finanzen.net

Mediascape : von 25 auf 9 E in 4 Wochen : Tading .

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.12.00 00:29
eröffnet am: 14.11.00 12:57 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 19.12.00 00:29 von: TamerJ Leser gesamt: 3975
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

14.11.00 12:57

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoMediascape : von 25 auf 9 E in 4 Wochen : Tading .

könnte jetzt ne kurze kurze Rally in Bereiche von 13 bis 15 gehen ,wenn die 10  schnell fällt und die 9 hält  ,dann werden wir Sie sehen .... die Rally, also mal beobachten und Stopps dann mitziehen ...
Fundamental gibts nicht neg.
Riskant .... aber reizvoll..
Gruß LALAPO  

14.11.00 13:14

999 Postings, 7179 Tage redcrxHuiuiui,

oder auch von 23 auf 9 Euro in 5 Handelstagen.
Da kann man sich glücklich schätzen, die vorher nicht im Depot gehabt zu haben.
Die Zahlen vom 8.11. scheinen nicht besonders gut aufgenommen worden zu sein ...

 Gruß, redcrx
 

14.11.00 13:28

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoStimmt...redcrx

obwohl die Zahlen besser waren als die Prognosen ... war letzte Woche kurz in Visionix bei 6 E , und bin dann bei 9,5 raus , warum solls hier nicht auch bald ne Korrektur geben , in einer Woche über 50 % nochmal runter,,, Ausgabe über 40 , flächendeckendes Netz mittlerweile , wie gesagt , sollte die 10 durchbrochen werden wirds sehr schnell gehen .... Stopp knapp unter 9 . logo ...
Riskant , aber was ist momentan nicht riskant ... bin heute morgen auf der Käuferseite , IPC um die 61,CMGI bei 17,30 , IVU um die 12,50 ,, Pironet um die 7,5 , Systematic um die 29,,mal sehn ob sie heute abend noch im Depot sind ... bin auch ganz schnell wieder draußen

Wie sieht es bei Dir aus ...

Gruß LALAPO  

14.11.00 16:31

572 Postings, 7381 Tage brokerageprofiHallo Lalapo,

Mediascape sehe ich wie du als eine äußerst aussichtsreiche Turnaround-Aktie mit einer mindestens 50%-Chance. Ich bin dabei. Schaun mer mal.

Gruß Brokerageprofi  

15.11.00 08:56

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoNoch jemand dabei .. gestern für 8,8 rein .w

ird wohl heute ein schöner Tag , mittlerweile wird die Unterbewertung auf fast allen Boards gespielt ,wenn ich mir DCI etc anschaue , dann sollte es in Richtung 13 /15 E gehen ...
Habe gelesen ,es soll heute auch noch ein Statement von M. rauskommen ...

Meine ,hier hat die Börse massiv nach UNTEN übertrieben ....

LALAPO  

15.11.00 09:11

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage Lalapo10.90 E // + 15 % // sollte gezündet haben ....bis

jetzt..

LALAPO  

15.11.00 10:16

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoCash höher als Aktienkapitalisierung .....

Gestern ist die Mutter Emprise mal so eben um 40 % gestiegen ,Break früher als geplant ..
Mediascape hat 126765151 DM an kurzfristigen Vermögensgegenständen ... bei 5255000 Aktien !! , jetzt rechnet mal ,

Ok ,interes .hier keinen .... die anderen Boards schon ...

www.mediascape.de/index_html.html

PS : soll heute noch ne Erklärung von Mediascape kommen ,habe ich leuten hören ,, nach meinen Infos ...(ohne Gewähr )

Gruß LALAPO

 

15.11.00 12:17

999 Postings, 7179 Tage redcrxbin drin ..

Habe zwar etwas mehr bezahlt als Du, aber gestern abend wollte sie mir keiner mehr für 9,80? verkaufen. Bin heute aber noch günstig rein.
Diesmal früh genug, die von mir angedachten Blue C und Gedys Trades sind mir davongelaufen :-(.
Hatte Anfang des Monats schon eingekauft als die Amis noch nicht wählen waren. Dementsprechend kräftig in den Miesen im Moment, vor allem Pironet macht mir Sorgen, die hab' ich mir zu 10? geholt als die 9,30? wieder gehalten hatten. Und charttechnisch sind die voll im Abwärtstrend, sind zwar gestern bis 8,50 hochgelaufen aber dann auch wieder schnell zurück :-(.
Im Auge habe ich noch PurchasePro an der Nasdaq, die 20$ sind verdammt fest und da kann's ganz fix wieder gen 30$ gehen.
Die 10 bei Mediascape hat gehalten und ich seh' gerade, daß sie mächtig wieder anzieht :-). Könnte die 15 gebrauchen ;-).

