint65 beschrieben hat.

Ich habe wirklich erwartet unabhängig von Studienergebnisse der Deal wird jetzt abgewickelt. Falsch gedacht.  

15.09.19 14:27

213 Postings, 1245 Tage HbitBenz,

warum falsch gedacht, bis jetzt wissen wir alle noch nichts, alles offen wie gehabt, nur die Fakten stehen.
Und das jetzt auf jeden Fall eine Meldung kommen muss , über das weitere Vorgehen : BO , Lizenz, Kinderstudie abwarten um den Wert zu steigern, usw.
Eine Eigenvermarktung geht nicht, da kein Vertrieb vorhanden .
Zusätzlich muss ja Terrya nun mal liefern oder zumindest ein Statement abgeben, da die 6 Monate im September auslaufen.

Schönen Sonntag  

15.09.19 15:44
2

2686 Postings, 2088 Tage centsucherIch verstehe immer noch nicht,

was nach 6 Mon Torreya umbedingt auf den Tisch gebracht werden muss. Es gibt eine klare Ansage.
Es werden nur Fortschritte kommuniziert die Anzeigepflichtig sind. Auch ein Zeitplan wurde nicht angegeben.

 

16.09.19 08:52

213 Postings, 1245 Tage Hbitaus dem Yahoo Board

Aeterna Zentaris: Betrachtung eines Wiedereintritts nach dem Ausverkauf https://seekingalpha.com/article/4291462?source=ansh $ AEZS, $ NVO, $ SBBP  

16.09.19 09:22
1

5991 Postings, 7018 Tage Bybloskurstechnisch ein Desastet

Es geht weiter Richtung Süden.
Wollen die die Bude für'n Apfel & Ei vehökern und ein dickes Handgeld kassieren ?
Sieht so langsam für mich danach aus, als ob die Aktionäre komplett leer ausgehen sollen und es nach dem Verkauf zu einer  aussichtslosen Klage kommt.
50% sind bei mir verloren und es schein ein beinahe Totalverlust zu werden, wenn nicht bald ein Wunder passiert.

Mich wundert es nur, das es immer noch ein paar große Investoren gibt, oder haben die ihr Geld bereits abgeschrieben ?
 

16.09.19 10:45

6589 Postings, 3545 Tage paioneerbyblos...

kt desaster? finde ich nicht. wir stehen jetzt kurz vor der trendwende. ich schöpfe meine hoffnung aus der nachlassenden abwärtsdynamik und aus der ct. wir sind nämlich auch hier bei sekt oder selters angelangt. sehen das die anleger ebenso und empfinden sie das jetzige kursniveau als attraktiv, dann könnte die umkehr gelingen kann und zwar ziemlich dynamisch. cool wäre dies natürlich, flankiert von positiven news.

auch wenn wir weiter fallen sollten, ist das noch lange kein grund zu resignieren, denn kommt die news, dann spielt ct eh keine rolle mehr und das gilt für beide richtungen...

schöne woche allen dauerabbonenten, was die geduld  anbelangt...  

16.09.19 11:34

213 Postings, 1245 Tage Hbitpaioneer,

ich denke auch auch, das wir kurz vor knapp sind, und im Laufe des Septembers die Meldung kommt.
Auch in Frankfurt denkt man so.  

16.09.19 11:34

213 Postings, 1245 Tage HbitLassen

wir uns überraschen, natürlich zum positiven  

16.09.19 11:48

3774 Postings, 1432 Tage clint65sehe ich auch so,

Stock screener for investors and traders, financial visualizations.
hier bilden 2 Trendkanäle ein zulaufendes Dreieck, welches in die ein oder andere Richtung aufgelöst werden sollte (ohne fundierte charttechnische Grundlagen). Nach oben oder unten ...

Wenn man den Kurs sieht, das Interesse von Investoren, dann erscheint ein Buyout unwahrscheinlich. Das muss man so argumentativ leider feststellen; der Markt glaubt nicht daran.

Aber was wäre Börse, wenn es nicht auch unerwartete Entwicklungen gäbe?  

16.09.19 12:18

213 Postings, 1245 Tage HbitClint

wäre ja auch zu schön, wenn man einen Buyout im Vorfeld erkennen könnte.
Die dicken Buyouts sind immer ohne Vorankündigung !  

16.09.19 16:12

2483 Postings, 2169 Tage Benz1HBIT

Na gut.....  

16.09.19 17:52

237 Postings, 4124 Tage ammut1Ankündigung

Dann wäre es der erste mit Ankündigung :)). Aber das ist normal, hot oder top so seh ich das net. Sollte es mit der Übernahme nicht klappen, aber man Mac besser vermarktet ist Aeterna immer noch ein Schnapp.  

17.09.19 18:17

710 Postings, 869 Tage Olt ZimmermannImmer weiter, immer schneller...

gehts bergab...  

17.09.19 18:19

710 Postings, 869 Tage Olt ZimmermannWenn es dann bei 1$

500% raufgeht ist es immer noch erbärmlich - wo wir gerade nich bei 5,60$ waren - und seit dem sich nichts verändert hat.  

17.09.19 18:49

1090 Postings, 831 Tage franzelsepdas tägliche

gejammer hilft dem kurs auch nicht! think positive zimmermann oder verkaufe!  

17.09.19 19:49

872 Postings, 1072 Tage Doppeldecker@olt

abwarten, das aktuelle Orderbuch scheint einen Umschwung anzuzeigen. Da lässt sich ein fettes Bid bestaunen. Das ist kein kleiner Trader.  

17.09.19 19:53

1090 Postings, 831 Tage franzelsepBook

17.09.19 20:06

1090 Postings, 831 Tage franzelsepanhang

auf mobile app ist schwierig :-) grins ... hier vom Pad nun  
Angehängte Grafik:
89465939-0213-4f29-8d07-9f26acefb87c.jpeg (verkleinert auf 44%) vergrößern
89465939-0213-4f29-8d07-9f26acefb87c.jpeg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
402 | 403 | 404 | 404   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7