Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 374
neuester Beitrag: 23.07.21 16:08
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 9332
neuester Beitrag: 23.07.21 16:08 von: Schlussmitde. Leser gesamt: 2035037
davon Heute: 1024
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   

08.05.15 13:00
19

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   
9306 Postings ausgeblendet.

12.07.21 13:47

18 Postings, 40 Tage OLs21@RichyBerlin

Wo ist noch ein Gap offen bzw auf welchem Gap Close möchtest du hinaus?

Vielen Dank  

12.07.21 15:17
2

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinOLs21

Durch die Analyse heute früh wurde ein Gap geöffnet..
 

12.07.21 20:44
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinFt,

aber es bleibt zu hoffen, dass ihre Analyse noch etwas mehr ins Detail geht... Dieses Absatz hätten wir auch selber hinbekommen..;
"..Die vom Biotech-Unternehmen entwickelten T-Zell-Therapien könnten der Schlüssel zur Behandlung bestimmter Tumorarten werden, schrieb Analystin Xian Deng in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine potenzielle Langzeitwirkung bringe die Hoffnung mit sich, dass daraus ein Heilverfahren werden könnte.."

Wenn es für diesen Satz (und das -Zwischen- Kursziel) +10% gibt, dann soll sie ruhig weiterschreiben :)
Aber als P-Anleger kommt man ja an so eine Analyse nicht ran..
-

Xetra +10,68% / 4,30?  / 125k Stück
TRG   +11,35% / 4,314? / 206k Stück  
 

12.07.21 22:30

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinMDG Xetra-Linienchart

Besser...da sieht man das Gap nicht..

Über der 200-Tagelinie.
Über der Kleines-Dreieck-Linie

Da bin ich ja mal gespannt wie es weitergeht
 

12.07.21 22:31

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinups,

 
Angehängte Grafik:
2021-07-12_xetra_linien.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2021-07-12_xetra_linien.png

16.07.21 18:05
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinKurzes Vergnügen

4 Ct. fehlen noch zum Gap-Schluss.

Ohne Worte..


 
Angehängte Grafik:
2021-07-16.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2021-07-16.png

19.07.21 15:02
3

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinSchade eigentlich..

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-a11BazBfIY00m6GMqI2l-ap1
Biontech kauft Zelltherapie-Plattform in den USA
Das Mainzer Biotechunternehmen kauft auch eine Produktionsstätte in Gaithersburg. Es stärkt mit dem Zukauf seine Entwicklungsaktivitäten bei Krebswirkstoffen.
Maike Telgheder Quelle: privat Maike Telgheder
19.07.2021 - 14:00 Uhr
...

--
Ob da MDG nun auch noch reinpasst.. ?
 

19.07.21 17:05
4

8018 Postings, 3186 Tage iTechDachsBesonders gut sogar - hier geht es ja vornehmlich

um BioNTechs Interessen in der TCR T-Zellproduktion von ex Kite und deren Neo-Antigen Strategie in den USA. Medigene Neo-Antigen TCR könnten da das Bild der eigentlichen Schwerpunktbildung bei BioNTech in der individuellen Krebsimmuntherapie prächtig abrunden gegenüber dem Kite TCR-Gegenspieler und Gewinner Adaptimmune.  

19.07.21 21:10
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinBiontech/Kite

Also den Biontechis gefällts.
Schade, dass der MDG-Kurs nicht mal proforma reagiert...

 
Angehängte Grafik:
biontech_2021-07-19.png
biontech_2021-07-19.png

20.07.21 15:14

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinTCR-Unternehmen

leiden schon länger und auch aktuell. (BioNTech mal ausgenommen)
https://www.ariva.de/depot/private/...hange_rel_1_year&sort_d=asc
Eigentlich ein guter Grund, dass es in dem Sektor mal zu einer Konsolidierung kommt..
 

20.07.21 16:51

636 Postings, 3773 Tage SchlussmitderlügeBioNTech Medigene

Sollte die Pipeline und das übrige Paket ( Patente , Technologien)von Medigene tatsächlich
So einzigartig sein wie immer wieder von MDG beteuert , so würde es für die Mainzer tatsächlich
zum Pflichtprogramm gehören zu übernehmen.
Die Aktionäre und das ?Management (LOL) ? dürften  inzwischen zu Genüge weichgekocht sein
Um für 3 Euro (alt) oder noch weniger abzugeben.Der Alptraum hätte ein Ende.  

20.07.21 17:38
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlin3,-? alt

wären dann heute 12,--? ..  Das wäre aber nun wirklich unterste Kante.

-
Hier aktuell Transkript zum Thema BioNTech/Kite
https://transkript.de/news/...tcr-t-krebspipeline-von-gileadkite.html
 

20.07.21 17:42

587 Postings, 3297 Tage evotecciFrage zu Biontech - Medigene

Nach der Übernahme von Kites Technologien durch Biontech. Wie würde da Medigenes Plattform noch passen, gute Ergänzung, würde es überhaupt noch Sinn machen für Biontech MDG zu übernehmen?
Danke!  

20.07.21 18:24
1

587 Postings, 3297 Tage evotecci@Richy

Das ist nicht wirklich erleuchtend oder überzeugend..........
Ich möchte ja wissen, warum die MDG Plattform alles prächtig abrunden würde..... kann ja auch sein, dass für Biontech jetzt durch die eigene Plattform + Kite die MDG Plattform gar nicht mehr notwendig ist??  

20.07.21 18:34

636 Postings, 3773 Tage SchlussmitderlügeUnterste Kante 12

Ja
Für uns beide schon.
Aber besser als 60 % im Minus , wie bei mir Aktuell  

21.07.21 10:33

1246 Postings, 469 Tage IanBrownwas meint ihr

wegen BNTX move: wirds ein börsen revival für tcr spieler geben?  

21.07.21 10:35
1

482 Postings, 3755 Tage Ftnews32. Min

https://open.spotify.com/episode/1BVOQrBH6MUxQcSR3Ru92H


Switching it Up: Medigene Charts a New Course
LifeSci Partners Presents: Benchtop Bios

Medigene CEO, Dolores Schendel, takes us from her Midwestern roots to the helm of Bavaria?s Medigene AG. Along the way, she explains how her training at the hands of immunotherapy pioneers led to her recent move to deploy a novel molecular switch which protects and energizes Medigene?s TCR-T cells in their attack on solid tumors. (Plus, hear her talk about winning the prestigious Bavarian Order of Merit! For what, you ask? Well ? give a listen?)  

21.07.21 13:55
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinMDG-Homepage

Nach vielen Monaten gibt es mal wieder Stellenangebote;
https://www.medigene.de/karriere/stellenangebote

und Berenberg ist jetzt genannt;
https://www.medigene.de/investoren-medien/...-aktie/analystenberichte
 

21.07.21 16:23
2

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinTCR

Ich beschwere mich doch immer, dass TCR im Blätterwald zu kurz kommt... (besonders ggü.CAR-T)..

Die BILD hatte damit nicht wirklich gemeint.. ;)
https://www.bild.de/ratgeber/2021/ratgeber/...-usa-77138920.bild.html
Aber diesen Absatz habe ich bisher immer vermisst:
"..Nach bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist die TCR-Therapie sogar breiter einsetzbar als die nach dem ähnlichen Prinzip funktionierenden CAR-T-Therapien (Chimeric Antigen Receptor, kurz CAR). Womöglich weist die TCR-Therapie auch geringere Nebenwirkungen auf ? was jedoch noch zu beweisen ist.."

Danke dafür!
 

21.07.21 18:59
1

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlin#9325 / Interview

https://open.spotify.com/episode/1BVOQrBH6MUxQcSR3Ru92H

MDG10XX Clinic ready 2022, Clinic start 2023..

BLUE clinic-start probably next year..

Cash reach Ende 2022 (Also Bedarf irgendeiner Art wohl ca. Q1/2022)

--

Das wird interessant..
Deals müssen her
 

22.07.21 08:21
3

2 Postings, 4991 Tage MedimaxInterview von Dolores

für mich überraschend: Sogar dem fachkundigen Interviewer war es neu, dass der m.E. entscheidende Vorteil der TCR-Therapie gegenüber CART darin liegt, dass die ausgewählten TCRs vom Körper auf Verträglichkeit "gescreent" worden sind. Das sollte Medigene aggressiver propagieren!

Auch interessant: Entscheidend für die Konzentration von Medigene  auf solide Tumoren war wohl das invitro-Experiment mit den switch-getunten TCRs bei wiederholter Tumor-Zugabe. Das hat gezeigt, dass die mit dem Switch getunten Medigene-TCRs auch nach Auslöschung des Tumors über lange Zeit agil und wachsam bleiben, d.h. die neu zugeführten Tumorzellen wieder killen, und das auch in feindlicher, z.B. Glukose-armer Umgebung.

Auch interessant: Dolores hofft den Tumour so zu überrumpeln, dass er keine Escape-Mechanismen gegen die neue Switch-Technologie entwickeln kann. Auch da hilft m.E. die gute Verträglichkeit der TCR-Therapie. Da kann man mit hohen Dosen angreifen. Wenn es gut läuft, ist der Tumor weg, bevor er merkt was los ist.

Jetzt fehlt, wie Richy schreibt, ein Investor. Die Technologie ist top!  

22.07.21 08:31
1

636 Postings, 3773 Tage SchlussmitderlügeJa , mal wieder etwas Positives , war auch lange

Überfällig.Danke.
Überfällig wäre auch ein Interview/Podcast in Deutsch.Ich sehe nicht ein wieso wir immer dem akustisch
(Für mich zumindest)
Schwer verständlichen Englisch von Frau Schendel folgen sollen oder dem schrecklichen
Deutsch was Sie nach so vielen Jahren in D immer noch spricht.
Vielleicht könnte  ja unsere toughe Anna Niedl einen netten Podcast einsprechen.
Das wäre mein Wunsch auf jeden Fall.
 

23.07.21 14:17

9507 Postings, 4854 Tage RichyBerlinHier

kann man sich doch über den Kurs oder sonstiges auslassen... Genug Platz hier
 

23.07.21 16:08
Überschneidet sich halt manchmal....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 | 374   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, s1893, Medipiss, nahkauf, hardylein, The_Uncecsorer, Robin, Tommy2015
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln