IPO *Pinterest Inc* IPO

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 12.05.21 21:33
eröffnet am: 18.04.19 14:34 von: Medical Anzahl Beiträge: 352
neuester Beitrag: 12.05.21 21:33 von: Erpel64 Leser gesamt: 51424
davon Heute: 275
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

18.04.19 14:34
3

516 Postings, 1303 Tage MedicalIPO *Pinterest Inc* IPO

Zitat:"Pinterest hatte am Mittwochabend (Ortszeit) in San Francisco mitgeteilt, dass die Papiere zum Preis von 19 Dollar ausgegeben worden sind. Damit gelang es, die unter dem Börsenkürzel "PINS" gehandelten Anteilscheine über der zuvor angepeilten Preisspanne zwischen 15 und 17 Dollar bei Anlegern loszuschlagen....Mit der Ausgabe von 75 Millionen Aktien erlöst Pinterest 1,43 Milliarden Dollar, was 1,27 Milliarden Euro entspricht. Das 2010 gegründete Start-up geht mit einer Gesamtbewertung von mehr als 10 Milliarden Dollar an die NYSE..." ENDE Zitat
Quelle:http://www.finanztreff.de/news/anleger-im-pinterest-fieber/16110929

Zitat"..Pinterest versteht sich als eine Art visuelle Suchmaschine, in der Nutzer nach Ideen etwa für die Inneneinrichtung oder Urlaube suchen und Bilder zu ihren Interessen finden können. Zugleich können sie Fotos aus dem Netz als sogenannte "Pins" auf "Boards" zu bestimmten Themen speichern. Zum Ende vergangenen Jahres wurden so laut Pinterest 175 Milliarden "Pins" auf vier Milliarden "Boards" gespeichert. Geld nimmt Pinterest vor allem durch Werbung ein - bezahlte "Pins", die den Nutzern angezeigt werden..." ENDE Zitat
Quelle:https://boerse.ard.de/aktien/anleger-im-pinterest-fieber100.html  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
326 Postings ausgeblendet.

25.03.21 14:12

383 Postings, 1174 Tage wq45Zur Zeit

sieht es so aus als würde im April es wieder Berg ab gehen. Ich denk da an 2020.  

14.04.21 20:21

1288 Postings, 826 Tage Hitman2Warum die Pinterest-Aktie das liefern könnte

16.04.21 16:14

3240 Postings, 550 Tage Aktiensammler12Boah,

Minus 10 Prozent... Weiß jemand warum?  

16.04.21 17:45

383 Postings, 1174 Tage wq45@aktiesammler12

Leider nicht. Die Q-Zahlen kommen ja erst Ende des Monats oder Ende nächste Woche. Weiss auch nicht.

Gruss
 

16.04.21 20:04

132 Postings, 489 Tage Investor1968Da wird jemand

ein wenig abgeladen haben um Kasse zu machen.Um 20:09 Uhr war das Durschnittshandelsvolumen der letzten 65 Tage bei 209%.Also nicht wirklich beunruhigend.  

20.04.21 19:25

383 Postings, 1174 Tage wq45Da hab es

wohl bei den Amis einen etwas skeptischen Bericht zu Pin, das wohl die nächsten Q Zahlen nicht ganz so gut ausfallen werden wie selber von Pin prognostiziert. Nicht alle Quartale sind gleich bei Pin. Also sehe ich das gesamte Jahr, Analysten sehen immer nur die Quartale. Ich glaube, wer hier länger investiert sein möchte sollte auch mal Rückschläge einstecken können, wenn es denn mal nicht den Redakteuren so passt.  

24.04.21 01:44

9 Postings, 18 Tage UtekufpaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:58

10 Postings, 18 Tage LenauxbpaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

27.04.21 05:29

383 Postings, 1174 Tage wq45heute

Nachmittag kommen die Zahlen vom ersten Quartal.  

27.04.21 08:42

383 Postings, 1174 Tage wq45sorry

Natürlich erst heute Abend.  

27.04.21 22:36

2196 Postings, 1661 Tage ChaeckaQ1

Zahlen waren gut, der Ausblick nicht.
Ein Rückschlag.  

27.04.21 22:53

191 Postings, 1918 Tage Erpel64Same here.

10% Verlust sind ein Wort. Der Anstieg bei Google kann das bei mir in Summe nicht ganz kompensieren.  

28.04.21 07:25

4801 Postings, 1284 Tage KörnigQuelle Guidants

Pinterest mit Upside-Guidance für das zweite Quartal. Sieht ein Umsatzwachstum von 105 Prozent (558,22 Mio vs Konsens 522,37 Mio). Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

28.04.21 07:26

4801 Postings, 1284 Tage KörnigQuelle Guidants

Pinterest übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,11 die Analystenschätzungen von $0,07. Umsatz mit $485 Mio. über den Erwartungen von $473,66 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

28.04.21 07:27

435 Postings, 599 Tage cosmocAusblick

Welcher Ausblick war denn nicht gut? Er wurde erhöht von 95% auf 105% Wachstum, nach 78%. Das einzige Problem waren die MAU in USA, die kaum gewachsen sind, hier wird der größte Gewinn je User gemacht, international ist aber dennoch viel Potential.  

28.04.21 14:59

123 Postings, 1004 Tage Mr.MarvLächerlich

Top Zahlen! -11% nach/vorbörslich ...

Was wollen die Leute noch sehen, damit es steigt ...solche Zahlen kann man fast nicht mehr toppen!  

29.04.21 17:48

383 Postings, 1174 Tage wq45Da bin ich Deiner

Meinung Mr. Marv, die Leute bekommen den Hals nicht voll oder es wird umgeschichtet. Nur mal so, meine Bank hat im vollautomatischen Depot umgeschichtet. Das heisst, teilweise raus aus USA und rein in den japanischen Markt, da dort anscheinend mit der Pandemie besser umgegangen wird [wirtschaftlich]. Jetzt weiss ich natürlich nicht welche meiner Aktienfonds vielleicht auch PIN mit im Folio hatten.  

03.05.21 18:48

383 Postings, 1174 Tage wq45Wie auch hier

in der Nachrichtenspalte von Ariva die Pressekonferenz des Pin CEO erklärt wurde, dass durch diverse Lockerungen in einigen Teilen der Welt das Engagement der User zu Pinterest weniger wurde. Jetzt haben natürlich viele Anleger Angst, dass es mit dem Wachstum vorbei ist. Ich weiss auch nicht wie ich mich verhalten soll, die Pandemie hat PIN geholfen. Gehen die Leute wieder mehr in die Geschäfte, dann wird es auch auf PIN weniger Klicks geben. Ich halte mal noch. Was sagt Ihr dazu. Was sind Eure Gedanken.  

04.05.21 16:33

383 Postings, 1174 Tage wq45Halli Hallo

Hab mich heute von PIN getrennt. Vielleicht gibt es wieder einen Einstieg.  

11.05.21 11:49

123 Postings, 1004 Tage Mr.MarvMeine Gedanken?

Das ist alles Schwachsinn ...

Wie genau haben die User denn aktuell in der Pandemie Pinterest genutzt?
Inspirationen für die Gartengestaltung hole ich mir auch weiterhin, egal ob Pandemie oder nicht. Ich schaue mir auch weiterhin Urlaubsziele an. Man kann ja schließlich bald sich hoffentlich wieder frei bewegen.

Werbungen sollten durch Unternehmen auch geschaltet werden, Einnahmen dadurch sollten steigen.

Als Vergleich:
Man sagt ja auch nicht, niemand braucht mehr Facebook weil die Leute sich bald wieder persönlich treffen und nicht mehr digital verbunden sein müssen...

Pinterest bleibt außerdem noch ein Übernahmekandidat. Die Earnings waren extrem gut. Hätte man diesen Zusatz über die Prognose nicht erwähnt, wären wir wahrscheinlich bei 90-100 Dollar.
Aber solche Prognosen müsste sich auch in anderen Unternehmen dann bemerkbar machen....

Ich weiß, ich hab?s schlecht erklärt, was soll?s...


 

12.05.21 08:04

383 Postings, 1174 Tage wq45Mr.Marv

Was den Kurs gedrückt hat, war die Aussage vom CEO, dass in diesem Jahr die Nutzerzahl in den USA nicht weiter steigen wird. Und das stört den amerikanischen Anleger. Wenn das Unternehmen die Leute im Heimatmarkt nicht cashen kann, wo denn sonst? Ich bin erstmal raus. Vielleicht eine Fehlentscheidung aber der Markt ist auch übersättigt und zu hoch bewertet. Mal schauen.  

12.05.21 13:44

2196 Postings, 1661 Tage ChaeckaAussichten

Ich glaube bei Pinterest an das Produkt. Ich hole mir relativ häufig Anregungen daraus. Freizeit, Luxusartikel, Hobby: Stets bleibe ich an etwas hängen und folge dann dem einen oder anderen Pin.
Dabei stelle ich fest, dass  immer mehr Werbung geschaltet ist, die ich aber bisher nicht als störend empfinde, weil auch diese häufig gute Ideen zeigt oder einfach weggescrollt werden kann. Seit heute ist auch Finanzen.net dort vertreten.

Nach meinem Eindruck ist das Geschäftsmodell immer noch am Anfang. Verkaufen kommt für mich allein deswegen nicht infrage, weil ich überzeugt bin, dass wir die Höchstkurse noch nicht gesehen haben.

Letztlich lassen sich die Menschen eben gerne von Bildern inspirieren. Hier ist Potenzial.  

12.05.21 14:22

383 Postings, 1174 Tage wq45@chaecka

Das Problem ist, dass nur durch Inspiration und Bilder anschauen kein Umsatz generiert wird. Das Modell ist so gedacht, ich lasse mich, weil ich meinen Garten umgestalten will, von Bildern inspirieren und werde dann auch zu Shops umgeleitet. Da kaufe ich dann das Produkt und PIN bekommt vom Shop ein Entgeld. So habe ich es verstanden. Das Problem sehe ich darin, dass die Preise der Shops manchmal fast doppel so teuer sind als zum Beispiel bei Amazon. Ich selber habe das probiert und dann doch bei Amazon bestellt. Wie gesagt, ich mag Pinterest aber sollten die Neuanmeldung in Amerika oder deren Umsatz nicht steigen im nächsten Quartal, dann wird es auch noch etwas runter gehen. Euch allen drücke ich die Daumen.

Gruss  

12.05.21 21:33

191 Postings, 1918 Tage Erpel64Ich

glaube einfach nach allem, was ich gelesen habe, dass bei Pinterest die Relation Chance/Risiko sehr gut ist. Man kann sein Geld nur einmal verlieren, wenn's ganz gut läuft wird's ein Tenbagger. Stichwort neues Facebook. Deswegen bleibe ich hier unbedingt am Ball.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln