finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 682
neuester Beitrag: 27.06.19 00:19
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 17036
neuester Beitrag: 27.06.19 00:19 von: .Juergen Leser gesamt: 452558
davon Heute: 458
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
680 | 681 | 682 | 682   

14.08.18 09:57
56

3205 Postings, 663 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
680 | 681 | 682 | 682   
17010 Postings ausgeblendet.

26.06.19 15:42
10

15341 Postings, 6622 Tage Calibra21Matteo lass? das Schiff anlegen

Aber lass? es dann auch beschlagnahmen. Illegale Migration muss endgültig verhindert werden. Sonst hört das nie auf.
Seit Tagen sucht die "Sea-Watch 3" mit Dutzenden Flüchtlingen an Bord einen sicheren Hafen in Europa. Europa verweigert ein Einlaufen. Vor Gericht scheitern die Helfer. Nun fasst die Kapitänin einen Entschluss und ignoriert alle Verbote.
 

26.06.19 15:55
10

10873 Postings, 5748 Tage .Juergenwie will man Probleme angehen und lösen

wenn nicht einmal das betreffende Klientel benannt wird? alles nur Badegäste - Männer und Gruppen !  

https://www.welt.de/vermischtes/article195910509/...ei-Verletzte.html

AGGRESSIVITÄT IN FREIBÄDERN
Massenschlägerei an Pommes-Stand ? drei Verletzte0
Schon vorher hatte der Bundesverband deutscher Schwimmbäder die zunehmende Aggressivität der Badegäste beklagt.
und ein Dutzend Badegäste haben sich in einem Halterner Freibad eine wüste Schlägerei geliefert. Bei dem Vorfall an einem Pommes-Stand sollen am Dienstag auch Stühle und ein Mülleimer als Schlagwerkzeuge zum Einsatz gekommen sein, wie die Kreispolizei Recklinghausen berichtete.

https://www.welt.de/vermischtes/article195910509/...ei-Verletzte.html

Haha "seit 10 -15 Jahren nimmt die Gewalt in Freibädern zu" - m.M.n. seit 2015 ! auch das wird anscheinend verschwiegen -
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

26.06.19 16:16
9

2282 Postings, 784 Tage nixfärstehnim Zusammenhang

mit dem Mord um Lübcke, wird immer wieder die Nähe zur NSU erwähnt

nur dummerweise ist diese NSU Akte 120 Jahre unter Verschluß  -  warum wohl  - das hat ä Geschmäckle, würde der Schwob jetzt sagen
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...r-verschluss-.html

https://www.n-tv.de/politik/...n-NSU-Geheimakten-article21108170.html  

26.06.19 17:13
3

12972 Postings, 2300 Tage WeckmannAfD-Abgeordneter bleibt bei Schweigeminute für

den ermordeten Walter Lübcke im bayerischen Landtag als einziger Abgeordneter einfach sitzen, während sich alle anderen zum Gedenken erheben.

Der Nürnberger AfD-Abgeordnete Ralph Müller hat beim Gedenkakt für den ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke für einen Eklat gesorgt: Politiker aller Parteien kritisierten dies scharf.
 

26.06.19 17:30
3

2386 Postings, 386 Tage MuhaklEin Eklat

26.06.19 17:36
7

1697 Postings, 970 Tage QasarDas Problem mit den Schutzsuchenden

ist die Alimentierung und die damit verbundenen Langeweile, die zu Aggression führt.
Das ist kein Lebenskonzept, das in der Schöpfung funktioniert. Jedes Wesen braucht eine sinnvolle Aufgabe und ein Ziel.
Man muss aus Schutzsuchenden Arbeitssuchende machen. Sonst wird das nichts  

26.06.19 17:39
3

1893 Postings, 391 Tage stockpicker68#17014

NSU und J.F.Kennedy ----gleicher shit! Sobald Akten für Jahrzehnte unter Verschluß kommen stimmt was definitiv nicht an der offiziellen Story! Meißt der Staat die Finger mit drinne gehabt!  

26.06.19 17:41
9

91513 Postings, 7184 Tage seltsamdie, die hier Arbeit fanden und ein ruhiges Leben

in Familie führten, Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn haben, werden ausgewiesen. Denn: dem Gesetz muß Folge geleistet werden.
 

26.06.19 19:08
5

1364 Postings, 1740 Tage ibriwie ist das zu verstehen?

44 Prozent: Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Der Ökostrom-Anteil in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2019 auf ein Rekordhoch geklettert.

Der Ökostrom-Anteil in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2019 auf ein Rekordhoch geklettert. Vor allem das windige Wetter führte dazu, dass die erneuerbaren Energien 44 Prozent des Stromverbrauchs deckten, wie der Energieverband BDEW auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte.
https://www.stern.de/wirtschaft/news/...en-halbjahr-2019-8770432.html



Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Informationsportal Erneuerbare Energien

laut dieser Grafik:
Stand: Februar 2019 ca.17%

Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland im Jahr 2018


https://www.erneuerbare-energien.de/EE/Redaktion/...tionFile&v=24

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019 auf 44% gestiegen? von  offizielen 17% !!

ach so die 16,6% BruttoENERGIEverbrauch ist  nicht so toll deswegen erwähnt man die 44 Prozent BruttoSTROMverbrauch!!

Was ist jetzt wichtiger?

BruttoENERGIEverbrauch
oder
BruttoSTROMverbrauch ?
 

26.06.19 19:24
5

3176 Postings, 4762 Tage LimitlessIn D ist es heiss !

Ich bin derzeit in NL an der See,
Heute morgen waren hier 17,6 Grad - und jetzt 22,6 Grad.

.... und 1947 waren es in Deutschland auch schon mal 38,3 Grad ohne Diesel-Auto...

 

26.06.19 19:49
3

734 Postings, 263 Tage indigo1112"Die Bremer Innenstadt"...

... soll bis 2030 autofrei sein...
Das hat der rot-rot-grüne Senat der Stadt beschlossen...
Bremen ist jetzt schon strukturschwach und mit einer hohen Arbeitslosigkeit "gesegnet"...

Bei so einer "Idiotenpolitik" verkommt Bremen demnächst zu einem Armenhaus...
Wer kann, wird in Zukunft um Bremen einen großen Bogen machen und sein Geld woanders ausgeben...

https://www.weser-kurier.de/bremen/...r-innenstadt-_arid,1840165.html  

26.06.19 20:14
4

2180 Postings, 4841 Tage 58840pDer Bund will 2020 keine neuen Schulden machen ..

Olaf Scholz will "Rücklagen "für die Integration von Flüchtlingen kürzen,

Und Herr Scheuer hat sich verkalkuliert mit der Maut.

BRAVO  !!!  

26.06.19 21:28
3

2567 Postings, 6134 Tage DingOhne neue Schulden? und Rücklagen?

Laut Merkel (die muss es ja wissen) lassen sich Grenzen nicht schützen. Es ist also mit einem kontinuierlichen Ansteigen der Migrantenzahlen zu rechnen. Wer sollte die Migranten auch davon abhalten, nach Deutschland zu kommen? Was dann?
Kann es sein, dass uns die Regierung was verheimlicht?
Man könnte natürlich vorhandene Steuereinahmen für die Integration verwenden, und dann mit neuen Steuern die Schulen und Straßen reparieren. Das muss es uns doch wert sein.

(Übrigens, bis zum 18. Juli arbeitet noch jeder Steuerzahler in Deutschland für die Steuerlast)

 

26.06.19 21:29
2

91513 Postings, 7184 Tage seltsamzu #17019 noch eine Geschichte

ich habe es nicht genau im Kopf, obwohl es heute erst in der Zeitung stand:
(sinngemäß) es wurden Schwarzarbeiter auf der Autobahn im Auto ertappt...
Siehe Schwarzarbeit... Denen wurde das schwarzerarbeitetes Geld entzogen.
Ich habe die Zahlen nicht vor mir, da ging es um Summen von 300 bis sogar 1400 Euro.
Die haben nicht nur Schwarz gearbeitet, die haben auch umsonst gearbeitet.
Die, die schon am Arsch sind, den nehmen sie auch noch die paar Euro weg...
Gesetz ist halt Gesetz.  

26.06.19 21:57
3

2180 Postings, 4841 Tage 58840p024 Aufhalten....

Wir haben jeden Tag der offenen Tür, dass weiß mittlerweile die ganze Welt  !!!  

26.06.19 22:25
1

1966 Postings, 4832 Tage realityHoffentlich geht alles ganz schnell,

erst Rot-Rot-Grün, obwohl ist mittlerweile egal ob die oder SPD, FDP, CDU, Linke, dass Deutschland hoffentlich endlich vollends am Arsch ist und wir alle keine Steuern mehr bezahlen müssen für diese Antideutsche ?Inter?nationalsozialistische Regierung. Nimmt das Geld der Deutschen und verteilt es in der Welt und die ganzen Migranten, dann haben sie es endlich nach dem Vorbild und Zitat von Joschka Fischer:

?Deutschland ist ein Problem, weil sie disziplinierter, fleißiger und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Dies wird immer wieder zu Ungleichgewichten führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem soviel Geld wie nur möglich aus Deuschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden, Hauptsache die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.?








 

26.06.19 22:28
1

2386 Postings, 386 Tage Muhakl#17024

Klar,kann man Grenzen schützen
Geht wie mit den Betonpollern an Weihnachtsmärkten
Beton,Beton,Beton,
von mir aus 10 Meter hoch  

26.06.19 22:35
1

10873 Postings, 5748 Tage .JuergenLübcke, medial heute überall schön zu sehen

die verzweifelten Versuche dem Einzeltäter Geständnis zu widersprechen
zum einen passt es nicht zu den Gruselgeschichten der letzen Zeit über Netzwerke - Umsturz etc.
zum anderen möchte man die Indoktrination über eine Gefahr von rechts weiter aufrecht erhalten -
um die einzig wahre Opposition damit in Verbindung zu bringen um sie beim Bürger als Gefahr und un wählbar erscheinen zu lassen.

Die Krönung des Ganzen die heutige Schlagzeile von Welt > "Stephan Ernst war nicht allein"
und anschließend "Sein Hass ist weit verzweigt".
Da kann man nur noch den Kopf schütteln über soviel mangelnden Realitätssinn oder gar Gesinnungs-Unverfrorenheit?
Denn gerade Sie sind es doch, die mit Diskriminierungen - Lügen - Zensur - Meinungsdiktatur und Ausgrenzung -   den  "Wutbürger" quasi erst hervorrufen.
Das dann vereinzelte "kranke Gehirne" wie der Mörder von Lübcke mit solch einer Tat voll durchdrehen ist absolut un hinnehmbar und abscheulich - aber sicherlich auch eine Folge dessen.
Wobei ich den Ablauf noch immer nicht verinnerlichen kann.  Denn meistens passieren solche Taten im Effekt und nicht wie hier 4 Jahre nach einer Aussage vom Lübcke.  Bin daher mal gespannt auf die PK mit genaueren Sachverhalt.


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

26.06.19 23:00
1

10873 Postings, 5748 Tage .Juergenach ja bei NTV heue Abend im News Laufband

Rechtsradikale Straftaten um 5% gestiegen....na so ein Zufall?

Leider haben sie nicht dazu geschrieben wie diese Statistik überhaupt gezählt und zustande kommt.
z.B. Straftaten gegen AfD werden Rechts eingeordnet und gezählt! (Leute ich weiß es klingt unglaublich  - ist aber kein Joke!!)  
> sowie Straftaten die keine genau Zuordnung haben werden auch dem Rechten Lager zugesprochen.

und wie man Statistisch weiß geschehen mit Abstand auch noch die meisten Straftaten  gegen  AfD und deren Anhänger. Irrer geht`s wohl kaum noch...

Ergo: von morgens bis abends  - mediale System populistische Indoktrinationen! und wie man an den Umfrage werten sieht - bei den Meisten mit Erfolg!  Michel schlafe weiter bis eines Tages das böse Erwachen kommt!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

26.06.19 23:32
1

10873 Postings, 5748 Tage .JuergenSarrazin und Buschkowsky

sind m.E. die Be fähigsten Spitzen Politiker der SPD - und die eigentliche Chance für einen Wiederaufstieg der Partei - aber gerade diese Beiden möchte man kurioserweise abservieren und aus der Partei werfen.

Die  SPD taumelt Richtung 10%...und dann 5% ?
und wirft noch die Besten Real Politiker aus der Partei?
dämlicher geht`s nimmer...denen ist wirklich nicht mehr zu helfen!

Dritter Versuch
Die SPD wird Sarrazin nicht so einfach los
Muss Berlins ehemaliger Finanzsenator die SPD verlassen?
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...ht-so-einfach-los/24494806.html

Ex-Bürgermeister von Neukölln
Wird Buschkowsky aus der SPD geschmissen?
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...r-spd-geschmissen/23132100.html
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

26.06.19 23:34
2

4991 Postings, 1361 Tage bigfreddy#17029 Ja, die Verbreitung der Grusel-

Geschichten lenken wunderbar davon ab, dass es im Moment keine wirkliche Regierungsarbeit mehr gibt. Die dringenden Sachfragen liegen ganz unten, obenauf wird das Thema, wie kann man die AfD kleinkriegen, in die Prioritätenliste aufgenommen.

Wenn das jetzt schon betrieben wird, dann möchte ich nicht wissen, mit welchen Keulen kurz vor der BT-Wahl los geschlagen wird.  

26.06.19 23:44

7742 Postings, 6454 Tage der boardaufpasserFreddy, hast gut erkannt. Das

hat aber was Gutes in sich, nämlich, die bekommen vom Volk (mei, ich liebe dieses Wort!) - das ganze mit noch größerem Schwung zurück. Die perfide Propaganda gegen alles was nicht linksradikal ist, wird sich an den etablierten gruselig rächen, das bin ich überzeugt.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

26.06.19 23:53

7742 Postings, 6454 Tage der boardaufpasserwenn der Stegner

die spd übernimmt - und das sollte er (Gott, erhöre mich!) - dann ist sie ruck-zuck bei 5% angelangt.

Wenn der ziemiak und Co. bei der cdu übernehmen, so dauert es auch nicht lange bis diese (weit)  unter 20 rutscht.

Die Aussichten sind vielleicht nicht so trüb, wie sie aussehen mögen. Die AfD sollte jetzt vielleicht die "merkelsche" Taktik übernehmen, nämlich: nichts tun - die werden sich  (parteipolitisch)"selbstzerlegen"
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

26.06.19 23:53

10873 Postings, 5748 Tage .JuergenSea Watch , Kapitänin Carola Racket

https://immagini.quotidiano.net/...2Fimage.JPG&h=368&fmt=webp

?Weiß, was ich riskiere? ? Sea-Watch-Schiff auf dem Weg nach Italien
die "vor der Libyschen Küste geretteten 42 Afrikaner halten es nicht mehr aus"

https://www.welt.de/politik/ausland/...f-und-faehrt-nach-Italien.html

Ah ja Geretteten? oder Aufgefischten? und vielleicht zuvor von Schlepperbanden ins Boot gesetzte Wirtschaftsasylanten? (siehe auch Video unten)
Falls dem so sein sollte - macht Sie sich mitschuldig und Strafbar an dieser Bardenmäßigen Kriminalität. Ich denke die Behörden sollten hart durchgreifen um das zukünftig zu unterbinden.

Wie sowas abläuft ist hier in einem Video von Frontex zu sehen

https://de.euronews.com/video/2019/06/22/...haftet-boot-beschlagnahmt


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

27.06.19 00:19

10873 Postings, 5748 Tage .JuergenBurkini okay Schwimm aber UV Badeshirt pfui

Erst vor wenigen Tagen kippte das Oberverwaltungsgericht Koblenz in einem Eilverfahren ein Burkini-Verbot in Schwimmbädern. Damit wird ein aktueller Vorfall aus dem Reichenbacher Freibad noch viel verrückter.

Ein Kind mit UV-Badeshirt wird aus dem Wasser gejagt ? aber Burkinis sind im Reichenbacher Becken ausdrücklich erlaubt!

?Meine Tochter hat geweint?, berichtet Außendienstmitarbeiterin Katja Marx (37). Sie hatte ihrer Tochter wegen der starken Sonne ein UV-Shirt aus Badeanzugstoff gekauft (9,90 Euro, ?Ernsting?s?). Doch kaum war Amy (10) im Wasser, kam der Bademeister angerannt, schickte die Kleine aus dem Becken.
?Der Bademeister hat richtig gehandelt?, sagt Stadtsprecherin Heike Keßler (55) zu BILD, ?solche Shirts sind verboten. Das zeigen auch Hinweisschilder, die vor dem Umkleide angebracht sind.?

https://www.bild.de/regional/chemnitz/...co.taboola.free.bild.desktop

Jeden Tag neuer Irrsinn in Deutschland - Burkini okay? aber das im Vergleich kleine UV Schwimmshirt nicht?  wie bescheuert ist das nur Alles?
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
680 | 681 | 682 | 682   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
TeslaA1CX3T
thyssenkrupp AG750000
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BASFBASF11