Die spinnen die Gallier... McPhy Energie

Seite 62 von 72
neuester Beitrag: 26.01.21 18:55
eröffnet am: 03.05.19 18:56 von: Tender24 Anzahl Beiträge: 1777
neuester Beitrag: 26.01.21 18:55 von: Lesanto Leser gesamt: 331464
davon Heute: 108
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 59 | 60 | 61 |
| 63 | 64 | 65 | ... | 72   

23.11.20 20:30

634 Postings, 282 Tage Julian.50Morgen

Früh wird wahrscheinlich wieder StopLoss ausgelöst. Nach dem Anstieg wäre ein Rücksetzter wirklich wichtig.  

23.11.20 21:02

831 Postings, 7056 Tage vettiDann schau dir mal die ami Buden an

Bzgl konso

Unglaublich:

Fcel von 2 auf > 8
Plug von 14 auf 26


Einfach nur krass, alles krank.

Marktkapitalisierungen extrem -  

23.11.20 21:06

634 Postings, 282 Tage Julian.50Ja,

Aber es wird Tzd. wahrscheinlich einen kleinen Rücksetzer geben, auch wenn der direkt aufgekauft wird. Sind zu stark gestiegen meiner Meinung nach.  

23.11.20 21:13

2876 Postings, 4803 Tage JustachanceLass uns besser auf 50 laufen

MCPhy hat die Zukunft noch vor sich, bestens dafür aufgestellt  

23.11.20 21:15

634 Postings, 282 Tage Julian.50Ich

Glaube ja auch dass wir auf ganz andere Kurse zulaufen. Aber es wird Tzd. Rücksetzer geben. Ich habe mein Knockout Zertifikat vorhin mit einem Gewinn von 60% verkauft und kaufe es morgen früh bei einem Rücksetzter wieder zurück.  

23.11.20 21:16

2876 Postings, 4803 Tage JustachanceHätte von Tesla auch keiner gedacht vor 2 Jahren

Und jetzt,  deutsche Wettbewerber schwitzen  

24.11.20 08:28

35 Postings, 708 Tage Belize100Fast 1 Milliarde MK

Umsatz: 12 Mio  ?

Wie und vor allem wann sollte das Unternehmen je in die Bewertung reinwachsen.
Bei aller Liebe, dafür fehlt mir die Phan­ta­sie.  

24.11.20 08:42

831 Postings, 7056 Tage vetti@ Belize - das ist bei nicht einer einzigen

Wasserstoffbude Anders, außer Bloom

Plug: 10 Mrd - Umsatzziel 2024: 1 mrd / derzeit 350 mio Umsatz
Itm
Nel
Ballard
...

Durchweg das gleiche.

Hype!!!  

24.11.20 08:43

831 Postings, 7056 Tage vettiDerzeit geht nur Peer Group Vergleich

Und da hat Mc noch aufzuholen, stark aufzuholen.

 

24.11.20 09:00

35 Postings, 708 Tage Belize100Da bin ich doch zu sehr

fundamental veranlagt, um diesen Wahnsinn mitzumachen.
Vergleiche ich das mit konservativen Anlagen, z.B. Online-Modehandel um hier mal GfG zu nennen, die haben ein KUV von 1 und hervorragende  und vor allem realistische Wachstumsperspektiven für die nächsten 5 Jahre.

Damit fühle ich mich deutlich wohler.
Naja, man muss ja nicht alles mitmachen. Dennoch allen hier und im Wasserstoffsektor Investierten wünsche ich viel Glück.  

24.11.20 09:27

297 Postings, 239 Tage IFHXIMK

Wie sagt man? Die erste Milliarde ist die schwierigste - oder so ähnlich:

MK: 1.000.103.835 Euro
 

24.11.20 09:42

4517 Postings, 4065 Tage clownjetzt

nur eine Meldung der "Ankerinvestoren"........was die Aussichten bestätigt.
Da wird/muss sicherlich was im Busch sein,die zieht ja wie ein Magnet nach oben!  

24.11.20 09:48

4517 Postings, 4065 Tage clownEuropäisches Wasserstoffforum

seit gestern,
Fokus auf das Forum:

Das Forum wird gemeinsam organisiert von der Generaldirektion der Europäischen Kommission für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU (DG GROW) und die FCH JU, in Partnerschaft mit Wasserstoff Europa und Wasserstoff - Europe Research und wird zwei Tage dauern, die 26 - te und 27 th November 2020.

Beginnend mit einer Grundsatzrede des Exekutivvizepräsidenten der Europäischen Kommission für den Europäischen Green Deal, Frans Timmermans, werden an diesem Tag Diskussionen und Austauschgespräche zum Thema ?Die EU-Wasserstoffindustrie zur Erreichung der EU-Klimaziele?, aber auch zum Thema Marktchancen, die Rolle von Wasserstoff mit niedrigem oder null Kohlenstoffgehalt bei der Umstellung auf saubere Energie.


Bei dieser Gelegenheit wird McPhy eingreifen, um sein Wissen über diese Quelle sauberer Energie zu teilen. Eine großartige Gelegenheit, mit verschiedenen Akteuren der Industrie, politischen Entscheidungsträgern und der Forschungsgemeinschaft über die Entwicklung von grünem Wasserstoff zu diskutieren.
https://mcphy.com/en/calendar/european-hydrogen-forum/
https://twitter.com/mcphyenergy?lang=de  

24.11.20 09:56

297 Postings, 239 Tage IFHXIHype

Ich denke eher, dass es am aktuellen Hype, angefeuert durch die Amis, liegt.

Auch ITM mit neuen ATHs. Der MK- Abstand wird nicht geringer…
 

24.11.20 10:29

4517 Postings, 4065 Tage clownSo und jetzt auch

Großbritannien!
Bis 2030 will das Land auch ausreichend Kapazitäten aufgebaut haben, um 5 GWh nachhaltig erzeugten Wasserstoffs produzieren zu können.
https://www.elektroauto-news.net/2020/...rbrenner-verbot-auf-2030-vor
 

24.11.20 10:47

297 Postings, 239 Tage IFHXIKnaller News


Coalition Statement On the deployment of fuel cell and hydrogen heavy-duty trucks in Europe

https://secureservercdn.net/160.153.138.177/...pe.pdf?time=1606141903  

24.11.20 11:00

34849 Postings, 7509 Tage Robinschaut

mal die meisten Wasserstoffwerte drehen schon nach unten - Nio , Fuelcel etc . Kommt die Konso ????  

24.11.20 11:03

634 Postings, 282 Tage Julian.50Ich

Glaube eigentlich nicht an eine längere Konsolidierung. Vielleicht mal ein stärkeres Abtauchen, was aber dann direkt wieder aufgekauft wird. Oder was meinen die anderen?  

24.11.20 11:06
1

297 Postings, 239 Tage IFHXIAnwendungen

Auch wenn der PKW- Bereich als nennenswerte Anwendung noch fraglich ist:

LKWs - werden kommen, z.B. Nikola (Iveco)
Schienenverkehr - alle 3 großen in Europa tätigen Anbieter, Alstom (mit Bombardier, auch wenn die Übernahme noch ich nicht abgeschlossen ist), Stadler Rail und auch Siemens sind dort sehr aktiv, teilweise schon im Probebetrieb seit 2018 (Alstom), bzw. angekündigt für 2021 (Stadler Rail) und 2024 (Siemens)
Luftverkehr - sehr wahrscheinlich, auch wenn nur über E- Fuels
Wasserverkehr - wahrscheinlich
Düngemittelindustrie - obligatorisch
Stahlindustrie - beschlossen
weitere Industrien
Strom- u. Wärmeerzeugung
PLUS Energiespeicher - nahezu konkurrenzlos

Und wenn hoffentlich weiterhin grauer Wasserstoff verteufelt wird, sind die benötigten Mengen gigantisch.
Einzig Verfahren mit CO2- Abscheidung könnten hier derzeit noch in die Quere kommen.
 

24.11.20 11:14

297 Postings, 239 Tage IFHXIRobin

Sicher wird der Anstieg nicht ewig so weitergehen.

Was rätst du denn diesmal deinen Jüngern Robin?

Raus, raus und bei 10, 16, 21, 28, 32 oder 35 wieder einsteigen, falls nicht alles doch anders kommt?
 

24.11.20 11:56

1216 Postings, 2702 Tage Zupetta@Belize 100

deine Online Händler retten ja auch keine Welt. ;-) Ich denke das ist ein grosser Unterschied und deshalb kann man das auch nicht miteinander vergleichen. 1 x Welt retten = priceless! :-)  

24.11.20 15:05

1216 Postings, 2702 Tage Zupetta@clown #1538

Frankreich ist mit Deutschland das Führungsland in Europa und von daher gehe ich alleine schon deshalb davon aus, dass französische Unternehmen hier gut aus den EU Töpfen gefüttert werden und somit entsprechend üppige Aufträge erteilt bekommen. Eher als britische oder skandinavische oder US Unternehmen! :-)  

24.11.20 15:37
4

4517 Postings, 4065 Tage clown@Zupetta#1547

schau dir mal den Partner  bzw. Investor Technip(GB) an was der so anstellt/anstellen wird,
https://www.technipfmc.com/en/what-we-do/subsea/...sition-deep-purple

Nach Angaben des Unternehmens werden dadurch intermittierende Energiequellen wie der Offshore-Wind stabilisiert, indem Wasserstoff durch Elektrolyse erzeugt und für Zeiträume gespeichert wird, in denen der Wind nicht weht.

TechnipFMC fügte hinzu, dass die Speicherung von Hydrogen Subsea sinnvoll ist, da es von Natur aus sicher ist, da es auf dem Meeresboden liegt.

Das Unternehmen entwickelte ein Unterwasserverbindungssystem und kürzlich durchgeführte Drucktests der Technologien zeigten vielversprechende Ergebnisse.

Das Unterwasserverbindungssystem soll Ende 2021 voll qualifiziert sein.
https://ocean-energyresources.com/2020/11/08/...frastructure-project/

die Aussichten sind jedenfalls gigantisch!
 

24.11.20 16:45

634 Postings, 282 Tage Julian.50Das

Ist jetzt wirklich krass... schade.  

24.11.20 16:50

634 Postings, 282 Tage Julian.50Das einzige

Was mich hier etwas beruhigt, ist dass wir kein so großes Volumen haben.  

Seite: 1 | ... | 59 | 60 | 61 |
| 63 | 64 | 65 | ... | 72   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln