German Brokers: Insolvenzantrag zurückgenommen

Seite 47 von 49
neuester Beitrag: 25.04.21 13:30
eröffnet am: 16.02.11 21:38 von: micha1 Anzahl Beiträge: 1221
neuester Beitrag: 25.04.21 13:30 von: Katharinaclft. Leser gesamt: 99015
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49  

21.07.15 09:54
1

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701#1150

Selbst bei DUEBAG war tbhomy (wohl) auch nicht dabei. ;-)

Und bei Softmatic auch nicht.






 

21.07.15 09:54
4

17535 Postings, 4390 Tage M.MinningerDanke für den Tipp @tbhomy

Wir passen auf  

21.07.15 09:56

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701#1152

;-)))))))))))))  

21.07.15 10:02
1

31878 Postings, 4049 Tage tbhomySehr schön.

Weitermachen... ;-)  

21.07.15 10:04
2

15800 Postings, 3236 Tage nordküstenbauGerman

es kaum eine Aktie, die Herr tbhomy hier nicht kommentiert  

21.07.15 11:13

31878 Postings, 4049 Tage tbhomyEs sind sogar nur wenige Aktien...

...auf Ariva, an deren Diskussionen ich teilnehme.

Es geht - auch hier bei German Brokers - nicht alleine um das Kommentieren, es geht um Meinungen und Meinungsaustausch in einer Diskussion. Das macht zudem eine Diskussion aus.

Du liegst also mit #1155 gleich doppelt falsch, nordküstenbau. Was bezweckst du mit diesen merkwürdigen und nicht belastbaren Behauptungen?


 

21.07.15 17:23

1891 Postings, 2382 Tage m-t89die kleinen fragt keiner mehr ......

es gibt 24 cent pro stück und wir haben NIX MEHR zu MELDEN  

21.07.15 17:49
1

413 Postings, 2627 Tage HAKABOPaketeinkauf zu 24 Cent

Der jetzige Großaktionär hat doch von den früheren Großaktionären die Aktien angeblich zu 24 Cent übernommen. Daher ist es doch naheliegend, dass er zunächst das gleiche Angebot auch an die Kleinaktionäre macht. Dadurch wird er sicherlich seine Bestände aufstocken. Wer das Angebot nicht annimmt, bleibt weiterhin Aktionär. Ich werde dieses Angebot auf gar keinen Fall annehmen.    

21.07.15 19:20

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701#1158

Ich gebe meine shares unter 40 Cent nicht her.  

22.07.15 11:26

2064 Postings, 5712 Tage Börsentrader2005Anteil

jetzt wäre noch interessant zu erfahren, wieviel Anteile die Ecopark derzeit besitzt.

3/4 Mehrheit sollte doch noch weit entfernt sein oder??  

24.07.15 10:59

2064 Postings, 5712 Tage Börsentrader2005Angebot

mal im Ernst: wer sollte das Angebot annehmen?

Was hat Die Gesellschaft davon wenn sie nicht die 3/4 Mehrheit mindestens erlangen- mM nach nicht viel.

Fazit: mit dem Angebot werden sie wohl nicht viel erreichen und damit bleibt nur eine Erhöhung des Angebots übrig.

 

24.07.15 13:17

31878 Postings, 4049 Tage tbhomyMan kann es nicht vorhersehen...

...das ist auch schon die Erfahrung aus vergangenen WpÜG-Fällen.  

24.07.15 15:00
na klar, wie ist denn deiner Meinung eine wahrscheinliche Entwicklung??

 

24.07.15 22:02

31878 Postings, 4049 Tage tbhomyWpÜG

Sino EcoPark hält aktuell 28,16% plus eine Option auf weitere 19,23% für immerhin 134.188 Euro (!) laut Stimmrechtsmitteilungen.

Aus dem Angebot:
"Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots gemäß § 10 Abs. 1 und Abs. 3 in Verbindung mit §§ 29 Abs. 1, 34 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)"

Was sagt denn WpÜG §29 Abs. 1 ? Hier geht es NICHT um ein Pflichtangebot auf 95% nach §35 WpÜG, sondern um die Kontrollerlangung, also nur 30%. ;-)

Nach Kontrollerwerb wird die EcoPark vermutlich auf Befreiung nach WpÜG §37 hinwirken, denke ich.

Nur meine Meinung, bin selbst kein Jurist.  

25.07.15 10:02

2064 Postings, 5712 Tage Börsentrader2005Danke!

Was sollen aber die Konsequenzen sein?

Normaler Handel wie bisher?

Hier ist zu sagen, dass mit 25,1% die KE unterbunden werden kann.

Kapitalschnitt mit anschließender KE?

Und einer Einbringung von etwas...

Delisting?

Falls jmd sich besser auskennt, freue ich mich über ein Kommentar.

 

27.07.15 10:49

2064 Postings, 5712 Tage Börsentrader2005Orders

Und nun versucht ecopark zu 23 Cent die Aktien an der Börse aufzusaugen??  

28.07.15 18:27
1

149 Postings, 5190 Tage lisa0099Wie auf dem Basar

Übernahmepreis jetzt bei 0,28 Euro  

28.07.15 18:28

149 Postings, 5190 Tage lisa0099Rt 0,275

28.07.15 18:34

17535 Postings, 4390 Tage M.MinningerAngebotspreis wurde erhöht

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat der Bieterin am 28. Juli 2015 mitgeteilt, dass der gewichtete durchschnittliche inländische Börsenkurs der Aktie der German Brokers AG (DE0005801807) ('GBAG-Aktie') während der letzten drei Monate vor der Ursprünglichen Veröffentlichung für den maßgeblichen Stichtag 20. Juli 2015 EUR 0,28 beträgt. Der Angebotspreis muss unter anderem gemäß § 5 Abs. 1 WpÜG-Angebotsverordnung mindestens diesem Börsenkurs entsprechen.

Die Bieterin beabsichtigt daher nun entgegen den Angaben in der Ursprünglichen Veröffentlichung, den Aktionären der GBAG als Gegenleistung für ihre GBAG-Aktien einen Preis von EUR 0,28 je GBAG-Aktie anzubieten.

http://www.finanznachrichten.de/...rnahmeangebot-de0005801807-016.htm
 

28.07.15 18:35
3

17535 Postings, 4390 Tage M.MinningerEinige dienen anscheinend ihre Stücke

nicht so richtig an  :-)  

28.07.15 18:36

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701:-)))

28.07.15 18:36
1

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701Na tbhomy wer hatte Recht! Ich!

28.07.15 18:41
1

5221 Postings, 3154 Tage NCC-1701Gut wer nicht auf diesen Basher gehört hat und zu

0,24 verkauft hat :-))))  

28.07.15 20:39
1

2064 Postings, 5712 Tage Börsentrader2005wahnsinn

hier darf auch nicht von einer Erhöhung die Rede sein, sondern KORREKTUR.

Frechheit diese Vorgehensweise. 28 Cent bleibt zu niedrig.

Good luck ecopark  

28.07.15 20:50

2772 Postings, 2452 Tage iwanoozeWahsinn!

Kauft ne aktie vor Delisting!
Holt sie euch!
Fakt ist!
Es ist vorbei und du NCC versuchst deine aktien an Naivlinge zu einem guten preis zu verkaufen.

SHAME ON YOU!  

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln