Business Process Management mit Covid 19?

Seite 7 von 7
neuester Beitrag: 28.01.22 12:10
eröffnet am: 23.06.20 11:31 von: Nervous Anzahl Beiträge: 164
neuester Beitrag: 28.01.22 12:10 von: johnnie11 Leser gesamt: 30126
davon Heute: 17
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 

08.12.21 18:43

2107 Postings, 1695 Tage uranfaktswas ist los

gibt's was Neues?  

15.12.21 18:27

821 Postings, 432 Tage langolfhSo langsam

kann man mal gucken.Noch immer ein Abwärtstrend.Der Boden dürfte knapp unter dem Dollar gefunden werden.  

28.12.21 17:01

1208 Postings, 1383 Tage Dr. Greenbei 0,5 Euro

geh ich mal ein High Risiko zock ein...
Hier steht vermutlich eine gewaltige verwässerung an anderer weg wäre die Insolvenz.  

28.12.21 17:23

821 Postings, 432 Tage langolfhZum verkaufen zu spät

zum Aufstocken zu früh.
Ich warte das Jahresende ab,dann immer noch keine Bodenbildung,ja gut ist dann der bekannte Griff ins Clo.Muß man sich eingestehen.Na Inso hoffen wir doch mal nicht,bei den Coronaregeln gibts doch Hilfen und es muß nicht gemeldet werden.Oder gilt das nur in der EU?  

12.01.22 20:18

821 Postings, 432 Tage langolfhStrong buy

bei 50 Cent.Ist wie bei Steinhoff,früher Vogel fängt den Wurm.)  

13.01.22 19:23

1208 Postings, 1383 Tage Dr. Greenwollte bei 50 kaufen aber

Jetzt hab ich gesehen das die schon wieder Aktien gedruckt haben somit sinkt der Kurs jetzt eher auf 25- 30 cent  

15.01.22 09:26

2107 Postings, 1695 Tage uranfaktsja, aber

stellt sich die Frage, machen die Ihre Hausaufgaben ordentlich? Was steckt genau hinter der Firma? War doch mal was von CovidManagmentdigitalisierung oder sowas die Rede?  

25.01.22 17:16

386 Postings, 3411 Tage paladinroStrong buy

Ist heute der Anfang von etwas großen?!  

25.01.22 17:43

821 Postings, 432 Tage langolfhIn den Amitickern

stehts schon einige Zeit auf buy.Ich bin so fett im Minus das ich zwar aufstocken will,aber ich werte das mal nur als technische Gegenbewegung.Sollte es schon der bullische Ausbruch sein,nachhaltig,dann lasse ich ein paar Cents liegen.Eine weitere Bullenfalle verkrafte ich nicht.) Kann also durchaus auch der Anfang von etwas Großem sein.  

25.01.22 17:54
1

125 Postings, 310 Tage DjangoNYCguess whos back

25.01.22 18:26

821 Postings, 432 Tage langolfhOb das der Grund

25.01.22 20:21

811 Postings, 1622 Tage peter81Bei dem vorherigen zerfall

Von 2.6 Euro auf 0.3 war fulminant.. da sind hier 40 Prozent ein kleiner hoppser :)
Penny-Stock eben. Mal 80 Prozent hoch Mal 90 runter :D  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln