finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 6 von 2766
neuester Beitrag: 06.12.19 22:27
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 69142
neuester Beitrag: 06.12.19 22:27 von: micjagger Leser gesamt: 11546246
davon Heute: 3547
bewertet mit 78 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 2766   

12.07.09 07:15
1

405 Postings, 4119 Tage hanshoffmannhoffnungsvoll stimmt mich,

dass die 1,10 so zügig erreicht wurden. Ich halte jetzt 1,50 für die nächste Hürde und da wirds dann schwer für mich, den Finger gerade zu lassen un dnicht raus zu gehen.  Wen die 1,50 noch im Saure-Gurken-Quartal und ohne sensationelle Nachricht erreicht werden, kann man bis 1,80 zuschauen, oder?
-----------
si tacuisses philosophus manisse

13.07.09 10:48

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Freundlicher Wochenstart....

und es geht weiter bergauf.....

fein fein fein....  

14.07.09 09:49

2518 Postings, 3945 Tage iceman78NEWS sind da!

was sagt ihr dazu? Wie wird der Kurs darauf reagieren, egal, oder?

lg, ice  

14.07.09 18:14

125 Postings, 4429 Tage derdavondortdadas sind keine kursrelevanten News!

Eine Forschungsvereinbarung sagt noch gar nichts. Nur Ergebnisse zählen! Da werden wir uns wohl noch erheblich in Geduld üben müssen.

Außerdem immer schön im Hinterkopf behalten: Evotec ist ein ganz klares Risiko-Investment! Absolut keine Erfolgsgarantie! Kann durchaus auch den Bach runtergehen.

 

14.07.09 21:16

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Stimmt teilweise...

Stimmt, nur Ergebnisse zählen, aber die Zeiten v. Bach sind längst vorbei, ich weiß das...

lg  

15.07.09 09:10
1

1971 Postings, 4265 Tage Zockermaus@iceman78

Zitat.Stimmt, nur Ergebnisse zählen, aber die Zeiten v. Bach sind längst vorbei, ich weiß das...

wieso weißt du das? Arbeitest Du da?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

15.07.09 10:15
1

125 Postings, 4429 Tage derdavondortdaJa, iceman, das würde ich auch gerne wissen

wieso "weißt" Du - angeblich - , dass Evo nicht doch den Bach runtergehen kann. Oder gehörst Du zu denen, die hoffen, glauben, vermuten usw. als "wissen" bezeichnen.

Wenn Du wirklich Insider bist, warum kratzen Du und Deine Fraunde usw. nicht jeden verfügbaren Euro zusammen, um jede verfügbare EVO-Aktie zu kaufen? Hört sich so ein bisschen nach dem "totsicheren" Lotto-Tip an!

Ich bin - noch vor der Krise - mit ein paar tausend Stück bei 1 Euro eingestiegen und bin mir von Anfang an klar gewesen, dass das ein hochriskantes Invest ist. Ist nun mal in der Biotec-Branche bei Startups so.

Welchen Kurs bis Ende 2009 prognostizierst Du uns denn? Ach klar: Du "weißst" ihn bestimmt, oder?

 

15.07.09 11:31

342 Postings, 3896 Tage Realist45Posting 104 hat noch immer bestand....

und zwar solange bis es hier zu fundamental guten New´s kommt oder eigene Aktien in großen Margen von EVT - Organen gekauft werden.Da braucht man hier keine kleinen Bildchen posten oder was von eigenen Gefühlen schreiben.F.G.Realist  

15.07.09 14:06
1

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Sorry, die Formulierung war nicht ganz richtig:

Statt ich weiß ganz sicher sollte es besser lauten: "Die Spatzen pfeiffen vom Dach"

Bin kein Insider, nur manchmal sind meine Infos TOP und ich erwarte mir hier im 2. Halbjahr eine Überraschung aber im positiven Sinn! (ohne nähernde Erklärung)

Das ist meine Meinung und die Meinung anderer Personen, die ariva.de nicht einmal kennen!

Abwarten und freuen, das ist einer meiner Lieblingssätze, seht euch meine anderen Threads an, die sind auch TOP, bis auf zwei.... Rohrkrepierer....

Egal, wichtig ist, daß sicher jeder seine Meinung bildet, doch denkt an mich, wenn im 2. Halbjahr etwas geschieht...

Glück uns allen, lg ice  

28.07.09 21:41

25551 Postings, 6779 Tage Depothalbierergeht der schrott noch höher, oder sollte man lang

sam verklickern?
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

29.07.09 09:19

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Wie interpretiert ihr die heutigen News?

und wie wird der Kurs darauf reagieren?

lg, ice  

29.07.09 10:01

178 Postings, 3807 Tage KwanChaiMehr oder weniger ein Non-Event.

Evotec erhält Meilensteinzahlung von Boehringer Ingelheim

09:05 29.07.09
Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Hamburg, Deutschland - Evotec AG (Frankfurt Stock Exchange: EVT;
NASDAQ: EVTC) gab heute bekannt, dass sie in ihrer
Forschungskooperation mit Boehringer Ingelheim einen weiteren
Meilenstein erreicht hat. Der Meilenstein wurde für die
Identifizierung und Auswahl eines Folge-Wirkstoffkandidaten erzielt,
der in die präklinische Entwicklung gehen wird. Es handelt sich um
den sechsten Meilenstein in dieser mehrjährigen und umfassenden
Kooperation und es ist die zweite Substanz, die innerhalb des letzten
Jahres für die präklinische Entwicklung ausgewählt wurde.

Dr. Werner Lanthaler, Vorstandsvorsitzender von Evotec, kommentierte:
" Wir freuen uns über den wissenschaftlichen Fortschritt in dieser
hochkarätigen Forschungskooperation. Zusammen haben wir diverse
Projekte voran gebracht, und wir sind optimistisch, dass die weitere
Zusammenarbeit mit Boehringer Ingelheim anhaltend gute Erfolge
erzielen wird."

Im Jahr 2004 startete Evotec eine mehrjährige
Wirkstoffforschungskooperation mit Boehringer Ingelheim, um gemeinsam
präklinische Entwicklungskandidaten für die Behandlung diverser
Erkrankungen einschließlich Störungen des zentralen Nervensystems zu
identifizieren und zu entwickeln. Der Vertrag wurde seit Beginn
bereits zweimal erweitert und verlängert. Gemäß den vertraglich
getroffenen Vereinbarungen hat Boehringer Ingelheim das
ausschließliche Eigentumsrecht und die Verantwortung für die
klinische Entwicklung, die Produktion und die Vermarktung der
identifizierten Substanzen. Im Gegenzug erhält Evotec laufende
Forschungszahlungen sowie präklinische Meilensteinzahlungen. Darüber
hinaus birgt der Vertrag für Evotec beträchtliches langfristiges
Potenzial über Erfolgszahlungen bei Erreichen von Meilensteinen
während der klinischen Entwicklung sowie über Umsatzbeteiligungen an
der Vermarktung neuer Wirkstoffe.  

29.07.09 10:24
1

96839 Postings, 7208 Tage KatjuschaSeh ich auch so. Milestones für die Präklinik

Das dürfte ein niedriger 6stelliger Betrag sein. 100-200K?

Nicht schlecht, aber auch nicht weiter erwähnenswert. Ist halt ne Pflichtmitteilung.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

29.07.09 10:38

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Die Richtung passt schon mal fürs erste....

waren ja ein wenig eingeschlafen, finde die news tun der performance sicher gut.....

Aber wartet ab.......  

29.07.09 12:04
1

342 Postings, 3896 Tage Realist45Das war die Zündung!

Die Meilensteinzahlungen von Boehringer lagen letztes Jahr immer zwischen  2- 3 mios (erkennbar in den Quartalszahlen) und auch dieses Mal werden sie sich da bewegen.Damit nicht genug, denn das wichtigste sind die Ergebnisse und die daraus folgende weitere gute Zusammenarbeit. Damit wird das finanzielle Polster und die Kapitalabsicherung weiter gewährleistet.Mein persönliches Kursziel bis zur nächsten positiven Meldung bewegt sich nun zwischen 1,3o€ bis 1,40€. F.G.Realist  

29.07.09 12:07

178 Postings, 3807 Tage KwanChaiVerkauf

Der Markt scheint das für ein richtig dickes Ding zu halten.

Ich für meinen Teil habe heute meine (allerdings ziemlich kleine) Position verkauft.

Es gibt momentan bessere und aussichtsreichere Werte. Gestern z.B.  Einstieg bei Asknet. Wenn ich mal Zeit habe, schiebe ich dazu eine kleine Analyse nach.  

29.07.09 12:13

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Kein Verkauf.....niemals....

ich halte meine Stücke noch und wie gesagt, wartet doch noch ab, die spatzen pfeiffen schon wieder, glaubt mir das bitte!

lg in die Runde und an alle Evotec-Aktionäre

ice  

29.07.09 13:31

85 Postings, 3852 Tage Maxlauserhey iceman...

WAS pfeifen die Spatzen denn???  

29.07.09 15:23

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Die heutigen News haben doch etwas gebracht....

auf zur 1,20 !!!

es ist zwar ein steiler weg, aber dafür nur kurz....

bin sehr gespannt wie sie heute schließen und morgen eröffnen...

lg in die Runde, ice  

29.07.09 15:43

2518 Postings, 3945 Tage iceman78Evotec-Aktien nähern sich wieder 1,20 Euro

Zwischenzeitlich mehr als 10% im Plus

Nach der heutigen Unternehmensmeldung steigen die Aktien von Evotec auch am Nachmittag stark, erreichen ihr bisheriges Tageshoch um 12:42 Uhr bei 1,19 Euro und notieren aktuell bei 1,18 Euro (+9,25%).

Evotec AG gab heute bekannt, dass sie in ihrer Forschungskooperation mit Boehringer Ingelheim einen weiteren Meilenstein erreicht hat.

http://www.boerse-express.com/pages/798577

wer freut sich sonst noch, ausser mir?  

29.07.09 16:39

10120 Postings, 3882 Tage peg1986Freude

noch 50 ct, dann freue ich mich auch.  

29.07.09 17:00

405 Postings, 4119 Tage hanshoffmannich ich ich auch und Hallo Katjuscha, nach

Drillisch bist Du auch bei diesem Rohrkrepierer dabei? In jedem Fall Welcome!!
Ich hab noch mehr von dieser Sorte in meinem Altlasten, z. B. De E A Ge(hts noch?)
-----------
si tacuisses philosophus manisse

29.07.09 17:15

96839 Postings, 7208 Tage KatjuschaIch bin nicht investiert

Finde solch kleine Biotecs doch eher risikoreich. Und wenn man sich mit den einzelnen Projekten nicht auskennt, bringt es nichts, da zu investieren. Milestones schön und gut, aber letztlich muss der Börsenwert durch die Pipeline gerechtfertigt werden, und die kann glaub ich kaum jemand beurteilen.
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

29.07.09 19:04

35 Postings, 3790 Tage TorstenKoenigEvotec ist zurzeit eher nen Hotstock

meiner Meinung nach.

Charttechnik nun auf grün: http://www.alphabrief.de/Marktkommentare/Krones-Evotec-und-Escada

Auch nen anderer Börsenrbief hat heute die aufgenommen noch morgens. Mastertraders..

Dürfte aber ne Menge, Menge spekulatives Geld drin sein im Moment.

Morgen vielleicht noch up, dann wars das evtl.

Jm. ernsthafte Vermutung/Infos WIE HOCH die milestone-Zahlung sein dürfte?

gruß TK  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 2766   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610