Lithium und Geothermie: Eine Luftnummer?

Seite 101 von 128
neuester Beitrag: 03.02.23 14:49
eröffnet am: 31.07.20 10:31 von: deutlich Anzahl Beiträge: 3178
neuester Beitrag: 03.02.23 14:49 von: deutlich Leser gesamt: 600293
davon Heute: 280
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 128   

14.10.22 11:42

2897 Postings, 934 Tage ShareStockTwitter Vulcan Energy

Zitate: "Für eine Dokumentation über die CO2-freien Lithiumgewinnung hat uns SWRpresse für einen längeren Zeitraum begleitet."

"Die sehenswerte und informative Berichterstattung über unser Zero Carbon Lithium-Projekt wurde gestern veröffentlicht."
 

14.10.22 11:44

2897 Postings, 934 Tage ShareStockTwitter Vulcan Energy

Zitate: "Ab Montag findet der Europäische #Geothermie-Kongress des EGEC Geothermal in Berlin statt."

"In der ganzen Woche geht es in der Hauptstadt um das Potenzial der Geothermie und auch um die Förderung von Zero Carbon Lithium."
 

14.10.22 11:45

2897 Postings, 934 Tage ShareStockTwitter Dr. Horst Kreuter

Zitate: "Gestern veröffentlichte SWR presse eine detaillierte, sehr aufklärende Dokumentation über #Geothermie und das damit verbundene Potenzial einer heimischen sowie CO2-freien Lithiumförderung."

https://www.ardmediathek.de/video/...pZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE3MzgzMjY  

14.10.22 11:51

2897 Postings, 934 Tage ShareStockGeothermie-Event des Jahres

Zitate: "Die Geothermie stößt auf ein größeres Interesse als je zuvor."

"Europa gehört zu den Vorreitern der Geothermie und zeigt, wie die Geothermie eine Antwort auf die längst überfällige Energiewende sein kann."  

14.10.22 15:10

467 Postings, 491 Tage daytrader17@ShareStock Post 2498

Wer sich hier die meiste Mühe gibt steht doch außer Frage, oder?

War mein Post 2497 so treffend, dass sie mit gleich 7 Post's darauf reagieren?  

14.10.22 19:04

467 Postings, 491 Tage daytrader17Weitere schlechte Nachrichten für Vulcan

"Damit könnte das Unternehmen im Falle einer Massenproduktion sowohl die Rohstoffprobleme der Autoindustrie lösen, als auch die hohe Entflammbarkeit von E-Autos verringern."

"E-Auto-Batterien von Alsym Energy verwenden ?weder Lithium noch Kobalt?"

?Alsym Energie-Batterien sind nicht entflammbar, ungiftig und verwenden nur Materialien, die sofort verfügbar sind.?

"Zudem sollen die Batterien auch nur halb so viel kosten, wie die gängigen Lithium-Ionen-Batterien."

https://www.24auto.de/news/...uV7BP6mjenlbMNbGAyes#Echobox=1665482798

 

16.10.22 10:34

2897 Postings, 934 Tage ShareStockLithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4 oder LFP)

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4) haben eine lange Lebensdauer, eine verbesserte Entlade- und Ladeeffizienz, benötigen keine aktive Wartung und sind extrem sicher und leicht.
Zitate: "Sie halten länger, sind wartungsfrei, extrem sicher und leicht und haben eine verbesserte Entlade- und Ladeeffizienz ? um nur einige Vorteile zu nennen."

"Aber aufgrund ihrer langen Lebensdauer und der Wartungsfreiheit sind sie die beste Investition, die Sie langfristig tätigen können."

"Außerdem zeigen die Lithiumbatterien keine Memory-Effekte und können aufgrund der geringen Selbstentladung (< 3 % mtl.) über einen längeren Zeitraum gelagert werden."

"Lithium ist die beste Wahl für Anwendungen, bei denen Batterien stark belastet oder unter extremen Wetterbedingungen genutzt werden."  

16.10.22 10:35

2897 Postings, 934 Tage ShareStockGründe für Lithium-Eisenphosphat Batterien

https://sonnen.de/wissen/...ium-eisenphosphat-einem-batteriespeicher/

Zitate: "Im Gegensatz zu den Oxiden zeigt Lithium-Eisen-Phosphat (LFP) bis 300 °C keinerlei thermische Effekte. LFP ist u. a. dadurch sicherheitstechnisch außer Konkurrenz."

"Die Lithium-Eisenphosphat-Batterien ... können mehr als 10.000 Mal be- und entladen werden und haben dann immer noch 80 % ihrer Ausgangskapazität."

"Auch hier bestätigt die durch das BMWi geförderte Studie, dass LFP gegenüber NMC und NCA eine bis zu fünf Mal höhere Zyklenfestigkeit und damit Lebensdauer hat."

2) https://www.youtube.com/watch?v=O32YBhHdzEo&t=1620s
Zitate (Minute 17:00): "Allein in den letzten 10 Jahren konnten die Kosten um 90 Prozent gesunken."

(Minute 31:00): "Wir haben eine Situation, wo im Augenblick die wesentlichen Fortschritte durch Ingenieure entwickelt sind."

(Minute 34:39): "Und eins dieser Materialien, was zur Zeit für eine Art "Materialdämmerung" sorgt, ist das Eisenphosphat... Tesla liefert bereits jetzt 50 Prozent seiner Flotte mit diesem Eisenphosphat aus."

3) Fast jeder zweite Tesla kommt schon mit LFP-Akku
https://www.golem.de/news/...ommt-schon-mit-lfp-akku-2204-164801.html

Zitate: "Der LFP-Anteil der gesamten Akkuproduktion stieg im Herstellerland China von nur sechs Prozent im Jahr 2019 auf aktuell 64 Prozent."

"Die Akkuzellen können deutlich billiger sein, weil sie abgesehen vom Lithium keine seltenen Rohstoffe verwenden."

"Inzwischen spricht Musk von wenigstens 75 Prozent Anteil an LFP-Akkus, die von Zulieferfirmen wie CATL kommen sollen."
 

16.10.22 10:47

2897 Postings, 934 Tage ShareStockAutos erhalten LFP-Akkus

Sie sind preiswert, lange haltbar, zudem feuerfest: Batteriezellen aus Lithium-Eisenphosphat bieten viele Vorteile. Und an den Schwächen wird gearbeitet.
Zitate: "Tesla baut auf Lithium-Eisenphosphat-Zellen, die wegen des Buchstabens F für Ferrum (Latein: Eisen) schlicht LFP genannt werden."

"Die Prognose: Ab 2025 wird LFP zum Standard bei den Elektroautos diesseits des Premiumsegments, also den Stromern, die nochmals deutlich weniger kosten als ein Tesla Model 3."

"Die für 2025 avisierten Volkswagen ID.1 und ID.2 (interne Bezeichnung MEB-Entry) werden ebenso LFP-Zellen bekommen wie das Derivat von Seat, das in Gestalt der Studie Urban Rebel als Andeutung der Serienversion gezeigt wurde."

"Mercedes wird den Nachfolger von EQA und EQB 2024 mit LFP-Batterien ausstatten."
 

16.10.22 10:55

2897 Postings, 934 Tage ShareStockLFP-Akkus erobern den Weltmarkt

LFP-Akkus haben Zukunft im Elektroauto. Zu erkennen sind sie an der Kurzbezeichnung LFP, wobei der Buchstabe F für Ferrum (Eisen) steht.
Zitate: "Die Vorteile der LFP-Zellen liegt eindeutig im Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Produktion gegenüber Akkus mit NCA-Chemie (Nickel, Kobalt, Aluminium) oder NCM-Chemie (Nickel, Kobalt, Mangan)."

"Weitere Pluspunkte sammeln diese Zellen bei den Themen langfristige Haltbarkeit und Reduzierung des Brandrisikos."

"Die starken Preissteigerungen bei den Metallpreisen kann bei den traditionellen NMC-Zellen langfristig nicht mehr durch die fortlaufenden Effizienzsteigerungen bei der Produktion ausgeglichen werden. Auch Volkswagen wird voraussichtlich in den ab 2025 produzierten Einstiegsmodellen ID.1 und ID.2 die kostengünstigen LFP-Zellen einsetzen."

