finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1723
neuester Beitrag: 25.04.19 02:34
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 43052
neuester Beitrag: 25.04.19 02:34 von: Biker 20 Leser gesamt: 7564129
davon Heute: 1264
bewertet mit 84 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 | 1723   

21.03.14 18:17
84

5623 Postings, 6872 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 | 1723   
43026 Postings ausgeblendet.

24.04.19 21:37
1

90 Postings, 63 Tage Provinzberliner@Melkor genau so ist es

der "Krumme" macht meiner Meinung nach (selbstverständlich gegen Bezahlung) die Vorband bevor der eigentliche Star des Abends (die Institutionellen) die Bühne für die große Show betreten.Er schaukelt sozusagen die Zuschauer (ängstliche Kleinanleger so wie ich mit sauer ersparten Geld) mit seinen halbseidenen Berichten in die richtige Verkaufslaune.Und immer reicht das für einen deftigen Kursrutsch selbst bei gut gelaunten Märkten.Das Dementi von Wirecard folgt prompt am nächsten Tag.So wie Ende Januar wo es innerhalb von ein paar Tagen um 30 % nach unten ging.Da find ich immer lustig wenn manche hier schreiben :"egal was der McCrumm schreibt.Es interessiert niemanden" Doch den Kurs interessiert es schon.  

24.04.19 21:39

27 Postings, 313 Tage mw13Morgen lässt MB die nächste Bombe platzen *-*

...  

24.04.19 21:41
2

4 Postings, 37 Tage WilmasWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

In den letzten Wochen hab ich viel erfahren in diesem Thread und hoffentlich auch Einiges gelernt. Über WDI, über die kleinen Marktteilnehmer, über die großen und über Trolle und Schmierfinken. Danke!


Ich fasse zusammen: "Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025."
War eigentlich von Anfang an klar ;-)


Und morgen früh werden wir alle etwas schlauer.


Tschüß und Gute Nacht

 

24.04.19 21:49

53 Postings, 4973 Tage hoernicht ärgern , Chance nutzen

Wie ich es verstanden habe geht es um einen Buchungsfehler eines Mitarbeiters in Singapur im 0,2 % Bereich , das fertigt aber keinen 50 % Einbruch der Aktie.
Macht aber in orchestrierter aber betrügerischer Weise der Shortis erstmal Kasse.
Wenn morgen die Zahlen und Ausblick kommen sollte es wieder nach oben gehen  

24.04.19 21:49
1

110 Postings, 50 Tage BagheeraDan MC Crum : Die 3 von ihm beschriebenen Firmen

Quelle:Twitterseite von Dan Mc Crum:


A former Al Alam employee said the business had six or seven staff in total and ?the boss? was Oliver Bellenhaus, a Wirecard executive. Big contribution to Wirecard profits from Al-Alam:


 

24.04.19 21:51

167 Postings, 169 Tage Capricorno@Thomas941

Danke für deine gute Recherche. Vielleicht solltest du eine Kopie davon an die Bafin schicken?
Die ermitteln doch gerade gegen Mc Crumm und FT und wäre evtl ein weiterer Beleg für gezielte Kursmanipulation.  

24.04.19 21:56
6

49 Postings, 1636 Tage grimluMoment mal...

Den Post bei Twitter von Dan hatte ich gesehen, weil der Kurs gefallen ist und ich dann nachgesehen habe. Da stand (vor 2 Minuten) oder sowas...

Da haben aber viele sehr schnell verkauft und ich wollte mir das ansehen:
FT-Artikel: 24.04.2019 - 05:34 pm (lt. FT-Website - passt nicht komisch - später mehr)
Twitter: 24.04.2019 - 07:48 pm (verstehe die Uhrzeit nicht? Was für eine Zeitzone soll das sein?) Müsste 16:48 Uhr deutscher Zeit sein, weil da ging auch der Kurs runter. Siehe Screenshot.
Kurs runter: 24.04.2019 - 16:50 (ca. laut Chart)

Warum stimmt die Zeit bei dem FT-Artikel nicht? Weil das das ÄNDUNGSdatum ist.
Screenshot Twitter anbei (Quelle: https://twitter.com/fd?lang=de ).

Schaut euch mal genau die Grafik an, nach der 95% des EBITDA von den 3 Partnern stammen. Und dann schaut nochmal in den FT-Artikel, der später verändert wurde.




 
Angehängte Grafik:
twitter.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
twitter.jpg

24.04.19 21:57
7

49 Postings, 1636 Tage grimluHier Screenshot des FT-Artikels:

Quelle: https://www.ft.com/content/a7b43142-6675-11e9-9adc-98bf1d35a056

Die ursprüngliche Info mit 95% steht nun überall in den News...  
Angehängte Grafik:
ft.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
ft.jpg

24.04.19 21:58
2

49 Postings, 1636 Tage grimluSales vs. EBITDA

War die erste Aussage vlt. doch nicht zu halten?  

24.04.19 22:01
2

303 Postings, 884 Tage Liefeckenrando@Thomas941 Beitrag #43000

Hallo Thomas,
Super Recherche. Respekt.

Wäre es möglich das Du diese Information an das BaFin und an die IR von Wirecard weiterleitest?

Das wäre großartig.  

24.04.19 22:08
6

49 Postings, 1636 Tage grimluUnd...

Unter dem Artikel steht jetzt:
"*This article has been updated to reflect comments from Wirecard received after its initial publication."

Wieso ändert man die Grafik? Auf Basis eines Kommentars von WDI? Oder was wurde noch geändert?

Alles irgendwie komisch. Die Grafik mit EBITDA war doch viel beeindruckender. Wieso schwenkt man nun auf Sales um?

Kaum noch nachvollziehbar... DIe FT sollte dringend mal transparenz schaffen.  

24.04.19 22:10
2

54 Postings, 38 Tage Revil1990die ft

soll einfach mal die dummschwätzerei sein lassen das ding rollt und die kommen grade unter die räder und bei jeder umdrehung jaulen sie etwas mehr  

24.04.19 22:13
5

303 Postings, 884 Tage LiefeckenrandoUnd nicht vergessen......

neben McCrum und der FT gibt es ja noch die Ratte "Fraser Perring"!

Der twittert sich gerade auch wieder einen ab über Wirecard.

Gegen den wurde übrigens vom BaFin Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gestellt.

Die stecken alle unter einer Decke.
Die neuesten Tweets von Fraser Perring - Grand Poobah of ?criminal? shorts (@AIMhonesty). I have no particular talent. I am merely inquisitive. Views are my own and should not be considered that of my in-depth research. Trolling Frauds & Fakery!. New York, USA/London
 

24.04.19 22:30

156 Postings, 557 Tage Euroliga65Wirecard FT

Sofort verhaften.  

24.04.19 22:37
11

40 Postings, 30 Tage Chris BMc Crums Frau hat Verbindungen zu Adyen

Quellen:
https://twitter.com/Sascha_Dubois/status/1121090014719414272
https://twitter.com/redwhite_muc/status/1121145166285422592

Twitter von Charlotte McCrum und Indexventures
https://twitter.com/CharlotteMcCrum
https://twitter.com/indexventures

Website Indexventures:
https://www.indexventures.com/companies
-> Adyen gelistet

=> Alles offensichtlich und leicht nachvollziehbar. Das stinkt bis zum Himmel.  

24.04.19 22:38
20

49 Postings, 1636 Tage grimluFT achtet auf Absicherung

Der FT-Artikel wurde ja verändert, wie auch unter dem Artikel steht. Leider habe ich die alte Fassung nicht zum Vergleich. Einen weiteren Unterschied (neben der veränderten Grafik) habe ich aber noch gefunden.

Hier ist ein Screenshot von Twitter: https://www.ariva.de/forum/...2014-2025-497990?page=1721#jumppos43034

Ganz unten in dem Screenshot liest man auch die "Unterüberschrift". Die da lautet: "Dubai-based unit of German payments group was not audited". Eine Faktenaussage.

Im neuen, aktualisierten Artikel: "Whistleblowers claim unit of German payments group was not audited"

Man sagt also, dass man den Artikel verändert hat, weil Wirecard kommentiert hat. Und hat dabei die "Unterüberschrift" so verändert, dass es keine Faktenaussage ist, sondern eine "Der Wistleblower sagt...".

Nun reicht es aber... bin raus für heute. Sorry fürs Spammen.  

24.04.19 23:07
2

549 Postings, 3637 Tage aurinNein Grimlu, hast du gut recherchiert...

...  Recherche...das ist dieses Fremdwort welches FC-Jonglisten nicht im hauseigenen Duden stehen haben :)

Die Fehde gegen Wirecard wird dadurch nur noch offensichtlicher. Erstmal schön raushauen was geht und später dann nach und nach relativieren wird die Crimes aber nun auch nicht mehr vor dem Kadi retten. Die haben fertig auch wenn sie es noch nicht wissen.  

24.04.19 23:21

639 Postings, 1443 Tage hgschr560 Mio umsatz mit drei Unternehmen

Aber nur 95 % des gesamten Ebitda? Differenz zwischen Umsatz und Ebitda sind die laufenden Kosten. Dann müssten die drei Gesellschaften ja ca. 250 Mio Kosten verursacht haben. Bei nur einer Handvoll Mitarbeiter!l  das klingt sehr plausibel. Das hätte ich auch gedruckt. Und vor allem bewerbe ich mich da jetzt. Müssen ja irrsinnig hohe Gehälter sein.  

24.04.19 23:31
1

1 Posting, 25 Tage fehlbuchungaktuelle Chartanalyse

24.04.19 23:33

12 Postings, 508 Tage KlugerFT CRum und seine Frau

Bitte schickt solche Recherchen auch an die BaFin. Schadet nicht .
Und hilft dieses Kriminellen vielleicht das Handwerk zu legen.  

24.04.19 23:41

40 Postings, 30 Tage Chris Bwann werden die Zahlen bekannt gegeben?

24.04.19 23:49

13 Postings, 38 Tage BudYanZahlen 07:30 und PK ca. 10 Uhr

25.04.19 02:23

418 Postings, 2104 Tage Biker 20# 43023 Bernecker

@  Bagheera:
Interessantes  Video, zeigt  deutlich  wo  die  deutsche Presse  steht  und  welche  Eier  die  haben.

Eine  Analystin  möchte  ich  trotztem positiv  hervorheben  
Heike Pauls  von der  Commerzbank
allerdings  über  das  Management der  Commerzbank  möchte  ich  mich  jetzt  nicht äußern


www.wallstreet-online.de/nachricht/...commerzbank-fake-news-kommentar  

25.04.19 02:34

418 Postings, 2104 Tage Biker 20WDI2006 , Provinzberliner

@ WDI 2006
wie  lange  bist du  jetzt  schon Aktionär  bei  WC  ???
warum  verkauft du  nicht, dann  hat die  Leidenszeit  ein Ende  für  dich ....

@ Provinzberliner
Ich  kann verstehen dass manche  Aktionäre  kein Vertrauen  mehr  in WC  haben
du  bist  auch  konsequent  und  hast  deine WC  Anteile  verkauft.  Dafür  würde  ich  sagen  Daumen hoch,
was  ich  allerdings  nicht  verstehe  sind  deine  ganzen Beiträge  hier, die  immer das  gleiche Thema  behandeln.
Wenn  ich  kein Vertrauen  mehr  in eine Gesellschaft  habe, verkaufe  ich  meine Anteile  und  gut  ist, wieso dann noch  die  ständige  Schreiberei  im WC  Forum  wenn du  doch  keine Aktien  und  kein Vertrauen in WC mehr  hast  

ansonsten  gibt es  für  alle  unzufriedenen  am 18.6 die  Möglichkeit  Verbesserungsvorschläge  auf  der  HV  zu  machen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 | 1723   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BoesesErwachen, kohlelang, Bigtwin, Fridhelmbusch, Goldjunge13, Jürgen99, rallezockt, Sabine1980, stockpicker68, stoffel_

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SAP SE716460
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750