 Grüße, redcrx
 

16.11.00 09:51

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage Lalaporedcrx

Hi
Nun sind wir schon wieder bei 9,40 Euro. Ich glaube zwar nicht, daß wir wesentlich tiefere Kurse sehen, aber schön ist das nicht. 15 Euro oder gar 24 Euro sind aber auch noch ziemich wenig, wenn man einbezieht, daß keine Ursachen dieser Entwicklung zugerundegelegt werden können, und es sich bei der Richtfunktechnologie um eine richtige Zukunftsstory handelt, die bereits UMTS Paroli bietet. Sowohl kurz- als auch langfristig interessant also. Alles andere kannst du meiner Meinung vergeßen..QSC etc..
Etwas mehr Public Relations könnten helfen oder eben weitere Kooperationen oder Übernahmen von großen Namen oder eben exklusive Vereinbarungen und Lizenzen. Wichtig auch Umsätze und Gewinne kräftig nach oben zu schrauben, um zu beweisen, wie zukunftsträchtig diese Sparte ist.

Das Unternehmen ist nun edenfalls äußerst billig: Prognose übertroffen bzw. Verluste minimiert und früheres Break-Even; Kurs geringer als Cashbestand - eigentlich ein "Unding", 70%iger Kursverlust in 5-6 Tagen - auch umgekehrt möglich; sollte kurzfristig für einen technischen Rebound bis und über 15 Euro reichen. Langfristig auch weit mehr!

Schreiben wir doch mal einen Brief an Herrn Forst (?). Der macht kleinere Unternehmen doch rasch bekannt.
Wie war das noch bei GFN  , Cash größer als Kurs, und zack hatten wir fast 50 % an einem Tag , mal sehn wann die Blättchen in diese Cash und Technikstorry einsteigen, bei GFN wars Euro am S.

Sonst hat jeder momentan deinen Pironet Effekt .. wobei ICH nachwievor P. für ein erstklassiges Invest halte , aber was bedeutet das schon .. momentan nix.
Vorgestern Dicom mit Traumzahlen , und Kurs schmiert noch mal von 7,5 bis auf fast 6 E gestern ab ... nur noch Zocker , die sollten doch bald mit ihren SL Cashburning am Ende sein .... traurig traurig , wahrscheinlich wird heute Fanta Tagesgewinner, weil sie halt bald pleite sind , das ist der Stoff der Träume momentan ..... na ja , vielleicht bis Weihnachten alles schließen ,mal was Sinnvolles machen ,und dann mal 2001 schaun wie die Stimmung aussieht ...

Gruß LALAPO
 

24.11.00 13:33

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoDer Kurs ist ein WITZ , immer mehr ....


Hier stellt sich nur noch die Frage ,wann die Schweineblätter in diese Storry einsteigen ..... dann wirds schnell gehen ,in die richtige Richtung ...jede Wette, aber auch hier , es muß dem Volk erst befohlen werden...nene ....

Gruß LALAPO

Mediascape - 55 Mio. Euro Liquidität (CASH), 37 Mio. Euro Marktkapitalisierung !

Da auch die Verluste relativ übersichtlich sind (2,8 Mio. Euro in den ersten 3 Quartalen),
hat der Kurs ziemlich viel Luft nach oben. Gewinn ist für 2002 geplant.

Bei Berechnung der Marktkapitalisierung gilt FSE-Schlusskurs von 7,25 Euro.

Beim Kurs von 10,7 Euro wäre der Preis des Unternehmens gerade einmal so hoch wie
der Cash-Bestand. Aktuell bekommt man
jede DM Barvermögen für 0,67 DM.

Vom Unternehmenswert - wie auch immer man den beurteilt - ist hier nicht die Rede!!!
Dieser brächte den Kurs leicht auf 20 Euro oder mehr.

Nochmals: "Fundamentals" völlig in Ordnung und sogar erhöht worden, zukunftträchtiges
Konzept (Richtfunk mit bis zu 155 mbit/sec [was UMTS leisten soll]) und völlig
unterbewertet.
 

27.11.00 14:48

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage LalapoVolumen kommt rein ,, schaun wir mal wies weiterge

ht ,, der Kurs ist ein Witz ,Vorschlag: AG auflösen , und den Cash verteilen , schnellere 50 % gehen nicht ... ja ja ,ich weiß , hi hi ..

LALAPO  

29.11.00 11:37

482 Postings, 7569 Tage hmt1Wird immer witziger: 6,1 Euro !! o.T.

29.11.00 11:55

18 Postings, 7073 Tage BörsenschreckBörsensog

Gute Unternehmen werden zur Zeit auch in negativen Börsenstrudel gezogen.
Ich hoffe die Börse beruhigt sich noch.  

29.11.00 17:53

181 Postings, 7499 Tage KunigundeTief heute bei 5,25 :( o.T.

30.11.00 12:37
1

275 Postings, 7439 Tage ScavengerMediascape/UMTS/G3/Metricom

Stimme zu, dass Mediascape lächerlich billig ist. Langfristig zu investieren, zögere ich noch, da die Potenz der Konkurrenz in diesem Markt, ich denke v.a. an Highspeed-Zugang über Kabel, zumindest theoretisch sehr hoch ist.
Ich habe aber einen anderen Kandidaten, der im Bereich Internet-Zugang von mobilen Geräten aus sehr vielversprechend aussieht. Die Firma heisst Metricom (USA, MCOM, 885221 in Frankfurt) und bietet drahtlosen 128kB/s Zugang für Laptops etc. Ist genauso runtergeprügelt wie Mediascape. Ihr solltet Euch mal die Website (www.metricom.com) ansehen. Dort findet Ihr auf der Seite www.metricom.com/about_us/investor_relations/index.html einen Report von Adventis, in dem die verschiedenen Techniken des drahtlosen Zugangs (G3, Metricom etc.) im Hinblik auf Geschwindigkeit, Infrastrukturkosten etc. verglichen werden. Sehr interessant. Ich habe mir auf jeden Fall heute mal ein paar Metricom zugelegt.
Gruss
Scavenger  

01.12.00 13:45

Clubmitglied, 11977 Postings, 7397 Tage Lalaposcavenger ::sehr gut

habe mich auch mal reingeleßen .. dickes Sternchen für dich ,leider kann ich von diesem Compi keine geben ....

Zu Mediáscape kann ich nur sagen , daß mir von Leuten ,die es wissen sollten,die Richtfunktechnologie als die EINZIG gute Alternative genannt worden ist , vor allem im Punkte kommender Profitabilität ... M.ist hier Technologieführer , hat genug Cash zum druchdrücken , eine starke Mutter , und durch das Börsenumfeld wird der Kapitalmarkt für Konkurrenten wohl erstmal zu sein .... wie gesagt ,das wir hier von der Cashseite eine grasse Unterbewertung haben ist bekannt , ABER ,was ich ZUSÄTZLICH noch viel spannender finde ist die Technologieführerschaft in einem noch jungem ALTERNATIVgebiet , was sich als durchsetztungsfähig und profitabel erweißen könnte und sollte ... nur wegen einer Cashsituation würde ich keine M.kaufen ,was mich hier reizt ist das Geschäft und die Positionierung in der Zukunft ...
LEIDER : die Börse honoriert dies in keiner Weise ,im Gegenteil , aber ich habe hier einen langen Athem und wenns billiger wird, um so besser ...

Gruß LALAPO  

18.12.00 18:55

482 Postings, 7569 Tage hmt1mediascape erhält nationale Richtfunk-Lizenz für D


mediascape erhält nationale Richtfunk-Lizenz für Dänemark

Hamburg/Kopenhagen (vwd) - Die mediascape communications AG, Hamburg, hat
in Kopenhagen die nationale Lizenz für das Betreiben eines Richtfunknetzes
in Dänemark erhalten. Das Unternehmen ist laut einer Ad-hoc-Mitteilung vom
Montag der einzige nicht-skandinavische Carrier, der eine Lizenz erhielt und
ab sofort breitbandige Internetzugänge via Richtfunk in Dänemark anbieten
darf. Nach den USA und den Niederlanden liege Dänemark weltweit an dritter
Position, wenn es um die Nutzung von Breitband-Internetzugängen gehe, hieß
es weiter. Der Netzaufbau sei zügig möglich und werde aus dem derzeitigen
Bankguthaben von rund 109 Mio DEM finanziert.
vwd/12/18.12.2000/nas
 

18.12.00 19:11

3006 Postings, 7074 Tage patznjeschnikiErholung oder Explosion?

Ich glaube ehrlich gesagt an Erholung oder anders gesagt eine Explosion in kleinen Ausmaßen. Mediascape kann man nur entfernt mit Metricom vergleichen, aber dort hat man gesehen, was möglich ist, in einer KURZFRISTIGEN Erholungsphase! Der Titel wird kurzfristig auch noch in die Höhe schießen!

Patznjeschniki  

18.12.00 19:11

482 Postings, 7569 Tage hmt1+ 42 %, Börse kann so einfach sein !! o.T.

18.12.00 19:26

3006 Postings, 7074 Tage patznjeschnikiAnscheinend zu spät!

Tja, da war ich wohl mit meiner Prognose ein klein wenig zu spät!

Ich habe aber EBEN zum ersten mal den Kurs angeschaut und habs nicht so, wie die Analysten gemacht, die erst "analysieren", wenn sie die Ergebnisse und "Prognosen" schon als Tatsache vor sich liegen haben!

Aber wie gesagt, von gestern auf heute, hätte ich mich loben können. So kann man mir unterstellen, ich hätte mir den Kurs angeschaut und dann im Nachhinein Parallelen zwischen Metricom und Mediascape gezogen!

Vielleicht das nhste mal früher

Patznjeschniki  

18.12.00 20:25

2505 Postings, 7193 Tage copparaDiesen Zeitpunkt erwischt kaum jemand.

...und so schnell kann's gehen, Wahnsin!


finanztreff.de


Gruß
coppara  

19.12.00 00:19

892 Postings, 7149 Tage TamerJwas mich interessieren würde ist der datendurchsat

z konstant 155MB und was passiert wenn sich 1000 pda´s gleichzeitg informationen runterziehen,, welche übertragungsraten sind dann gewährleistet..??? wie werden die daten auf die richtfunkstationen übertragen??

kann das einer beantworten  

19.12.00 00:29

892 Postings, 7149 Tage TamerJund vorallem wer versendet von wo nach wo o.T.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001