finanzen.net

Ascom

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.03.05 11:39
eröffnet am: 16.08.03 15:32 von: sakor Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 19.03.05 11:39 von: lancerevo7 Leser gesamt: 4793
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

16.08.03 15:32

343 Postings, 5830 Tage sakorAscom

Das Schweizer Tech Unternehmen auf der richtigen Spur zurück!
Schulden wurden abgebaut. am 04.09.2003 sind Halbjahreszahlen!
Aktie ist extrem Unterbewertet!! (CHF 8 - 9)
Bei einem Gewinn von nur 40 Mil. im Jahr 2004 und einem KGV von 10 müsste der Kurs der Ascom Aktie CHF 30 bei KGV 15 sogar CHF 45 betragen!!!
 

18.08.03 19:33

343 Postings, 5830 Tage sakorSchlusskurs vom 18.08.2003

CHF 9.00  

19.08.03 18:03

343 Postings, 5830 Tage sakorSchlusskurs vom 19.08.2003

CHF 8.85  

22.08.03 18:12

343 Postings, 5830 Tage sakorSchlusskurs vom 22.08.2003

CHF 9.85  Super!  

21.01.05 12:18

3186 Postings, 5606 Tage lancerevo7.

10:40 - Vontobel sieht den fairen Wert von Ascom neu zwischen 25.80 und 26.80 Franken.  

21.01.05 20:31

3186 Postings, 5606 Tage lancerevo7Die Ascom-Party geht weiter

Der Titel steigt und steigt. Mit der heutigen Avance von 3,2 Prozent auf 22.45 Franken, hat Ascom alleine in diesem Jahr 18 Prozent zugelegt. Die Performance der letzten 12 Monate beträgt gar über 95 Prozent. Doch nach diesem steilen Anstieg wird man als Anleger nun langsam etwas nervös und fragt sich, wann beim Technologiewert die Luft wohl raus geht. Wenn es nach den Analysten der Bank Vontobel geht, noch lange nicht: "Die Equity-Story von Ascom bleibt intakt und das Potenzial noch unausgeschöpft", heisst es in einem Kommentar.

Potenzial noch einmal bis 19 Prozent

Die problemlose Bond-Rückzahlung im Umfang von 200 Millionen Franken am 3. Februar weise laut Vontobel auf einen gewachsenen finanziellen Spielraum bei Ascom hin. Auch die Tatsache, dass das Management sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht und das Tempo weiter hoch hält, wird im Kommentar begrüsst. In der letzten Zeit kündigte Ascom zahlreiche Grossaufträge an. Positiv herausgestrichen wird auch die über 32 Prozent gestiegene Eigenkapitalquote. Das Risikoprofil des Tech-Werts habe sich damit stark verbessert und der in der Vergangenheit angewandte Discount von 35 Prozent sei nicht mehr gerechtfertigt. Die Bank glaubt, dass der faire Wert von Ascom zwischen 25.80 und 26.80 Franken liegt. Stimmt diese Einschätzung, würden für Aktionäre noch einmal bis zu 19 Prozent Gewinn drin liegen. (mab)
 

02.02.05 19:02

343 Postings, 5830 Tage sakorMeine Empfehlung ..

war doch Gold wert! Oder? Denoch habe ich noch keinen einzigen grünen Stern bekommen!!
Übrigens habe ich meine Ascom Titel gestern zu CHF 22,35 verkauft, habe dafür Fluxx nachgekauft und Abb sowie Alstom nochmals aufgestockt!! Bei Swisslog warte ich noch mit aufstocken.  

19.03.05 11:39
1

3186 Postings, 5606 Tage lancerevo7.

Banken attakierten den Ascom-Kurs


Grosse Verkaufsaufträge brachten in den vergangenen Tagen die Ascom-Aktie massiv unter Druck. «Sal. Oppenheim, die Neue Zürcher Bank, die UBS und die Credit Suisse haben massenhaft Aktien auf den Markt geworfen», sagt ein Börsianer. Die Aktie sank in sechs Tagen von knapp 23 Franken auf 19.50 Franken. Das entspricht einem Kursverlust von rund 15 Prozent. Gefreut haben dürfte den Kurstaucher vor allem die Credit Suisse. Sie soll nämlich eine Call-Option mit einem Ausübungspreis von 20 Franken auf Ascom herausgegeben haben. Da Ascom gestern bei 19.95 Franken geschlossen hat, ist die Option wertlos verfallen.

Die Option erschien nicht auf den Kurstableaus

«Die Credit Suisse konnte damit die Optionsprämie kassieren, ohne die Ascom-Aktien liefern zu müssen», hören wir aus gut informierten Kreisen. Es habe sich um ein so genanntes Over-the-counter-Geschäft gehandelt. Die involvierten Parteien hätten es direkt unter sich abgeschlossen. Die entsprechende Option ist deshalb nicht auf den Kurslisten der Schweizer Börse erschienen. «Für solche Geschäft sind hierzulande vor allem OZ Bankers, ABN Amro und die Credit Suisse bekannt», sagt ein Schweizer Warrant-Profi. Privatanlegern bleiben solche kursbeeinflussende Geschäfte in der Regel verborgen.

22 bis 23 Franken liegen wieder drin

Mit dem Verfall der Option hat sich bei Ascom die Kursbremse gelöst. Heute gibt die Aktie wieder Gas. Derzeit notiert der Titel mehr als 3 Prozent im Plus bei 20.60 Franken. «Ich gehe davon aus, dass der Titel bald wieder zwischen 22 und 23 Franken notieren dürfte», so der Börsianer weiter. (fhm)
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9