Merck KGaA

Seite 5 von 52
neuester Beitrag: 30.09.21 17:49
eröffnet am: 08.06.07 11:40 von: sulla Anzahl Beiträge: 1296
neuester Beitrag: 30.09.21 17:49 von: neymar Leser gesamt: 337746
davon Heute: 106
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 52   

29.04.08 15:43

2176 Postings, 7942 Tage CrashPantherWie geht denn sowas ?

Am DAX steigt Merck um 3,2% während an der NYSE der Kurs um fast 8% abschmiert.
Sachen gibts..... Wohl ein paar Shorties unterwegs ;))).
-----------
Good Times CP

19.05.08 15:11

25951 Postings, 7424 Tage Pichelwas geht denn hier heute ab?

-----------
Wilhelm Busch: "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt."

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
merck.jpg
merck.jpg

19.05.08 15:12

25951 Postings, 7424 Tage Pichelbuy!

-----------
Wilhelm Busch: "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt."

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
news.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
news.jpg

19.05.08 15:16

25951 Postings, 7424 Tage PichelAnalyse


DJ: ANALYSE/UniCredit hebt Merck auf Buy (Hold) - Ziel 101 (94) EUR
===
Einstufung: Erhöht auf Buy (Hold)
Kursziel:   Erhöht auf 101 (94) EUR
==

 Die Analysten von UniCredit begründen die höhere Einstufung und das
höhere Kursziel von Merck mit dem erwarteten positiven Nachrichtenfluss für die
Pharma-Sparte des Unternehmens. Positive Studienergebnisse zum Krebsmittel
"Erbitux" und die Präsentation weiterer Forschungsdaten auf dem weltweit größten
Pharma-Kongress "Asco" könnten nach Einschätzung der Analysten die Aktien
antreiben und zudem einen zusätzlichen Jahresumsatz von 500 Mio EUR generieren.

 Zudem erwartet UniCredit positive Synergieeffekte aus der
Integration der übernommenen Serono und eine 20-prozentige Umsatzsteigerung im
Flüssigkristallsegment aufgrund der anstehenden Olympischen Spiele sowie der Fußball-Europameisterschaft.

  DJG/DJN/ncs/eyh

 (END) Dow Jones Newswires

 May 19, 2008 08:59 ET (12:59 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2008
-----------
Wilhelm Busch: "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt."

Gruß Pichel

20.05.08 10:42

25951 Postings, 7424 Tage Pichelhebt Merck KGaA auf 'Recommended List'


ANALYSE-FLASH: UniCredit hebt Merck KGaA auf 'Recommended List' - weiter 'Buy'
   MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die UniCredit hat die Aktie der Merck KGaA
auf die "Recommended List" gehoben. Zugleich sei das Papier mit "Buy"
und einem Kursziel von 101,00 Euro bestätigt worden, schrieb Analyst Markus
Mayer in einer Studie vom Dienstag. Wichtige Erfolge im innovationsstarken
Pharma-Geschäftsbereich von Merck dürften sich 2008 in mehreren positiven
Nachrichten niederschlagen. Dies dürfte laut Mayer insbesondere die Arzneimittel
Rebif, Cladribin, Sapropterin, Safinamide und Cilengetide betreffen. Ferner sehe
er in dem defensiven Papier ein geringes zyklisches Risiko, das die Risiken
verteilende zweigleisige Struktur eines Pharma- und Chemiegeschäftsbereichs mit
sich bringe./mwx/ck/la
-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News im dpa-AFX ProFeed
-----------------------
NNNN

[MERCK KGAA,MRK,,,DE0006599905]
2008-05-20 09:38:22
2N|STD STB ANL BRO|GER|PHA|
-----------
Wilhelm Busch: "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt."

Gruß Pichel

23.07.08 11:36

14644 Postings, 7507 Tage lackilujetzt einen Call ? zB. BN20ML ?

23.07.08 17:10

483 Postings, 5878 Tage isnogood1EU-Zulassung für erweiterte Erbitux-Anwendung

DJ Merck KGaA erhält EU-Zulassung für erweiterte Erbitux-Anwendung

16:50 23.07.08

DJ Merck KGaA erhält EU-Zulassung für erweiterte Erbitux-Anwendung

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Europäische Kommission hat die Zulassung des Krebsmedikamentes "Erbitux" in der Indikation Darmkrebs erweitert. Das Mittel sei nun auch für die Behandlung von Patienten mit so genannten EGFR-exprimierendem metastasierten Darmkrebs mit KRAS-Wildtyp-Tumoren in Kombination mit Chemotherapie zugelassen, teilte der Darmstädter Konzern am Mittwoch mit.

Darüber hinaus kann Erbitux auch als Monotherapie für Patienten eingesetzt werden, die auf eine vorangegangene Oxaliplatin- und Irinotecan-basierte Chemotherapie nicht angesprochen hatten und die eine Intoleranz gegen Irinotecan aufweisen.


DJG/rib/Jhe

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 23, 2008 10:16 ET (14:16 GMT)  

23.07.08 17:40

14644 Postings, 7507 Tage lackilu#107

es nutzt aber nichts,mist da  

23.07.08 17:58

483 Postings, 5878 Tage isnogood1#108

Ist mir auch schleierhaft warum es heute derart bergab geht.  

23.07.08 19:12

14644 Postings, 7507 Tage lackiluund nun , steil Bergauf ?

Die Analysten von Independent Research bekräftigen ihr "akkumulieren"-Rating für die Merck-Aktie und sehen das Kursziel bei 92 Euro. (Analyse vom 23.07.2008) (23.07.2008/ac/a/d) Analyse-Datum: 23.07.2008
 

23.07.08 19:14

14644 Postings, 7507 Tage lackilu???

Die längerfristigen Trendindikatoren seien allerdings leicht negativ. Somit sei Merck eher ein spekulativer Kauf. Ein Anstieg bis mindestens 87,63 EUR (im Idealfall bis 93,30 EUR) sei der Aktie in den nächsten Wochen ohne weiteres zuzutrauen. Bestände wie Neupositionen sollten unbedingt mit einem Alarm in Höhe von 75,52 EUR versehen werden. Würde diese Marke - entgegen den Erwartungen der Analysten - signifikant durchbrochen, müssten Positionen glattgestellt werden.

Aus fundamentalen Gesichtspunkten bewerten die Analysten der SEB die Merck-Aktie mit dem Rating "strong buy" und sehen auf 12-Monats-Sicht weiterhin ein Kursziel von 102 EUR. (Analyse vom 23.07.2008) (23.07.2008/ac/a/d) Analyse-Datum: 23.07.2008
 

24.07.08 10:44

483 Postings, 5878 Tage isnogood1Erholung und positive Studie

AKTIE IM FOKUS: Merck KGaA sehr fest - Erholung und positive Studie

10:28 24.07.08

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Merck KGaA (Profil) haben am Donnerstag dank positiver Studien einen Teil ihrer Vortagesverluste wieder wettgemacht. Gegen 10.20 Uhr kletterten die Titel des Pharmakonzerns als stärkster DAX-Wert um 2,12 Prozent auf 76,69 Euro. Der deutsche Leitindex (Profil) verlor unterdessen 0,52 Prozent auf 6.502,67 Zähler.

"Die schwache Aktienkursentwicklung ist übertrieben", schrieb Analyst Holger Blum von der Deutschen Bank und hob die Titel von "Hold" auf "Buy". Die Quartalszahlen vom Vortag bewertete er als "ordentlich". Trotz Gegenwind durch die Wechselkursentwicklung habe Merck insgesamt seine Erwartungen getroffen. Zudem könnte die Aktie als defensiver Wert in einer rezessiven Phase profitieren. Die jüngste Schwäche sei hauptsächlich auf Sorgen um das LCD-Geschäft zurück zu führen. Blum rechnet aber mit stabilen Gewinnen. Er hielt an seinem Kursziel von 90 Euro fest.

Auch die WestLB rät weiter zum Kauf der Aktie, senkte aber das Kursziel von 109 auf 98 Euro. Die Ziele 2008 seien erreichbar, 2009 könne aber eine Herausforderung werden, schrieb Analyst Oliver Kämmerer. Viel hänge von der Nachfrage nach Flüssigkristall-Produkten ab, die im kommenden Jahr aufgrund des schwächeren Verbrauchervertrauens nachlassen könnte. Andererseits könne das Krebsmittel Erbitux mit neuen Zulassungen weiteren Umsatz generieren. Aufgrund der soliden Entwicklung im ersten Halbjahr hob Kämmerer seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie für das laufende Jahr 5,81 auf 6,24 Euro je Aktie an.

"Erbitux hat solide Umsätze vorgewiesen, der operative Gewinn der Flüssigkristall-Sparte war etwas schwach", hieß es bei HSBC. Der Markt könne durch die schwache Marge im LCD-Geschäft etwas verunsichert sein, dennoch sei die Aktie im Vergleich zur Konkurrent günstig bewertet. Die Einschätzung blieb "Overweight" mit einem Kursziel von 96 Euro./dr/fat  

24.07.08 15:52

14644 Postings, 7507 Tage lackilu#106 gestern Call BN20ML kk.1,26

halten ? ich hoffe er maschiert an die 2.-+ wer drin ?  

24.07.08 15:59

14644 Postings, 7507 Tage lackiluups, 96.- wäre gut,ja wann ?

24.07.08 16:58

14644 Postings, 7507 Tage lackiluZiel 105.-

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Merrill Lynch für die Aktie von Merck weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 24.07.08)
(24.07.2008/ac/a/d)


 

24.07.08 21:32

14644 Postings, 7507 Tage lackiluJa Ja ist ja gut,damit wäre ich zufrieden.

Merck: Kursziel runter

24.07.2008 - Die Analysten der WestLB verringern das Kursziel für Aktien von Merck von 109,00 Euro auf 98,00 Euro. Die Einschätzung lautet weiterhin ?buy?.  

25.07.08 10:03

14644 Postings, 7507 Tage lackiluna komm schon , die 80.- +

will ich heute sehen.  

25.07.08 10:50

483 Postings, 5878 Tage isnogood1CB52UG

Ich bin mit dem CB52UG dabei, KK am 23. 0,47 ?.  

25.07.08 13:30

14644 Postings, 7507 Tage lackilunun aber mal los die 100 sind noch weit

New York (aktiencheck.de AG) - Amit Roy, Analyst der Citigroup, stuft die Aktie von Merck (ISIN DE0006599905/ WKN 659990) unverändert mit "buy" ein und bestätigt das Kursziel von 105 EUR.  

01.08.08 09:41

14644 Postings, 7507 Tage lackilumoin,oh bis 105 ist ein langer weg

aber die 80.- könnten mal so langsam genommen werden,mit weiter steigender Tendenz ?  

04.08.08 09:17

14644 Postings, 7507 Tage lackiluguten Morgen,na gibt es eine positive

Woche für Merck ?  

05.08.08 13:48

14644 Postings, 7507 Tage lackilu??? was denn nun ?

06.08.08 10:21

14644 Postings, 7507 Tage lackiluwie wieder nix ?

10.08.08 19:09

534 Postings, 5001 Tage tom2412contra-Indikator Merck

lieber lakilu..aus den letzten trades mit merck aktien weiss ich, dass der Kurs von merck eine merkwürdige gesetzmässigkeit hat.Solange nahezu alle anderen aktien steigen bzw.  zumindest der dax einige tage hintereinander nach oben geht, tritt merck in der zeit etwas auf der stelle  seitwärts +/- 75ct ...jedenfalls keine großen Ausbrüche...
in dem Moment , wenn der dax dann nachgibt, steigt merck sprunghaft und bleibt einige tage auf unverändertem Niveau...nach spätestens 5 -8 Tagen fällt dann merck und zwar deutlich.
auf die jetzige Situation angewandt erwarte ich spätestens am dienstag (da kommen wahrscheinlich schlechte UBS Zahlen einen deutlichen Anstieg...merck-typisch wäre dann etwa das Niveau 83-85 Euro.....als begründung fällt mir dazu nur ein, dass sich große Anleger die merck-Aktie sozusagen aufheben, um dann zeitverzögert Kohle zu machen....
vielleicht klappts ja auch diesmal...wenn nicht..so ist das Leben  tom  

12.08.08 09:58

534 Postings, 5001 Tage tom2412heute ?

also meiner theorie nach...heute müswsts steigen..also bisher nix  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 52   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln