finanzen.net

K+S

Seite 2 von 723
neuester Beitrag: 04.12.19 13:51
eröffnet am: 04.03.14 18:32 von: Doc2 Anzahl Beiträge: 18058
neuester Beitrag: 04.12.19 13:51 von: bayern88 Leser gesamt: 3121494
davon Heute: 206
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 723   

04.03.14 19:49
1

718 Postings, 2154 Tage GTR750Hallo

@astrophysiker welcome on board ;)  

04.03.14 19:52
1

3487 Postings, 2288 Tage Doc2astro

In der Ukraine kann ich es dir nicht sagen. Das müsste ich auch erst nachsehen. In Russland ist es allerdings so, dass Landwirte viel günstiger Kali beziehen können.

Falls es Vergünstigungen gibt, sollte das Angebot an Weizen um einen Teil zurückgehen. Die Regierung kann sich die Subventionen nicht leisten und die Bauern den Kali (im Normalpreis) auch nur schwer.

Da hätte aber wohl China auch was mitzureden, da sie dort große Ländereien besitzen. Das ganze spielt sich also auf viel größerer Bühne ab.  

04.03.14 20:19

3487 Postings, 2288 Tage Doc2Nun legt

Kerry auf dem Maidan Blumen nieder. Die Amerikaner können es auch einfach nicht lassen oder ? Schön langsam regen sie mich auch auf. Warum kann man sich nicht einfach zurückhalten ?!  

04.03.14 20:23

718 Postings, 2154 Tage GTR750Alles ein Machtspiel

Was wird noch aus dem Gefüge EU, Russland, USA, China ?
USA stichelt da wo es nur geht und einen Profit erbringt.  

04.03.14 20:32
... jetzt darf der Westen für die vielen Mrd. aufkommen zum Glück kann man nach belieben
drucken :D  

04.03.14 20:38
3

1320 Postings, 2403 Tage contedie Menschen in der Ukraine

können einen so oder so leid tun. Denn- egal wie der Konflikt mit Russland ausgeht- das Land ist wirtschaftlich völlig am Ende. Und die Hoffnung, dass sich dem Auswechseln von Köpfen eine wirkliche positive Veränderung ergeben wird, ist wohl auch recht naiv. Und noch naiver is sicher die Vorstellung, dass die USA da der grosse Heilsbringer sein wird. Traurig, wenn der Idealismus so vieler Menschen, die da wochenlang in grösster Kälte für Reformen und mehr Demokratie protestiert haben, letztlich wohl in Frust enden wird. Ähnlich wie in Ägypten, da ist der arabische Frühling auch längst mausetot.

Aber zurück zu Kali und Salz. Aktuell sieht man, dass die HFs sich doch ganz gemütlich aus ihren Shortpositionen verabschieden. Das gute daran ist wohl das signal, dass für den Kurs von Kali und Salz das schlimmste vorbei ist, und man wohl von erheblich niedrigeren Kurserwartungen Abstand nimmt.
Das negative daran ist - wenn auch keine wirkliche Überraschung- dass die HFs ihren Rückzug ganz gemächlich vornehmen können. Eine Short Squeeze- Spekulation kann man sich inzwischen wohl auch der grösste Optimist abschminken.
ME hängt der Rückzug der HFs vielleicht auch nicht nur mit einer insgesamt positiveren Bewertung von Kali und Salz zusammen, sondern auch damit, dass sich inzwischen wohl auch genügend deutlich interessantere Shortkandidaten am Markt präsentieren.
Last but not least werden wohl auch die gewaltigen Schneemengen in vielen Bundesstaaten der USA wie auch in Kanada ihre Auswirkungen habe. Da erkennt wohl der eine oder andere , dass das Geschäft von Kali und Salz eben nicht nur Kali ist.
Ob der Rekordwinter in den USA den viertwärmsten Winter seit Aufzeichnung von Wetterdaten in Deutschland überkompensiert, wird wohl nur unser Experte reitz sagen können. Immerhin bekommt man auch als Laie einen Eindruck, wie zyklisch und unberechenbar auch das Salzgeschäft sein kann.    

04.03.14 20:43
4

5724 Postings, 3086 Tage thairatTroll-Studie Sadistisch-narzisstische Netzpsychopa

OT
Troll-Studie
Sadistisch-narzisstische Netzpsychopathen
Von FLORIAN SIEBECK
04.03.2014 ? Sie sind die Lieblinge eines jeden Online-Redakteurs: Trolle im Netz setzen auf Provokation ? eine Studie geht ihrem Naturell nun auf den Grund.

http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/...tzpsychopathen-12830790.html  

04.03.14 20:46

3487 Postings, 2288 Tage Doc2Was mich stört

und ich bin und will neutral bleiben ist die mitschwingende Meinung der Autoren.

http://www.sueddeutsche.de/politik/...aut-sich-seine-welt-1.1904041-2

Wenn es stimmt, dass die USA Schießbefehle angeordnet hat, dann wäre das wirklich Wahnsinn. Demonstranten sollen sie ja nachgewiesenermaßen bezahlt haben. Von was will der Westen ablenken ? Den wahren Problemen ? Mir sind sie hier viel zu aktiv. Es gab zig Konflikte auf dieser Welt. Was war mit dem Völkermord in Ruanda. Nie hat sich die USA so stark eingeschaltet wie jetzt.

Und ja ihr habt Recht. Die Leute können einem Leid tun.  

04.03.14 20:52

5724 Postings, 3086 Tage thairatPhosagro Delays Investor Days as Ukraine Crisis

OT

Phosagro Delays Investor Days as Ukraine Crisis Dominates Market

http://investorintel.com/potash-phosphate-press/...-dominates-market/  

04.03.14 21:00

5724 Postings, 3086 Tage thairatOT Glencore downplays Ukraine threat

OT
Glencore downplays Ukraine threat, as grains stall
16:45 UK, 4th Mar 2014, by Agrimoney.com

http://m.agrimoney.com/news/...aine-threat-as-grains-stall--6813.html  

04.03.14 21:09
2

285 Postings, 2488 Tage Sumpfschildkröte@doc2 #19

ja, ich fand es schade, dass ihr damals den Weg eines internen Threads gehen wolltet (oder gegangen seid).

Jede Medaille hat 2 Seiten, öffentliche Threads fördern die Meinungsvielfalt, ziehen aber auch Trolle an.
Ich bin aber überzeugt, dass die Vorteile überwiegen.....wie im richtigen Leben muss man dann halt die negativen Auswirkungen versuchen zu managen.

Mal sehen, wie lange wir es hier schaffen, die Oberhand zu behalten.

In diesem Sinne  "Glück auf" wie manche hier zu sagen pflegen  

04.03.14 21:19
1

3487 Postings, 2288 Tage Doc2sumpf

Die Meinungsvielfalt ist mir hier besonders wichtig. Deshalb soll es hier auch nicht streng ablaufen. Abweichungen von den normalen Postings zu K+S werden auch mal gelesen. Es muss alles im Rahmen bleiben. Ich denke die paar Leute, die das nicht einhalten können, kann man die Schranken weisen. Sie sind ja deutlich in der Minderheit. Sie haben nur den Vorteil der Zeit. Viel Zeit, weil sie scheinbar sonst nichts zu tun haben. Aber um das geht es jetzt nicht mehr.  

04.03.14 22:06
2

672 Postings, 4034 Tage MM76Hallo K+S-Freunde

Finde ich toll, dass es jetzt einen Thread gibt, der hoffentlich lange ohne Spam und Spinner auskommt.

Ich bin ja momentan nicht in K+S investiert, verfolge den Kurs und die News natürlich dennoch. Gestern beim allgemeinen Rücksetzer hätte ich beinah wieder zugeschlagen. Habe mich aber für die Post entschieden. Da erwarte ich bis zu den Zahlen bzw in der Zeit unmittelbar danach einen deutlichen Aufschwung. Obwohl sie schon enorm gestiegen ist.

Am besten wäre, wenn ich die Post mit 10% Gewinn verkaufen kann und dann bei K+S wieder gut rein komme:-)

Auch wenn ich in nächster Zeit (so lange ich nicht drin bin) eher stiller Leser sein werde, wünsche ich Euch hier ein friedliches und gesittetes Miteinander.

Maximale Gewinne!
MM  

05.03.14 06:50

444 Postings, 2309 Tage FotomanniVerzeiht mir bitte das OT


gleich in meinem ersten Beitrag hier. Aber ich habe eine Frage zur Geschäftsordnung:

Muss oder sollte ich jetzt zwei Threads lesen oder sind alle hierher umgezogen?  

05.03.14 07:46
1

9052 Postings, 3142 Tage noogmanGuten Morgen

http://online.wsj.com/article/PR-CO-20140304-912380.html#

PotashCorp Prices Offering of US $750 Million of 10-Year Notes
March 4, 2014, 5:27 p.m.

SASKATOON, SK, March 4, 2014 /PRNewswire/ - Potash Corporation of Saskatchewan Inc. (PotashCorp) today announced that it has priced an offering of US $750 million aggregate principal amount of 3.625 percent notes due March 15, 2024.

BofA Merrill Lynch, Morgan Stanley and UBS Investment Bank are acting as joint book-running managers of the offering. BMO Capital Markets, RBC Capital Markets, Scotiabank, CIBC, HSBC, Mitsubishi UFJ Securities, Rabo Securities, TD Securities, Goldman, Sachs & Co., Credit Agricole CIB, SMBC Nikko, US Bancorp, and Comerica Securities are acting as co-managers of the offering.

PotashCorp intends to use the net proceeds of the offering for general corporate purposes, including to refinance its US $500 million aggregate principal amount of outstanding 5.250% notes maturing on May 15, 2014. The offering is expected to close on March 7, 2014, subject to customary closing conditions.
 

05.03.14 07:52

718 Postings, 2154 Tage GTR750Fotomanni

Ich glaube alle vernünftigen poster werden nach und nach herüberkommen, braucht bissl zeit.
 

05.03.14 08:05

3487 Postings, 2288 Tage Doc2Fotomanni

Nein zwei Threads müssen nicht gelesen werden. Bisher haben alle zugesagt hier weiterzumachen. Bis auf Backwards und Cokro.  

05.03.14 08:44
1

241 Postings, 2346 Tage Al RayFreue mich wenn sich die User daran halten....

Etwas Statistik wer dem Glauben schenkt, früher Frühling  trockener Sommer und in den USA langer strenger Winter nasser Sommer. Nun ja wenn dem so ist, steigende Getreidepreise.
Hoffe auf ein Sommermärchen wie 2006 (auch Fußballtechnisch gesehen)
 

05.03.14 09:26
2

718 Postings, 2154 Tage GTR750Achtet auf den Reporter

05.03.14 09:56
1

3487 Postings, 2288 Tage Doc2betrifft nun nicht exakt

05.03.14 09:59

718 Postings, 2154 Tage GTR750doc2

Yara ist norwegisch, und kauft kali bei k+s ein, und verkauft es weiter?

 

05.03.14 10:11
1

3487 Postings, 2288 Tage Doc2Sie

veredeln. Dafür brauchen sie auch Rohstoffe.  

05.03.14 10:12
2

219 Postings, 7009 Tage methusalemAls NPK Dünger z.B.

was nichts anderes bedeutet ,dass Yara Düngemnittel-Kombis anbietet.
N( Stickstoff), P ( Phosphat) und K ( Kalium - welches u.a von K plus S bezogen wird)  

05.03.14 11:05

718 Postings, 2154 Tage GTR750Hey cool

es besteht großes Interesse,über 1000 Zugriffe :) sehr schön,freut mich.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 723   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB