finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11612 von 11654
neuester Beitrag: 14.08.20 21:35
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 291336
neuester Beitrag: 14.08.20 21:35 von: Investor Glo. Leser gesamt: 18998512
davon Heute: 316
bewertet mit 317 Sternen

Seite: 1 | ... | 11610 | 11611 |
| 11613 | 11614 | ... | 11654   

29.06.20 09:29
3

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorCoba ist teilverstaatlicht

Coba ist langweilig und übervorsichtig bei den Erträgen.

bei Coba verschwinden nicht einfach 2 Mrd.
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 09:31

9595 Postings, 2767 Tage BÜRSCHENDr E.

Immer wieder gute Argumentationen    Danke  

29.06.20 10:14

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorjetzt Coba ...Ereignissnirvana

...nicht teuer aber auch nicht mehr billigst..

nur noch billig .... nüja.
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 10:23

486 Postings, 1980 Tage G.A.Risikobewertung

die Commerzbank hat laut Geschäftsbericht am 31.12.2019 ein hartes Kernkapital in Höhe von 24,4 Mrd. Euro

dem gegenüber steht am 26.06.2020 ein Marktkapitalisierung (1 252 357 634 Stückaktien zu 3,79 Euro) in Höhe von 4,75 Mrd. Euro

ein Abschlag zum harten Kernkapital in Höhe von 19,65 Mrd. Euro

bei einem Abschlag in dieser Höhe kann von einem sehr großen Misstrauen der Marktteilnehmer in die Bilanz der Commerzbank gesprochen werden

die Commerzbank ist eine Hochrisiko-Aktie und keinesfalls langweilig

meine Meinung  

29.06.20 10:26
2

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorMarktkapital

hat nichts mit Kernkapital zutun GA.

Coba hat sich im für sie ohnehin schwachen Markt nochmal durch Corona eingetrübt.

Das ist halt "The trend ist your friend".

oder ... "Kurse werden durch Looser gemacht".

Aktuell kannst Coba gefahrlos kaufen.

Wo soll sie denn hin fallen..

Kesselboden ist so um die 3?.
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 10:48

486 Postings, 1980 Tage G.A.tangible Book Value

wird mit Hartem Kernkapital und Marktkapitalisierung ausgerechnet

für die Unwissenden und Möchtegern-Experten  

29.06.20 11:00
alles was bei Börse passiert hat null mit dem Kerngeschäft zutun.

Ausser ... den Erträgen per Share ... oder der Kapitalerhöhung ...oder Übernahme oder ... Splits... Reverse oder Stock..

Was bezweckst Du mit deinen Angstmachereien ?

Die Bank fällt maximal nochmal auf 2,88 .... mehr geht nicht weil dann die Rationalität einsetzt.

Klar ... es ging gefühlt ...tiefer ...tiefer...tiefer..tiefer...

aber jetzt ist halt der Boden erreicht... fundamental.

Wenn du Mbank und Com für weniger als 2 ? willst .. dann ist mir das schon klar... aber andere die mehr Geld haben als wir beide die wissen das eben auch,dass das ein interessantes Geschäft ist... und welche die noch noch NOChmehr Geld haben wissen , dass die die mehr Geld haben das auch wissen..
und schon wissen alle,dass Coba ein Schnäppchen ist...

deshalb wird bei niedrigen Kursen das Shorten immer gefährlicher ... siehe Wirecard.

170 % ... in der Spitze.


Also ... chill ... kauf bissel cbk100 nach und erzähl den alten Herren hier keinen Mist.

8)
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 12:02

6845 Postings, 2673 Tage FridhelmbuschDr Ehrlich hat recht

er ist der absolute Ächsberte ,  er meint   die kann  maximal auf 2,88 fallen.

ich gehe einen Schritt weiter.....kann auch auf 2,85  fallen

alles ist nähmlich möglich.  

29.06.20 12:49
1

72 Postings, 297 Tage Naasghulkleine Eselsbrücke

Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich.  

29.06.20 13:03

6845 Postings, 2673 Tage FridhelmbuschNaasgül

ich bin niet demlich

bitte entschuldige dich

dankje  

29.06.20 14:02
1

7457 Postings, 3068 Tage kleinviech2G.A.

" tangible Book Value wird mit Hartem Kernkapital und Marktkapitalisierung ausgerechnet"

Äh nein. Den tangible book value per share berechnet man, indem man den Wert aller tangibles durch die Zahl der ausgegebenen Aktien teilt. Die Marktkapitalisierung (oder der Börsenwert), die bekanntlich nichts anderes als die Zahl der ausgegebenen Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs ist, interessiert dabei nicht. Die braucht man erst, wenn man ausgehend vom tangible book value das aktuelle Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) ausrechnen will.  

29.06.20 14:04

7457 Postings, 3068 Tage kleinviech2Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.07.20 14:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

29.06.20 14:07

359 Postings, 942 Tage Luthere2siehe oben

Wann hat dieser Schwachsin ein Ende?  

29.06.20 14:09

359 Postings, 942 Tage Luthere2friedhelmfuckbush

Wann hat dieser Schwachsinn ein Ende?  

29.06.20 14:24

1229 Postings, 2384 Tage sensigo2Friedhelm ist dämlich ...

denn er schreibt das .h. im nämlich.
s2  

29.06.20 14:29

1229 Postings, 2384 Tage sensigo2genau so wie das Bürschen...

der frisst den Senf auch ohne Würstchen.
s2  

29.06.20 14:33

5 Postings, 47 Tage Kobil01Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 29.06.20 14:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

29.06.20 17:32

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestor.... das was Friedhelm ist kann man

weder mit noch ohne H ausdrücken ...

-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 18:00

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorWichtige Nachricht des Tages vom ehrlichen..

Die Coba hat Verdoppelungspotential.

Kursziel 6,6 ?
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 19:16

2509 Postings, 2718 Tage Marlies123Dr. Ehrlich

wer hat ihnen das ins Ohr gefflüstert- 6.60  ? ist ohne weiteres möglich und zwar wenn die Comdirct  gut läuft und das glaube ich passiert auch.
So eine tolle Aufteilung der einzelnen Sparten und vor allem die sehr GUTEN  Informationdaten  ist schon GOLDWERT.
Comdirect kann ich jedem empfehlenlaugthing

 

29.06.20 19:21
1

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorMarlies ganz einfach

Coba hat seit Ende der Coronakrise gar nicht ausreichend erholt...

Deube ist jetzt mehr als doppelt so teuer.

Und Coba hat fast 10 ? erreicht vor Kurzem....

Es spricht vieles dafür,dass Coba den Boden erreicht hat.
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 20:15

5 Postings, 275 Tage movascoWirecard

Commerzbank heute vor 10 Jahre, Kurs 30,97€, Kurs heute 0,4€ (Split 1:10), Verlust 98,7%

Wirecard heute vor 1 Jahr, Kurs 149,05€, Kurs heute 3,26€, Verlust 97,8%

Wer hat es jetzt schlechter gemacht? Ich denke 10 Jahre am Stück zu versagen ist schlimmer  

29.06.20 20:31

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorne Move

ne Move

am Ende geht´s drum wer noch da ist.

Highflyer sein kann jeder ...

aber dauerhaft Erträge liefern auch wenn die Rückläufig sind ist zäher und geiler.

Härte siegt.
-----------
Grüße

Ehrlich

29.06.20 23:05

7652 Postings, 3362 Tage DrEhrlichInvestorsorry ...Deuba hat natürlich die 10 erreicht

nicht Coba. ..

aber Coba holt ja auch auf.
-----------
Grüße

Ehrlich

30.06.20 09:54

6845 Postings, 2673 Tage FridhelmbuschWirecard gestern 3,50

heute fast 7 Euro
Nun hat sie wieder die Cobank überholt...

das sind Kurse


Cobank hat Viagra bekommen.  

Seite: 1 | ... | 11610 | 11611 |
| 11613 | 11614 | ... | 11654   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
TUITUAG00
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
NikolaA2P4A9