finanzen.net

Oppositionsarbeit AfD im bay. Landtag:

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 11.04.19 19:28
eröffnet am: 30.11.18 11:16 von: Grinch Anzahl Beiträge: 263
neuester Beitrag: 11.04.19 19:28 von: Calibra21 Leser gesamt: 9989
davon Heute: 59
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

30.11.18 11:16
7

175457 Postings, 6408 Tage GrinchOppositionsarbeit AfD im bay. Landtag:

NIX
-----------
Grinch die Boardlegende!
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
237 Postings ausgeblendet.

06.04.19 14:30
1

175457 Postings, 6408 Tage GrinchIn Berlin ist der.

Kann man googeln.
-----------
Grinch die Boardlegende!

06.04.19 23:17
2

1441 Postings, 28 Tage Laufpass.comA propos Berlin...

Wer will denn da noch hin ?

Bei euch in Bayern undenkbar:
Dort, in Berlin, ist gerade die Islamierung in vollem Gange und allenfalls die AfD könnte dagegenhalten, wenn man sie nur ließe. Aber dort fehlt schlicht und einfach eine Regierung wie die, zu der CSU und  Freie Wähler in Bayern, angetrieben von der AfD, sich zusammengerauft haben.
Mit der muss die AfD freilich leben, so schwer ihr das fällt.
Aus staatspolitischer Verantwortung und  aus heimatlicher Verbundenheit hält sie sogar zeitweise - wie jetzt - den Kopf hin und lässt sich sich in innerparteiliche Turbulenzen stürzen.

Hauptsache Überfremdung und Islamierung bleiben den Bayern und Franken erspart. Nur dieses übergeordnete Interesse zählt, und sonst gar nichts.  

06.04.19 23:54

181 Postings, 17 Tage ShandiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.04.19 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge ID

 

 

06.04.19 23:55
1

181 Postings, 17 Tage ShandiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.04.19 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge ID

 

 

06.04.19 23:55
1

181 Postings, 17 Tage ShandiLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.04.19 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge ID

 

 

07.04.19 02:46

1441 Postings, 28 Tage Laufpass.comShandi

entfern bloß schnell den verhärmten Proleten
aus deinem Profilbild.  

07.04.19 07:39
1

3329 Postings, 5254 Tage flumi4Für die Lesefaulen unter euch :)

07.04.19 08:37

1662 Postings, 125 Tage Reinhardt2Ist da auch Musik drin ?

07.04.19 08:40
1

1662 Postings, 125 Tage Reinhardt2#248/49. Ja, nein. Die Minütchen

hätte man sich sparen können.

Alter Wein in neuen Schläuchen.

Und dann auch noch verdorbener, wenn man die Inhaltsstoffe beachtet, die Fremdenfeindlichkeit und Rassismus bewirken. Schon allein deshalb sollte man einen Bogen um das alles in allem üble Gesöff machen, das man den dummen Deutschen jetzt lange genug einzutrichtern versucht hat.

Ganz zu schweigen von dem grässlichen Ohrwurm, da vergeht einem ja Hören und Sehen.
 

07.04.19 10:16
1

15005 Postings, 6553 Tage Calibra21#250

Egal was du nimmst oder trinkst. Hör bitte auf damit...  

07.04.19 10:28
1

175457 Postings, 6408 Tage GrinchHöhöhö...

Erstmals seit März 2018 kommt die Alternative für Deutschland laut ?Sonntagstrend? nicht über zwölf Prozent hinaus. Die Große Koalition steigt hingegen wieder in der Wählergunst.
Jau nur das Maul aufreissen langt halt nicht. Keine konstruktive Oppositionspolitik sondern nur warme luft? wollten die nicht die anderen jagen??? MUHAHAHAHA...
-----------
Grinch die Boardlegende!

07.04.19 10:46
2

15005 Postings, 6553 Tage Calibra21AfD in Bayern + 3%. Gute Opposition wird belohnt

+++ Bayerische AfD laut Umfrage zur Europawahl drittstärkste Kraft +++

Trotz aller Turbulenzen überzeugt die AfD die bayerischen Wähler: Laut einer aktuellen Umfrage des Hamburger Instituts GMS kommt die AfD in Bayern knapp zwei Monate vor der Europawahl auf 13 Prozent. Das ist ein Plus von fast 3 Prozent gegenüber der Landtagswahl im Oktober, bei der die AfD 10,2 Prozent erreicht hat.
Die AfD liegt damit ? vor der SPD ? auf dem dritten Platz hinter der weiterhin unter 40 Prozent stagnierenden CSU und den von den Massenmedien extrem ?gehypten? Grünen, die ihren Höhenflug offenbar hinter sich haben. Auf 5 Prozent abgestürzt sind die Freien Wähler, die ihre Positionen für die Koalition mit der CSU weitgehend aufgegeben haben.
Für den farblosen EVP-Kandidaten Manfred Weber (CSU) ist diese Umfrage alarmierend. Trotz seiner ständigen Hetze gegen seine Lieblingsfeinde Orbán und die AfD ist er den meisten Wählern noch immer unbekannt, und sein Einsatz für Uploadfilter, mehr Zensur und EU-Bürokratismus machen ihn bei denen, die ihn kennen, nicht beliebter.

Diese Umfrageergebnisse sind ein Signal dafür, dass die AfD nicht zu stoppen ist, auch wenn sie derzeit von allen Seiten besonders erbittert bekämpft wird.

Am 26. Mai werden wir noch deutlich zulegen!

#AfD #Europawahl
 

07.04.19 11:05
1

1662 Postings, 125 Tage Reinhardt2#251. Na sowas !

Das musst du doch gesehen haben, was ich "genommen" habe. Ich gebe dir nochmals die Nummern: #249 und  #248 !!

Wirklich genommen hab ich das Zeug eigentlich nicht, sondern nur mit einer Pinzette angefasst und dabei die Luft angehalten, du verstehst ?

Dein Umgang mit Umfragezahlen scheint mir übrigens auch auf eine Sehschwäche zu verweisen. Gute Besserung !

 

07.04.19 11:15
1

175457 Postings, 6408 Tage GrinchGute Oppositionsarbeit???

Ähm... gar nix kriegen die hin... ein Abgeordneter ist aus Fraktion und Partei ausgetreten, der andere Gemäßigte sollte ausgeschlossen werden... dann fabuliert die Ebner-Steiner noch irgendwas von sie hätte die Mehrheit dafür, hatte sie natürlich nicht und anschließend lügt sie noch es hätte konstruktive Gespräche mit dem Betroffenen gegeben, von denen er allerdings nichts weiß.

Intrigantenstadel @ it´s best!
-----------
Grinch die Boardlegende!

07.04.19 11:27
2

49421 Postings, 4818 Tage Radelfan#255 "Intrigantenstadel"

Genau das scheint die Wähler der AfD besonders anzustacheln.

Etwaige Vergleich zu Ariva-Usern wären sicher rein zufällig!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

07.04.19 11:29
2

15005 Postings, 6553 Tage Calibra21Danke für die unnötigen Genesungswünsche Reinhardt

Ich war damals auch krankhafter Blockparteienwähler, habe aber mein Leiden Dank ALTERNATIVmedizin überwunden.  

07.04.19 13:29
1

175457 Postings, 6408 Tage GrinchCalibra jubelt einem sinkenden Misteimer

zu... witzig ist, dass es keine Angriffe von aussen braucht, damit sich diese Truppe demaskiert... das tun sie alles schön selber.

Wer so a weng was zwischen den Ohren hat, der durchschaut das Pack.
-----------
Grinch die Boardlegende!

07.04.19 19:35

1662 Postings, 125 Tage Reinhardt2#258. Scho a weng beleidigend,

was dem Calibra da ins Gesicht geschrieben wurde.
Kein Wunder, dass sich das auf der Meldeliste wiederfindet.

Sinnvoller wäre es vielleicht gewesen, ihn darüber aufzuklären, was es mit den "Blockparteien" auf sich hatte, ehe die DDR unterging.
Es gab da übrigens auch eine, die eigens zu dem Zweck gegründet wurde, die Stimmen von Alt-Nazis auf sich zu vereinigen. Die Wählerschaft sollte strukturiert werden und die Sozialistische Einheitspartei sollte nicht so allein auf weiter Flur dastehen.

Kurzum -als Calibra sich seine Alternativmedizin verschreiben ließ, konnte er allenfalls ein "Altparteienwähler" sein, krankhaft oder nicht, und kein "Blockparteienwähler". Das sollte er sich hinter die Ohren schreiben.

Die sogenannten Altparteien in ironischer Absicht mit den Blockparteien gleichzusetzen, das kann man vielleicht machen, aber das geht dann mit Sicherheit in die Hosen.  

10.04.19 20:03
1

5024 Postings, 6800 Tage major#230 - Beweise ?

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/...21-vom-9-april-2019-100.html

Ab  17:39, bzw. der 3te Beitrag ..  
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

10.04.19 20:32
1

6188 Postings, 3372 Tage no IDInformativ

mehr aber nicht.

Bild muss man sich selber machen wenn man sich nicht der Gehirnwäscher der ÖR unterziehen lassen will.

Danke!  

10.04.19 20:36
1

1595 Postings, 454 Tage Fernbedienung#57

Das ist also diese Partei, welche sich Alternative für Deutschland nennt. Die müssen irgendetwas falsch verstanden haben.  

10.04.19 20:45

5024 Postings, 6800 Tage major?

Ab wann ist man eigentlich ein Volksverräter ?
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

10.04.19 20:55

5024 Postings, 6800 Tage major#258

https://www.ariva.de/forum/...r-wie-schoen-561942?page=4#jump25684073

stellt sich nur noch die Frage wer da enteignet hat.
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

10.04.19 20:56

1251 Postings, 317 Tage MuhaklAfD -Hoffnung für ein gutes Deutschland

AfD Wählen ist mir eine Verpflichtung
BIN. ZUGLEICH FÜR Mauerbau und Abschiebezentren  

11.04.19 19:28

15005 Postings, 6553 Tage Calibra21Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.04.19 08:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, BigSpender, Rubensrembrandt

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
PinterestA2PGMG
BayerBAY001