YAHOO steigt und steigt und steigt

Seite 9 von 396
neuester Beitrag: 12.12.19 13:39
eröffnet am: 27.09.07 15:48 von: OldPlayer Anzahl Beiträge: 9886
neuester Beitrag: 12.12.19 13:39 von: Yah0 Leser gesamt: 1339854
davon Heute: 153
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 396   

05.04.14 13:20
1

296 Postings, 2936 Tage spaceinvadernich ein problem von yahoo

Ist, dass es kein eigenes betriebssystem hat, auf dem es eigene Dienste etablieren kann. Hier fehlt einfach die möglichkeit die user, wie es Google tut, die nutzer an die Plattform und damit die eigenen Dienste zu binden. Wäre alibaba nicht, dann würde es wohl düster um Yahoo werden. Bis zum ipo bin ich was den Kurs angeht optimistisch, dass sich der Kurs wieder aufrappelt. Spass macht der verlauf aber derzeitig wirklich nicht.  

07.05.14 12:13

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderEs tut sich was - alibaba beantragt Börsengang

"Der chinesische Internet-Gigant Alibaba hat die Unterlagen für den Börsengang eingereicht. Im Sommer könnte der größte Internet-Börsengang der Geschichte anstehen. Das Unternehmen ist größer als Amazon und Ebay zusammen..."

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...n-sternen/9854670.html
 

07.05.14 18:12

6870 Postings, 4009 Tage Neuer1Kurse

was der Aktionär heute schreibt, kann ich nicht so richtig verstehen. Diese Blatt hechelt iommer hinterher und gibt dann zu bereits erfolgten Geschehnissen einen " klugen " Kommentar ab. Gute ANalysten würden das im Vorfeld machen.
Zur Zeit schüttelt es die "Internetfirmen" etwas durch, sind wohl Nachwehen des Twitterabsturzes.
Ich denke in Kürze geht es wieder hoch, durch den Alibaba Börsengang wird sich sicher einiges bewegen.
 

07.05.14 18:47

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderzum heutigen kursverlauf

Hier steht etwas davon, dass eine niedrigere Bewertung von alibaba den Kurs nach unten ziehen würde:
http://www.marketwatch.com/m/story/...0f1-616c-49b1-83a7-abdf2771b820

da nun offenbar Bewegung in die Sache kommt, werden in den nächsten tagen und Wochen sich noch andere analysten zu Wort melden und neue Infos werden zu tage kommen. Das medieninteresse ist zumindest geweckt.  

07.05.14 19:37

278 Postings, 2537 Tage Dividendeistda....

Selbst wenn die Bewertung niedriger ausfällt spült es ne schöne Stange Geld ein, bleibt die Frage wie man es verwendet. Kommt eine Sonderdividende oder ähnliches zur Sprache wird's wohl steil ab gehen, das wir nochmal deutlich unter 24 Euro fallen kann ich mir nicht mehr vorstellen.  

07.05.14 20:05

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderinfos

Man sollte sich in jedem Fall intensiver über alibaba informieren. Facts über das unternehmen und den markt findet man hier, ca. 7mb.

http://online.wsj.com/public/resources/documents/AlibabaF1050614.pdf  

07.05.14 23:32

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderfrage in die runde

Wäre es möglich, dass man absichtlich die Bewertung niedriger ansetzt, um mehr Interessenten zu finden? Am ende könnte man dann noch immer den ausgabekurs der Aktien nach oben hin anpassen, konstante anzahl aktien vorausgesetzt. Denkbar?  

08.05.14 04:04

476 Postings, 3377 Tage DrDealBeim Facebook IPO...

?wurde der letzte Cent rausgerutscht und die Aktie ist erstmal runtergerauscht. Hat sich aber anschließend trotzdem wieder prima erholt. Vielleicht will man bei Alibaba diesen Fehler nicht wiederholen.
Trotz alledem kommt bei Yahoo soviel in die Kasse, dass der Kurs steigen wird. An eine Sonderdividende glaube ich nicht (Einmaleffekt), eher an ein groß angelegtes Rückkaufprogramm.  

08.05.14 12:31

296 Postings, 2936 Tage spaceinvader...

Wie bereits erwähnt kam es zu einem Kursabschlag infolge einer geringeren Selbstbewertung von Alibaba als erwartet wurde auf 109 Mrd $. Die Bewertung bezieht sich dabei auf den März.

Quelle: Yahoo's stake is worth about $26 billion based on the fair value of about $109 billion Alibaba assigned to its shares in March. Yahoo will sell 40 percent of its Alibaba shares, or 208 million, and might get $10 billion or more. - See more at: http://www.ecommercetimes.com/story/...tml?rss=1#sthash.eFs8r1Jl.dpuf

Schaut man sich das Wachstum im oben verlinktem PDF an, müsste hier bis zum Börsengang noch Luft nach oben sein, so dass eine neue Bewertung ansteht, die höher ausfällt.  

11.05.14 11:07

11 Postings, 2574 Tage iambrogueInteressanter Artikel

Hier ein Artikel von Aswath Damodaran, Professor of Finance der Stern School of Business.
Er kommt auch zu der Erkenntnis, dass yahoo unterbewertet ist und redet von bullischen Aussichten.
http://aswathdamodaran.blogspot.co.uk/2014/05/...tery-and-enigma.html  

11.05.14 17:27

236 Postings, 3038 Tage lebenssteininteressanter

thread hier über yahoo, ich beobache mal CR0PSC wenn es passt werde ich mit dem schein einsteigen  

11.05.14 19:50

476 Postings, 3377 Tage DrDeallambrogue...

?bei Seeking Alpha (App) findest du zu Yahoo wertvolle technische und fundamentale Infos.
Der Blog ist auch sehr gut.  

16.06.14 15:47

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderWas ist da los?

Starke Verluste am heutigen Tag, gibt es News?  

16.06.14 16:15
1

781 Postings, 2481 Tage DrattleZahlen von Alibaba

Umsatzwachstum hat sich verlangsamt und Marge ist von 51% auf 45% zurückgegangen.  

17.06.14 17:47
1

278 Postings, 2537 Tage Dividendeistda....

Gewinn hat sich verdreifacht, na wem das nicht reicht :-) http://www.heise.de/newsticker/meldung/...elles-Wachstum-2225357.html  

20.06.14 10:20

197 Postings, 2510 Tage HoykeCharttechnische Entscheidung ....

scheint es in Kürze geben zu müssen....
 

20.06.14 10:21
1

197 Postings, 2510 Tage HoykeNachtrag

 
Angehängte Grafik:
yahoo01elw5afcsx8.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
yahoo01elw5afcsx8.jpg

20.06.14 21:29

781 Postings, 2481 Tage DrattleHeute wieder

schlecht gelaufen. Dow/Nasdaq quasi unverändert - Yahoo 2% im Minus.  

21.06.14 10:13
2

197 Postings, 2510 Tage HoykeSeltsam---

--- jede kleine AG wird im Forum heiß diskutiert- yahoo aber nicht....
 

24.06.14 10:25

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderNicht Kursentscheidend aber ein Schritt in die

richtige Richtung. Nach Facebook mit "Home" und Nokia kommt nun auch Yahoo mit einem Launcher für Android. Man merkts, mobile first! Über den Launcher lassen sich jede Menge Nutzerdaten generieren, die Wertvoll für die Werbung sind.

Infos zum Launcher:
http://www.internetworld.de/mobile/yahoo/...&utm_medium=morgen-nl

 

09.07.14 15:35
1

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderDie WM und die Werbung

Das passt doch gut zusammen. Hat im Vorfeld sicher kaum einer der Analysten auf dem Schirm, aber tendenziell wird zu solchen Großereignissen Werbung von den verschiedensten Unternehmen verstärkt nachgefragt. Ich bin auf die Quartalszahlen gespannt.  

15.07.14 23:48

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderbei dwn werbeeinahmen keine Steigerung

19.07.14 11:05

476 Postings, 3377 Tage DrDealAlibaba

Bei Yahoo hängt jetzt alles vom Alibaba IPO ab. Im aktuellen Kurs ist eine IPO Bewertung in Höhe von 130 Mrd. $ eingepreist. Das ist ein sehr konservativer Ansatz. Je höher die Alibababewertung an der Börse, desto höher das Kurspotential für Yahoo.

Im Auge behalten sollte man auf jeden die Möglichkeit einer Übernahme. Yahoo ist in Teile zerlegt wertvoller als das ganze Unternehmen. Das werden irgendwann auch die Übernahmehaie bemerken und sich des Themas annehmen.

Das operative Geschäft ist meines Erachtens auf Jahre nicht planbar und sollte mit "0" bewertet werden.

I´m long Yahoo  

21.07.14 08:37

296 Postings, 2936 Tage spaceinvaderzustimmung

Habe auch die Hoffnung für das operative Geschäft verloren. Hätte durch die wm mehr werbeeinnahmen erwartet. Andere unternehmen profitieren hier scheinbar deutlich besser. Denke da an Google. Facebook wird sicher auch profitiert haben.

sofern noch nicht bekannt: börsengang von alibaba verschiebt sich: http://www.it-times.de/news/...rsengang-unerwartet-verschoben-105736/
 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 396   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln