finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3068
neuester Beitrag: 12.12.19 20:54
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 76683
neuester Beitrag: 12.12.19 20:54 von: d.Karusselld. Leser gesamt: 13289693
davon Heute: 59901
bewertet mit 117 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3066 | 3067 | 3068 | 3068   

21.03.14 18:17
117

6219 Postings, 7103 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3066 | 3067 | 3068 | 3068   
76657 Postings ausgeblendet.

12.12.19 19:46

231 Postings, 701 Tage Brontosaurus@butchi

Bei Ebay bleibt halt nichts hängen! Man muss halt wissen mit wem man Geschäfte macht!
Und wenn da ein paar schwarze Schafe dabei sind, scheiß was drauf! Wer genug Kohle verdient kann
sich auch mehrmals die Wirtschaftsprüfer ins Haus holen!!!
Wirecard wird es denen schon zeigen, die hält man nicht mehr auf und ich find es saugeil so günstig nachkaufen zu können. All in, Vollgas!
Gruß Bronto  

12.12.19 19:46

700 Postings, 303 Tage Alterbar12DWS

ist ein Fond der stark Investiert ist. Man kann sagen der DWS Fond wettet auch gegen die Fonds die Short sind und allen LVs usw. Da ich einem Deutschen Fond seriöser empfinde, als manche Hedge Fonds die Wirecard shorten, ist für mich ganz klar. Ich meine, wenn man der FT glauben schenkt (die Artikel sind schon irreführend) kann man ja auch die Sache ganz falsch verstehen. Bin gespannt wie es ausgeht. Ich möchte hier eigentlich lange Investiert bleiben, solange bei Wirecard alles ok ist. Für mich gibts bis jetzt keinen Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Im Gegenteil man sollte sich den letzten Artikel von der FT zu Herzen führen. Was Spione usw?? Das ist doch alles Müll!!. Und der Spiegel bezeichnet Herrn Braun als "Betrüger"?? Das Engländer und Amis dem Geschreibsel der FT leichter glauben schenken ist schon klar. Ich bleibe dabei bester Dax Wert.

Falls hier kein großer Betrug vorliegt, wie es ja die FT so oft und mehrmals versucht zu suggerieren, gibt es keinen Grund zum handeln.  

12.12.19 19:46

195 Postings, 294 Tage JustoxGestern um dieselbe Zeit

hoppelten hier auf mein Bildschirm lauter Rot markierte Basherhasen durchs Arivabild . Und heute, nicht einer.

Ist die Jagdsaison eröffnet und man hat sie alle für Weihnachten abgemurkst?

Leider nur ein Traum.....  

12.12.19 19:47

16 Postings, 619 Tage sailor0404Visionen

Entweder hab ich Visionen oder die schwankt bei fast jedem Tick bei LUS zw 105,5 dann 106,3, dann 105,5... Seit einiger Zeit schon. Seltsam  

12.12.19 19:47
6

2635 Postings, 1527 Tage Petrus-99fanst1C

? Fuck bin ich all in.... Meine Freundin wird mich umbringen,­ wenn sie das wüsste... Aber... no risk... no fun... Reich wird man nicht durch Festgeld mit 5 Jahre, sondern mit Firmen mit Visionen ;)?
Ein typische Beispiel von:?Gier frisst Hirn?
Da hab ich auch kein Mitleid, wenn die Freundin Dich umbringt. Man ist ja soviel schlauer, als soviele Investoren, die aufgrund von Risikomanagement erstmal draußen bleiben. Genau den gleichen Müll habe ich oft bei Steinhoff gelesen. Die sitzen inzwischen mit langen Bärten frierend unter der Brücke aber träumen jede Nacht davon als reiche Männer aufzuwachen und dass ihre Ex-Frauen ihnen wieder nachlaufen. Leider nur ein Traum.
Die haben sich Männer gesucht, die mit Geld umgehen können. Wer sein Geld ?All in? auf eine Aktie setzt redet entweder von 1.000 EUR oder hat einen Schuss.
Fehlt noch:?Ich hab Eier aus Kruppstahl? und ?Die Zittrigen sind raus?, ?morgen startet die Rakete?, ?morgen werden die LVs gegrillt?
 

12.12.19 19:47

382 Postings, 714 Tage Ghost00124everlong

Danke für die zügige Antwort. Das heißt doch auch, dass die Bank im schlechten Fall Verlust macht. Ist das so?  

12.12.19 19:48
1

435 Postings, 274 Tage BackInStockFalls nicht schon gepostet: Sehr informativ!

TecDAX | Wirecard: Trotz oder wegen Erfolgen am Markt  Zielscheibe mittlerweile ziemlich abstruser ...

Nebenwerte Magazin: Hier finden Anleger Informationen und Beiträge rund um den TecDAX.

https://www.nebenwerte-magazin.com/tec-dax/item/...ziemlich-abstruser

Beweise für irgendeine Verwicklung Wirecards sind Fehlanzeige

Aber darum geht es wohl bei diesem Spiel, anders kann man es eigentlich nicht mehr nennen, zwischen einem Redakteur der FT und Wirecard schon lange nicht mehr. Man könnte jetzt darüber spekulieren, was wäre wenn man Verbindungen zwischen FT und Shorts nachweisen könnte...

 

12.12.19 19:49

2635 Postings, 1527 Tage Petrus-99Und

Wer schnell reich werden will, wird schnell arm...
Das war, glaube ich Kostolany  

12.12.19 19:50
2

2259 Postings, 1360 Tage zwetschgenquetsche.An Holzfeld

Die Frage nach einem fiktivem Übernahmepreis stellt sich mir nicht, da Wirecard eigenständig bleibt.
Okay, wenn Buffett zu Braun sagt, er könne seine 7% behalten und weiterhin der Chef bleiben und Buffett zahlt dann noch mindestens 400 Euro pro Aktie, dann könnte es klappen. Aber wie wahrscheinlich ist das? ... Richtig!  

12.12.19 19:53
2

22 Postings, 1 Tag 4everlong@Alterbar12

Die Anschuldigungen von FT sind ja nicht wirklich seriös.
Ich hab mir auch mal die Mühe gemacht, die ganzen Excel-Dateien von Crum zu durchforsten und mit den Abschlüssen von WDI abzugleichen.
Aus meiner Sicht sind die Stellungnahmen von WDI stichhaltig.

Außerdem steht die FT gegen:
- WDI (die haben alles mehrfach durchleuchtet, wenn da was wäre, müsste es längst eine adhoc geben)
- große Investoren wie DWS
- sehr positive Kursziele der Analysten
- Bafin sieht auch keinen Grund zu ermitteln (die bzw. die DPR schauen sich die Abschlüsse ja auch an)
- EY hat ein uneingeschränktes Testat vergeben

Sehr unwahrscheinlich, dass da großartig was dran ist.  

12.12.19 19:55

210 Postings, 33 Tage Aktiensammler12Wer kann

die Ausführung von butschi bzgl der Transaktionen widerlegen?  

12.12.19 19:55
1

22 Postings, 1 Tag 4everlong@Ghost0012

Die Bank nicht, aber eventuell der LV der die Aktien von der Bank geliehen und verkauft hat :D  

12.12.19 20:04

700 Postings, 303 Tage Alterbar12@4everlong

stimmt, bin ganz deiner Meinung. Wenn man sich die Fakten ansieht, gibt es keinen Grund, Wirecard so abzuwerten. FT und seriös passt nicht zusammen.  

12.12.19 20:08

383 Postings, 2088 Tage wusch31@aktiensammler

Mach mal deine Hausaufgaben!!!
Butschi hat mit seinen Zahlen recht.
Schau die Marge von Porsche vs vw vs Opel an...  

12.12.19 20:12

382 Postings, 714 Tage Ghost0012Altabar 12

Klar. Ich sehe ich das langfristige Ziel. Früher wurden Waren getauscht, dann Muscheln als Äquivalent eingesetzt und in Zukunft wird nur noch über Smartphone bzw. DNA bezahlt. WDI nimmt eine Top Position ein. Trotzdem bleiben Zweifel. Keiner von uns, weiß was wirklich Faktenlage ist.  

12.12.19 20:12

22 Postings, 1 Tag 4everlong@Alterbar12

Ich denke man darf das alles auch nicht überbewerten.

Meine OHB-Aktien sehen ganz ohne jeden Skandal chartmäßig ähnlich aus und heben gerade wieder ab :D


 
Angehängte Grafik:
ohb.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
ohb.jpg

12.12.19 20:25

210 Postings, 33 Tage Aktiensammler12@wusch31,

naja Hausaufgaben...
Mir geht's eher darum ob ein Unterschied in dieser Größenordnung möglich ist...
Wer kennt sich aus?  

12.12.19 20:29

700 Postings, 303 Tage Alterbar12Ich bin

gerade in China. Hier zahlt ohnehin keiner mehr mit Bargeld. Nur mit dem Phone. Taxi Restaurant usw. Finde es nicht schlecht das Wirecard viele Umsätze in Asien macht. Es ist ein grosser Markt. Vielleicht nicht einfach zu kontrollieren und zu bilanzieren. Aber das Geschäft würde ich mir nicht entgehen lassen.
Singapur usw, Wirecard spielt schon mit, keine Sorge.  

12.12.19 20:30

22 Postings, 1 Tag 4everlongAktiensammler12

Ich bin zwar jetzt kein Adyen-Experte, aber Adyen hat halt hauptsächlich wenige Großkunden, wie z.B. Netflix und Uber etc.

Diese Kunden bringen halt gigantische Umsätze, haben aber auch eine höhere Verhandlungsmacht, weshalb die Margen geringer sind.  

12.12.19 20:30

195 Postings, 2600 Tage sixtwo@fanat1C ..... schmunzel!

*****************
Fuck bin ich all in.... Meine Freundin wird mich umbringen, wenn sie das wüsste... Aber... no risk... no fun... Reich wird man nicht durch Festgeld mit 5 Jahre, sondern mit Firmen mit Visionen ;)  
***********************


Wir sind tatsächlich Brüder im Geiste ..... und in der Handlung!
Hoffentlich überleben wir beide diese Aktion; ausgestiegen wird erst jeseits der EUR 200
money mouth

 

12.12.19 20:42

7252 Postings, 543 Tage DressageQueenMan geht nie All in ......

12.12.19 20:54

702 Postings, 306 Tage WDI2006DressageQue

Wie schön das es unterschiedliche Meinungen gibt.  

12.12.19 20:54

406 Postings, 437 Tage difigianodoch.

.... beim vögeln schon. wenn?s nicht grad die eigene ehefrau ist....  

12.12.19 20:54
bin all in. Scheiß drauf . bald bin ich ritch bitch  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3066 | 3067 | 3068 | 3068   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, Fridhelmbusch, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Newtimes, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
20:17 Uhr
S&P senkt Daimler-Rating auf "A-"
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750