Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12186 von 12347
neuester Beitrag: 09.05.21 13:13
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 308664
neuester Beitrag: 09.05.21 13:13 von: derkleinanleg. Leser gesamt: 47149602
davon Heute: 25807
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | ... | 12184 | 12185 |
| 12187 | 12188 | ... | 12347   

12.04.21 20:53

51 Postings, 127 Tage realjetjockey...und Pennystock...

...es geht in der von rtyde aufgebrachten Frage nicht um die Vollendung des Settlement. Dafür gibt es - zumindest für den SoP-Teil - schon offizielle Daten. Hier geht es um die Hamilton Application und Trevo Intervention.  

12.04.21 21:31
2

2929 Postings, 1451 Tage gewinnnichtverlust1 Cent runter

Ist kein Problem, wenn wir vorher 7 oder 8 Cent gestiegen sind.

Läuft alles für Steinhoff und die Geduld wird uns am Ende um sehr viele Cent steigen lassen nicht nur um einen Cent.

Wir sind schon richtig hier, wenn so viele an unseren Aktien interessiert sind. Genau das beruhigt mich irgendwie.
 

12.04.21 21:35
6

61 Postings, 92 Tage HAFX55Aussage de Klerk

https://www.bloomberg.com/news/videos/2021-03-01/...oss-markets-video

5:50

We have been adviced by legal experts all across the world that you do differantiate between MPC and CC  

12.04.21 21:37
3

4865 Postings, 4093 Tage noenoughfällt wieder wie ein Stein

............um Gottes Willen.............. pfffffff!!

isch doch richtig oder!?  

12.04.21 21:40

3051 Postings, 515 Tage NoCapLangsam

...kommen Nachkaufkurse!

 

12.04.21 22:13
5

677 Postings, 591 Tage Marco7272erst noch 2 Wellen abwärts abwarten

12.04.21 22:24
1

835 Postings, 1145 Tage AndiLatteWäre richtig lustig, wenn

jetzt die Einigung kommt ;)!  

12.04.21 23:54
4

538 Postings, 3832 Tage aboutback@HAFX, De Klerk Aussage

" We have been adviced by legal experts all across the world that you do differantiate between MPC and CC."

Das macht es ja so spannend. Wir kennen die Begründung der "legal experts all across the world" nicht.

So steht SHs Einteilung der Claim-Klassen nach Erfolgswahrscheinlichkeit, Hamiltons Argument, dass nach 155 die Claim-Klassen nach Liquidationsrangfolge gebildet werden müstsen gegenüber.

Hier ist SH n.m.M daran Geschichte in der Rechtsprechung zu schreiben. Allerdings - nicht vergessen, wir kennen die Argumentation Experten aus aller Welt nicht.

Gesetzt den Fall, ein ausreichender Teil von Hamiltons Klienten(sollen ja über 25 % vertreten) kehrt Hamilton den Rücken zu ( wird selbst SH erst nach der Deadline zur Claimanmeldung im Mai wissen) und Innsworth lenken ein, dann würde das Settlement nach 155 erst mal durch gehen.

Allerdings könnte selbst ein "Rest-Hamilton"

- die aus der Hamilton-Klage ausschrenden KLäger würden dadurch ja auf das Argument der Einteilung nach Liquidationsklassen verzichten-

welcher die Releases/Ausfertigung ablehnt, das durchzuklagen versuchen.                                                                                                                                           

Bis in die aller oberste Gerichtsebene. Mal verliert der eine, dann beruft der andere und umgekehrt. Würde schon einige Jahre dauern.

Allerdings kann ich mir eben gut vorstellen, dass es, da es sich um eine, in der Rechtssprechung entscheidende Grundsatzfrage handelt, die Klagen bis zum aller obersten Gericht zugelassen werden. Und wenn am Ende die Querulanten recht bekämen wäre das ganze Settlement hinfällig.

Daher bräuchten wir uns nach Settlement Verkündung nicht wundern, wenn sichs wieder nix wird mit der Racketa. Grrrrrr....



 

13.04.21 07:18
1

13742 Postings, 3129 Tage H731400Di läuft die 15 Tage Frist ab

bis dahin könnte es sehr ungemütlich werden, wenn vorher nichts kommt !

Heute endet die 10 Tagesfrist, mal sehen ob noch jemand auf den Zug aufspringt !  

13.04.21 07:21
1

220 Postings, 2356 Tage ARESking07Bin gespannt...

Denke es wird interessant die nächste Zeit. Bin dahin ruhig die Lemminge mit ihrem Taschengeld verkaufen lassen, weil mehr ist es nicht wenn man die Umsätze sieht.

Ich sehe es entspannt und warte auf den hier immer wieder erwähnten Plopp :)... den der wird von der einen auf die andere Sekunde kommen wenn keiner damit rechnet  

13.04.21 08:03
Die tägliche Warnmeldung ist damit wieder abgegeben.

Hier ist es seit fast 3,5 Jahren ungemütlich.  

13.04.21 08:10

559 Postings, 718 Tage MühlsteinAlle die jetzt noch verkaufen sind eh angefixt

und spätestens in 14 Tagen zur HV wieder drinnen. Aber einige werden weniger zurückkaufen können, weil ich bis dahin wieder nachkaufe :-) Und alle die sich hier öffentlich Sorgen, sind wohl schon gestern raus?!  

13.04.21 08:13

4349 Postings, 5898 Tage martin30smGeil, Schnäppchenjagd beginnt :-)

13.04.21 08:15
3

7441 Postings, 7617 Tage ByblosWas ist da im Busch ? Freier Fall geht weiter ?

Das sieht ja nicht so gut aus.
Erst konstante leicht steigende Kurse.
Nun wird wieder alles weggeschmissen?
Schafft Steinhoff doch nicht die erforderlichen 75% ?
Sind da vielleicht Shortseller,die bereits mehr wissen ?

Es geht für mich etwas zu schnell den Berg runter!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

13.04.21 08:19

35462 Postings, 7611 Tage Robinhat man

schon gesehen , dass Tradegate Stoploss unter EUro 0,12 durchziehen will .  

13.04.21 08:31

297 Postings, 749 Tage Long John SilverIrgendwie seltsam

Ist Dirty skeptisch für das Überleben von Steinhoff, steigt der Kurs.
Ist er aber optimistisch und redet von 1,49?,
fällt der Kurs.

 

13.04.21 08:38
4

15094 Postings, 3130 Tage silverfreakyMan hört auch nix von ihm...

13.04.21 08:42
2

7 Postings, 2229 Tage Schanubbumsatz gleich null!!

Hier ist nix im Busch... einfach kein Umsatz und bei einem Verkauf von 1 Mio Aktien geht es halt ein Stück runter...  

13.04.21 08:43
seinem buddy Misty auch nicht.  

13.04.21 08:44
2

15094 Postings, 3130 Tage silverfreakyIch habe euch doch gesagt

das nur Zocker drinnen sind.  

13.04.21 08:46

1422 Postings, 3743 Tage MSirRolfiOhne News sind wir und der Kurs

Spielball von den Großen. Man muss auch nicht kommentieren, wenns nichts gibt!
SIR  

13.04.21 08:46
21

368 Postings, 391 Tage PdocWas

Soll denn das schon wieder @silver: dirty ist hier nicht dein Unterhalter. Er postet was sinnvolles, wenn er was sinnvolles neues gefunden hat. Und John: das Kursziel von 1,49 wurde für Mitte oder Ende 23 genannt mit der Bedingung, dass hier alles glatt geht und dann die verpfändeten Assets wieder frei werden. Er hat ja auch gesagt, dass es ein Ritt auf der Rasierklinge ist, er das Risiko zu den Bedingungen aber eingeht. Und das heißt nicht automatisch, dass es so kommt. Byblos ebenfalls gestern noch Ultra long, egal was passiert, heute die Hose voll. Mit einigen ist es hier schon sehr anstrengend. Und Dirty ist nicht LDP oder sonst wer, also euch garnichts schuldig. Ich finde es gut zu wissen, wie sein Kursziel 2023 aussieht, falls denn alles glatt geht, da die meisten Beiträge ja sehr neutral gehalten sind und Dirty deutlich mehr Ahnung von der Materie hat, als viele andere.  

13.04.21 08:46
1

2664 Postings, 2390 Tage SanjoLongies

Die einzigen dir zittrig sind sind die Zocker
Long und Plopp  

13.04.21 08:54
2

801 Postings, 4415 Tage Effancydirty

in der Steinhoff FB Gruppe posted er sehr wohl (sinnvolle) Dinge. Vielleicht ist ihm das rumgeweine hier einfach zuviel - kann ich nachvollziehen ;)  

13.04.21 08:55

13742 Postings, 3129 Tage H731400@Gorsu

Trevo ist raus ? Was heißt das ? Hast Du eine Quelle dazu ?  

Seite: 1 | ... | 12184 | 12185 |
| 12187 | 12188 | ... | 12347   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln