finanzen.net

Telefonica SA

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 18.09.20 15:03
eröffnet am: 05.11.10 22:24 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 129
neuester Beitrag: 18.09.20 15:03 von: Envision Leser gesamt: 73688
davon Heute: 3
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

05.11.10 22:24
31

5925 Postings, 4598 Tage PalaimonTelefonica SA

Durch die Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters VIVO PARTICIPACOES sollen sich Synergien in Milliardenhöhe ergeben. Nach dem Verkauf meiner Vivo Aktien

www.ariva.de/forum/VIVO-PARTICIPACOES-Mobilfunk-Brasilien-397406 

erscheint mir nun ein Invest in Telefónica die bessere Wahl. Insgesamt sollen die Synergien zwischen 3,3 bis 4,2 Mrd. Euro betragen.

www.cash.ch/news/alle/rss/...denhoehe_durch_vivouebernahme-954844-448 

Die Prognoserichtung ist überwiegend positiv :

prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/aktie.pl

 

Prognoseerstellung
Datum Kurs (EUR, Stuttgart)
05.11.2010, 00:01 19,53

 

?  Prognosen
Datum Kurs (EUR) Änd. in %
 06.12.2010, 17:30 20,31  +4,0% 
 06.01.2011, 17:30 21,13  +8,2% 
 07.02.2011, 17:30 21,97  +12,5% 
 07.03.2011, 17:30 22,85  +17,0% 
 07.04.2011, 17:30 23,77  +21,7% 

 

Die Dividendenrendite kann sich sehen lassen. Das Kursziel wird von Merrill Lynch auf 21 Euro angehoben. Klarer Kauf.

 

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
103 Postings ausgeblendet.

30.07.20 13:56

65 Postings, 1421 Tage ogrodnik3,659

Aufgestockt. Und hoffe das ich noch Mal bei 3,5  aufstocken kann.  

05.08.20 12:50
2

20 Postings, 59 Tage mae85Runtergeprügelt?

Die Telefonica hat es doch ganz schön mitgenommen, obwohl die Zahlen einigermaßen im Rahmen waren.
Bei Telefongesellschaften bin ich eher am Cash-Flow und der Verschuldung interessiert in diesen Zeiten.
Telefonica hat diese ja noch, sonst hätte das Management nicht die Dividendenpolitik von 0,4 € (entspricht zur Zeit mehr als 10%) bestätigt.
Die Verschuldung war und ist ein Problem, aber vielleicht wird sich ja doch von einem Teil der Glasfasernetzwerks in Spanien getrennt. Für Infrastrukturinvestitionen stehen sicherlich Partner bereit. Dies könnte helfen, die Verschuldung zu senken.

Bin ich zu optimistisch für die Telefonica eingestellt?
 

06.08.20 14:19

13 Postings, 208 Tage BummelzugKursverfall

Ist die Telefonica pleite?  Oder gibt es einen Grund für diesen rasanten Kursverfall  

06.08.20 15:26

16 Postings, 86 Tage bandit8Ibex 35

Die Spanische Börse hat generell noch viel Nachholbedarf. Ibex 35 Performance 1 Jahr minus 19 %, der Dax plus ca. 9,5 %.
Habe gerade Telefonica nachgekauft.
Keine Handlungsempfehlung.
 

06.08.20 17:46

2 Postings, 50 Tage Orbiter1Telefonica Dividende

Das mit den 40 Cent Dividende ist nur eine Milchmädchenrechnung. Ausgezahlt wurden ja nur 20 Cent. Die anderen 20 Cent waren eine Scrip-Dividende, bei der man Telefonica-Aktien erhalten hat die jedoch vorher über eine Kapitalerhöhung erst geschaffen wurden. Der Anteil am Unternehmen hat sich durch die Kapitalerhöhung dementsprechend gar nicht geändert. 20 Cent ausgezahlte Dividende plus 20 Cent Scrip-Dividende klingen aber sicher freundlicher als eine Senkung der Dividende von 40 Cent auf 20 Cent, worum es sich aber de facto handelt.  

06.08.20 19:40

65 Postings, 1421 Tage ogrodnikDas heißt

Ich kriege 20 Cent  Geld, und für 20 Cent Aktien,ist das richtig?Wenn ja dann sind das 40 Cent,also alles ok.

 

07.08.20 08:18

13 Postings, 208 Tage BummelzugDividende

Bei der Scrip Dividende hatte man allerdings ein Wahlrecht; Geld oder Scrip Aktie?
Ich gebe orbiter1 aber Recht es war eine verkappte Kapitalerhöhung; die jetzt zur Folge hat, dass zukünftige Dividenden  für diese Aktien auch bezahlt werden müssen. daneben war der Kursverlauf ja stark rückläufig so dass man für Bargeld im Nachhinein mehr Telefonica Aktien erhalten hätte. Für den Aktienkurs also ist das Ganze Negativ zu bewerten.  

07.08.20 10:06
1

2482 Postings, 483 Tage immo2019bin nun auch in Telefonica rein

erste posi 30k@3,45

erscheint mir ganz günstig  

07.08.20 10:23

2482 Postings, 483 Tage immo2019Für das Jahr 2020 sind 0,40 Euro geplan

ist das Cash Dividende oder Scrip oder gemischt?  

07.08.20 10:28
1

16 Postings, 86 Tage bandit8Dividende

Die Dividenden werden immer in 2 Tranchen ausbezahlt. Die erste Tranche wurde bereits im Dezember 2019 gezahlt. Im Juni wurde eine Kapitalerhöhung durchgeführt sowie eine Dividende pro Anrecht in Höhe von 0,193 Euro. Also Aktien durch die Kapitalerhöhung und Bargeld.

Für 2020 gibt es wieder 2 Tranchen, Zwischendividende im Dezember 2020 und dann wieder im Juni den Rest.  

07.08.20 10:37

2482 Postings, 483 Tage immo2019scrip dividende

sehe ich es richtig das der Referenzpreis für die Scripdividende 4,815 war dieses jahr?

d.h. Cash zu nehmen war die bessere wahl?  

07.08.20 11:04

13 Postings, 208 Tage Bummelzugscrip dividende

Hallo Immo 2019 der Referenzkurs war 4,632? ; das Bezugsverhältnis war 24:1 und 1 Bezugsrecht war 0,193? wert
heißt aber immer noch wie Du richtig geschrieben hast Cash war die viel bessere Wahl  

07.08.20 12:00

2 Postings, 50 Tage Orbiter1Keine Wahl bei der Scrip-Dividende

Die Wahl zwischen Cash und Einbuchung der Aktien hatten doch sowieso nur die Aktionäre deren Depot in Spanien war. Den Aktionären außerhalb Spaniens wurden die Aktien eingebucht, die hatten kein Wahlrecht.  

07.08.20 12:50

13 Postings, 208 Tage Bummelzugkeine Wahl bei der Scip- Dividende

Hallo Orbiter1,
das stimmt so nicht
laut Info schreiben von onvista hatte man 3 Möglichkeiten:
1. Annahme der Scrip Aktien (nichts tun)
2. Verkauf der Anrechte an der Börse Madrid
3. Verkauf der Anrechte an Telefonica zum Kurs von 0,193 ? abzüglich Quellensteuer  

07.08.20 13:04

2482 Postings, 483 Tage immo2019ok verstehe

hoffe das mein einstieg zu 3,45 nicht zu früh  war  

27.08.20 12:26

13 Postings, 208 Tage BummelzugKursverfall

so langsam wird es lächerlich mit den Abschlägen  

31.08.20 17:55
1

1907 Postings, 388 Tage BioTradeTelefonica SA

Der Kurs befindet sich voll!! im Abwärtstrend. Ich warte auf 2,50.-  dann würde ich mit einer ersten Posi einsteigen. Vorher definitiv nicht. Telefonica gibt bei der kleinsten Indexkorrektur nach, viel Luft nach unten.  

01.09.20 14:26

13 Postings, 208 Tage BummelzugHi BioTrade

wie kommst Du auf die 2,50? ?
Kaffeesatz und Wunschdenken oder belastbare Indizien?
Du bist immerhin nochmal 25% tiefer  

03.09.20 09:58

346 Postings, 681 Tage SteinigoVl. sehen wir bald einen eigenen Mobilfunktarif

von Amazon mit Telefonica/O2! Denek nicht das man Mobilcom dazwischen noch braucht
Grundstein ist zumindest gelegt!

https://www.golem.de/news/...n-5g-kernnetz-amazon-an-2009-150632.html

https://www.netzwelt.de/schnaeppchen/...tem-datenvolumen-15-euro.html  

03.09.20 12:57

346 Postings, 681 Tage SteinigoAuch die Shortseller dürfte den Rückzug antreten!

Da sich Brasilien erholt und damit der Wert von Telefonica Brazil massiv aufwerten dürfte:

Die brasilianischen Bundesstaaten und Städte begannen gegen Ende März damit, nicht lebensnotwendige Geschäftsbereiche zu schließen, einige Regionen begannen im Mai und Juni mit entsprechenden Lockerungen. Dieser Trend hat sich im Juli und August fortgesetzt, und die Wirtschaftsindikatoren der letzten Monate zeigen erste Verbesserungen an. ?Das zweite Quartal war das schlechteste, und der April war der kritischste Monat. Seitdem haben sich die Dinge je nach Sektor mehr oder weniger erholt", sagte Flavio Serrano, Chefökonom bei der Haitong Banco de Investimento do Brasil. ?Genauso wie das BIP im zweiten Quartal stark gefallen ist, wird es im dritten Quartal wieder steigen. Aber wir werden nicht alles zurückgewinnen, was wir verloren haben".

https://www.godmode-trader.de/artikel/...umelt-in-den-abgrund,8674910

 

07.09.20 10:23

2482 Postings, 483 Tage immo2019nochmal nk

nun 40k@3,40  

08.09.20 09:48

2482 Postings, 483 Tage immo2019schade der 10k nachkauf war schwach

hätte mehr nehmen sollen

naja so ist das Leben  

08.09.20 13:25

843 Postings, 6537 Tage FeedbackTelekommunikation

Hallo Zusammen,

ich suche gerade noch einen weiteren Telekommunikationskonzern für mein Portfolio. Aktuell habe ich AT&T mit guter Dividendenrendite kaum Wachstum aber nach Corona evtl. etwas Fantasie mit Warner /HBO und jetzt wird auch die durchaus sehr hohe Verschuldung angegangen. Was spricht eurer Meinung denn für Telefonica? Die Bilanz sieht nicht so besonders stark aus oder was übersehe ich.
Aktuell tendiere ich dann eher Richtung NTT oder KDDI in Japan mit gigantischen EK-Quoten. Auch kein Wachstum aber gute Bilanz mit 4-5% Dividendenrendite.

Die Nachfrage soll Telefonica nicht ?schlecht? darstellen. Mir wäre eine europäische Telekomaktie durchaus auch recht ohne Währungsrisiko (wenn man vom Euroüberleben ausgeht ;-)) aber ich finde weder im Forum noch im Netz etwas was für Telefonica spräche.???

Grüße
Feedback  

18.09.20 08:39

20 Postings, 59 Tage mae85Telefonica??

Der Kurs kommt nicht vom Fleck. Die Telekommunikationsanbieter werden derzeit sehr verschieden bewertet. Die Deutsche Telekom hat quasi einen Kursaufschlag und Telefonica, Orange und BT Group sind sehr weit von ihren Vor-Corona Werten entfernt.
Liegt es bei der Telekom nur bei ihrem starken US-Geschäft und wird Telefonica wegen ihrem Südamerikageschäft so abgestraft?
Hat hier jemand vielleicht eine Einschätzung.  

18.09.20 15:03

5944 Postings, 2964 Tage EnvisionIst

auch nicht unbedingt förderlich, das Telefonica angefangen hat, halbe Dividende als "Neu" Aktien auszuschütten, behalten sie diese "Mogelpackung" bei, wird der Kurs immer weiter verwässert werden.

Davon abgesehen sieht die konjunkturelle Lage insbesondere in Südeuropa nicht so rosig aus, gleiches gilt für die dortigen Erträge, dort fehlen nicht unerhebliche Tourismus Einnahmen, Konkurrent Vodafone mit starken Footprint in Portugal/Spanien/Italien/Griechenland/Türkei ist hier ebenso betroffen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Microsoft Corp.870747
Plug Power Inc.A1JA81
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB