finanzen.net

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt?

Seite 1 von 261
neuester Beitrag: 26.04.19 09:32
eröffnet am: 24.07.15 23:53 von: satyr Anzahl Beiträge: 6503
neuester Beitrag: 26.04.19 09:32 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 430865
davon Heute: 14
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
259 | 260 | 261 | 261   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
259 | 260 | 261 | 261   
6477 Postings ausgeblendet.

10.04.19 09:35

2570 Postings, 409 Tage MuhaklMir geht auch Sicherheit über alles

Einwanderung ja-Aber nur qualifizierte Personen
Zuwanderung-Nein-Wir brauchen keine Sozialnetzausnutzer

Zur Kulturbereicherung brauche ich keine Gäste Merkels
Wenn ich die unbedingt will,fahre ich oder reise ich kurz weg u.komme wieder
Ps.
Ja,die Gewaltzunahme fremder Personen ist explosiv hoch
zuletzt der brutale Angriff auf Passanten in Amberg

Von den Politikern keine Spur des Bedauerns oder zugeben,daß die Millionenflutung ein riesen Fehler war  

10.04.19 09:53
1

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumHetzjagden

ein Kurzvidio von "Zeckenbiss" Linke gab es. Sehr umstritten. System-Zeitungen aber versuchen heute alles ganz
anders darzustellen. Bemerkenswert ist vor der EU-Wahl aber auch Landtagswahlen die Hetze gegen die AfD.
Nahles damals (SPD) ganz aufgelöst/euphorisch.

Dr. Maaßen
"Manuskript im Intranet des BfV veröffentlichte Abschiedsrede am 18. Oktober 2018"

"Ich habe viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien 'Hetzjagden' frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschinformationen verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland."

------------------------------------
aus heutiger Sicht gab es Hetzjagden nämlich auf Dr. Maaßen.
AfD muss die Regierung Merkel ablösen und Herrn Dr. Maaßen wieder einstellen.


hier:
Maaßen: Abschiedsrede am BfV | Freiburg-Schwarzwald.de
www.freiburg-schwarzwald.de/blog/maassen-abschiedsrede-am-bfv/
05.11.2018  ganzer Text (falls nicht Überschrift eingeben)

Sehr interessant, es zeigt das ganze auf.  

10.04.19 10:01

2570 Postings, 409 Tage Muhakl"aus heutiger Sicht gab es Hetzjagden nämlich auf

Frauen in Köln zu Silvester"

Das wurde unter dem Teppich gekehrt
Mir ist nicht bekannt ob es zu einer Verurteilung dieser Unmenschen bzw.Abschiebung kam....

Für die Grünen sind Maghreb-Staaten nicht sicher...
Lachhaft-viele Leute fahren dort zum Urlaub machen  

10.04.19 10:14

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumstimmt

man vergisst zu schnell.  

11.04.19 16:20
1

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumGriechenland

" Werden diese Personen bei den Kontrollen der Polizei bzw. Küstenwache festgestellt, werden regelmäßig Strafverfahren wegen Menschenschmuggel (dieses Delikt zählt zur organisierten Kriminalität) gegen die Fahrer eingeleitet und die Fahrzeuge als Beweismittel sichergestellt. Fahrern drohen hohe Geld- oder sogar Haftstrafen, langwierige und kostenintensive Verfahren sind die Folge."

gefunden bei:

Auswärtiges Amt (Deutschland)
Griechenland: Reise- und Sicherheitshinweise
Griechenland Stand - 11.04.2019
(Unverändert gültig seit: 05.04.2019)

Was macht das Schiff "Kurdi" im Mittelmeer ? Fährt unter deutscher Flagge. (Hamburg)
Die Politik betreibt Schleppertum unter dem Deckmantel "Seenotrettung"  

12.04.19 07:03
1

2570 Postings, 409 Tage MuhaklEine Mauer

kann ein Hinderniss sein
aber auch ein Schutz

Wer soviel Leute reinlässt(mehrere Millionen)teilweise mit minderer Qualifikation u.Verhaltensregeln

der braucht sich nicht wundern
wenn Tag für Tag von Bürgern kein Verständnis mehr kommt,
bestimmte Straftaten werden gar nicht mehr erfasst oder unter den Tisch gekehrt-
siehe die Übergriffe an unsere Frauen in Köln zu Silvester
Für mich unverständlich,daß von Seiten der Grünen,Linken,SPD u.CDU/CSU noch Schutz vor Abschiebungen stehen...
Diese Leuten haben ig
ihren Status von Duldung verloren,egal was in ihrem Heimatland zu erwarten ist  

13.04.19 09:10

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 13.04.19 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

13.04.19 09:12

3871 Postings, 120 Tage Laufpass.comich finde

daß man Witzfigur Maas abschieben sollte.  

13.04.19 09:46

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumMaulkorb ?

wie zu DDR-Zeit, Klappe halten + die Faust in der Tasche.

So wird man Menschen nie gewinnen. Richtige Politik sollte Berlin machen - ist aber Wunschdenken.

Deshalb immer wieder AfD.  

13.04.19 10:07

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumInfo.

Rettungsschiff „Alan Kurdi“: Deutschland nimmt Migranten auf - WELT
https://www.welt.de › Politik › Deutschland
vor 49 Minuten - ... konnte das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ mit mehr als 60 Migranten an Bord ... zu mehr Unterstützung der Seenotrettung im Mittelmeer auf. (falls kein Text, Überschrift eingeben)

Kommentar nicht erwünscht :-((    

14.04.19 10:44
1

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumLibyen + was man wissen sollte

werte Leser, geht mal auf Forum "Ökonomen streiten über Verteilungsfrage" und lest mal auf Seite 5393 wie 5394 meine Beiträge
über Libyen.
Dann erkennt man gut, wie geschickt die Tagesschau propagiert.
Libyen war ein Vorzeigestaat, die Menschen lebten gut.

Libyen war bis 2011 ein stabiler Staat, bis die Terroristen USA/GB/F kamen.  

18.04.19 14:57
2

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumaktuell 18. April

"Brandstiftung: Drei AfD-Fahrzeuge in Essen abgebrannt
Essen, NRW. Drei Werbefahrzeuge der AfD sind in der Nacht zum Donnerstag in Essen abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung und einer politisch motivierten Tat in dem betreffenden Innenhof aus, wie sie mitteilte.  Weiterlesen auf stuttgarter-nachrichten.de "

Im Netz eingeben:
"Bremen: Einbürgerung von 36.000 Ausländern für Wahlberechtigung"

"Restaurierung von Notre Dame hatte noch nicht begonnen
Paris. Der Chefarchitekt teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten deswegen auch keine Schweißarbeiten oder Ähnliches stattgefunden. Lediglich das Gerüst sei vor kurzem aufgebaut worden."

Das da jemand nachgeholfen hat, ist nur meine Meinung.
So ein wichtiges + historisches Gebäude muss, wenn man eine "Leiter" (Rohrrüstung)  ran stellt, rund um die Uhr bewacht werden.
Meint einer wirklich, dass Volk erfährt die Wahrheit ?

Macron muss zurück treten. Er trägt die Verantwortung.
--------------------------------------------------

" Türke schlägt 68-jährigen Deutschen tot - Bewährung
Mannheim, Baden-Württemberg. Ein junger Türke stößt vor einem Hotel mit einem 68-jährigen Deutschen zusammen. Dabei fällt das Handy des Türken runter. Er schlägt daraufhin dem 68-Jährigen brutal ins Gesicht. Der Rentner fällt ins Koma und verstirbt. Urteil: Bewährung."

Dieser "Rächtsstaat" funktioniert nur gegen Bio-Deutsche.  

18.04.19 15:00
1

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumEU - Wahl

18.04.19 15:17
1

3 Postings, 93 Tage MarrJNo AFD

Die AFD hat keine Lösungen. Die können nur Ängste schüren.  

18.04.19 16:48
3

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumAfD wählen, was denn sonst

Ängste ? Kannst du lesen ? 3 Autos von der AfD abgefackelt, dass waren wohl Antifa + Co.

CDU : ein Herr Wadephul will die Bundeswehr nach Libyen schicken. Das ist rechtsradikal !

Quelle:
Unionsfraktionsvize spricht sich für Militäreinsatz in Libyen aus ...
https://jungefreiheit.de/.../...sich-fuer-militaereinsatz-in-libye...
11.04.2019 - Unionsfraktionsvize spricht sich für Militäreinsatz in Libyen aus.

AfD ist generell gegen Bundeswehreinsätze im Ausland.
AfD ist für die Schließung der deutschen Grenze.

Du möchtest doch mehr Sicherheit für DICH + DEINE Familie oder ?

Hilfe vor Ort spart Geld oder damit können mehr Menschen geholfen werden. Oder sind die Gutmenschen dagegen ? Dann stellt ihr
EUCH in die rechte Ecke. Nur den starken wird geholfen ? Schwache, Alte, Kinder, Mittellose nicht ? Das haben damals die Faschisten gemacht, aussortiert.
Vor Ort Versorgung ist das Kostenverhältnis 1:24 also können mehr Menschen Hilfe erhalten. Das sollte langsam jeder wissen.

Frieden mit Russland die AfD plädiert ständig dafür.
Zurück zur soz. MW
Mieten runter, die AfD wird das durchsetzen notfalls mit Gesetz.

Lese einfach das Partei-Programm.

Deshalb nur die AfD !

Alt-Politiker hatten ihre Chance über Jahrzehnte. Versaut haben sie alles.
 

18.04.19 17:44

49827 Postings, 4910 Tage Radelfan#6493 Immer die selben Parolen!

Worin unterscheidet sich das noch von den Alt-Parteien?

Und mittlerweile haben sie sich auch beim Finanzieren der Parteikassen blitzschnell angepasst!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

18.04.19 17:56

7084 Postings, 1874 Tage PankgrafJa,ja...Im Westen (ist links!) nichts neues...

18.04.19 17:57

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumnach 4 Jahren kann man sie

abwählen oder wieder wählen. Punkt !

 

18.04.19 18:37
1

49827 Postings, 4910 Tage RadelfanSächsischer AfD-Chef ist ein Neo-Nazi!

https://www.tag24.de/nachrichten/...egen-afd-chef-joerg-urban-1037304
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

18.04.19 20:07

362 Postings, 564 Tage Pumpelstilzchen#6497 er darf so bezeichnet werden

ob er einer ist......   eine andere Geschichte




 

18.04.19 20:50
2

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumtypisch

""Dresden - Der sächsische AfD-Chef Jörg Urban (54) darf in der politischen Auseinandersetzung als "Neonazi" bezeichnet werden.
Jörg Urban (54, AfD).
Ein entsprechendes Urteil erging Mittwoch vor dem Landgericht Dresden.""

Das bestätigt nur, gegen Bio-Deutsche funktioniert der Rächtsstaat bestens.

Nur nicht gegen:

"Türke schlägt 68-jährigen Deutschen tot - Bewährung
Mannheim, Baden-Württemberg. Ein junger Türke stößt vor einem Hotel mit einem 68-jährigen Deutschen zusammen. Dabei fällt das Handy des Türken runter. Er schlägt daraufhin dem 68-Jährigen brutal ins Gesicht. Der Rentner fällt ins Koma und verstirbt. Urteil: Bewährung.  Weiterlesen auf mannheim24.de "
--------------------------------------------------
Dazu braucht man keinen Kommentar mehr abgeben, doch Handlanger . . .


 

18.04.19 20:52
2

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumgerade deshalb AfD wählen

25.04.19 18:33
1

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumunbequeme Wahrheiten

"9-jähriges Mädchen auf Heimweg durch Südländer missbraucht
Hamburg. Am Dienstagnachmittag ist im Hamburger Stadtteil Hausbruch ein neunjähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg von einem rund 25-jährigen Mann mit „südländischem Erscheinungsbild“ sexuell missbraucht worden."  Weiterlesen auf tag24.de

oder das hier:

"Dunkelhäutiger sticht auf 72-jährigen Radfahrer ein
Steinach, Baden-Württemberg. Ein 72-jähriger Radfahrer wurde nachmittags zwischen Steinach und Biberach von einem Mann mit dunklem Teint angegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung hat der Täter mit einem Messer auf den 72-Jährigen eingestochen."

"Wegen einer Zigarette: Mann sticht brutal auf Obdachlosen ein
Köln. Ein orientalisch aussehender Mann hat im Stadtteil Kalk einen Obdachlosen um eine Zigarette gebeten. Der lehnte allerdings ab, woraufhin der gesuchte Tatverdächtige dem Obdachlosen mehrfach brutal in den Oberkörper gestochen haben soll. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus"

Das alles hörst du nicht um 20:00 in der Tagesschau. Warum eigentlich nicht ? Reicht die Zeit nicht ? Naiv danach zu fragen, wissen wir alle.

Nun kann ja jeder behaupten, Kriminalität gibt es auch unter hier länger lebenden. Das sind aber zusätzliche Taten, durch BK Merkel erzeugte
Politik. Vertrauen in einer Gesellschaft wird über Generationen getragen.
Diese Politik ist Schuld, die NF2.0.

Schaut man sich bei Youtube Bundestagsdebatten an, so blamieren sich alle Alt-Politiker, wenn es gegen die AfD geht. Das sind keine
Demokraten.

Es wird auch nicht aufhören. Langsam merken es wohl doch die Bürger, auch die noch an die gute schöne Welt glauben . . glaubten.
Die Studie 54,1% sind negativ gegenüber Einwanderer.

Wem wundert es. Man hätte mal vorher das Volk fragen sollen. In einer """Demokratie""" ist es allgemein üblich.

Ein Herr Weber (CDU) Spitzenkandidat zur EU-Wahl will den Nationalismus bekämpfen. Was will er ?  . . ein Volk bekämpfen ?

Nation beinhaltet immer ein Volk. National denken, seit wann ist das verboten oder nicht gern gesehen ? Für wen soll man sonst denken,
für ein anderes Land ? Ach ja für die EU sollen wir denken, dass mir das nicht gleich eingefallen ist. Ich Dummerchen.

Weber will auch die Ostseegasleitung verhindern. Der leidet an Selbstzerstörung, echt irre +so was soll man wählen ?

Bis zur EU-Wahl wird still gehalten. Keine Schlagzeilen über neue Zuwanderung. Sie stehen aber in den Startlöchern, siehe Türkei, siehe Griechenland, siehe Libyen.

11.03.2019
"Europas vergessene Flüchtlinge
Das Elend in den Lagern auf den griechischen Inseln
Überfüllte Flüchtlingslager, verzweifelte Migranten und hilflose Helfer: Seit drei Jahren hat sich kaum etwas verbessert an der Lage in Griechenland. Dabei hatten sowohl Verantwortliche als auch die EU Hilfen versprochen. Griechenlands Regierung lässt jedoch Kritik an sich abprallen. Und Europa schaut weg." schreibt der Deutschlandfunk.

Nun haben sie ja im April 1 Mrd. bekommen.

Dieser Satz reicht schon.

"In der Türkei leben laut UNHCR derzeit 2,9 Millionen syrische Flüchtlinge."
 

 

25.04.19 18:57
1

2570 Postings, 409 Tage MuhaklWahrscheinlich wieder ein neuer AfD

26.04.19 09:32

12153 Postings, 2157 Tage deuteronomiumAfD-Wähler

für Politik interessierte ich mich bis 2015 wenig. Als aber Merkel begann unser Land der Welt zu überlassen, wurde ich hellhörig.

Gestern im TV wurde mal wieder über die AfD her gezogen, bei "EXTRA 3" es sollte satirisch klingen. Die waren auch schon mal besser.
Wie Illner, Will, Maischberger . . eine richtige Opposition laden sie schon lange nicht mehr ein. Sie würden wohl alle mit einem roten Kopf + Frust das Studio verlassen. Deshalb uninteressant !

Ein Roger Jürg Köppel ist ein Schweizer Journalist, ein Richard Sulik, ein Herr Höcke, werden schon lange nicht mehr eingeladen.

Das sagt uns viel.

Freut mich wenn die AfD neue Wähler bekommen. Dann allein hat sich das schreiben gelohnt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
259 | 260 | 261 | 261   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914