Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4230 von 4381
neuester Beitrag: 08.03.21 01:13
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 109503
neuester Beitrag: 08.03.21 01:13 von: minicooper Leser gesamt: 17203300
davon Heute: 1361
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | ... | 4228 | 4229 |
| 4231 | 4232 | ... | 4381   

19.01.21 13:12

513 Postings, 1184 Tage Marty McFly 00Tony Ford

Sehr schön erklärt!
Bewertung Sollte ein gut analysiert sein, aus versehen auf witzig geklickt.  

19.01.21 13:17

6754 Postings, 4613 Tage Motox1982Charly007

auf 3 Jahresbasis gibt es nur erfolgreiche holder.

du vergisst die verluste bei den tradern gegen zu rechnen.

ist so wie mit bitcoin, theoretisch könntest du den SHA256 Algo knacken, praktisch geht das nicht.

Ab 3-4 Jahre hast du bei Bitcoin als Trader keine Chance mehr einen Holder outzuperformen.  

19.01.21 13:22

398 Postings, 273 Tage Charly007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 15:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.01.21 13:28
2

513 Postings, 1184 Tage Marty McFly 00Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 15:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

19.01.21 14:48
4

24649 Postings, 7246 Tage Tony Ford#105725 ...

Es ist eine gängige Taktik, auszuweichen, Gegenfragen zu stellen oder irgendetwas ( Inkompetenz, Engstirnigkeit ) zu unterstellen.

Besser wäre es, einfach mal beim genannten Beispiel zu bleiben, welches du ja auch als Beleg angeführt hast, um zu zeigen, dass Trading bessere Ergebnisse liefert. Dies habe ich faktisch widerlegt, nicht mehr und nicht weniger.

Dazu habe ich belegt, dass deine Aussage, dass Trading besser als Halten ist, widerlegt, weil es in der Gesamtheit betrachtet mathematisch gar nicht möglich ist. Im Einzelfall kann ein Trader natürlich eine bessere Performance erreichen, WENN er zu den wenigen Glücklichen gehört.

Wenn nun Jemand behauptet, dass ein "Trader" erfolgreicher ist als ein "HODLer", so ist diese Aussage faktisch falsch, weil er mit den Trader eben die Gruppe der Trader und nicht die wenigen Einzelfälle meint.

Richtig müsste es lauten "Es gibt einige (wenige) Tradern unter den Tradern, welche erfolgreicher sind als HODLer".

Ein Hebel verändert hierbei nichts an der Rechnung, da ja nicht nur die Gewinne, sondern auch die Verluste gehebelt wirken und zudem auch der HODLer seine Performance theoretisch mittels Hebel aufbessern könnte. Die Rechnung geht jedoch auch nur dann auf, wenn Jemand gleichzeitig nen Heben in die andere Richtung einsetzt.

Dies führte dann u.a. bereits schon mehrmals dazu, dass in Zeiten wo Bitcoin durch die Decke geht, man kaum oder keine Hebel findet, weil eine Mehrheit Long gehen möchte, sich deshalb kein Gegenpart findet.

Nach wie vor sehe ich jedoch keinen schlüssigen Grund, weshalb man eine solch grandiose Performance traden oder gar noch hebeln müsse.  

19.01.21 14:51
2

6754 Postings, 4613 Tage Motox1982Charly007

Nicht die leute sind schuld die bewerten.

Wenn du die schuld suchst warum du weniger bewertungen bekommen hast, liegt das an der qualität der eigenen beiträge.

Mir fällt hier oft dieses mimimi auf bei gewissen postern, als ob immer die anderen schuld wären ...

P.s. kannst gerne deinen youtube und telegram kanal posten  

19.01.21 16:39

398 Postings, 273 Tage Charly007wie geschrieben hodler thread

wenn die nicht beantwortung #105725 auf holdl oder vk 2018, für dich #105730 eine gängige taktik ist
-prost mahlzeit-
hodln für mich ein no go.
traden wie unter #105725 dargestellt ganz klar mein ding.
dazu trading der tage klar besser als hodl mit kauf beim ath.

einem iq auf uninteressant #105728 stellt sich die frage

-seltsamer thread-
 

19.01.21 17:14
3

24649 Postings, 7246 Tage Tony Ford#105732 schau mal in den Threadtitel ...

der Threadtitel liest sich wie eine Einladung an den HODLer!

Darüber hinaus sehe ich keinen sinnvollen Grund, wohin diese HODLer vs. Trader Debatte führen soll!?

Man kann mit Beidem erfolgreich sein und selbst wenn man nur einen Teil der Performance mitmacht bzw. mitgemacht hat, ist das doch schon des Erfolges genug oder nicht?



 

19.01.21 17:28

513 Postings, 1184 Tage Marty McFly 00Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 16:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

19.01.21 17:43

20 Postings, 2565 Tage Makavelli1Bee Coin

Aus aktuellem Anhalten zu dem aktuellen hohen Bitcoinstand gehört ich euch mal auf die Sichtbare Sichtbarkeit mit quasi Nullwerten pro Smartphone selbst eine Kryptowährung zu minen. Ihr könnt jetzt ganz am Anfang einer Kryptowährung dabei sein. Durch nur einmal am Tag klicken, ändern kein gehört. Einmal alle 24 Stunden in der App gehen und auf einen Button klicken - das wars. So wird die Identität Biene gemined. App läuft nicht im Hintergrund oä. Eine Kryptowährung, der Mann mit etwas Glücklicher in Euro tauschen kann ;-) die Ambitionen von Bee sind groß, ich glaube dran. Und ganz ehrlich: Ein Klick am Tag kostet doch nix. Der Einladende erhält 25% seiner Minen extra. Einfach die App herunterladen z.B im Playstore oder aufs bee.com, über Nummernummer oder Facebook anmelden, als Referenzcode * dawida22 *, das bin ich, gehört und gehört zu minen. Wenn man jetzt früh dabei ist, fühlt sich das minen am größten, da die Rate natürlich mit der Zeit und mehr Minern abgenommen. Die Rate wurde schon von 1,6 auf 0,8 Münzen / Bienen sterben Stunde Stunden.  

19.01.21 18:15

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicooperezh heute mit neuem ath :-)

-----------
Schlauer durch Aua

19.01.21 18:15

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicooperguggenheim bleibt bei 400k für btc

19.01.21 18:16

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicoopereth mit ath folgt btc ?

19.01.21 18:17

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicoopergründe für eth bullrun

Durch die zunehmende Verknappung steigt der Ethereum-Kurs kontinuierlich und könnte sich bei gleichbleibendem Tempo schon bald zur nächsten Tausendermarke hochschwingen. Ein Beleg für die zunehmende Verwendung der Ethereum Blockchain ist zudem das steigende Handelsvolumen. Schon jetzt werden täglich drei Milliarden US-Dollar mehr als bei der Bitcoin Blockchain abgewickelt.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...ch-ath-gruende-kursexplosion/
-----------
Schlauer durch Aua

19.01.21 18:18
1

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicoopereth könnte um ein mehrfaches btc outperformen

19.01.21 18:19

Clubmitglied, 25963 Postings, 5460 Tage minicooperUBS..should i buy bsc :-)

19.01.21 18:22

18400 Postings, 7768 Tage preisfuchsDie Packung Popcorn heute köstlich

Soach ma Dony biste gerade im Home Office?
Haste 2020 das ganze Jahr nicht soviel wie heute geschrieben.

Kann man eigentlich nicht Holder und Trader gemeinsam sein?
So ein klein wenig Zocken hat doch was. Täglich ohne Kick nur auf den Bitcoin Kurs starren ist irgendwie auch langweilig.

Marty lol, braucht man zum "Laatschen" binden ooch schon äh ABI?
(die Schuhe gescheit zu zubinden)

Lol
hahahaha
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

19.01.21 18:35

259 Postings, 394 Tage stksat|229237942Sicher

BTC hodln um die Trading Verluste auszugleichen, beim Geschweiften funktioniert es.  

19.01.21 18:38
3

24649 Postings, 7246 Tage Tony Ford#105734 ...

Es ist richtig, was du geschrieben hast, dass der HODLer bis auf eine Minderheit an evtl. erfolgreicheren Tradern, im Performancevorteil ist.

Ich halte es jedoch nicht für zielführend, wenn es in eine Art "Überlegenheitsgefühl" mündet, wie u.a. dein letzter Satz zeigt, indem du dem Trader Dummheit unterstellst.

Mit solch Aussagen bist du nicht besser wie jene Trader, welche Gleiches tun.

Es gibt ein kleines Sprichwort ...

... Wer den Trader nicht ehrt, der ist den Bitcoin nicht wert. ... ;-)

Gerade mit einer guten Performance im Rücken sollte solch Gelassenheit doch möglich sein oder nicht?  

19.01.21 18:38
1

19504 Postings, 3332 Tage berliner-nobodyhi ho tony ;)

19.01.21 18:43
3

19504 Postings, 3332 Tage berliner-nobodyes steht ein Ausbruch bevor ;)

wie es scheint  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
unbenannt.png

19.01.21 18:46
3

19504 Postings, 3332 Tage berliner-nobodyauch das volumen der käuferseite spricht dafür

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
unbenannt.png

19.01.21 18:46
1

19504 Postings, 3332 Tage berliner-nobodydie verkäufer sind eindeutig in der unterzahl

19.01.21 18:49
2

513 Postings, 1184 Tage Marty McFly 00Habe geschrieben Möchtegern trader

Das war bezogen auf die YouTube suppenkasper die nur von Gewinnen sprechen.

Die wahren und erfolgreichen trader sind mit Sicherheit schlaue Menschen die sich nicht selber auf irgendwelchen YouTube Kanälen feiern.

Aber jeder muss wissen was er macht, mir lang das was ich habe. Und das mit hodln erreicht.

 

19.01.21 18:58
1

259 Postings, 394 Tage stksat|229237942Youtube

Und nicht mal die sind alle "schlecht"
Ich finde man sollte überall differenzieren und so gut es geht niemanden denunzieren.
Finde schön das selbst "Reiche" Menschen wie Tony Ford sich so geben.
Aber ja beim diskutieren läuft's halt oft auch auf Überreaktion hinaus, deswegen sollte man da auch irgendwie nachsichtig sein, es sei den jemand hat offensichtlich betrügerische, verbrecherische Absichten.  

Seite: 1 | ... | 4228 | 4229 |
| 4231 | 4232 | ... | 4381   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln