PayPal - entfesselt

Seite 201 von 241
neuester Beitrag: 26.02.24 16:40
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 6016
neuester Beitrag: 26.02.24 16:40 von: Handtuchhalt. Leser gesamt: 1828001
davon Heute: 2838
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 241   

08.11.23 21:45
1

3827 Postings, 3804 Tage Bilderbergwann folgt PayPal dem Beispiel Ayden?

die legen gerade 20% drauf.
Das stünde auch PayPal gut zu Gesicht, meine Meinung  

09.11.23 02:40
1

194 Postings, 1252 Tage DictusDie US-Bankenaufsicht

hat kürzlich angekündigt, Fintechs vergleichbar mit Banken stärker regulieren zu wollen. Das würde die schon mageren aktuellen Gewinne weiter beschneiden. Ich bezweifle, dass eine Aktie aus dem herkömmlichen Finanzsektor noch mit einem KGV von 15 oder sogar 20 bewertet werden würde. Ich kann mir bei PayPal zwar eine kurzfristige Erholung vorstellen, langfristig fehlt für höhere Kurse aber einfach das Wachstum. "Günstig" ist die Aktie schließlich nicht.  

09.11.23 07:27
1

618 Postings, 1665 Tage tomwe1Dictus

Da halte gegen, die Zeit wird es uns zeigen.

So Long,

Tom
 

09.11.23 08:00
2

57 Postings, 110 Tage DampflockPaypal

Allein die eigene Kryptowährung von Paypal und das Handeln von Kryptos über Paypal ist ein absoluter Gamechanger, der noch gar nicht wirklich eingepreist ist. Wer vertraut da noch dubiosen Anbietern nach den Skandalen von FTX & co wenn es jetzt Paypal gibt uhnd dne PYUSD Stablexoin, der zu 100 Prozent durch US-Dollar-Einlagen, kurzfristige US-Treasuries und ähnliche Bargeldäquivalente gedeckt ist. Außerdem ist der PYUSD 1:1 in US-Dollar rückzahlbar und wird von der Paxos Trust Company ausgegeben.
Das ist unschlagbar und bringt Sicherheit.    

09.11.23 09:50
6

1491 Postings, 2907 Tage andanteAus der Lynx Analyse von heute- ich bleibe long

Unter dem Strich dürfte PayPal in diesem Jahr einen Gewinnsprung um 21 % auf ein neues Rekordergebnis von 4,98 USD je Aktie verzeichnen.
In den beiden Folgejahren werden jeweils Gewinnsteigerungen um 12-13 % erwartet.

Im Verhältnis dazu erscheint eine forward P/E von 11 äußerst wenig zu sein und daher kann man es nur begrüßen, dass PayPal massive Buybacks durchführt.
Abgesehen von den laufenden Wachstumsinitiativen und Sparmaßnahmen ist das das Beste, was man derzeit tun kann.

Im laufenden Geschäftsjahr wird man 5,0 Mrd. USD in Aktienrückkäufe stecken und mit Blick auf den starken Cashflow und die bilanzielle Lage wird man 2024 wohl ähnlich verfahren.
Um das einzuordnen: PayPal kommt derzeit auf einen Börsenwert von 58,9 Mrd. USD  

10.11.23 10:27

305 Postings, 165 Tage flx4nach der Rede von Powell gestern

dürfte es jetzt erstmal wieder runter fliegen.. eventuell neues Jahrestief ausbilden und dann muss man schauen.  

10.11.23 18:03

305 Postings, 165 Tage flx4darüberhinaus

hat PP jetzt noch eine relative Schwäche zum Nasdaq. Wenn der mal wieder 2-3% fällt, wird es wirklich düster für Paypal.
Ich überlege grad zumindest die Zertifikate mit Verluste zu verkaufen. Ich hab nur noch 20% Luft nach unten.  

10.11.23 23:38

618 Postings, 1665 Tage tomwe1Leute bleibt mal cool

Das wird schon noch, Geduld ist an der Börse eine starke Eigenschaft die auch dazu gehört. Ich bin derzeit auch höher investiert als ich wollte, aber bin mir sicher das wird noch werden….

So Long,

Tom  

12.11.23 02:39
1

194 Postings, 1252 Tage DictusDampflock

Was bringt denn der PayPal-Stablecoin potenziellen Nutzern? Andere Stablecoins werden doch nur genutzt, weil damit anonyme Zahlungen möglich sind. Ich sehe absolut gar keinen Unterschied zwischen dem normalen Bezahlungsvorgang bei PayPal und dem Zahlen per Stablecoin.  

12.11.23 12:49
1

1976 Postings, 2798 Tage MyDAX@Dictus

Sehr gute Frage die Du da gerade gestellt hast. Eine passende Antwort findet man dazu aber nirgends. Der einzige Vorteil des PYUSD könnte darin liegen mehr Mitglieder des Kryptovereins auf die eigene Plattform zu bringen. Tatsächlich ist unser Bezahlsystem mit dem Fiatzeugs leistungsfähig und effektiv. Viele Kryptos und es gibt mittlerweile eine kaum mehr überschaubare Zahl davon werden zu Spekulationszwecken gekauft und man hofft sie eines mehr oder weniger fernen Tages sie an einen weiter zu verkaufen der einen noch höheren Preis bietet. Bei der Stablekategorie 1:1 zum USD gibt es aber diese Möglichkeit nicht.  Man darf gespannt sein ob die PYUSD-Fans außer wolkigen Formulierungen und Erwartungen hier etwas Handfestes an Argumenten bringen werden. Wahrscheinlich nicht.
 

