finanzen.net

Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 167 3695
Börse 123 1954
Talk 13 1322
Hot-Stocks 31 405
DAX 9 129

QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12373
neuester Beitrag: 28.05.20 17:08
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 309314
neuester Beitrag: 28.05.20 17:08 von: erstdenkenda. Leser gesamt: 18246004
davon Heute: 4781
bewertet mit 195 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12371 | 12372 | 12373 | 12373   

26.12.12 22:48
195

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12371 | 12372 | 12373 | 12373   
309288 Postings ausgeblendet.

28.05.20 07:30
5

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.völlig überkauft und short ... LOL

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2093.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
screenshot_2093.png

28.05.20 07:39

24040 Postings, 3631 Tage xpressDax 119xx Punkte fast erreicht

Hallo Jungs,

wie vor tagen geschrieben, oder wie sagt man so schön I TOLD YOU.....

https://www.ariva.de/forum/...nlimited-474678?page=12367#jump27601369

Ich bleibe dabei, das ist gar nicht Gesund und könnte morgen ganz plötzlich warum auch immer Enden. Ich habe meine Conrona Gewinne gestern zu 30% glattgestellt.

Immer die schön die Hausmütter und Nachbarn jetzt noch Aktien kaufen lassen...

Gruss Xpress ! Wehe es ist alles nur Show.....


 

28.05.20 07:44

24040 Postings, 3631 Tage xpressDax 119xx Punkte fast erreicht

Hallo Jungs,

Alle die sich sorgen um Inflation machen...….. an Gold sieht man wo es lang gehen könnte.

Wir haben den Wiedertand aus 2012 oder fast ALL TIME ATH nicht durchbrochen....wenn wir wieder scheitern, dürfte es nach Hause gehen...

Gruss Xpress ! nein ich bin nicht wieder all in Short aber sieht für mich wie ein Ende der Part aus !


 
Angehängte Grafik:
gold_hat_wiederstand_aus_2012_nicht_durchbro....jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
gold_hat_wiederstand_aus_2012_nicht_durchbro....jpg

28.05.20 07:53
4

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.ah ... Rezession und 17 Billionen Rettungspakete

schon klar die Unternehmen müssen Billionen verdienen um diesen Anstieg zu rechtfertigen ... schönen Tag und freut euch auf noch mehr Arbeitslose in den USA - gibt ne super Party ganz zu schweigen von steigen Öllagerbeständen
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2094.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
screenshot_2094.png

28.05.20 08:02
1

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.ach den noch weil so geil

Destatis: Umsatzentwicklung in deutscher gewerblicher Wirtschaft im April 2020 -13,8?%. m/m

jandaya

und das hier ... LOL
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2095.png
screenshot_2095.png

28.05.20 08:35
3

2339 Postings, 1337 Tage Chester3009Moin

DAX am Resist,aber sollte erstmal seine Asienrange nach unten knacken für ein Shortsignal,da der Kollege im Moment noch auf Schienen läuft.Zumindest mal eine Range zwischen 500/600-800 wäre mal ein Anfang um einen Support zu bauen.Geht er oben durch geht die Reise halt weiter in Richtung 12200.

Ziele weiter unten streichen wir erstmal solange nicht richtig Dampf kommt.

WTI macht weiter was es soll...^^  
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
dax.png

28.05.20 09:39
2

3 Postings, 43 Tage MaverixxDie Märkte sind absurd

aber durch die Finanzspritzen, der Kurzarbeit und jetzt auch noch das Rettungspacket von 500 Mrd. (der Ausblick reicht zum beflügeln) kann den Markt nicht mehr abstützen lassen. Vorallem gibt es keine Alternativen Anlagemöglichkeiten die nicht genauso überbewertet sind.
Die Leute sitzen alle Zuhause und das Geld wird immer mehr... wobei das natürlich nicht für alle gilt aber schon so für ca. 60 % (zumindest laut einer kleinen Umfrage mit 142 Teilnehmer)

Bin selber aber auch nicht wirklich investiert da ich die Situation einfach zu absurd finde.
Es ist einfach zu viel Geld im Markt ...  

28.05.20 10:21
1

211 Postings, 3615 Tage kandaLufthansa

Lustiges Beispiel ist Lufthansa... runtergeprügelt weil kein Geld mehr und nichts fliegt.
Durch die Bekanntgabe, dass der Bund einspringt, wurde losgejubelt und die Kurse gingen stark hoch.
Nun steht fest, dass LH den Deal vorerst nicht annehmen wird, wegen EU-Plänen und die Aktie steigt weiter. Wir setzen also alles auf Anfang und dazwischen machen wir 30% Kurszuwachs. Genial  

28.05.20 10:34

21916 Postings, 2574 Tage Max84in S&P aber nicht nur dort bildet sich gerade eine

riesen Dreiecksformation aus! Könnte bald ausbrechen  
Angehängte Grafik:
sdddsdsd.jpg
sdddsdsd.jpg

28.05.20 10:36
5

24888 Postings, 3831 Tage WeltenbummlerWas für Märkte bitte. Es wird nur Rot oder Schwarz

gewettet. Casino Royal. Alles Wettet auf zusammenbruch oder ein weiter so wie bisher.

FED, Zentralbank of Japan, Chinesische Zentralbank und EZB. Es wird aber nur Zeit für nochmehr Geld erkauft.

Am Ende steht der Zusammenbruch und Reset. Je später desto mehr geht Kaput. Es kann nicht überleben, weil alles auf Sand gebaut ist.

Die Weltmärkte lassen es nicht zu das alle überleben. Nur der Stärkste wird es schafen und das sind die Chinesen.

Am Ende wird es zu millitärischen Konfrontation kommen.

Der einzige weg ist der, das die WEltmächte sich an einen Tisch setzen und das System gemeinsam neu schreiben zum wohle der gesamtheit. Aber dazu wird es leider nicht kommen. In der Geschichte stand immer eine Kriegerische ausseinandersetzung. Erst wenn die Wunden auf allen Seiten zu groß sind, dann werden die an den Tisch gezwungen, weil die Masse die Nase voll hat vom "weiter so".  

28.05.20 10:44
1

21916 Postings, 2574 Tage Max84nun ja, der Chinese ist zwar stark aber der Westen

besser noch die USA haben den Dollar! Das bitte nicht vernachlässigen!

Dollar ist sehr, sehr stark. Weil aus dem Westen die ganzen Technologieen kommen und natürlich wegen den Flugzeugträger usw. Aber dennoch - Dollarmacht ist immer noch sehr sehr groß.

Die Nachfrage nach Dollar ist so hoch, dass es absolut keine inflation gäwe wenn z.B. Trump jedem US-Bürgen 10.000 US$ überweisen würde für die inländische Konsumstimulation!

Würde das jede andere Land auf der Welt machen würde es sofort eine Inflation geben...  

28.05.20 11:25
1

60 Postings, 2451 Tage florida0723#309299

Das ist doch unrealistisches Wunschdenken. Was soll den dabei herauskommen, wenn sich Amerika und China an einen Tisch setzen? Fängt China deshalb plötzlich an, Menschenrechte zu achten, die eigene Bevölkerung nicht zu unterdrücken und zu versuchen, das kommunistische und diktatorische Regime auf die gesamte Welt auszudehnen?

Reset und auf Sand gebaut? Hast du das 2007/2009 auch schon gesagt? Was ist seitdem passiert? Oder hat sich - wahrscheinlich deiner Lesart zufolge - seither das Unausweichliche nur verzögert? Dann kommst du also in jeder Krise mit denselben Unkenrufen? Allein es hat sich seit Jahrzehnten und vielen heraufbeschworenen UNtergängen des Kapitalismus noch kein besseres Modell gefunden, in dem Demokratie und individuelle Freiheit zusammen mit wirtschaftlicher Prosperität einhergehen. Und China - die kommunistische Kleptokratie - ist hiervon weiß Gott weit entfernt und solche Träumereien mit denen nicht umsetzbar, weil nicht im Allmachtsinteresse der KP.  

28.05.20 12:21

24040 Postings, 3631 Tage xpresskanda

Grüsse Dich,

kurz etwas zu LH... LH sind meine Freunde die Leerverkäufer , die die Aktie hochtreiben und so mit DAX. Guck mal Anteil LH - Gewichtung DAX an.

Eigentlich müsste LH vom DAX runter aber wie heisst es so schön, it is corona time ;) sing....
Daher möglich, das vielleicht niemand absteigt ?

Und sonst wir sind sehr sauber und stark gestiegen....als wäre nix passiert als würden die Umsetze wieder kommen etc...
Bei Daimler habe ich gehört, hat man kurrz Kurzarbeit gemacht dann wieder gestartet und jetzt wieder Kurzarbeit ?

Es sieht nicht gut aus… Wenn auch noch alle Hausmütter Aktien kaufeen mit dem ersparten statt Shoppen gehen, sieht es noch schlimmer aus.

Was viele Hausmütter vergessen, so ein Absturz wird diesmal auch der TEC Industrie nicht überleben. Daher...abwarten...


Und jetzt wo Trump auch noch HKG von den Märkte ausklammert, wird China bald wirklich ein Machtwort sprechen. China ist x mal stärker als USA. Doch die sind ruhig und noch in der definsive…

Lass die mall den USD umtauschen gegen EURO oder was anders ……

Heute braucht niemand mehr USD für OIL oder GAS.... Gas ist Putin an Board und OIL....waren die ARaber nnicht wieder näher an China dran ;)

Gruss Xpress ! Sollte China gegenüber USA ein Machtworrt sprechen bleibt von den BIG 5 aus der Tech Branche nicht mehr viel übrig!  

28.05.20 12:30

24040 Postings, 3631 Tage xpressKanda

Grüsse Dich,

Als wir damals Apple ..damals waren es nur BIG 3 in den USA.... sogar Leute angefangen haben ihre Pensionen bzw. ihr Geld bei Apple zu parken und die Medien noch mehr TEC und Appel gerufen haben, kurz danach ist Apple nachhlatig über Monate 30% gefalen.

Jetzt ist jeden der etwas Verstand hat klar... wenn ein Index... zu 50% bald nur noch durch 5 gross Player getragen werden, was wird passieren wenn auch nur 1 von denen die Erwartungen nicht hält ?

Genau....die Tulpe kommt !

Daher ..noch mal...egal wie gut Amazon und Apple und Co sind, Es wird ganz klar und deutlich in der nächsten Zeit Luft aus dem US Index rauskommen...

Buffet hat nicht umsonst noch so viel CASH und geht nicht rein.


Und halten wir mal fest;
Nur die, die nach dem CRAHS gekauft haben sind DICK im PLUS die anderen haben gerade mal die letzten Jahre aufgeholt....!

EGO sind die letzten Jahre wieder für die heisse Luft gewesen....

Daher...Vorsicht ! FINGER WEG aus den USA !

Gruss Xpress ! Es wird kommen !  

28.05.20 13:06

117 Postings, 1082 Tage HansiSalamiWohin kanns noch gehen?

Der Dirk Müller spricht nur noch von einer 70 prozentigen Wahrscheinlichkeit, dass wir nochmals die  Tiefs sehen. Erste Anzeichen dafür, dass es bald soweit kommen könnte. Auch ich werde langsam bullish  

28.05.20 13:40

60 Postings, 2451 Tage florida0723#309303

Das ist doch aber auch nur ein Problem der Leute, die gegen Ende der Blase, also zu damaligen Höchstständen gekauft habe und nicht das Problem des Marktes.

Andere haben seit 2009 dicke Gewinne gemacht und haben auch jetzt bereits Einiges in der Aufwärtsbewegung mitgenommen.

Sich immer nur von der Seitenlinie zu beschweren, wie unfair doch das Spiel ist, bringt am Ende nichts. Aber einige hier scheinen sich damit abgefunden zu haben und zu gefallen in dieser Rolle. Man selbst weiß alles besser und alle andere verstehen es nicht. Aber wie einer der für diesen Thread gesperrten Nutzer zutreffend schrieb: Es hilft nichts, sich allein gegen den Markt zu stellen.  

28.05.20 13:58
1

1438 Postings, 3858 Tage HellsKitchen#309301

Bist du Chinese oder wurdest du dort unterdrückt, in welcher Form und was ist da noch groß Kommunistisch?
Schon Lustig immer wieder so ein Nonsens zu lesen!

-----------
Hier könnte Ihre Werbung stehen

28.05.20 14:08

117 Postings, 1082 Tage HansiSalamiXpress

Noch immer ist sie Stimmung sehr negativ. Eigentlich rechnet gefuehlt jeder mit nem Ruecksetzer. Meist kommt der wenn der letzte Baer kapituliert hat.
Momentan rechnet halt jeder mit extrem grottenschlecht Zahlen. Möglicherweise wird man erst in q3 merken, ob sich das Konsumverhalten geaendert hat.
Mit den voellig überteuerten faang aktien geb ich dir recht. Das koennte mal knallen. Wer Sol den Amazon noch kaufen? Hat doch schon jeder.
Ist wahrscheinlich auch dem etf boom geschuldet. Die depot Eröffnungen der letzten Wochen waren noch nie so hoch. Wer weiss wie hoch es noch geht  

28.05.20 14:31

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.us bip -5% LOL

28.05.20 14:34
1

362 Postings, 3675 Tage INK4aSTRONG BUY....

sind einfach noch zuviel leute auf der Short-Seite.
Meine Meinung.  

28.05.20 15:33

1579 Postings, 3335 Tage tickLol, das vierte mal an (fast) gleicher Stelle.

 
Angehängte Grafik:
4.png
4.png

28.05.20 15:52

1579 Postings, 3335 Tage tick... aus dem Short gekommen, nun sogar ein bissel

weiter - SL-170. An der 800 ist der Alarm wieder eingeschaltet. Vielleicht da dann der Fünfte.  

28.05.20 16:45

1333 Postings, 2210 Tage SalzseeXXX

Morgen wird bei 12k abgerechnet!  

28.05.20 16:46

1333 Postings, 2210 Tage SalzseeXXX

Morgen die 12000 im DAX!!  

28.05.20 17:08
3

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.LOL ÖL +7,92 Mio Fass ... und alles steigt

die haben einen an der Klatsche  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12371 | 12372 | 12373 | 12373   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, gekko823, Laterne, Zabatta, DerED, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100