News Ifa Systems AG

Seite 24 von 26
neuester Beitrag: 12.11.20 12:47
eröffnet am: 01.07.05 18:29 von: moya Anzahl Beiträge: 643
neuester Beitrag: 12.11.20 12:47 von: Daytraider Leser gesamt: 119479
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  

25.05.17 02:00

41 Postings, 1364 Tage carambolageIch meinte natürlich Q1.

28.05.17 12:49

294 Postings, 2484 Tage Ozz9Keine unterjährigen (q-zahlen) mehr

Frechen, 5. Mai 2017. Der Vorstand der ifa systems AG hat sich entschlossen,

nicht in das neu geschaffene Börsensegment "Scale" zu wechseln. Vielmehr
folgt die ifa systems AG zukünftig dem Regelwerk der DBAG für den

Freiverkehr/Open Market.

Börsennotiert ist die ifa systems AG seit Juli 2005. Der Vorstand ist sich

der Verantwortung gegenüber den Aktionären bewusst. Insbesondere wird die
Gesellschaft auch zukünftig eine hohe Transparenz auf freiwilliger Basis

erfüllen und die Liquidität der Aktie stets im Auge behalten. Entsprechende
Vorkehrungen sind im Unternehmen getroffen.

Die ifa systems AG ist u.a. im internationalen Projektgeschäft tätig. Hohe
Umsatzschwankungen durch Projektverzögerungen sind ein wesentliches Merkmal.

Vor diesem Hintergrund hat sich der Vorstand in Absprache mit dem
Aufsichtsrat dazu entschlossen, zukünftig keine unterjährigen Ergebnisse

(Quartalsmeldungen) mehr zu veröffentlichen. Vielmehr wird der Vorstand zur
Wahrung hoher Transparenzstandards eine proaktive Rolle verfolgen und

insbesondere regelmäßig an Investorenveranstaltungen teilnehmen.
Der Mehrheitsaktionär der ifa systems AG, die Topcon Corp., ist an der

"First Section" der Tokioter Wertpapierbörse notiert (7732.T). In diesem
Segment ist der höchste Transparenzgrad an japanischen Wertpapierbörsen zu

erfüllen. Ebenso hohe Anforderungen werden an die Corporate Governance
gestellt. Der Mehrheitsaktionär fordert eine ebensolche Haltung auch

gegenüber seiner Beteiligung bei der ifa systems AG ein.
Am 9. Mai 2017 wird das Management eine Unternehmensvorstellung im Rahmen

der DVFA Frühjahrskonferenz abgeben und interessierten Investoren die
Ausrichtung und die Geschäftsfelder erläutern.

ifa systems AG

Der Vorstand  

29.05.17 21:48

41 Postings, 1364 Tage carambolagezahlen

danke für die ausführliche antwort, ozz9.  

09.06.17 18:05

380 Postings, 1826 Tage Cabriofahrer200 Tageslinie

Nun sind wir deutlich darunter.
Hätte ich nicht mit gerechnet.  

26.06.17 13:13

8 Postings, 4241 Tage RockefellowNachtigal ick hör Dir trapsen

Schätze wir sehen hier bald ein Delisting - verbunden mit - Übernahmeangebot der Aktien durch den Hauptaktionär. Jetzt schön ein bisschen die Kurse nach unten drücken, damit es nicht zu kostspielig wird - für den armen Hauptaktionär ;))

 

26.06.17 13:22

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerRockefellow

Ist es gut oder schlecht?  

26.06.17 15:28
1

8 Postings, 4241 Tage RockefellowCabrio

Kommt ganz auf Deine Nerven an.
Schätze die Aktie wird dann nicht mehr überall gehandelt werden und der Kurs wird eher verharren. Ist nun schon die dritte Aktie in meinem Depot (msg-life und Clere), die in die Richtung zieht....  

26.06.17 16:33

31 Postings, 1623 Tage bluespinBewertung

Topcon wird sicherlich nicht den Mindestpreis anbieten :) Zumal die vor einem Jahr doch 15,XX bezahlt haben oder?! Der echte Wert sieht da ganz anders aus, und das wissen alle. ;) Sollen die doch mit einem Delisting oder was weiss ich kommen.  

26.06.17 17:05

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerIfa

Charttechnisch könnte aktuell eine mögliche Unterstützung sein von früher.  Überverkauft ist der Wert aktuell auch.

Bin aber nach den letzten Tagen, der nach hinten geschobenen HV, nicht in Scale notiert nun doch Vorsichtig da ich es einfach nicht einschätzen kann wie  der weitere Verlauf sein wird.  

26.06.17 17:28

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerNehme meine Aussage

Nun aktuell zurück bei dem Abverkauf.  

22.07.17 10:10

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerIFA

Mal schauen wie tief IFA noch fällt... verkaufen und Verluste begrenzen/realisieren, halten... schwierig.  

09.08.17 12:44

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerVorläufige Zahlen

... echt schlecht.  

11.08.17 02:04

4876 Postings, 4620 Tage simplifyZahlen

Sehen eher schlecht aus. Abschreibungen sind doch liquiditätsneutral. Halbjahr 2017 ist besser als das Halbjahr 2016. Nur dass der Markt dies nicht erkennt.

Durch den Strategiewechsel sollte ifa ab 2018 Rekordzahlen abliefern.

Habe massiv zugekauft.  

11.08.17 21:11

4876 Postings, 4620 Tage simplifyJetzt kommen die kapitalstarken Anleger

Denke am Montag stehen wir wieder über 9?.  

12.08.17 11:39

294 Postings, 2484 Tage Ozz9-40%

Stehe jetzt bei -40%.
Sehr ärgerlich das ganze hier. Weigere mich aber zu verkaufen da IFA ja eigentlich ein Wachstums starker Wert ist in einen ebenso Wachstums starken Markt.

Normalerweise würde ich ebenfalls nachkaufen weil ich ja trotz alledem von der Firma überzeugt bin aber der einzigste Grund der dagegen spricht ist diese undurchsichtige Lage mit dem Großaktionär. irgendwie trau ich dem Braten nicht so ganz.  

12.08.17 12:48
1

4876 Postings, 4620 Tage simplifyTopcon

Die Lage ist nicht undurchsichtig. Von Topcon werden keine krummen Dinger kommen.  

08.10.17 01:12

305 Postings, 1247 Tage HDu01IFA Systems Insidertrades HV

Im Vorfeld der anstehen Hauptversammlung am 24.10.2017 häufen sich kleinere Insidertrades.
Misstrauisch macht mich dabei der Umstand dass diese ausschließlich von Herrn Jörg Palis direkt aus der Vorstandsspitze kommen.
Auch Der Kursverlauf deutet nicht darauf hin dass hier nennenswerte Investitionen im Vorfeld getätigt wurden.
Mir stellt sich vor allem die Frage ob Herr Palis überhaupt im Interesse IFA Systems handelt.
Der Vorstand IFA Systems macht sich doch nicht die Mühe für 2,50mark Profit, mickrige Käufe auf mehrere Trades zu verteilen.
Der frühe Zeitpunkt der Insidertrades lässt böse Absichten erahnen...

Auf der Hauptversammlung wird jedenfalls wieder eine saftige Kapitalerhöhung freigegeben, und ich vermute mal dass man die möglichst zu einem hohen Kurs nutzen möchte. Kapitalstarke Besteiligte haben jedenfalls bisher kein Kaufinteresse gezeigt und die sind IFA und seinem Vorstand deutlich näher als ich!  

27.12.17 16:32

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerIfa System

Aktuell kennt dieser Wert nur eine Richtung, wird sich dies 2018 wohl ändern?
 

23.02.18 12:02

2126 Postings, 5908 Tage soyus1Trendwende

Irgendwann werden die Maßnahmen zur Restrukturierung greifen! Denke aufgrund der Runtime Lizenzen und der aussichtsreichen Kooperation mit Topcon schon mehrere Monate bevor es die Zahlen schwarz auf weiss vorlegen.

Meine Strategie:
Jetzt 1/3 kaufen. Ein weiteres Drittel bei Bodenbildung oder noch tieferen Kursen. Das letzte Drittel bei beginnendem Aufwärtstrend!

Der Gewinn liegt auch im Einkauf! but the trend is your friend! und Geduld ist gefragt!
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

01.03.18 15:10

2126 Postings, 5908 Tage soyus1Hält sich gut bei 7,40?, aber denke

nach etwas mehr Recherche, dass die positiven Effekte des Umbaus noch auf sich warten lassen und rechne somit eher mit Kursen um die 6 Euro. Da sollte dann hoffentlich auch Charttechnisch eine Unterstützung sein.

Freue mich für alle investierten falls die 7 Euro halten oder es nur kurz weiter fällt.
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

01.03.18 21:37
1

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerSoyus1

Bin deiner Meinung.
Erwarte auch Kurse knapp über 6?. Mal schauen, evtl. kommt auch alles anders.  

07.05.18 12:48

380 Postings, 1826 Tage Cabriofahrer6,xx?

Charttechnisch nun zum gewünschten Ziel angekommen. 6,xx ? sind da. Falls der langfristige Trend bestehen bleibt, wäre nun eine Chance zum spekulieren, akuell interessante Kurse. Beobachten!  

10.05.18 20:26

41 Postings, 1364 Tage carambolageWas für eine Horror-Aktie ...

10.05.18 21:01

380 Postings, 1826 Tage CabriofahrerIfa

mittlerweile ja. Gut diese nur auf der Watchliste gehabt zu haben.  

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln