finanzen.net

Lebt das Ding oder ist es tot

Seite 4 von 32
neuester Beitrag: 09.08.18 22:37
eröffnet am: 31.10.14 22:39 von: pcpan Anzahl Beiträge: 796
neuester Beitrag: 09.08.18 22:37 von: vincida1 Leser gesamt: 180643
davon Heute: 27
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 32   

13.11.14 08:49

1568 Postings, 2210 Tage pcpanich mich kurzfristig auch

short bei 1160.  

13.11.14 19:51
1

1568 Postings, 2210 Tage pcpanirgendwas rumort

im Staate Euroland.

Frueher hat der Dax mit wedeltem Schwanz den Dow noch mal ueberholt bevor er erkannt hat, dass nun der Spurt in die andere Richtung gehen muss.
Und jetzt er kriecht zu Fleuche und ueberlaesst dem todkranken Patienten Japan die Fuehrungsrolle importabhaengiger Vergnuegungsstaaten ihre Konsumgier zu stillen.

Irgendwas rumort in Euroland. Ich hab nur keine Ahnung was. Und da halt ich mich lieber still.

Und was hat das Ganze mit Goldkurs zu tun. Die Maerkte moegen keine Unsicherheiten.

Nur ist leider Gold auch nur ein sehr kleiner Teil davon.

Als kleines Kind stand ich ja immer, als Mitverkaeufer, auf dem Wochenmarkt und hab mich immer drueber gefreut, wenn es 10 h wurde.

Heute frag ich mich warum mein Vater immer um 10h die 1,50 dm fuer eine Bratwurst rausgerueckt hat.  

13.11.14 20:15

1568 Postings, 2210 Tage pcpanmuss man nicht verstehen

Weil die Kirche keine Zehn Meter entfernt stand und der Blick auf die Uhr da oben, die uebrigens auch unabhaengig von der Zeit golden glaenzte, schon die richtige Zeit anzeigen wird.

Das hat zu manchen Zeiten genuegt.

Immer noch short und ist noch nicht alles ist so schlecht wie es scheint nur weil es ein europaesiches Relikt ist.

Der Rest braucht Zeit.

Aber nie den Fehler machen seine Zeit vorzeitig zu verkaufen.
Auch die ist wertvoll.

 

13.11.14 20:25

1568 Postings, 2210 Tage pcpanCharttechnisch

vor ueber 83 ist auf Wochenbasis short angesagt.

Unter der Woche kann man natuerlich immer mal probieren Gewinne in long abzugreifen.

Je gewagter desto longer, aber aktuell wird nicht mal die 65 verteidigt.

Bin ja eher so ein Wechselbalg und wag auch mal gern was, aber selbst ein neues WTH bei 1180 waere widerlegbar.

Viel Glueck beim Traden  

13.11.14 21:45
1

1568 Postings, 2210 Tage pcpanje kuerzer der Blick

zurueck wird, desto verheisungsvoller die Zukunft.

Keiner weiss was rechts vom Chart kommt, aber wissen weiss es nur die Mehrheit.

Der Rest hat wieder was dazugelernt.  

13.11.14 22:00

11136 Postings, 3664 Tage Trumanshow-

was sagt dein weitblick pcpan, weit zurück und umso mehr nach vorn, welche panama grün könnte s es diesesmal werden? Es springt bestimmt nochmal hin und her und mindestens einmal runter. oder?
 

14.11.14 07:55

1568 Postings, 2210 Tage pcpanAmerika laesst sich doch nicht von ein paar Hansel

in Asien das Tief setzen.

Die Ehre gebuehrt der Queen.  

14.11.14 07:59

1568 Postings, 2210 Tage pcpanQueen of Rohstoffboerse

natuerlich.  

14.11.14 08:51

1568 Postings, 2210 Tage pcpannichtsdestotrotz

vorsichtig long seit 1153.  

14.11.14 12:07
1

5244 Postings, 2240 Tage Robbi11Bitte genehmigt

etwas Astrologisches: Uranus Pluto Quadrat  wird  in Mitte Dec. wieder geradgenau. Also eigentlich mies, Ukraine Syrien Lobyen usw. Anfangs habe ich gedacht,daß solche Auseinanderstzungen für ein Steigen des Goldes sprächen. Aber genau das Gegenteil war der Fall. (Von daher bin ich ein beleidigter Verlierer) Auch immer, wenn der Mond  sich dazu in Beziehung setzte, gab es diese unglaublichen Abverkäufe. Demnach erwarte ich auch ab 25.11. bis 1.2. 12. Einbrüche. Dazwischen Wischiwaschi . Am 5. wieder eine Wiederholung vom 7.11(  von 1133 auf 1179 ) ?
 Natürlich muß man Gold im Hinblick auf Verschuldung und Inflation haben, und auch im Hinblick auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse. Aber wann zahlt sich das aus ?
Wir sind noch keine Nomaden,die ihren Reichtum mit sich tragen müssen, aber ausgeschlossen ist niemand auf der Welt, ein solches Schicksal zu erleiden. Bis dahin leben wir in einem System, in welchem wir arbeiten und hoffentlich ein wenig glücklich sind.
Daß dieses System nicht ewig ist und irgendwann zusammenbrechen wird, erahnen ja viele.
Wir können nur für jeden Tag dankbar sein, an dem es uns gut geht.
 Vielleicht werden wir das Tief beim Goldpreis im Dec. sehen . Kein Fond wird sich mit Gold am Ende des Jahres damit brüsten wollen. Und als zweite Währung IST es nicht gewollt.
 Da es regnet ,und ich auf meiner Sofakule sitze, entschuldigt diesen Beitrag.
 

14.11.14 13:39

1568 Postings, 2210 Tage pcpanweil der Rest sich so vernuenftig

anhoert.

Aber das wird hier kein Astro-Club.

Die Jahresenabrechnung ist immer noch offen.

Bei den meisten Fonds mein ich.  

14.11.14 16:06

1568 Postings, 2210 Tage pcpan1165

war auch schon laengst mal wieder faellig:))))))  

14.11.14 16:37

1568 Postings, 2210 Tage pcpanwenn das

so weiterlaeuft heute waers natuerlich schon ein Bingo wert.  

14.11.14 16:40

1568 Postings, 2210 Tage pcpanich wuerd dann auch die Aussage dass 1180

widerlegbar ist zurueck nehmen.

Versprochen.  

14.11.14 17:17

1568 Postings, 2210 Tage pcpanoder auch nicht

raus bei 73.  

14.11.14 18:12

5244 Postings, 2240 Tage Robbi11Von 1152

Auf über 75 gesprungen. Demnach gibt es doch genug Bullen, welche die 50 als unteres Sprungbrett ansehen. In der Tat sollten sich die Leute langsam entscheiden, wie sie im Krieg gegen Isis ,Russland, oder auch China, halt gegen die andere Hälfte der Welt umgehen wollen: soll die Isis ihr Gold als zukünftige Währung billig oder teuer haben dürfen ? Sollte das Auslöschen nicht gelingen. Andererseits sollte bis heute  auch der letzte  verstanden haben , daß wir zum Dollargebiet gehören, und Gold keine Alternative ist. Oder ?  Für Trader ist das aber egal.
Und Pcpan  hat mal wieder den Vogel abgeschossen ! Gratuliere !
Da es immer noch regnet, habe ich was geschrieben, was er nicht sehen will. Aber was ist schon Vernunft, ein wenig Einsicht traue ich mir jedoch zu und werde das respektieren. Es regnet ja auch nicht immer.
 Ich bin allerdings gespannt, ob das Sprungbrett gut verankert ist. Vielleicht wird ja auch nur das Überverkauftsein abgebaut.  

14.11.14 18:25

1568 Postings, 2210 Tage pcpanDa zieht er davon

ohne mich.

Macht nichts.

Ich freu mich.

Das Ding ist bullish.  

14.11.14 18:40

1568 Postings, 2210 Tage pcpanNein zum Krieg spielen bin ich

nicht hier.

Und wenn es die eine Haelfte verstehen wuerde, dass auch die andere Haelfte leben darf, dann wuesst ich schon heute fuer welches Ganze ich mich entscheiden wuerde.

 

14.11.14 18:47

5244 Postings, 2240 Tage Robbi11Das ist

Überraschung für mich, Wahnsinn ! Also geht es jetzt los ?  

14.11.14 18:57

1568 Postings, 2210 Tage pcpannichts ist alternativlos

und es ist immer gut eine Alternative zu haben.

Schon der freien Gedanken wegen, ansonsten brauechts auch keine Demokratie.

Tec Dax Short auch endlich losgekriegt und vogelfrei ins Wochenende.  

15.11.14 00:44

1568 Postings, 2210 Tage pcpanPanama-gruen

geniale Wurzelformation vollbracht.
Die Vorlage wird doch diesmal Asien ausnutzen.
alle schreien hurra es ist am Leben. Was eigentlich, das glaenzende Teil in Barren das ausser glaenzen nichts kann.
Das Ding ist sowas von uebertrabimaessig gruen, dass es sich lohnt sich einen neuen Trendkanal im Chart auszudenken. Ich koennt mich sowas von aergern, weil ich die restlichen
Gewinne nicht realisiert habe.

Das Ding ist sowas von long.

Und ich bin rotgruenblind.  

15.11.14 00:57

1568 Postings, 2210 Tage pcpanDie Buecher sind noch lange nicht

und so manch einer haett den Reisswolf schon vor Jahresabschluss gern betaetigt.

Aber so ist das Leben da muss man durch.

Wohl denen die mit der Aussage schon vorher klarkamten.

Gruesse an die Nacht mit Mond.
 

15.11.14 01:27

1568 Postings, 2210 Tage pcpanich bin ein Trader

aber die Wappen mit Mond wagen einen gewagten Kurs.

Und was hat das alles mit Gold zu tun.

Nur soviel: Inshallah.

Krank ist die Welt und dafur kann nicht mal Allah was dafuer.

Wollt ihr mich veralbern?

Wen interressiert Isis.

gibt es die auch fernab von Mainstream-aktualitaeten?

Was ist eigentlich Gold wert?

Alles oder nichts, das macht es so interessant.

Trilliarden von Gedanken und alles in einem Chart.

Nicht mehr und nicht weniger.

Lets play a game.


 

15.11.14 01:36

1568 Postings, 2210 Tage pcpanfundamental betrachtet Schrott

15.11.14 02:10

1568 Postings, 2210 Tage pcpanaber welche Preise Schrott erziehlen kann

das interessiert nichtmal die Flaggge mit den vielen Sternen.

Der Rest ist nur Wunschkonzert der eigenen Gemuetlichkeit.

Es gibt immer was zum spielen.

Aber bitte keine Spiele  gegen Gegner die
man zu frueh fuer vebrloedet erklaert hat.

Fisher war so einer und damit mein ich jetzt nicht Joschka, der hat nur getan  was niemand je fuer Panamagruen halten konnte.

Irgendwas rumort in Euroland und ohne neue gelbe Schuhe waeren Tobby und Lobby auch nicht ungluecklicher.

Und ueber gruene wuerden sie sich auch freuen.

Aber das ist nicht mein Ding.

Was ist so krank an rotgruen-Blindheit?


 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100