12.11.23 13:13
2

583 Postings, 1323 Tage Namor1Kryptos

Habe keine Kryptos und will keine. Habe Paypal und will ich aus Prinzip nicht, hat aber viele Vorteile. Sonst müsste ich mir für ein von mir genutztes Abgebot eine Kreditkarte anschaffen, will ich auch nicht. Oder GooglePay, will ich genausowenig.

Sollte ich in Kryptos investieren/handeln so würde mir eine Firma wie Paypal Sicherheit vermitteln die irgendwelche anderen, selbst Bitcoin nicht vermitteln.

Vielleicht steige ich demnächst doch mal in Paypal ein.  

13.11.23 00:34

194 Postings, 1252 Tage DictusNamor

Unabhänig davon wie man zu Kryptowährungen steht, in einem Stablecoin kann man eben nicht investieren.

@MyDAX Ich bin selber mit einer relativ großen Position dabei, weil ich mittelfristig an eine Erholung glaube, vor allem wenn man bei PayPal mit dem neuen CEO endlich mal die Kostenseite optimiert. Aber ja, man sollte eben nicht zu träumerisch werden. Den Stablecoin halte ich für Ressourcenverschwendung. Da wäre es wahrscheinlich wenn überhaupt sinnvoller gewesen, wenn PayPal eine eigene Wallet zum Handeln von jedweden Kryptos eröffnet hätte.  

13.11.23 01:12

12 Postings, 105 Tage Phill45Paypal

Das ist ein interessantes Thema, über das man in einem Forum diskutieren kann. Die Ablösung von eBay war für PayPal sicherlich ein bedeutender Schritt, der das Unternehmen vor neue Herausforderungen und Chancen gestellt hat.  

14.11.23 09:45
1

1491 Postings, 2907 Tage andanteKooperation mit erster US Airline

Scheint bisher noch kaum jemandem aufgefallen zu sein:

Avelo Airlines kündigte eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit PayPal an, die Avelo-Kunden bequemere, flexiblere, sicherere und erschwinglichere Zahlungsoptionen bieten wird. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Avelo die erste US-Fluggesellschaft sein, die PayPal Pay in 4 zu Beginn des Einkaufsvorgangs für Reiseeinkäufe anbietet. Damit haben Reisende eine größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten und können ihr Budget besser verwalten. Wenn Sie an der Kasse "Pay in 4" auswählen, können berechtigte Kunden Einkäufe zwischen $30 und $1.500 in vier zinsfreie Zahlungen alle zwei Wochen aufteilen, wobei die erste Zahlung zum Zeitpunkt des Kaufs fällig wird.
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...g-mit-PayPal-an-45294192/  

14.11.23 16:25

618 Postings, 1665 Tage tomwe1kommt nun der Trend up ?

schaut ja mal endlich wieder ganz gut aus.

So long,

Tom  

14.11.23 16:45

305 Postings, 165 Tage flx4schau dir mal den Markt heute an...

Stichwort US-Konsumentenpreise um 14:30.
Relativ gesehen, ist PP immer noch nicht gut. Trendumkehr sehe ich leider nicht.  

14.11.23 17:06

618 Postings, 1665 Tage tomwe1flx4 ja alles bäumt sich auf

aber auch Paypal, wir sehen es.....

So long,

Tom  

14.11.23 17:06

1976 Postings, 2798 Tage MyDAXTrendumkehr

Wenn man die Trendumkehr sieht dann sind die Tief(st)punkte schon wieder Vergangenheit.
 

15.11.23 21:22

618 Postings, 1665 Tage tomwe1Schaut doch gut aus

So machen wir nun ein paar Tage weiter.

So Long,

Tom  

16.11.23 13:10

1491 Postings, 2907 Tage andanteQuo vadis Paypal?

Sieht doch vielversprechend aus. Eher früher als später kommt hier auch der Adyen Moment. Zu teuer ist PayPal sicher lange nicht mehr.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20231116_130610_chrome.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_20231116_130610_chrome.jpg

16.11.23 17:19
1

28 Postings, 102 Tage Smirnoff129Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.11.23 18:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

16.11.23 17:30

1491 Postings, 2907 Tage andanteMorgen kleiner Börsenverfalltag

Schaun wir mal wie es danach weitergeht  

17.11.23 16:58
1

28 Postings, 102 Tage Smirnoff129Schon Wahnsinn die Bewertung

im Vergleich zur Konkurrenz. Eigentlich müsste der Kurs weit über 75$ dollar stehen.  

20.11.23 10:25

905 Postings, 3826 Tage GosAthorOptionen

Moin!
Am Freitag wurden mir weitere 100x Paypal zu je 60$ per (Cashsecured) Put-Option eingebucht,
abzüglich der Prämie, die ich für den Verkauf der Option erhalten habe (ca. 270$).

Mit der Position im Optionsdepot verfolge ich die Wheel-Strategie.
D.h. ich versuche mit dem Verkauf von Call Optionen (im besten Fall über 65$) weiterhin
mit der Volatilität der Aktie einen Cashflow zu generieren.

Guten Start in die Börsenwoche! ;)  

20.11.23 19:19

8900 Postings, 6277 Tage TykoWarten auf

einen kräftigen Schub....erstmal muss man mal die 60 schaffen...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

Seite: 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 241   
   Antwort einfügen - nach oben