Deutz hat noch reichlich Potenzial

Seite 1 von 141
neuester Beitrag: 01.03.24 10:41
eröffnet am: 31.08.05 16:01 von: KTM 950 Anzahl Beiträge: 3515
neuester Beitrag: 01.03.24 10:41 von: Balkonien Leser gesamt: 1114233
davon Heute: 128
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141   

31.08.05 16:01
23

8001 Postings, 6772 Tage KTM 950Deutz hat noch reichlich Potenzial

31.08.2005
DEUTZ reichlich Potenzial
Der Aktionär

Nach Ansicht der Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" verfügt die Aktei von DEUTZ (ISIN DE0006305006/ WKN 630500) noch über reichlich Potenzial.

Bei dem Maschinenbauer laufe es nach harten Jahren wieder rund. Im ersten Halbjahr habe das Unternehmen 623 Millionen Euro erlöst. Der Gewinn habe sich auf 60,7 Millionen Euro, nach einem Verlust von 32,2 Millionen Euro ein Jahr zuvor, belaufen. Die Bankverbindlichkeiten seien erheblich verringert worden. Gordon Riske, Chef von DEUTZ, wolle den Konzern nachhaltig in die Dividendenfähigkeit führen.

Der Anteilsschein liege seit gut zweieinhalb Jahren in einem aufwärts gerichteten Trend. Dieser habe in den letzten Wochen an Dynamik gewonnen. Der nächste markante Widerstand bei 4,85 Euro sei nur noch ein Stück weit entfernt. Gelinge es dem Papier über diese Marke zu kommen, würde der Titel ein neues 5-Jahrs-Hoch markieren und könnte eine Welle von Anschlusskäufen lostreten.

Der Anteilsschein sei nach unten durch den genannten aufwärts gerichteten Trend bei 4,10 Euro gut abgesichert. Auch die dort verlaufende 90-Tage-Linie sei ein zuverlässiger Support. Investoren, die auf das "Big break" bei DEUTZ würden setzen wollen, sollten ein Stopp-Buy-Limit bei 4,90 Euro setzen. Der Stopp-Kurs sollte zur Verlustbegrenzung bei 3,50 Euro gesetzt werden.

Die Experten von "Der Aktionär" sehen für die Aktie von DEUTZ reichlich Potenzial bis 7,50 Euro, wo auch das Kursziel des Titel liegt.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141   
3489 Postings ausgeblendet.

27.12.23 16:29
1

1744 Postings, 5751 Tage famherzigDeal mit Rolls Royce

Das dürfte den Kurs auf lange Zeit gesehen beflügeln. Schau mir mal, was wird.  

17.01.24 12:28

1744 Postings, 5751 Tage famherzigArbeitet hier jemand bei Deutz?

Habe eine Frage.  

19.01.24 10:38

1744 Postings, 5751 Tage famherzigDer Gewinn aus dem Verkauf

wird dann das Geschäft  mit RR mitfinanzieren.  

19.01.24 11:08
1

18861 Postings, 942 Tage Highländer49Deutz

Deutz verkauft Bootsmotorentochter an Yamaha Motor
Der Motorenbauer Deutz (Deutz Aktie) hat wie angekündigt seine Bootsmotorentochter verkauft. Die Sparte gehe an den japanischen Anbieter Yamaha Motor Co. für einen erwarteten Preis im höheren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, teilten die Kölner am Freitag mit. Deutz hatte den Schritt bereits angekündigt, um sich stärker auf die klassischen Motoren und das bestehende Servicegeschäft zu konzentrieren. Ein Abschluss des Verkaufs wird gegen Ende des ersten Quartals erwartet, er dürfte einen Buchgewinn im kleineren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich nach sich ziehen. Das auf Elektro-Bootsmotoren ausgerichtete Unternehmen hatte die Zahlen von Deutz zuletzt belastet. Die Deutz-Aktie legte im SDax um 0,3 Prozent zu.

Quelle: dpa-AFX

 

19.01.24 18:22

2178 Postings, 1253 Tage BalkonienDirector's dealings

H. Schulte hat heute, 19.1., für knapp 192tsd € mit Durchschnittskurs 4,7955 gekauft.
https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...mp;ID_NOTATION=10773460  

19.01.24 20:56
1

1014 Postings, 1664 Tage brianinho....

Die null kauft wieder...  

20.01.24 09:54

1744 Postings, 5751 Tage famherzigVorstand kauft?

Sollte ein gutes Zeichen sein. Oder was meint die Gemeinschaft der anwesenden hier?  

20.01.24 10:41

55 Postings, 77 Tage cenofiInsiderkäufe

waren noch nie ein Beleg für steigende oder fallende Kurse.  

22.01.24 09:21

1744 Postings, 5751 Tage famherzigWas geht denn jetzt hier ab?

Der Insiderkauf lohnt sich richtig gut. Noch keine News, auch nicht auf der Seite von Deutz. Aber einer wußte da schon was.  

22.01.24 09:32

524 Postings, 7878 Tage Dr.StockDEUTZ verkauft Bootsmotorentochter an Yamaha Motor

22.01.24 10:51
1

1822 Postings, 237 Tage St2023Verdoppelung

kommt jetzt die Verdoppelung wie ich es geschrieben hatte.  

22.01.24 11:19

18861 Postings, 942 Tage Highländer49Deutz

Deutz erneut mit Kursfeuerwerk - 20 Prozent in drei Tagen
Die Aktien des Motorenbauers Deutz (Deutz Aktie) haben zu Wochenbeginn an ihre hohen Kursgewinne vom Freitag angeknüpft. Mit einem Kursplus von zuletzt 9,2 Prozent auf 5,26 Euro lagen sie im Nebenwerteindex SDax auf dem ersten Platz und schlossen die Kurslücke, die sich im Juli 2023 aufgetan hatte.
Am Freitag hatten sie bereits um fast sechs Prozent zugelegt. Der Verkauf der Bootsmotorentochter an Yamaha (Yamaha Aktie) Motor kam gut an. In nur drei Handelstagen haben Anleger aktuell einen Gewinn von einem Fünftel eingestrichen.

Der Verkauf des Bootsmotorengeschäfts sollte sich positiv auf die Margen auswirken, schrieb Analyst Jorge Gonzalez Sadornil von Hauck Aufhäuser Investment Banking bereits am Freitag. Am Montag nun erhöhte der Experte sein Kursziel für Deutz von 8 auf 10 Euro.

Quelle: dpa-AFX

 

22.01.24 11:24

1744 Postings, 5751 Tage famherzigDas war schon bekannt

Es liegt sicherlich an der Hochstufung auf Kursziel 10 Euro.    

22.01.24 11:26

1744 Postings, 5751 Tage famherzigBootsmotoren tauschen gegen RR Motoren

Kommt scheinbar gut an. Weiter so, die Enkel freuen sich.  

02.02.24 00:26

1745 Postings, 2971 Tage AmosaTorqeedo

wie viel hat man da damals bezahlt, waren das nicht annähernd 100 Mio... und zurück kommt ein kleinerer zweistelliger Mio. Betrag, wie es heißt?  

02.02.24 08:15
1

5011 Postings, 1360 Tage Micha01und?

wie hoch der VK Preis weiß keiner und wen interessieren die letzten GJ?

Dadurch das Torqueedo weg ist, steigt auf jeden Fall die operative Marge und man nimmt Geld ein, um das Servicegeschäft für die neuen Verträge mit Daimler und RR voranzubringen.

Noch halte ich, und Zocke darauf, dass es über 7 geht.  

07.02.24 12:25

2681 Postings, 4002 Tage Leerverkauf@Micha

Nun ja, sollte der Kurs über 7 laufen dürfte bei der vorherrschenden Gemengelage die Luft dünner werden.  

14.02.24 14:05

46 Postings, 1735 Tage rpheWas war das denn für ein Dip gestern?

So ein Sch..., da kommt doch tatsächlich um kurz nach 15:00Uhr so ein Dip daher und stoppt mich aus. Dabei dachte ich, ich läge mit meinem Stoppkurs weit genug unterhalb des aktuellen Kurses. Na ja, jetzt hab ich das Papier leider nicht mehr. Aber immerhin trotzdem noch deutlich im Plus für mich.  

14.02.24 17:19

1744 Postings, 5751 Tage famherzigDer Dip war auch bei RR

23.02.24 14:36

6 Postings, 4085 Tage zausel67Wasserstoff

hat schon mal Einer Deutz als Wasserstoffmotorenbauer auf dem Schirm??  

28.02.24 09:00

2681 Postings, 4002 Tage LeerverkaufAltuell ist Bei der Deutz die

Luft raus, ich denke, es wird eine rückläufiger Auftragseingang eingepreisst. Einzig im Servicegeschäft dürfte nach wie vor Rund laufen.  

29.02.24 10:16

5011 Postings, 1360 Tage Micha01das wurde schon im Q3 kommuniziert

also warum soll das der Grund sein? Die Info ist nicht neu.

"Bestellhorizonten, wodurch der Auftragseingang im Schlussquartal 2022, vor allem mit Blick
auf die Anwendungsbereiche Baumaschinen und Material Handling, positiv beeinflusst war.
Diese Vorzieheffekte führen bei einer allmählichen Normalisierung der Lieferketten bzw. der
damit einhergehenden Rückkehr zum regulären Bestellverhalten zu einer Abschwächung
des Auftragseingangs im laufenden Geschäftsjahr. Diese Entwicklung wird sich
voraussichtlich im vierten Quartal 2023 fortsetzen."

Aktie ist gut gelaufen, mal sehen wohin es geht - halte beide Richtungen für Gleichwahrscheinlich.
Ich Zocke auf einen weiteren Anstieg und halte bis zu den Zahlen.  

29.02.24 11:46

1744 Postings, 5751 Tage famherzigSchon mal danke für die Antwort

Wann kommen die Zahlen?  

01.03.24 10:41

2178 Postings, 1253 Tage BalkonienGB 19.03.24

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141   
   Antwort einfügen - nach oben