German Brokers: Insolvenzantrag zurückgenommen

Seite 3 von 49
neuester Beitrag: 25.04.21 13:30
eröffnet am: 16.02.11 21:38 von: micha1 Anzahl Beiträge: 1221
neuester Beitrag: 25.04.21 13:30 von: Katharinaclft. Leser gesamt: 99183
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49   

01.07.12 18:48

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerEinberufung zur HV

HV-Bekanntmachung: German Brokers AG: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 06.08.2012 in Frankfurt mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG15:20 27.06.12

DGAP-HV: German Brokers AG / Bekanntmachung der Einberufung zur
Hauptversammlung
German Brokers AG: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung
am 06.08.2012 in Frankfurt mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
gemäß §121 AktG

27.06.2012 / 15:18

http://www.ariva.de/news/...iten-Verbreitung-gemaess-121-AktG-4153907  

10.07.12 17:53

8213 Postings, 3269 Tage xelleon+90% und erste HV seit 5 Jahren steht an

könnte sehr interessant werden  

19.07.12 00:06

17535 Postings, 4396 Tage M.Minningermm

Im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung verfügt die
   Gesellschaft über ein Grundkapital von 3.044.882 Euro; es ist
   eingeteilt in 3.044.882 Stückaktien ohne Nennbetrag mit einem
   anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 Euro je Aktie. Jede Aktie
   gewährt eine Stimme. Die Gesellschaft hält im Zeitpunkt der
   Einberufung 44.304 eigene Aktien. Die Gesamtzahl der teilnahme- und
   stimmberechtigten Aktien beträgt somit 3.000.578 Stück.

   Eisenach, im Juni 2012

   Der Vorstand

http://www.ariva.de/news/...iten-Verbreitung-gemaess-121-AktG-4153907  

23.08.12 14:51
1

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerVorabbekanntmachung über ..

DGAP-AFR: German Brokers Aktiengesellschaft: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


German Brokers Aktiengesellschaft / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten

23.08.2012 12:41

Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=-------------------------------------------------

Hiermit gibt die German Brokers Aktiengesellschaft bekannt, dass folgende
Finanzberichte veröffentlicht werden:

Bericht: Finanzbericht (Halbjahr/Q2)
Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 30.08.2012
Deutsch: http://www.germanbrokers-ag.de/finanzberichte.html 23.08.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

=-------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: German Brokers Aktiengesellschaft
Ernst-Böckel-Str.17
99817 Eisenach
Deutschland
Internet: www.germanbrokers-ag.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

=-------------------------------------------------

(END) Dow Jones NewswiresAugust 23, 2012 06:42 ET (10:42 GMT)

© 2012 Dow Jones News  

25.10.12 16:39

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerVeröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

DGAP-Stimmrechte: German Brokers Aktiengesellschaft (deutsch)



German Brokers Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

German Brokers Aktiengesellschaft

25.10.2012 14:27

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------



Herr Gerd Nitschmann, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.10.2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der German Brokers Aktiengesellschaft, Eisenach, Deutschland am 08.08.2008 die Schwelle von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,30% (das entspricht 161500 Stimmrechten) betragen hat.

25.10.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: German Brokers Aktiengesellschaft Ernst-Böckel-Str.17 99817 Eisenach Deutschland Internet: www.germanbrokers-ag.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service
--------------------------------------------------


ISIN DE0005801807

AXC0188 2012-10-25/14:28

© 2012 dpa-AFX


http://www.finanznachrichten.de/...aktiengesellschaft-deutsch-016.htm  

07.11.12 13:45

12103 Postings, 7137 Tage TigerVorabbekanntmachung

German Brokers Aktiengesellschaft: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

German Brokers Aktiengesellschaft  / Vorabbekanntmachung über die
Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten

07.11.2012 13:38

Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Hiermit gibt die German Brokers Aktiengesellschaft bekannt, dass folgende
Finanzberichte  veröffentlicht werden:

Bericht: Zwischenmitteilung innerhalb des 2. Halbjahres
Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 09.11.2012
Deutsch: http://www.germanbrokers-ag.de/finanzberichte.html





07.11.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  German Brokers Aktiengesellschaft
             Ernst-Böckel-Str.17
             99817 Eisenach
             Deutschland
Internet:     www.germanbrokers-ag.de

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service  

07.11.12 13:51

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerMantelkandidat

07.11.12 13:59

3333 Postings, 3710 Tage daxcheckerStimmt! Nur teilen die bislang

immer nur mit, dass sie noch nicht weiter gekommen sind bei der Suche nach neuen Geschäftsfeldern bzw. Partnern. Oder habe ich das falsch in Erinnerung. Aber möglich wäre ja, dass man mal was Neues präsentieren kann.  

07.11.12 14:14

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerYep, stimmt

Der Mantel braucht genau wie ein Dobermann mal eine sehr starke Hand.  

09.11.12 19:18

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerRock'n Roll

...der nächste Mantelkandidat.

Saubere Nachricht.  

09.11.12 19:22

830 Postings, 3611 Tage OlafchenFreefloat sehr gering

das wird spätestens Montag fröhlich  

09.11.12 19:30

631 Postings, 3802 Tage jass...

 Montag 2 -3 Euro hat noch keiner entdeckt

 

09.11.12 20:00

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerWahnsinn

Und der Minninger mal wieder von Anfang an dabei - ich bin einfach gut  :-)))))))  

09.11.12 20:06

17535 Postings, 4396 Tage M.Minninger#Posting Nr.38

OSSD  hahahahaha  ein  sharedeals verblendeter
Absoluter Honk der Typ, hat er schon mehrfach unter Beweis gestellt.

http://www.ariva.de/forum/...er-580180-Mantel-zu-Tiefstpreisen-453963


Bei Manteldeals immer Zeit mitbringen.  

09.11.12 21:18

2308 Postings, 5227 Tage BiotechspezialxKurs Potenzial sehr begrenzt

Na ja der Deal ist an  der Börse vorbei gelaufen. Anteile der unten stehenden Personen  wurden ausserhalb der Börse erwoben.
Wir sind  auf einem 5 Jahres Hoch mit dem Kurs.
Kurspotenzial wohl begrenzt.


Aktionärsstruktur
Streubesitz 49,47%
Ruchti 25,37%
Nitschmann 5,30%
Rost 5,06%
MK Medien Bet.. 5,03%
Apell Kölmel 5,03%
Minaya Capita.. 3,28%  

09.11.12 21:37

17535 Postings, 4396 Tage M.Minninger@Bio...#67

Veraltetes Zahlenwerk, welches Du da aufführst.

Meldungen von heute nicht gelesen, hat sich einiges verschoben an den Paketen.

http://www.finanznachrichten.de/...aktiengesellschaft-deutsch-016.htm

http://www.finanznachrichten.de/...aktiengesellschaft-deutsch-016.htm  

09.11.12 22:02
Das Zahlenwerk diente  zur verdeutlichung woher die Stimmrechte gekommen sind, wenn das alles über die Börse passiert wäre , dann hättet ihr was davon gehabt, aber der Deal ist an der Börse vorbei gelaufen.
Von diesen Schweizer Gesellschaften die in diese Mäntel eingebracht werden die erst wieder mit Senkung des Grundkapitals und dann wieder die einen Aktien Splitt irgend eine Gesellschaft mit Sitz in ZUG einbringt. Wie viele noch  von diesen Schweizer Gesellschaften die ein paar Monate später schon wieder Geschichte sind.
Na ja wer hier rein will und das grosse Ding erhofft nur zu...  

10.11.12 09:19

2308 Postings, 5227 Tage BiotechspezialxAngebotsunterlagen

Noch ein Nachtrag---  wie man unten lesen kann wird es ein Bar Angebot geben,
man nimmt den 3 Monats Durschnitt in der Regel der ist bei ca. 20-25 Cent.

Der Kurs heute ist bis 40 cent gelaufen. Also weit über das Pflicht Angebot was kömmen wird hinaus....wird zwar ein Mateldeal aber keiner mit dem man Geld verdient--------



##Die Kontrollerwerber werden gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG nach Gestattung der
Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht ein Pflichtangebot auf den Erwerb sämtlicher
Inhaberaktien der German Brokers AG gegenüber allen Aktionären der German
Brokers AG abgeben und veröffentlichen. Das Pflichtangebot wird im Wege
eines Barangebots erfolgen.  

10.11.12 09:54

2308 Postings, 5227 Tage Biotechspezialx#70 DGAP-WpÜG: Kontrollerwerb;

Ich habe es etwas gekürtzt und nur den intressanten teil drin gelassen-----


Quelle:
http://www.ariva.de/news/...WpUeG-Kontrollerwerb-DE0005801807-4335915


DGAP-WpÜG: Kontrollerwerb;

16:00 09.11.12

Zielgesellschaft: German Brokers AG; Bieter: David L. Deck / Gilbert Schöni und Weitere

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.

--------------------------------------------------


Veröffentlichung der Erlangung der Kontrolle gemäß § 35 Abs. (1) Satz 1
i.V. § 10 Abs. (3) Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und
Übernahmegesetzes (WpÜG)


q) Beteiligung und Stimmrecht von Frau Franziska Winzeler an der
Zielgesellschaft:
Frau Franziska Winzeler hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Frau Franziska Winzeler sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 44,48%.

Die Kontrollerwerber werden gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG nach Gestattung der
Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht ein Pflichtangebot auf den Erwerb sämtlicher
Inhaberaktien der German Brokers AG gegenüber allen Aktionären der German
Brokers AG abgeben und veröffentlichen. Das Pflichtangebot wird im Wege
eines Barangebots erfolgen.

Das Pflichtangebot ergeht im Übrigen zu den in der Angebotsunterlage
mitzuteilenden Bestimmungen.

Die Kontrollerwerber werden mit der Durchführung des Pflichtangebots auch
die aus § 35 WpÜG resultierenden Verpflichtungen der weiteren
kontrollierenden Personen erfüllen. Diese werden kein gesondertes
Pflichtangebot für die Aktien der German Brokers AG veröffentlichen.

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das Pflichtangebot und
weiterer das Pflichtangebot betreffender Informationen erfolgt im Internet
unter

http://www.germanbrokers-angebot.de

Wichtige Informationen:
Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der German
Brokers AG dar. Die endgültigen Bedingungen und weitere das Pflichtangebot
betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung der Veröffentlichung durch
die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in der
Angebotsunterlage mitgeteilt. Investoren und Inhabern von Aktien der German
Brokers AG wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle
sonstigen im Zusammenhang mit dem Pflichtangebot stehenden Dokumente zu
lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige
Informationen enthalten werden.

Berlin, den 09. November 2012

Herr David L. Deck, Herr Gilbert Schöni, Herr Gerd Nitschmann, Herr Hans
Nitschmann, Herr Heiko Lantzsch, Herr Jürgen Ruchti, MatGa Beteiligungs
GmbH, Herr Bernd Hamma, Herr Frank Rost, Herr Ingolf Bendrich, Frau Esther
Deck, Dardo Investment Partners FZE, Herr Hanspeter Tschirren, Herr Heinz
Müller, Herr Martin Furer, Albin Koch AG, Frau Franziska Winzeler

Ende der WpÜG-Meldung  

10.11.12 11:26

1549 Postings, 4195 Tage Optimistinjass....

...du irrst ein ganz klein wenig!!! Der ein oder die ANDERE, haben es noch rechtzeitig entdeckt!!!

 

12.11.12 08:58

17535 Postings, 4396 Tage M.Minninger#69 ..@Bio

Wo bitte ist denn das schon raus , dass in den German Brokers Mantel

Schweizer Schokie reinschlüpft ?  

12.11.12 10:38

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerBid zieht leicht an

12.11.12 11:18

17535 Postings, 4396 Tage M.MinningerEs wird weiter gesammelt

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BoersenhundRE, Börsentrader2005, Claudimal, Ebi52, thepefectman, Gorosch, HonestMeyer, Kap Hoorn, ManuBaby
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln