News Ifa Systems AG

Seite 8 von 26
neuester Beitrag: 12.11.20 12:47
eröffnet am: 01.07.05 18:29 von: moya Anzahl Beiträge: 643
neuester Beitrag: 12.11.20 12:47 von: Daytraider Leser gesamt: 121762
davon Heute: 41
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 26   

16.06.13 22:14

339 Postings, 3949 Tage arturo298@erfg

Wenns mal nicht läuft dann ist es entweder die Eurokrise schuld oder In USA die Verschiebung der Gesetzte...man kann immer Gründe wo anders suchen !! Das ist für mich keine Entschuldigung.
Bei Nexus und Compugroup läufts ja hervorragend warum nicht bei IFA ?
Schließlich sind die beiden Unternehmen ja auch im Health IT!  

18.06.13 19:47

339 Postings, 3949 Tage arturo298finde das echt komisch

das die jetzt jede kleine popelige Nachricht raushauen....Ist echt irgendwie Merkwürdig das ganze. Für mich stinkt das ganze muss ich echt sagen.  

18.06.13 20:04

2789 Postings, 3597 Tage erfgAchso, erst das ewige Gejammere

dass es keine "News" gibt und dann, wenn es welche gibt, dann ist es "merkwürdig" und "stinkt"??
Für mich ist unter anderem daran interessant, dass man mit China im Gespräch, das einerseits ein riesen Potenzial bietet und anderseits, dass durch eine vermutlich zentrale Entscheidung eine Vielzahl neuer Anwender bereitstehen würde.
Das wäre ein riesen Vertriebserfolg!!  

20.06.13 19:26

339 Postings, 3949 Tage arturo298vielleicht mal von solchen news wenns geht

Führende Klinik in Doha, Katar, unterzeichnet ifa-Rahmenvertrag
Sie hat in dieser Woche einen Rahmenvertrag mit der ifa systems AG zur Einführung der Elektronischen Patientenakte für den ophthalmologischen Bereich am Hamad Medical Center und an vier weiteren Standorten in Katar abgeschlossen.
Robert Habel, Direktor Vertrieb International: "Das bestätigt die erfolgreiche Markteinführung von ifa in der Middle-East-Region. Unsere Projekte in Saudi Arabien haben eine positive Ausstrahlung und wir erwarten noch in diesem Jahr weitere Projekte in den arabischen Ländern".
Die Klinikgruppe um das Hamad Medical Center wird das internationale Premium--Kliniksystem einsetzen und dadurch mit modernster Informationstechnologie und wissensbasierten Anwendungen (beispielsweise Clinical Decision Support System/CDSS) arbeiten können. Das Hamad Medical Center ist ein akademisches Ausbildungsklinikum und wird in der ifa-Usergroup Erfahrungen mit Kliniken wie den Universitätsaugenkliniken in Oklahoma, Peking und Göttingen austauschen können.

Quelle  http://www.ifasystems.de/  

01.07.13 17:42

339 Postings, 3949 Tage arturo298ja ja alles nur bla bla

Herr Niemann soll mal den Aktienkurs erklären und warum offenbar keiner hier investieren will ...wo doch Ifa Systems ach so tolle firma ist ???  

08.07.13 15:27

4973 Postings, 4670 Tage simplifyKeinerlei kritische Fragen.

Die machen einfach keine Gewinne und haben dazu noch jede menge aktivierte Eigenleistungen, eigentlich blutrot.  

08.07.13 16:27

2789 Postings, 3597 Tage erfgDie machen schon Gewinn,

denn davon wurde die Dividende gezahlt!
Nur zur Zeit noch zu wenig.  

10.07.13 01:48

4973 Postings, 4670 Tage simplifyOhne aktivierte Eigenleistung ein Verlust.

Dividende insoweit aus der Substanz.  

10.07.13 22:31

4973 Postings, 4670 Tage simplifyerfg bist du noch drin?

Das Orderbuch lässt schlimmes befürchten.  

10.07.13 23:21

2789 Postings, 3597 Tage erfgBefürchte was Du Du willst

auf Grund des Orderbuches. Das spiegelt höchstens den Frust von Kleinanlegern wieder und fehlendes Kaufinteresse.
Demnächst gibt es Zahlen, dann werden wir ja sehen, wo es lang geht.
Alles andere ist Kaffeesatzleserei.  

12.07.13 04:23

4973 Postings, 4670 Tage simplifyerfg bist du noch investiert?

15.07.13 12:06

594 Postings, 3065 Tage KronschTermin Halbjahreszahlen

16.07.13 21:32

4973 Postings, 4670 Tage simplifyPressemitteilung?

Heute gehts eher wieder südwerts.  

17.07.13 20:00

4973 Postings, 4670 Tage simplify3,50 werden bald getestet?

Zu 3,79 will nun keiner mehr kaufen. Dann diese breite Verkaufswelle im Orderbuch. Das Glück ist nur, dass im Bid kaum Kaufaufträge drinstehen. Bis 3,50, danach ist. Ebbe. Wie sollen dann überhaupt große Stückzahlen verkauft werden?  

20.07.13 12:54

4973 Postings, 4670 Tage simplifyAm Dienstag gibt es Zahlen.

Am Freitag unter kleinen Umsätzen wieder ein Stückchen tiefer.  

23.07.13 20:00

2789 Postings, 3597 Tage erfgLeichter Umsatzrückgang bei steigendem Ertrag:

ifa systems AG: Quartalsinformationen der ifa systems AG, Frechen, Periode: 2. Quartal 2013
ifa systems AG: Quartalsinformationen der ifa systems AG, Frechen, Periode: 2. Quartal 2013 DGAP-News: ifa systems AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis ifa systems AG: Quartalsinformationen der
 

24.07.13 20:58

4973 Postings, 4670 Tage simplifyerfg habe dich was gefragt

Aber keine Antwort ist auch eine Antwort. Bist also ausgestiegen. Jetzt könnte es auch deutlich unter 3? gehen. Die Zahlen waren miserabel. Auch die Prognose ist offen. Man muss davon ausgehen, dass IFA Systems im vierten Quartal erneut versagt, wie sie es ja bereits 2012 getan haben.  

24.07.13 21:04

339 Postings, 3949 Tage arturo298Das sieht ganz böse aus !!



Die Gesamtleistung der ersten 6 Monate 2013 reduziert sich um ca. 370 TEUR auf 4,02 Mio. Euro bei gleichbleibenden aktivierten Eigenleistungen (ca. 890 TEUR). Das EBIT erhöhte sich um ca. 235 TEUR auf ca. 555 TEUR (Vorjahr 320 TEUR).


Ich seh das so --> Ebit 555 TEUR - aktivierte Eigeleistung 890? TEUR = Verlust -335 TEUR  

24.07.13 21:06

339 Postings, 3949 Tage arturo298und dabei wird auch noch Steuern gezahlt

obwohl ohne aktivierte Eigenleistung man keine Steuern hätte zahlen müssen. Verstehe muss man diese Logik nicht ??  

24.07.13 21:26
1

2789 Postings, 3597 Tage erfgQuatsch!

Ich bin nicht ausgestiegen! Die Bewertung ist ein Witz! Eine MK von aktuell 8,88Mio? ist einfach nur lächerlich. Ich verweise hier wieder auf die langfristigen Lizenzeinnahmen und deren Bewertung, die im Kurs nicht berücksichtigt ist.
Die Zahlen sind insofern nicht schlecht, da man mit Kostensenkung und bei weniger Umsatz den Gewinn leicht steigern konnte.
Das ist allerdings nicht das, was der Spekulant erwartet.
Natürlich fühlt sich kaum jemand dazu animiert derzeit einzusteigen, da eine klare positive Prognose bzgl. (steigendem) Umsatz und Gewinn fehlt. Die, die raus wollen drücken den Kurs, was mit einem gewissen Domino-Effekt verbunden ist. Es muss wahrscheinlich erst richtig irrational werden, wenn nicht vorher kursfördernde Meldungen kommen.
Man muss von gar nichts ausgehen was das 4. Quartal betrifft, allerdings kann man auch nicht ausschließen, dass die Hängepartie in diesem Jahr weitergeht. Die neu geschlossenen Kooperationen benötigen leider wieder Zeit, bis sie Früchte tragen.
Genauso wie Deine Rückschlüsse in Bezug auf mich falsch sind, können sie auch in Bezug auf ifa falsch sein. Du bist immer sehr schnell bzw. voreilig damit.
 

25.07.13 19:53

2789 Postings, 3597 Tage erfgifa auf der Health-IT-Konferenz in Peking

ifa auf der Health-IT-Konferenz in Peking

Auf Einladung des chinesischen Gesundheitsministeriums stellt ifa am 26. Juli 2013 auf der nationalen Health-IT-Konferenz umfassende Lösungen für Anwendungen in der Medizininformatik vor. Neben der Elektronischen Patientenakte (EPA) setzt die chinesische Regierung insbesondere auf die Unterstützung der Ärzte bei klinischen Entscheidungen (CDSS = Clinical Decision Support Systems), Cloud-basierten Krankheitsregistern und Telemedizin. Die ifa-Gruppe bietet in China eine speziell für den zweisprachigen Einsatz entwickelte Software mit entsprechendem Knowledge-System in Chinesisch und Englisch an. Das erste Referenzprojekt wurde in der Universitätsaugenklinik in Peking (PKUPH) realisiert. Die Umsetzung weiterer Projekte wird ab dem vierten Quartal 2013 geplant.

 

25.07.13 20:44

339 Postings, 3949 Tage arturo298Neues Tief !

Ifa markiert heute ein neues Tief.  

25.07.13 20:52

339 Postings, 3949 Tage arturo298kursziel 2? ??

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln