finanzen.net

Mißbrauch des Bewertungssystems

Seite 4 von 9
neuester Beitrag: 03.08.11 13:29
eröffnet am: 10.07.06 16:49 von: JP Anzahl Beiträge: 224
neuester Beitrag: 03.08.11 13:29 von: Gundobad Leser gesamt: 12936
davon Heute: 1
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

10.07.06 19:06

14778 Postings, 5334 Tage P.Zocker@ MeyerLansky

Auch das geht dich einen Haufen ...... an?
Wenn dir etwas nicht passt dann erkläre
ich dir gerne die Ignore Funktion.

Die ist sehr beliebt auch wenn USER wie
die Madame es nur sagen das sie diese
benutzen aber dann die erste ist die
alles liest und meldet.

Also willst du es wissen?
Wenn nicht dann einfach einmal die F.....
halten.  

10.07.06 19:07

9500 Postings, 5022 Tage Der WOLFmir gehts langsam auch auf den sack ...

falls madame im richtigen leben einen oder mehrere nachbarn hat - mein allerhezlichtses beileid für diese welche!
kaum zu fassen!!

Gruesschen
 
Der WOLF
 

10.07.06 19:11

720 Postings, 4774 Tage MeyerLanskysprich dich ruhig aus

oder geh zurück in deinen kleine welt zirkus
...be happy and smile  

10.07.06 19:14
1

2618 Postings, 5132 Tage boersenjunkyDas ist das Ende des Kleks-Klan Bewertungskartells




Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--
 

10.07.06 19:14
7

4428 Postings, 6044 Tage Major TomDas Thema ist schon sehr wichtig.

Wer weiß, wer weiß, vielleicht reicht es eines Tages sogar zu einer Dissertation, der Bereich "Sozialwissenschaften - Medien, Politik, Gesellschaft", wäre denkbar. :-P

Es ist doch ganz einfach und Happy End, Du kannst meinen was Du willst, in Bezug auf "aufregen", aber Tatsache ist und bleibt: Niemand, absolut niemand, braucht ein Bewertungssystem, in einem Talkforum für Erwachsene.

Btw, wenn Du glaubst, meine Meinung zu sagen, mit "aufregen" assoziieren zu müssen, bitteschön.

Moderation ist wichtig, evtl. noch den Vorschlag von J.R. Ewing berücksichtigt: "Das Recht, schwarze Sterne für beleidigende Postings zu vergeben, sollte auf bestimmte Bewerter beschränkt bleiben (eventuell auch nur die Moderatoren) - das wär's dann aber auch gewesen. Alles andere ist Kinderkram oder nicht weit davon entfernt.

Ciao!

PS Gehabt Euch wohl!

.
 

10.07.06 19:15

14778 Postings, 5334 Tage P.Zocker@ MeyerLansky

Ich brauche keinen zum aussprechen denn
du hast den Kontakt aufgenommen.

Oder schon vergessen???

Und Zirkus?

Ja daher deine heisse Katze wohl.

Also wenn du nichts von mir willst dann
einfach fern halten.
Ist immer die einfachste Art!

Oder besuche andere Threads, das geht auch
musst dich nicht in einem Thread
fest beissen.  

10.07.06 19:17

720 Postings, 4774 Tage MeyerLanskywirst du auch in der woche ausgestellt ?

10.07.06 19:19

12175 Postings, 6654 Tage Karlchen_IIDas mit den Erwachsenen sehe ich nicht so -

wenn ich mir etwa Pimmelroi mit seiner Vorhautverengung so von sich gibt. Wenngleich ich meine, dass die eher psychischer Art ist und auf einem Mitteilungsbedürfnis beruht, dass in einem Minderwertigkeitigkeitskomplex seine Ursache hat.  

10.07.06 19:19

8839 Postings, 4945 Tage Hardstylister2*winkewinke* utschek ;-)

10.07.06 19:19

95440 Postings, 6770 Tage Happy EndEben, Major Tom

Dafür, dass Deiner Meinung nach, das Bewertungssystem im Talkboard niemand braucht, bringt es Dich wiedrholt ganz schön in Wallung... *lol*  

10.07.06 19:23
2

95440 Postings, 6770 Tage Happy EndMissbrauch des Moderatorensystems

wäre indes vielleicht ein interessanteres Thema. *g*  

10.07.06 19:24
2

4428 Postings, 6044 Tage Major TomEben nicht, Happy End, ich fische Reaktionen.

*lol*

Aber ich halte mich jetzt zurück, dem "großen Zampano" sollte man nicht widersprechen und wenn Du meinst, ich wäre in "Wallung", dann muss das wohl stimmen. *ggg*

Ciao!

PS Einen schönen Abend noch und Du bist natürlich der Beste! :-)

.
 

10.07.06 19:26

95440 Postings, 6770 Tage Happy EndAch so, Du bist Italiener

Das erklärt natürlich einiges...  

10.07.06 19:30

68120 Postings, 5738 Tage BarCodeNa komm, Happy

Wenn man sich hier am board öfter einklinkt, kommt man gar nicht umhin, alle Naslang über irgendwelche "Bewertungsdiskussionsthreads" zu stolpern. Und so bei jedem 100.Mal (was einem so langsam schon innerhalb 1 Stunde passieren kann) sagt man halt auch mal was dazu. Aber es ist auch m.E. so: die Intention, interessante beiträge von uninteressanten zu trennen oder sichtbar zu machen, wird völlig verfehlt. (Schau doch nur mal auf die ersten beiträge in deinem Bewertungsstatus :-))) ) Das ganze ist ein Spielzeug, das einige unheimlich ernst nehmen.
Hätte man irgendwas verloren außer hunderte von sinnlosen postings über die Sternevergabe, wenn das ganze System abgeschafft würde?

 

Gruß BarCode

 

10.07.06 19:30

14778 Postings, 5334 Tage P.ZockerNa Karlchen

steckt noch einiges in dir? HAHAHA

Ja ich bin einfach ein guter USER
der nicht in allen und jedem einen
"Rechten" sieht der zur WM die
Deutschland Fahne geschwenkt hat.

Also tu dir keinen Zwang an du ...
und mach weiter.

Eines Tages wird deine Rechte Hand
schon einen finden auf den die
Faust dann passt. :-(((  

10.07.06 19:38

95440 Postings, 6770 Tage Happy EndDann verstehe ich eines nicht

Erst werden jedem 20 Sterne zugestanden, dann soll es aber schon ein Missbrauch sein, wenn man zu viele Sterne verteilt... *g*


PS: Aus MTs Postings muss ich entnehmen, dass er die Sterne (zu) ernst nimmt (Zumal er sogar selbst "Bewertungsdiskussionsthreads" eröffnet *g*)

PPS: Und statt das Bewertungssystem ganz abzuschaffen, sollten lieber einige Moderatoren abgesetzt werden bzw. sie sollten sich nicht hinter Kürzeln verstecken :-P

...und dann könnte man die unnötige Ignore-Sperr-Funktion gleich mitbeseitigen *g*  

10.07.06 19:40

1670 Postings, 4863 Tage aktienpudel#67

Ich finde den Vorschlag von Happy End, "uninteressant" durch "beleidigend" zu ersetzen, sehr sinnvoll. Das sind doch zwei ganz verschiedene Begriffe. Ich bekamm vor kurzem einen schwarzen Stern dafür, dass ich ein Buch,das zum Thema der Diskussion passte, zum Lesen empfohlen habe. Mit einem "beleidigend" wäre es unmöglich dafür einen schwarzen Stern zu bekommen. Ich finde ihn absolut ungerecht.  

10.07.06 19:43
1

720 Postings, 4774 Tage MeyerLanskyginge,

besser wärs jedoch, man nähme als Ersatz für uninteressant "Klaus_Dieter-Style"
...be happy and smile  

10.07.06 19:44
1

59073 Postings, 6810 Tage zombi17Happy, du spinnst wohl??

Schaffe ab was du willst aber nicht die Ignorefunktion, kapische????

Gruss von dem
"ich werde gleich böse Zombi"  

10.07.06 19:56
1

286 Postings, 4775 Tage schmalzbrotSehr hilfreich wäre auch die Abschaffung

von Happy End;-)  

10.07.06 20:00

245706 Postings, 5078 Tage burangenau Schmalzbrot


den kannste erschiessen ! - Kuffnukke!
Moderation
Moderator: BarCode
Zeitpunkt: 10.07.06 20:09
Aktion: Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Beleidigung und Gewaltaufruf gegen eine ID

 

 

10.07.06 20:01
1

68120 Postings, 5738 Tage BarCodePudel

Was sollte irgendeinen, der die ärgern will, daran hindern, solch ein posting von dir mit beleidigend zu bewerten? Im Gegenteil: Du würdest dich noch mehr ärgern und damit wäre das sogar noch effektiver.
Du glaubst doch nicht, das wäre ein Schwarzer gewesen, weil dein posting uninteressant war??? Da ist der Glaube an den Weihnachtsmann realistischer. Das einzige was geht: Lachen und selber mitspielen oder es ganz ignorieren.

 

Gruß BarCode

 

10.07.06 20:10
1

286 Postings, 4775 Tage schmalzbrotSo lange ich die Sterne nicht

gegen eine Waschmaschine eintauschen kann, kümmere ich mich gar nicht darum;-) Meine Vermutung: Paul und seine Komplizen wollen nur Unruhe stiften;-)  

10.07.06 20:13
1

68120 Postings, 5738 Tage BarCodeSiehst du Pudel :-)

Happy hat das mit der Bewertung meines postings nochmal bewiesen: Er findet das posting im Prinzip hochinteressant, ja eigentlich richtig gut. Trotzdem ist es ihm gelungen, dies mit "uninteressant" zu bewerten. Das genausogut mit "beleidigend" klappen... :-)

 

Gruß BarCode

 

10.07.06 20:16

860 Postings, 5211 Tage oneDOLLARsixdas schreit nach Reformen! o. T.

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
BayerBAY001