finanzen.net

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 635
neuester Beitrag: 19.07.19 20:38
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 15864
neuester Beitrag: 19.07.19 20:38 von: endakameli Leser gesamt: 1052731
davon Heute: 6040
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
633 | 634 | 635 | 635   

26.12.18 10:39
37

32419 Postings, 2837 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
633 | 634 | 635 | 635   
15838 Postings ausgeblendet.

19.07.19 18:00

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35Gold schwächelt aber ganz schön...

Hab den SL vorher jedenfalls mal raus genommen, langsam sollte es reichen.  
Angehängte Grafik:
33b27736-aaa6-4ea3-a602-8836a1a959ff.jpeg (verkleinert auf 56%) vergrößern
33b27736-aaa6-4ea3-a602-8836a1a959ff.jpeg

19.07.19 18:07
1

2202 Postings, 2569 Tage pfreak@Pechvogel

Mein Long SL hat bei 1427 gegriffen.
Bei 1360 geh ich wieder long, vorher ist das viel zu riskant .
Sind zudem wieder unter der 1439 und werden per Wochenschluss auch drunter schließen  

19.07.19 18:09
2

8517 Postings, 1268 Tage Potter21@ Pechvogel35 zu # 15840: SL ist SL ist SL ist SL

Nach oben hin nachziehen ja, aber nach unten den SL auflösen oder ganz rausnehmen ist verboten. Jetzt gibt es aber gleich auf die Finger.......
Im 60er und 240er hat Gold nach Bollinger Bändern durchaus noch Platz bis zur 1416/1415.  

19.07.19 18:18

2261 Postings, 2136 Tage .slidediese extremen

bewegungen bei gold sind doch völlig krank.
trotz aller liebe zur volatilität, aber diese bewegungen zeigen doch nur eines und zwar wie hier manipuliert wird.
der betrügerverein fed hat sicher das geringste interesse an einem steigendem goldpreis.
die nächste zinssitzung wird jedenfalls spassig werden. DD twittert jede woche dass der zins sinken
muss. *kopfschüttel*


 

19.07.19 18:22
1

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35@pfreak, Potter

Ihr habt natürlich grundsätzlich recht. Ist eine Ausnahme mit der SL Versetzung. Wobei man dazu sagen muss, dass ich - wie in diesem Fall - oft schon beim Einstieg 2 ev. sogar 3 mögliche SLs im Blick habe und je nach Einschätzung dann ev. eine Stufe weiter ?zocke?. Das ist dann aber auch einkalkuliert und keine Panikreaktion. Aktuell bei Gold sind für mich 1h und 4h eigentlich nur in einer Korrektur und Nähe des aktuellen Kurses warten einige pot. Unterstützungen. Über einen Test der 1414 wurde ich mich allerdings nicht sonderlich freuen..  

19.07.19 18:23
1

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35Stundenchart zur Verdeutlichung...

 
Angehängte Grafik:
c2d382cc-2509-4aaa-8a75-7c444baf47af.jpeg (verkleinert auf 56%) vergrößern
c2d382cc-2509-4aaa-8a75-7c444baf47af.jpeg

19.07.19 18:25

8517 Postings, 1268 Tage Potter21Potters Gehirnreinigungs-Essenz "P1" für gestrige

Gold-Gewinner: Die körpereigenen Opiate für Glücksgefühle gerne genießen, aber voll im Griff behalten und den Gewinn nicht wieder auf`s Spiel setzen!
Das Gehirn spricht nach gewinnreichen Tagen gerne : "Setze den Gewinn ALL IN und trade ohne SL, denn auch heute wirst du der absolute Gewinner sein. Setze auf jeden Fall keinen SL, sonst kann du nicht wieder Gewinner werden. Man verspielt doch maximal nur den gestrigen Gewinn und ggf. fängt man halt wieder ganz von vorne an." So spricht der kleine Teufel mit den drei goldenen Haaren im Gebälg.
Bin nochmals long im Gold bei 1423,5, TP 1429, SL 1220.  

19.07.19 18:28
2

2202 Postings, 2569 Tage pfreak@Pechvogel

Ich gehe bei Gold auch von höheren Kursen aus, aber erstmal gehts wohl runter. Sind auf Wochenbasis auch überkauft. Bei 1357 rum wartet eine Unterstützung welche ruhig nochmal angefahren werden kann um den Ausbruch nachhaltig zu bestätigen und dann 1500  

19.07.19 18:36

2202 Postings, 2569 Tage pfreakBin erstmal Ethereum Long

SL177  

19.07.19 18:40
1

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35@Potter

Sterne alle - Ich muss jedenfalls zugeben unrecht hast du natürlich nicht;-). Ziemlich dieser Art spielen sich die Gedanken ab.  

19.07.19 18:41

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35@Potter

SL 1220 ? Also quasi auch ohne unterwegs - aufpassen ;-)  

19.07.19 18:43
3

4538 Postings, 2539 Tage tuorTGold LI 1427...TP 1440

19.07.19 18:44

8517 Postings, 1268 Tage Potter21@Kleinanleger: Natürlich Goldlong in # 15837 und

nicht Goldshort. Gut aufgepasst! Sorry, hat sich aber ohnehin erledigt, da ich ja bei 1425 mit meinem Goldlong bereits  ausgestoppt wurde (sogar bei 1424,8, machen die Bänkster häufiger bei Kombi-Limits!).
Danke für den Hinweis Kleinanleger!  

19.07.19 18:58
2

8517 Postings, 1268 Tage Potter21Im Dax war ich heute sehr fleißig unterwegs und

wurde mit 173 Gewinnpunkten bei bereits schon abgezogenen Verlustpunkten belohnt. Den Dow habe ich heute gar nicht getradet (war mir zu ungewiß). Im Gold bislang kein Glück gehabt, habe den SL jetzt mal auf 1422 per Kombi-Limit nachgezogen. War wohl wieder zu gierig, denn 1428 hätte ich schon haben können.
Wünsche allen ein wunderschönes und erholsames Wochenende.  

19.07.19 19:10

14375 Postings, 2878 Tage lueleywie

Kann das sein, war hier nicht letzte Woche einer der meinte Gold steigt am Freitag immer? Hoffentlich ist der nicht allin gegangen  

19.07.19 19:18
1

589 Postings, 436 Tage endakameli@Potter: 16:48

TP von 10 Punkten (1437) und SL bei 12 Punkten (1415) oder hast du dich verschrieben? Beim Gold machst du immer große Bereiche (BB), kann das sein?  

19.07.19 19:34
1

2202 Postings, 2569 Tage pfreakGold

Gold Short würde ich momentan nicht wagen, aber ich denke wir laufen nochmal Richtung 1330 - 1350 um den Ausbruch über die dicke Gelbe zu bestätigen. Gehts drunter war der Ausbruch eine Fehlzündung, aber denke wir müssen die nochmal bestätigen um nachhaltig zu steigen.  
Angehängte Grafik:
gold.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
gold.png

19.07.19 19:40

7 Postings, 0 Tage Yamahaich werde mit meinen S&P500 short

Positionen über die kommende Woche drin bleiben. Wenn der China Deal nicht zustande kommt, wovon ich ausgehen, weil die Amis zu viel fordern, dann kann man hier richtig Punkte machen.  

19.07.19 20:02
2

8517 Postings, 1268 Tage Potter21@endakameli: Gehe ich einen Goldlong-Trade ein,

schaue ich nach meiner EWT und Bollinger Bändern, wie weit es z.B. nach heutiger Konsolidierung noch maximal weiter runterlaufen könnte. Zuerst setze ich den Stopp-Loss (SL) so, dass ich einen sehr komfortablen zeitlichen Rahmen zum Überprüfen meines Trades habe, wenn ich eingestiegen bin. Liege ich im Gewinn, dann wird der SL per Kombi-Limit nachgezogen. Meine Erfahrungen im Gold haben mir gezeigt, dass gerade bei der Vola, die wir momentan wieder haben, mehr der SL meines Trades ausgelöst wird als mein TP.  Nach dieser Feststellung begann ich, das schriftlich aufzuzeichnen und ordentlich am SL-Management beim Gold zu arbeiten, damit ich meinen TP besser erzielen kann. Deshalb liegt mein SL häufig weit weg vom Einstieg. Das muss aber jeder für sich selber herausfinden. Da ich nun kaum noch am PC bin, habe ich den SL im Rahmen eines Kombi-Limits (KL) wesentlich enger gewählt, da die Konsolidierung im Gold wohl weiter geht. Halt ein kleiner letzter Zock für heute.  

19.07.19 20:07
1

8517 Postings, 1268 Tage Potter21Und da macht es im Gold aufeinmal Peng und während

ich schreibe, wurde mein Goldlong bereits bei 1429 verkauft.  

19.07.19 20:13
4

4538 Postings, 2539 Tage tuorTupps

Da bin ich doch aus Versehen auf die Verkaufsknöpfe gekommen....sorry

Have a nice weekend  

19.07.19 20:18
1

8517 Postings, 1268 Tage Potter21@endakameli: Du hast mich durch Deine Nachfrage

davon abgehalten, meinen Goldtrade aufgrund von Bullenschwäche vorzeitig aufzulösen, was ich manchmal mache, um die Kiste endgültig auszustellen. Muss mich also bei Dir nun echt bedanken, dass ich Dir also noch vorher schrieb und mein Trade dabei noch im Gewinn abgeschlossen wurde.  Schönes Wochennde Dir. Hast am Büdchen bei mir definitiv einen gut.    :o))  

19.07.19 20:27
1

8517 Postings, 1268 Tage Potter21Spruch zum Wochenende:

Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. (Leo N. Tolstoi)

 

19.07.19 20:34
1

3847 Postings, 1284 Tage Pechvogel35@Potter

Na da bin ich aber mal gespannt, ich warte noch auf das Happy End ;-(  Schönes WE!  

19.07.19 20:38
1

589 Postings, 436 Tage endakameliGold LI 1423 SL 1418

Letzter Abendzock :-)
Schönes Wochenende schonmal.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
633 | 634 | 635 | 635   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld, uranfakts

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
SAP SE716460
Infineon AG623100
BayerBAY001
Heidelberger Druckmaschinen AG731400
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
CommerzbankCBK100