"Die LFP-Akkus werden sich in den nächsten Jahren etablieren im Massenmarkt."

2025 beginnt die Lithiumproduktion bei Vulcan Energy.
https://www.investi.com.au/api/announcements/vul/...5-a4d.pdf#page=38

 

16.10.22 11:41

467 Postings, 491 Tage daytrader17@ShareStock

Was meinen Sie mit ?2025 beginnt die Lithiumproduktion bei Vulcan Energy.? genau?

Im verlinkten Dokument ist auf Seite 38 Ramp Up für ENDE! 2025 zu lesen, ist das gemeint?

https://www.investi.com.au/api/announcements/vul/...5-a4d.pdf#page=38

Es würde zu dieser Meldung passen:

?Allerdings könnte der Weg bis zur Produktionsaufnahme holprig werden, wie die jüngste Verschiebung des Zeitplans auf Ende 2025 zeigt.?

https://www.finanznachrichten.de/...search-bekraeftigt-kaufen-098.htm

Die Verzögerung um ein mindestens Jahr kann man schön in diesem Dokument auf Seite 51 erkennen, Dort ist der Start der Phase 1 mit einer Produktion von 15Ktpy LIOH noch für 2024 vorgesehen.

https://www.investi.com.au/api/announcements/vul/65f3d565-a4d.pdf#

Was werden die Investoren zu dieser Verzögerung sagen?  

16.10.22 13:49

2897 Postings, 934 Tage ShareStockGeothermie ist sexy!

Diese Inhalte sind nicht für Geothermiegegner geeignet!  

In diesem Forum verbreiten Geothermiegegner ihre persönliche Meinung, die im Interessenskonflikt mit Geothermieunternehmen stehen.

Die Bundesregierung arbeitet an einem Plan zur Förderung der Geothermie!

https://www.heise.de/news/...n-zur-Nutzung-der-Erdwaerme-7271225.html

Es würde zu dieser Meldung passen:

"Die Analysten von AlsterResearch sind zuversichtlich, dass Vulcan die richtigen Mitarbeiter versammelt hat, um die Chancen des aktuellen politischen Umfelds in Richtung Geothermie und der zukünftigen Nachfrage nach einer Lithiumproduktion in Europa zu nutzen."

https://www.finanznachrichten.de/...search-bekraeftigt-kaufen-098.htm

Die Investoren wissen, dass Geothermie sexy ist!




 

16.10.22 13:55
1

2897 Postings, 934 Tage ShareStockNico Rosberg weiß, dass Geothermie sexy ist!

17.10.22 00:21

163 Postings, 493 Tage silent dealerNico Rosberg - ein Geothermie-Profi?

@ShareStock zu Ihren Post #2.513:

Warum stellen Sie hier Nico Rosberg als Fachkraft für die Kreuter-Geothermie dar? Denken Sie das ist hier ein Comedy-Forum?
Seit wann ist Nico Rosberg eine Fachkraft für Geothermie?  

17.10.22 12:52
1

1455 Postings, 2012 Tage larrywilcoxDieser

ShareShock gefällt mir nicht! Ballert das Forum voll. Jetzt wird auch noch Roßberg in Sippenhaft genommen. Hat wohl gedacht beim Einstieg den großen Reibach zu machen. Jetzt wo der Kurs mal in die andere Richtung läuft wird er nervös. Fehlt noch das er dreistellige Kursziele ausruft.  

17.10.22 15:52

2897 Postings, 934 Tage ShareStockTwitter Agentur für Erneuerbare Energien

Zitate: "Wir wünschen allen Delegierten einen guten Start in den ersten Tag des Bundesparteitags der Grünen 2022."

"Wir heißen Sie herzlichst am Stand der #Erneuerbaren - Stand 10 Rheinebene - mit unseren Partnern
- Enercon,
- Ovid Verband der ölsatenverarbeitenden Industrie,
- Fachverband Biogas,
- UFOP e.V.,
- Bundesverband Geothermie e.V.,
- Vulcan Energie,
- IBCSOLAR,
- Bundesverband Solarwirtschaft e.V. willkommen."
 

17.10.22 15:54

2897 Postings, 934 Tage ShareStockTwitter Agentur für Erneuerbare Energien

Zitate: "Nach drei spannenden Tagen und vielen interessanten sowie konstruktiven Gesprächen endet der Bundesparteitag 2022 der Grünen."

"Auch in der Zukunft werden wir gemeinsam für den Ausbau der #Erneuerbaren streiten."

Vulcan Energy war vor Ort.
https://twitter.com/HorstKreuter/status/1581237221176541184  

17.10.22 16:54

467 Postings, 491 Tage daytrader17@ShareStock

Eine Aufzählung der Tiefengeothermielobbyisten?  

18.10.22 08:11

2897 Postings, 934 Tage ShareStockLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.10.22 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

18.10.22 08:14

2897 Postings, 934 Tage ShareStockLithium muss bis 2050 um das Z

https://www.benchmarkminerals.com/membership/...nerational-challenge/

Zitate: "Nach neuen Daten von Benchmark Mineral Intelligence wird die Welt mehr als zwanzigmal so viel Lithium benötigen, wie im letzten Jahr gefördert wurde, um die Nachfrage bis zur Mitte des Jahrhunderts zu decken, was auf das Wachstum von Energiespeichern und Elektrofahrzeugen zurückzuführen ist."

"Bis 2050 wird eine jährliche Produktion von 11,2 Millionen Tonnen LCE erforderlich sein, wobei die Energiespeicherung aufgrund des Wachstums erneuerbarer Energiequellen wie Wind und Sonne bis dahin zwei Drittel des Batteriebedarfs ausmachen wird."

"Kurzfristig werden bis 2032 insgesamt 2,9 Millionen Tonnen LCE benötigt, mehr als die 2,7 Millionen Tonnen der kumulierten weltweiten Lithiumproduktion zwischen 2015 und 2022, so der Lithium Forecast von Benchmark."

"Im Jahr 2040 wird die gesamte im letzten Jahr geförderte Lithiummenge nur noch den Bedarf eines Monats decken, selbst wenn man das Angebot aus recycelten Batterien berücksichtigt."
 

18.10.22 09:00

467 Postings, 491 Tage daytrader17Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.10.22 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

18.10.22 10:16

163 Postings, 493 Tage silent dealerHÖHERE Bezüge bei Vulcan?

In dieser angespannten Situation sich für das Management höhere Bezüge zu genehmigen, das geht in meinen Augen garnicht! Produktionsstart nach hinten verlegt und das Management wird letztendlich belohnt!

https://www.finanznachrichten.de/...search-bekraeftigt-kaufen-098.htm

Gibt es hierfür Belege @daytrader17?  

18.10.22 10:24

467 Postings, 491 Tage daytrader17@silent dealer Post 2522

Zitat übersetzt:

?Nach der unabhängigen Überprüfung und der Empfehlung des Personal- und Leistungsausschusses, hat der Vorstand heute 154.000 Leistungsrechte an Führungskräfte im Rahmen des ADI und des LTI ausgegeben, wie im beiliegenden Anhang 3G dargelegt.?

https://hotcopper.com.au/...hOROKAxjvTDYL4g%2B8zxn%2Fv%2BFs87FiGug%3D

Vulcan belohnt seine Führungskräfte, aber wofür eigentlich? Hat sich substanziell irgendeine Verbesserung ergeben? Haben sich Fortschritte bei der Lithiumextraktion ergeben ? mir ist nichts bekannt.

Aber man benötigt immer noch, nach eigenen Angaben, 1,7 Mrd. ...  

18.10.22 10:31

163 Postings, 493 Tage silent dealerLithiumpreis?

@shareStock  - Sehr gute Analyse!

Sie sprechen es direkt an, bis Vulcan hier irgendein Verfahren eventuell in 2025(?) oder wahrscheinlich eher später am Laufen hat, wird die Industrie längst auf andere Möglichkeiten ausgewichen sein. Wer kann sich dann auch nur noch ein Gramm Lithium leisten?  

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 128   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln