Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 11107
neuester Beitrag: 24.11.20 14:17
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 277662
neuester Beitrag: 24.11.20 14:17 von: Herr_Rossi Leser gesamt: 37644261
davon Heute: 16505
bewertet mit 263 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11105 | 11106 | 11107 | 11107   

02.12.15 10:11
263

28682 Postings, 5745 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11105 | 11106 | 11107 | 11107   
277636 Postings ausgeblendet.

24.11.20 10:54

797 Postings, 994 Tage StPauliTradeEs geht munter weiter bei 4,5 im VK

24.11.20 11:04

653 Postings, 160 Tage Lord TouretteGreen future

Dann kommt ja bald die Rocket und der Zug fährt ab. Tut,tut!!! Mal ehrlich die Börsen laufen von einem Hoch zum nächsten Hoch und SH kackt ab,das nennt man wohl Schlusslicht.  

24.11.20 11:05
1

320 Postings, 1250 Tage KursTrend@Bezahlter:Stimmt wohl leider beim EK funktioniert

es nicht da die  "share premium" schon im Eigenkapital stehen sollten, dies funktioniert wohl nur zur Verrechnung von Verlusten. War mir eben da nicht ganz sicher ob diese unter dem EK verbucht sind, (10Mrd? sind ja schon viel) hab es noch einmal nachgelesen und es ist wohl so. Da dieses "Konto" -  "share premium" wohl schon im EK ist und durch den Einzug herabgesetzt werden sollte um den Verlustvortrag auszugleichen, bliebe das EK unverändert. Bei meiner Rechnung würde wohl nur ein "Gewinn" zur Verrechnung entstehen, wenn dies laut Satzung zulässig ist.  Müssen wir wohl zur Anhebung des EK auf eine Neubewertung der Steinhoff Töchter vertrauen, auch durch IPO und auf echte Gewinn.

In Bilanzen ist einiges möglich, was man an verschieden Beispiel schön sehen kann! ;-)

Wikipedia:
"Kapitalherabsetzung durch Einziehen von Aktien

Die Kapitalherabsetzung durch Einziehen von Aktien ist in §§ 237 bis 239 AktG geregelt. Sie kann sowohl zur Beseitigung von Verlusten (nominell) als auch zur Rückzahlung von Kapital (effektiv) verwendet werden. Die technische Durchführung erfolgt entweder durch

   zwangsweises Einziehen eigener Aktien oder
   Einziehen zurückgekaufter Aktien.

Dabei ist das zwangsweise Einziehen eigener Aktien an entsprechende Satzungsvorschriften, die bereits bei Zeichnung oder Übernahme bestanden haben müssen, gebunden.
...."  

24.11.20 11:13

2 Postings, 0 Tage PeptasticLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

24.11.20 11:15
1

532 Postings, 7069 Tage Green futureIst

Halt hier wie beim abLaichen desto länger es dauert desto mehr kommt zum Schluss dabei raus.
Wer nicht die Geduld hat.
Wird halt ge...ckt  

24.11.20 11:25
1

797 Postings, 994 Tage StPauliTradeso die 2 Mio stk. wech wieder

2,5 mio im VK bei 4,5 ct....  

24.11.20 12:24
4

1790 Postings, 571 Tage Josemir250 Mio

Wertsteigerung bei Pepkor und uns gehört mehr als die Hälfte davon. Und der Kurs von Steine ??
Naja wie immer..
Long..  

24.11.20 12:31
2

3623 Postings, 1070 Tage Manro123Na isch den schon Weihnachten?

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.jpg

24.11.20 12:31

623 Postings, 3584 Tage tanzvogelHeute 250 Mio Wertsteigerung bei Pepko

und die alte Steinhoff ist keine 200 Mio.mehr wert!

Warum geht die SH Aktie nicht nach oben ab?  

24.11.20 12:32

117 Postings, 230 Tage EquityOneMan hat Euch ja gewarnt

Pep geht steil und bei Steinhoff sehen wir gerade die 4,4 wieder. Dax solide, Steinhoff geht down.

Wie gesagt, ich bin noch investiert, aber habe große Teile geworfen, da hier einfach über mindestens 6-8 Monate nichts passieren wird, Zeit, in der man global wunderbar an der Erholung partizipieren kann. Da wird Steinhoff nicht mitspielen.

Macht Euch nichts vor; vor allem, weil Ihr den Case ja nicht einmal Euch selbst erklären könnt.

 

24.11.20 12:34
3

1790 Postings, 571 Tage JosemirDeswegen

 
Angehängte Grafik:
67c12dd2-4b1f-472f-ada5-44e041f31928.jpeg (verkleinert auf 60%) vergrößern
67c12dd2-4b1f-472f-ada5-44e041f31928.jpeg

24.11.20 12:44
6

1638 Postings, 620 Tage ShoppinguinGP..

Ein Aktienkurs bei Pepkor von min. 15 ZAR ist doch Voraussetzung dafür, dass die Kläger zustimmen.
Jetzt kann unterschrieben werden.  

24.11.20 12:48
5

359 Postings, 291 Tage Stadtwerke1Equityone

Du bist toll und wir sind doof.
Knallhart analysiert von dir.
Vielen Dank!
Ich mach mir nichts vor. Ich bin optimistisch und behaupte dass mir mein invest hier egal ist sollte es nicht klappen auf lange sicht.
Aber vielleicht bist du nur ein Gutmensch und bahnhofsklatscher deswegen nehm ich dir deine Überheblichkeit auch nicht übel

Smiley hehe  

24.11.20 13:01
6

532 Postings, 7069 Tage Green futureIst Zustand

Denn ist Zustand hier zu kommentieren ist ja nichts besonders
Das machen hier nur Loser.
Ok hätte man noch warten können.
Aber ich sage euch voraus
Das es hier irgend wann zu einem
Monster winn kommen muss.
Wann kann niemand sagen.
Aber es wird kommen und ich bleibe solange hier.
Desto absurder der Kurs desto heftiger die Korrektur
Keine Kauf Empfehlung  

24.11.20 13:11
4

2437 Postings, 1285 Tage gewinnnichtverlustWer will uns denn unsere Aktien abjagen?

Ja, wer will denn unsere Aktien haben? LDR00 bis LDR99, der Lord, EquityOne, H7. Da werde ich wohl doch ein paar User vergessen haben. Werde ich jetzt wieder gesperrt? Ach egal, Hauptsache die Aktien bleiben in meinem Depot und warten gemeinsam mit mir auf den Anstieg.

Ach, das bilde ich mir nur ein, die wollen alle ja nur unser bestes haben.

Aber meine Frau und meinen Hund gebe ich nicht her, das möchte ich gleich klarstellen.  

24.11.20 13:25

2406 Postings, 1428 Tage Hai123456Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 14:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.11.20 13:49
1

653 Postings, 160 Tage Lord TouretteGewinnnichtver.

Feiert ihr dieses Jahr das dreijährige  Kursdebakel?
Euch erteilt man bestimmt eine Sondergenehmigung,ihr seid eine Familie,lach!  

24.11.20 13:55

2785 Postings, 5752 Tage manhamDas Virus

Fällt Steinhoff Aktionäre

Nicht an.

Denn die haben langen Atem und Puste, das Virus weg zu pusten.

Außerdem kann auch
Keine Hirnschädigung  eintreten.  So zumindest Meinung der näher.  

24.11.20 13:56

2785 Postings, 5752 Tage manhamDie Meinung der LDRler und basher

Sollte es heißen.  

24.11.20 13:56
1

753 Postings, 3365 Tage HerrSvenssonLord = tolles Nivea!

24.11.20 14:08

1825 Postings, 1014 Tage LazomanDie Frage ist

auf welche News warten wir als nächstes ?
Was ist geplant bzw. auf was wird als nächstes gewartet, weiss einer was ?  

24.11.20 14:10

1 Posting, 0 Tage PepHoffMit Blick auf das was kommt

Ich bin so herrlich tiefenentspannt. IPO in Australien --> Läuft! IPO Pepco--> INCOMING! Läuft!

An alle die das Höschen gestrichen voll haben, schön weiter entspannt durch die Hose atmen.  

24.11.20 14:13

2924 Postings, 543 Tage immo2019Steinhoff ist ein Segelflieger

langsam gleitet man dem Boden entgegen


Stehe noch an der Seitenline und warte auf den Aufwind  

24.11.20 14:13

1570 Postings, 1064 Tage Ruhig BlutLazo

Meiner Meinung kommt als nächstes am 03.12.2020 spätestens am 04.12.2020 eine DGAP, dass die SARB grünes Licht gegeben hat.

Nur meine Meinung

 

24.11.20 14:17

1444 Postings, 739 Tage Herr_Rossi@Svensson

? tolles Nivea!?...soll ich dich nun wegen ?Werbung? melden oder wie läuft das hier....?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11105 | 11106 | 11107 | 11107   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln