finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1524 von 1567
neuester Beitrag: 21.09.19 09:04
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 39168
neuester Beitrag: 21.09.19 09:04 von: DirtyCash Leser gesamt: 4919361
davon Heute: 1647
bewertet mit 157 Sternen

Seite: 1 | ... | 1522 | 1523 |
| 1525 | 1526 | ... | 1567   

21.08.19 22:18

1289 Postings, 801 Tage Bullish_HopeCountdown?

21.08.19 22:23
5

1289 Postings, 801 Tage Bullish_HopeThe final Countdown?

Würde passen!
Schliesslich schreiben wir nicht irgendein Jahr sondern 50 Jahre nach Apollo11!
Wurde ja jüngst hinreichend zelebriert in allen Medien.

Also wenn möglich 50 Years later-also DIESES Jahr den Countdown für unser Invest.

(Sorry oben zu früh auf senden gedrückt).  

21.08.19 22:53
3

2212 Postings, 493 Tage AhorncanToni

.... bisschen verbittert.... ????  Nanogate bissel hoch eingestiegen.... NC auch Purpurrot:)))

Scanship ..... Einstieg gleich zum Anfang und deine Laune wäre jetzt ein bisschen besser.....

Übrigens , such mal nach Schrotthandel.... damit kann man auch gutes Geld verdienen :))

 

22.08.19 07:44
6

586 Postings, 631 Tage sweetjuniorMoin in die Runde

Pompliano: ?Bitcoin wird bald in den Portfolios aller institutioneller Investoren zu finden sein?

Diese These stellte der Investmentexperte am 20. August in einem Interview mit CNBC auf, wobei er als Grund dafür angibt, dass die Infrastruktur der Kryptomärkte zunehmend ausgebaut wird.



Als ersten Beleg sieht Pompliano die Tatsache, dass Bitcoin in diesem Sommer wiederholt neue Höchstwerte in Sachen Hashrate aufstellen konnte, was darauf hindeutet, dass sich das Netzwerk des Marktführers immer mehr an Zulauf bekommt, wodurch gleichsam auch die Sicherheit gestärkt wird. Krypto-Fürsprecher Max Keiser hatte zuletzt sogar behauptet, dass sich hieran bereits ein neuer Rekordkurs abzeichnet.

Anschließend verweist Pompliano auf den baldigen Start der Handelsplattform Bakkt, die dem Betreiber der New Yorker Börse angehört und deren Start in der Kryptobranche schon seit einiger Zeit heiß ersehnt wird. Die Bitcoin-Futures von Bakkt könnten als wichtiger Katalysator für das Interesse institutioneller Investoren dienen.

Diese Entwicklungen sieht der Experte als die entscheidenden Wegbereiter, die Bitcoin nun endgültig als Anlageinstrument etabliert haben:

   ?Je mehr Infrastruktur aufgebaut wird, desto wahrscheinlicher wird es, dass Kryptowährungen nicht wieder verschwinden werden [?]. Wir sind jetzt am entscheidenden Punkt angekommen, an dem Bitcoin nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Früher oder später wird Bitcoin in den Portfolios aller institutionellen Investoren zu finden sein.?

Quelle: https://de.cointelegraph.com/news/...nstitutional-investors-portfolio

Greets  

22.08.19 09:08

59 Postings, 1897 Tage lunalleonGuten Morgen

liebe "netcentler" schreibt's bitte etwas, mir ist fad, bin am Arbeitsplatz.... Auf eine gute Woche!!!  

22.08.19 09:45

18 Postings, 327 Tage Chrisser171Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 13:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

22.08.19 09:53
11

18 Postings, 327 Tage Chrisser171und insgesamt

bin ich momentan sehr positiv gestimmt. Die Kommunikation ist zwar immer noch meistens wenig professionell für ein börsennotiertes Unternehmen. Und auch bin ich mir nicht ganz sicher wieso manche Meldungen nicht verpflichtend ausgegeben werden obwohl sie von der Wichtigkeit her verpflichtend scheinen.

Allerdings scheinen andere Dinge momentan einfach wichtiger zu sein. Und ich habe lieber ein Unternehmen das mich im nachhinein positiv mit einer Meldung überrascht als die positiven Meldungen im nachhinein zurückzunehmen (wir erinnern uns).

Ich habe auch sein Jahresbeginn die Netcents Wallet installiert und einige (kleine) Ein- und Auszahlungen getätigt. Einzahlungen von Coinbase, Auszahlungen auf meinen Ledger, alles aber im einstelligen Euro Bereich. Funktioniert seit Beginn wunderbar, Ein- und Ausgänge innerhalb einer Minute übertragen. Also, das läuft schon was im Hintergrund. Und wenn sich das für die Kreditkarte und die stark steigende Händleranzahl und Transaktionsvolumina in Zukunft genauso stabilisiert wie die Wallet wird das für uns als Anteilseigner zum Selbstläufer. Vorausgesetzt natürlich, dass NC bis zum Break-Even immer flüssig bleibt und auch den richtigen Zeitpunkt zum Markteintritt hat und nicht ein paar Jahre zu früh ist.  

22.08.19 10:43
1

2212 Postings, 493 Tage AhorncanAndere fangen jetzt erst an zu entwickeln ....

 
Angehängte Grafik:
2943ead6-c43d-4944-8d29-523122a7d1ab.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
2943ead6-c43d-4944-8d29-523122a7d1ab.jpeg

22.08.19 11:55
1

2722 Postings, 464 Tage PhönixxAHÖRNCHEN!

Da bist du ja wieder!!! Wo hast Du dich so lange rumgetrieben???
Mensch, groß bist Du geworden!!!!!  

22.08.19 12:12
21

1055 Postings, 681 Tage Hansemann23Zum Testing der Karte

Es behaupten ja einige, dass ja alles wieder erstunken und erlogen ist weil NC ja seit einem halben Jahr testet aber die Registrierung erst vor 2 Monaten erfolgt ist. Das ist natürlich wie immer nicht belegbar und eine nicht fachkundige Meinung und somit schlicht falsch!

Der entscheidende Testvorgang ist nicht die Transaktion durch Visa. Dies funktioniert bereits heute durch den Kartenemittenten (Royal Cash Bank). Mit diesem Vorgang hat NC also direkt erstmal nichts zu tun. Jetzt behaupten hier "Experten", dass dies der entscheidende Test wäre und offenbaren dadurch maximale Unwissenheit.

Der entscheidende Test ist hier die Schnittstelle zwischen NC und der RCB. Für diesen Vorgang (also die Alpha-Phase) wird keine Registrierung bzw. ein Routing über Visa benötigt. Zwischen diesen beiden Parteien muss sichergestellt werden, das die Transaktion in der von Visa vorgegebenen Zeit erfolgen kann. Die Transaktion kommt von der RCB nach NC. Dort muss innerhalb kürzester Zeit der angefragte Betrag aus der Wallet geprüft, reserviert und genehmigt werden. Dies können die beiden Partner ohne Anbindung an Visa testen.
Erfahrungsgemäß sind bei technischen Projekten die Schnittstellen immer die größte Hürde!

Wenn dies jetzt also funktioniert dann kann der nächste Schritt also die nächste Phase im Visa UAT erfolgen. Dies kann sehr wohl ohne Registrierung von NC bei Visa erfolgen. Die BIN der neuen Karte ist der RCB zuzuordnen und damit ist die Registrierung an dieser Stelle unnötig.

Die Aussagen, dass seit Monate  kein Testing erfolgt ist sind also wiederholt falsch, da wiederholt keine Gründe genannt werden konnten!  

22.08.19 12:19

2722 Postings, 464 Tage PhönixxGeil Epi

klar und unmissverständlich erklärt! so soll es sein!!
 

22.08.19 12:33
9

Clubmitglied, 55285 Postings, 4529 Tage ballyjo

nur das der Artikel schon bißchen älter ist , damals hat man  Ende ´18 mit der Einführung
der Karte gerechnet, daran erkennt man , dass so eine Karte  nicht mal  so aus dem Ärmel geschüttelt
werden kann wie z.B. eine schnöde Prepaid Karte, umso besser das es jetzt zeitnah losgeht .
 

22.08.19 12:52
7

2212 Postings, 493 Tage AhorncanPhönixx

in meinem Alter wächst man nicht mehr..... oder nur durch Pumps :)))

Habe mir die Zeit mit Cannabis, im Müll- Abwasser rumgestochert und Auspuffgase geschnuppert, Brennstoffzellen bestaunt  usw. totgeschlagen. Außer etwas benebelt hat es nicht viel gebracht.

NC : Solange das Durchhaltevermögen im Hinblick der weiteren Finanzierbarkeit des Unternehmens gegeben ist, wird die Chance der Maas Payments immer größer.
Der Wettlauf mit der Zeit ist ausschlaggebend.  :-)  

22.08.19 13:11
12

441 Postings, 3419 Tage vergeigtHallo

liebe Netcentler. Wollte auch mal wieder meinen Senf dazu abgeben.

Nun, was soll man sagen. Ich bin nach wie vor von meinem Invest überzeugt und bin pro NC. Wo ich allerdings vorsichtig bin und da spreche ich aus eigener Erfahrung sind die Countdowns die dann am Ende in einer gigantischen Rakete enden sollen. Wie gesagt wenn es so kommt bin ich der letzte der sich nicht darüber freut aber ich bin da eher Realist und bleibe am Boden. Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Wenn alle auf genau DAS warten trifft es in der Regel selten ein.
Sehr positiv stimmt mich die Stellensuche bei Netcents. 7 Stellen sind zu besetzen und die werden sicher nicht eingestellt um die Büroräume zu putzen. Da wächst was heran und ist für mich ein Indiz das Wachstum da ist. Man hört und liest in letzter Zeit immer öfters von "Kryptonews" von größeren Unternehmen die die Zeit erkannt haben und auch was vom Kuchen abhaben wollen. Die Digitalisierung im Finanzbereich ist nicht mehr aufzuhalten und wird in den nächsten Jahren exponentiell steigen, da bin ich mir sicher und sicher bin ich mir auch mit Netcents die schon viel weiter sind als andere Unternehmen. Es braucht noch etwas Zeit aber die habe ich.
No net huddla !!  

22.08.19 13:54
5

126 Postings, 688 Tage rbey@vergeigt:

Das sehe ich etwas anders. Wenn man einen Countdown für August 19 ansagt (Jenn am 30.07.19), dann muss der auch kommen. Die Zeit, wo NC noch Welpenschutz geniessen durfte, sollte nun doch langsam vorbei sein. Dann lieber garnichts ankündigen und gut ist es.  

22.08.19 15:21

34 Postings, 608 Tage Der WerferWir haben noch eine Woche Zeit

22.08.19 15:28
1

1567 Postings, 806 Tage DawinzeNC

Ist gnadenlos und läst sich nicht in die (Kredit)Karten sehen ;-)
 

22.08.19 15:28

126 Postings, 688 Tage rbey@Der Werfer:

Dann sind wir also bei 7 und der Rest von heute, oder wo sind wir ?  

22.08.19 17:30
2

396 Postings, 1283 Tage FPunktHatte heute die Faxen dicke

und... Kauftaste erneut gedrückt.

Mal sehen, ob ich in ein paar Monaten die Arme vor Freude hochreisse - oder ob die Fingernägel bis zum Nagelbett abgekaut sind ;)




Nachmachen ohne eigene Recherche nicht empfohlen!  

22.08.19 18:10
1

447 Postings, 521 Tage InfomatecÖsterreichischer Telekom-Riese testet Bitcoin

"INGENICO" ? Kommt mir bekannt vor      wink

https://blockchain-hero.com/oesterreichischer-telekom-riese-testet-bitcoin-btc-ethereum-eth-xrp-litecoin-ltc-und-andere/

 

22.08.19 18:30
3

429 Postings, 1155 Tage Epi89...

ich habe soeben einen Treibstoff LKW in Vancouver gesehen. Er soll Raketentreibstoff geladen haben.  

22.08.19 18:44

551 Postings, 323 Tage Maxl0891Ich möchte

ja kein Spielverderber sein, aber immer langsam Reiten Cowboys...
Wenn die Karte in Form einer Adhoc oder zusammen mit einem Werbespektakel präsentierten wird, dann können wir uns ein Grolsch gönnen...davor lieber nicht  

22.08.19 21:00
4

1289 Postings, 801 Tage Bullish_HopeEpi89

Solange das nicht Lausiii ist und sich dem NC-Büro nähert ist alles ok.....  

Seite: 1 | ... | 1522 | 1523 |
| 1525 | 1526 | ... | 1567   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
BayerBAY001