finanzen.net

Conergy, Pro und Contra...

Seite 1 von 536
neuester Beitrag: 16.07.20 18:48
eröffnet am: 23.09.10 11:00 von: extrachili Anzahl Beiträge: 13399
neuester Beitrag: 16.07.20 18:48 von: extrachili Leser gesamt: 877017
davon Heute: 1
bewertet mit 53 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 536   

23.09.10 11:00
53

7182 Postings, 3964 Tage extrachiliConergy, Pro und Contra...

Dieses Forum soll dazu dienen, uneingeschränkt und kritisch alle Seiten von Conergy zu beleuchten und sie kontrovers zu diskutieren. Eingeladen sind alle User, ob Pro oder Contra, Hauptsache man respektiert sich gegenseitig und führt Streitgespräche  in einer angemessenen Umgangsform.

Angesprochen und diskutiert werden soll all das, was direkt oder indirekt mit Conergy zu tun hat und beeinflusst, sowohl über das Unternehmen, als auch über das Marktumfeld und deren Mitbewerber, doch der Schwerpunkt soll auf Conergy lasten.

Das Ziel ist, sich weitgehend ein objektives Bild machen zu können, um die Chancen und Risiken besser einzuschätzen.

Ich erhoffe mir eine rege Teilnahme und fruchtbare Gespräche in einem freien Thread. Also viel Spaß beim posten.  

23.09.10 11:32
7

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99Welcome Back Chilli :))))))))

ich hoffe das dieser thread auf dauer beide seiten zulässt und ein gesunder mittelweg gegangen wird.............
jetzt musst du dich als guter threadführer beweisen .. aber ich gehe davon aus das du nach dem motto leben und leben lassen handelst .....

auf einen erfolgreichen CONERGY THREAD........

Gruß Woody
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

23.09.10 11:47
9

7182 Postings, 3964 Tage extrachiliDanke Woody...

...ja, ich werde mir Mühe geben und ich habe nicht vor, in die Diskussionen einzugreifen oder sie zu regeln. Ich will mich eigentlich nur vernünftig daran beteiligen und über alles schreiben können, ohne mit irgend welchen Maßnahmen rechnen zu müssen. Ich hoffe, Ihr macht es mir leicht, so dass ich erst garnicht in die Verlegenheit komme, eingreifen zu müssen.  

23.09.10 11:49
7

3072 Postings, 4537 Tage aworaiMorgen alle zusammen

War am Samstag bei der Einweihung des grössten Österreichischen
Solarpark ( Eberstallzell, ....ca 14 km von mir ) . Habe dort versucht etwas
über Conergy rauszufinden. Hab aber anscheinend nicht die richtigen
Leute getroffen.  
-----------
Umweltminister sind nicht an Weisungen gebunden ,
wohl aber an Überweisungen

23.09.10 11:50
5

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99sorry gleich für OT

http://www.ariva.de/forum/...-der-Asche-381672?page=1212#jumppos30302

so und das ist jetzt das erste und letzte posting in richtung alter conergy thread....

du sprichst mir damit aus der seele  ( hättest nen superstern dafür verdient) aber ich kann dich leider nicht bewerten... das wollte ich dir nur sagen ....
woody war böse :) ....
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt
Angehängte Grafik:
ichwillaber.gif
ichwillaber.gif

23.09.10 11:51
8

3407 Postings, 3841 Tage C_P_Na dann hoffe ich mal auf kontroverse aber faire

Na dann hoffe ich mal auf kontroverse aber faire Diskussionen hier. Bei jedem Investment sollte man über den Tellerrand hinausschauen und nicht die Illusionsbrille aufbehalten. Viele Unternehmen führen ihre Investoren an der Nase herum, das gilt es auch durch massives Nachfragen und Nerven abzustellen. Ich kritisiere bei Conergy nach wie vor die Informationspolitik, weshalb ich mich aus diesem Investment verabschiedet habe. Vielleicht schafft es ja Conergy, wieder an Fahrt zu gewinnen, aber ein Schiff ohne klaren Kurs läuft über kurz oder lang auf Grund.
Es sind sehr viele Fragezeichen bei Conergy und ich hoffe, dass diese bald geklärt werden, man sollte sich dafür ein paar Aktien kaufen und auf der HV den Aufstand proben, denn sonst machen die so weiter.  

23.09.10 11:52
4

596 Postings, 3714 Tage rawwsteinJa mensch Chilly

das ist zwar nicht die originellste Idee aber in jedem Fall eine Alternative einen
zusätzlichen Thread ins Leben zu rufen.
Die Pöbeleskapaden sind wirklich in den anderen beiden großen Threads ziemlich
unerträglich geworden und was mich richtig stört ist dass in dem einen wie in dem andere Thread Position für den jeweiligen ,,Gründer '' bezogen wird.
So erscheint mir deine Idee als gute Ergänzung  denn hier muss man nicht pro oder Contra Ulm/Ananas sein sondern kann sich ausschließlich auf Conergy besinnen,( hoffe ich doch ;-) )was ich mit Blick auf den wieder mal abschmierenden Kurs heute nur ungerne mache.In diesem Sinne einen schönen Tag dir und allen die sich hier einfinden.  

23.09.10 11:52
8

26728 Postings, 3972 Tage hokaina endlich!

Super chilli:-)  

23.09.10 11:56
4

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99so chart.....

cony hat die untere linie getestet, also schein mein chart von heute morgen zu stimmen ......
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt
Angehängte Grafik:
conergy1.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
conergy1.jpg

23.09.10 11:59
7

5195 Postings, 4041 Tage andy0211extrachilli,

deine absicht ist wirklich gut gemeint. aber ob es hier wirklich sauper bleibt- irgendwie habe ich meine bedenken. was willste dann machen wenn es hier weiter mit den bekannten pöpeleien geht? also so ein extremes forum findet man selten- ich verstehe das einfach nicht. ich drücke dir die daumen.
gruß  

23.09.10 12:04
5

3072 Postings, 4537 Tage aworaiDer österreichische .......

........Umweltminister hat diese Woche das Kernkraftwerk
"Isar 1 " stark kritisiert, und die Abschaltung gefordert, da es
schon erhebliche Sicherheitsmängel aufweist. Sein bayrischer
Amrskollege sagte, er solle seine Augen eher Richtung Osten
richten.
 Antwort : "Wenn es um die Sicherheit der Österreicher geht,
habe ich meine Augen überall !"
-----------
Umweltminister sind nicht an Weisungen gebunden ,
wohl aber an Überweisungen

23.09.10 12:09
8

26728 Postings, 3972 Tage hokaiandy0211

das Haar in der Suppe wird schon von alleine auftauchen und sich dann auch eine Möglichkeit des Umganges damit finden...erstmal sollten wir uns freuen und es begrüssen das nun ein vernünftiges Forum entstanden ist.

Ansonsten gilt:
Was ein Mensch über andere sagt, sagt mehr über ihn, als das, was andere über ihn sagen!

In diesem Sinne läßt sich durchaus auch mal über das ein oder andere hinweg schauen;-)))  

23.09.10 12:10
8

3051 Postings, 4393 Tage Joschel64Juhu, das Chilli Motorrad fährt wieder für Conny

23.09.10 12:10
6

1525 Postings, 4316 Tage ruebe52hallo in die runde

ich werde mich auch hier zurzeit erst mal etwas zurück halten, bin aber trotzdem gern dabei. pöpeleien jeder art gehen mir immer ziemlich auf den senkel, egal, ob von pro-  oder contra - cony-tradern oder -beobachtern.
leider ist das aber ein phänomen, das man auch in anderen foren findet, egal, ob in aktien-, auto- oder sonstigen foren. weil man das "gegenüber" nicht sieht und die reaktion nicht gleich erfährt, ist dieses medium nicht wirklich für jeden geschaffen, denke ich mir manchmal. respekt und anstand dem anderen gegenüber sollte jedoch im vordergrund stehen.  
na, dann mal auf gutes gelingen.
gruß rübe  

23.09.10 12:18
6

7182 Postings, 3964 Tage extrachilinoch was erklärendes...

Joschel64 hat mich beauftragt, mein Avatar zu ändern. Dass Conergy-Moped passt einfach besser als mein "wahres ich Foto" :o)

@andy0211, ich kann natürlich nicht verhindern, dass User herumpöbeln oder andere diskreditieren, beschimpfen, usw.
Selbstverständlich hat alles seinen Rahmen und wenn sich User nicht benehmen können, werden sie früher oder später gesperrt. Aber wenn einer eine andere Meinung hat, bedeutet dies ja nicht gleich, dass er rumpöbelt. Ich möchte gerne erreichen, dass sich User mit unterschiedlichen Meinungen in einer gesellschaftlichen akzeptablen Form untereinander auseinander setzen und zwar an Hand von Fakten und Argumenten. Denn ich glaube, dass es genug User gibt, die dieses gerne so handhaben würden, die Cahnce dazu aber bis jetzt verwehrt blieb.  

23.09.10 12:19
5

10773 Postings, 3718 Tage sonnenscheinchender Kurs zeigt letztendlich ja an

wer die besseren oder richtigeren Argumente hatte.  

23.09.10 12:23
3

2668 Postings, 4125 Tage Agent-SmithMahlzeit Chilli ...

ist ja komisch - über einen neuen Thread habe ich mich erst heute noch mit hokai via BM ausgetauscht. Da hat der hokai aber Glück gehabt, dass Du ihm zuvor gekommen bist und die Verantwortung einer wertfreien Moderation übernimmst ;-)

Ja, was der andy0211 anspricht waren zum Teil auch meine Bedenken um ebenfalls Inhalt der Korrespondenz mit hokai. Ich bin gespannt, wie sich dieser Thread entwickelt und drücke Dir die Daumen, dass es immer ein sachbezogener und konstruktiver Austausch bleibt.

Vielleicht sollte es sich jeder zur Selbstverpflichtung machen, dass man sich bei unterschiedlicher Auffassung zunächst via BM beim Verfasser rückversichert, ob man auch alles so verstanden hat, wie es der Poster zum Ausdruck bringen wollte, bevor man hier mit Kanonen auf Spatzen zurück schießt ?

Nur ein ist Mist - jetzt muß ich noch mehr lesen !
-----------
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, darfst du den Kopf nicht hängen lassen !

23.09.10 12:28
3

93 Postings, 3624 Tage Tarok@all

Damit Pöbeleien oder Streitereien erst gar nicht entstehen, sollte folgende Regel eingehalten werden:

Die eingestellten Posts dürfen nicht kommentiert werden. Jeder schreibt rein was er denkt, auch wenn es den einen oder anderen nicht passt. Die Posts dürfen auf keinen Fall beleidigend oder irgendwelche Push-oder Bashversuche beinhalten.

TX

P.S: Gute Idee chilli - warten wir es mal ab, was daraus wird.  

23.09.10 12:39
1
wofür willst du dann überhaupt ein Diskussionsforum, wenn alles kommentarlos durchgewunken werden soll? Außerdem, jeden Schwachsinn kann man ja nciht einfach im Raum stehen lassen. Dafür gibts ja den Phönixthread^^  

23.09.10 12:46
3

906 Postings, 3939 Tage blackfrogIch lese erstmal still mit

(aus Zeitmangel)
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!

23.09.10 12:48
2

2668 Postings, 4125 Tage Agent-Smith@sonnenschein ...

muß das denn jetzt schon losgehen ? Ich kann mir nicht vorstellen das Chilli einen Thread eröffnet hat, damit man jetzt hier die Gelegenheit bekommt, über einen anderen Thread herzuziehen. Das sit doch das, woran sich viele im anderen Thread aufgestoßen haben und was deren Meinung nach letztlich dazu führte, dass der Thread deren Meinung nach das Wesentliche aus den Augen verlor. Außerdem - egal welche Meinung der ein oder andere seit kurzem von Ananas hat - der Thread hat vielen Leuten lange halt gegeben und man sollte jetzt nicht komplett schlecht reden. Das wäre dem Thread und auch Ananas unwürdig. Also, bleiben wir doch konstruktiv und lasen wir dieses Niveau ...

Danke !
-----------
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, darfst du den Kopf nicht hängen lassen !

23.09.10 12:57
2

10773 Postings, 3718 Tage sonnenscheinchen@agent, ist nciht meine Absicht, aber letztendlich

ist es nicht die Aufgabe eines Börsenboards, "sich Halt zu geben", sonder es geht um Informations- und Meinungsaustausch. Der muss gewährleistet werden.
Es geht nicht darum, starr an einer Meinung festzuhalten und sich jedem Argument vollkommen zu verschließen, nur weil es konträr zur eigenen Meinung ist.(jetzt mal ganz ab von Meldeorgien und konspirativen Treibjagdten.)
Zumal wenn es sich als durchaus stichhaltig erwiesen hat, was andere geschrieben haben, wäre ja eigentlich der richtige Zeitpunkt, irgendwann die eigene Position inhaltlich neu zu bewerten. Nibelungentreue bringt nichts.
Der Umgangston ist eine andere Frage, aber sich mit Glaceehandschuhen anfassen und mit Wattebauschen bewerfen ist nicht meine Vorstellung von Diskussion. Das ist einfach nur langweilig und bringt im Ergebnis nichts.  

23.09.10 12:57
6

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99@all

ich denke das es hier wirklich funktionieren kann muß man auch mal über seinen schatten springen und auch andere meinungen zählen und gelten lassen können .....

das sollte sich einfach jeder zu herzen nehmen...
inkl. mir selbst natürlich...

es wird bestimmt auch wieder postings geben wo die fetzen fliegen werden aber dennoch sollte man sich dann wieder besinnen und man sollte sich im klaren sein das alle investieren doch das gleiche ziel haben ..

wir wollen doch alle das die geschichte hier gut ausgeht...

der eine hat mehr bedenken der andere weniger.....

man kann darüber sachlich diskutieren und das sollte auch das ziel hier sein.....

auch sollte man endlich mal kapieren das z.b. ein witzig nicht immer gleich bedeutet das man das geschriebenen insgeamt als witzig sieht...

und selbst wenn.. mein gott. wir sind hier 10 - x leute die hier posten..

alle haben eine andere meinung, einen anderen einstiegspunkt , mehr oder weniger geld investiert usw ........

da sollte man auch mal drüber stehen können den von sternchen die sind zwar schön kann man auch nicht runterbeissen ....

gruß woody
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

23.09.10 12:58
7

518 Postings, 4174 Tage highwindHallo Chilli,

du animierst mich gerade mich doch noch mit dieser Zicke zu beschäftigen. Erstmal danke für die Mühe die du dir machst da ich mich ja wie du auch von dem Miststück verabschiedet habe kann ich ganz entspannt meine Einschätzung abgeben. Meineserachtens hat Conergy einfach zu viele Aktien rausgegeben was eine vernünftigen Kurs nahezu unmöglich macht. Die Zukunft gehört in jedem Fall der alternativen Energie nur wurde einfach zu stark gebremst von Seiten der Regierung. Für mich unerklärlich wie man einen Atomausstieg beschließt dafür Kohlekraftwerke bauen lässt um am ende die Atommeiler länger laufen zu lassen bevor die neuen Kraftwerksböcke überhaupt am Netz sind. Ich kann kein Licht am ende des Tunnels erkennen solange Regierungen so handeln. Erst wenn Solarzellen zu einem Massenproduckt wie DVDs werden die jeder günstig Produziert  und somit den Energiekonzernen das Wasser abdreht ist der Durchbruch geschafft. Richtig spannend wird Solar  wenn die Installationen unsubventioniert rentabel sind. Nichts würde ich lieber tun als mich bei meinem Stromanbieter abzumelden und völlig frei über Energie verfügen zu können. Der Tag wird kommen und ich hoffe für alle die mit Conergy zu tun haben das sie nicht auf der Strecke bleiben.

Gruß Fred  

23.09.10 13:07
2

10773 Postings, 3718 Tage sonnenscheinchender Tag bestimmt,

aber in einer kühlen Winternacht wirst du die Vorzüge eines Kohlekraftwerks erkennen :D  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 536   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Alg1er, Ananas, Ghibli, Linda40, Maydorn, michelangelo321, Aguaman

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
NikolaA2P4A9