finanzen.net

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 907 von 932
neuester Beitrag: 15.10.19 11:04
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 23296
neuester Beitrag: 15.10.19 11:04 von: Der_Schakal Leser gesamt: 4259985
davon Heute: 671
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | ... | 905 | 906 |
| 908 | 909 | ... | 932   

20.06.19 13:03

1309 Postings, 2630 Tage Armer Student86Wenn ich bedenke, dass mein

Ex-Chef, einer der schlausten Menschen die ich kenne, mit Nachnamen ebenfalls Libuda heißt,

wird der Thread nebenan umso lustiger.


Prost auf den schönen Anstieg in letzter Zeit!  

20.06.19 14:04

31186 Postings, 7039 Tage Robinso langsam

macht dder Anstieg mir etwas Angst ;  hoffentlich fällt eine kommende Konsolidierung nicht zu stark aus , denn Hypoport völlig überkauft ( RSI , Bollinger Band etc )  

20.06.19 14:16
1

471 Postings, 1698 Tage hellshefeUnberechtigte Löschung von Postings

Bitte schimpft nicht immer so auf die Moderatoren. Der Widerspruch gegen unberechtigte Löschungen hilft wohl manchmal. Mein Beitrag von vorgestern und ein paar andere wegen Off Topic gemeldete Postings wurden soeben wieder freigegeben.
https://www.ariva.de/forum/...rtrieb-2-0-485563?page=904#jumppos22616
 

20.06.19 14:27

2280 Postings, 791 Tage CoshaAm Ende siegt immer das Gute !

20.06.19 15:55

588 Postings, 1538 Tage RisikoklasseErklärungsversuche

Ich frage mich seit Tagen was hinter dem dramatischen Kursanstieg der letzten Tage stehen mag. Und habe wirklich keine Idee.
Was meinen unsere Chefstrategen?  

20.06.19 16:02
1

2518 Postings, 3569 Tage JulietteIch bin mir ziemlich sicher,

dass da in den letzten Tagen ein größerer Investor oder Fonds oder Uli Hoeness einsteigt...
Die recht hohen Handelsumsätze sprechen auch dafür. Würde micht nicht wundern, wenn da die Tage eine Stimmrechtsmeldung kommt.  

20.06.19 16:08
2

1159 Postings, 1454 Tage unratgeberJuliette

und ich denke, dass mittlerweile viel in festen Händen ist, d.h. erhöhte Nachfrage trifft dann zusätzlich noch auf Verknappung an verfügbaren Stücken.  

20.06.19 16:09
2

942 Postings, 723 Tage irgendwieFür eine

Stimmrechtsmitteilung eines neuen grösseren Investors hätte er aber alles kaufen müssen was in den letzten 2-3 Monaten über den Ladentisch ging.

3% sind ja rund 200.000 Aktien

 

20.06.19 16:12

2518 Postings, 3569 Tage JulietteVielleicht hatte der ja vorher schon 2,9%

:-)  

20.06.19 16:44
1

1871 Postings, 7253 Tage NetfoxAls Neuinvestor die Meldeschwelle

zu erreichen,  wird immer schwieriger und teurer. Das klappt wohl  nur, wenn es auch einigen Großanlegern wegen eines 20%igen Anstiegs innerhalb eines Monats schwindelig wird. Solange ich auf der SDAX-Markermap von ARIVA Hypoport nicht auf den ersten Blick finde, werde ich noch nicht einmal über den Verkauf einer einzigen Aktie nachdenken.

https://www.ariva.de/sdax-index/market-map  

20.06.19 16:50
4

2280 Postings, 791 Tage CoshaBei Hypoport gilt weiterhin

Wer verkauft,verliert richtig viel Geld.
Gilt zumindest für alle die das Geld nicht brauchen und einen Anlagehorizont von 5 oder 10 Jahren haben.
Klar gibts womöglich den ein- oder anderen der mit dem realisierten Gewinn dann mit so Bitcoin, Blockchain oder Cannabis Nummern mehr macht. Aber erstens ist das Risiko mit dem Hypoport Invest verglichen geradezu astronomisch hoch und zum anderen,was Viele nicht hören wollen,da draußen sind viele smarte Jungs unterwegs,die alle glauben sie seinen die Größten,Besten....  

20.06.19 17:08

3449 Postings, 3788 Tage AngelaF.Möglicherweise

ist der Grund für diesen Anstieg ein Wort das RS am Ende des Calls von sich gegeben hat.

Hat 4 Buchstaben und fängt mit A an.  ;-)  

20.06.19 17:16
2

648 Postings, 4926 Tage DrilledoppAmen?

20.06.19 17:36

471 Postings, 1698 Tage hellshefe@Netfox

Ich glaube ich kann dir helfen Hpoport auf der SDAX-Markermap schneller zu finden. Ich hoffe nur daß du dann nicht alles verkaufst was du hast.

Da gibt es diese Farbskala. Fang mit den am hellgrünsten Farbflächen an zu suchen :-))  

20.06.19 17:45

246 Postings, 520 Tage Der_Schakal@Angela F

Danke für den Tipp mit dem Sauerstoffgerät. :) :) Wusste garnicht, dass die Hängematten über so eine sinnvolle Sonderausstattung verfügen... :)

Im Ernst: Ich arbeite gerade an mir selbst und werde versuchen, die für mich definitiv und zwangsläufig anstehende (möglicherweise auch leicht scharfe) Konsolidierung mit Gelassenheit zu "ertragen".  :)  

20.06.19 17:50

588 Postings, 1538 Tage RisikoklasseDanke für die Market-Map, NETFOX!

Immerhin: wertvoller als der BVB!  

20.06.19 17:53

3449 Postings, 3788 Tage AngelaF.Drilledopp

RS hat einen Call abgehalten. Keine Messe.  :-)  

20.06.19 18:31
5

3449 Postings, 3788 Tage AngelaF.Am Ende des Calls

"Ich bin mir sicher, dass sie ALLE auf die Plattform kommen..."

Sollte sich zur Zeit möglicherweise abzeichnen, dass einer der "Großen" auf die Plattform kommt...

dann würde es mich kaum wundern, wenn der Kurs gleich weiter bis 300 läuft.  

20.06.19 18:31
1

27 Postings, 1552 Tage KingfisherKorrektur

Ich erwarte nach den vergangenen unglaublichen Tagen nun morgens auch immer wieder den tiefroten Balken, der mir aufzeigt, dass nunmehr eine Korrektur ansteht.
Das würde ich aber über mich ergehen lassen, wie so manches Mal. Schööön langsam ausschaukeln lassen- und dann über den Rand der Hängematte peilen, wo die nächst höhere Wegmarken auf unserem Kurs liegt.
Ich möchte mich auch bei den vielen sach- und fachkundigen Boardteilnehmern bedanken, die mir hier immer wieder verdeutlicht haben, diese Aktie zu behalten- und nicht vorzeitig zu verkaufen. Ich begleite den Dampfer nunmehr schon einige Jahre- und bleibe an Bord. Allen einen schönen Abend.
 

20.06.19 18:31

648 Postings, 4926 Tage Drilledopphat er nicht mit

diesem Synonym seine Jünger auf das vierstellige Paradies eingeschworen?  

20.06.19 18:33

3449 Postings, 3788 Tage AngelaF....

denn dann ist die Chance groß, dass Hypoport ähnlich wie Nemetschek gesehen (und bewertet) wird.  

20.06.19 18:39
1

6 Postings, 117 Tage Miraculix1264Vorhin ist hier am Strand von Marina

di Modica ein riieesen Dampfer sehr nah am Ufer vorbeigefahren, berichtete mir soeben meine 10jährige Tochter ganz aufgeregt. Der ganze Strand sei aufgesprungen und man konnte sogar alles ganz genau erkennen. Ich fragte sie daraufhin ob sie auch Hängematten sichten konnte. Sie schenkte mir mal wieder ihren herrlich kritischen Blick und sagte "Papppaa!?". Kann ja eigentlich auch nicht sein, denn ich saß ja währenddessen die ganze Zeit hier auf der Terrasse im Zauberwald... Obwohl, während meiner etwas retardierten Anmeldung beschlich mich plötzlich das Gefühl, dass es mich tatsächlich mindestens noch einmal geben könnte. Sorry ariva, ich hoffe, ihr kommt damit und mit mir klar. Servus Jungs und Mädels (?) ich find euch klasse und den Asterix sowieso - Brüder & Schwestern (?) im Geist... Euch coole Aktionäre lese ich auch im Urlaub sehr gerne. Nein, ich bin nicht der Kurstreiber. Aber der ein oder andere hier vor Ort hätte sicherlich die Mittel dazu, dass wir die Dausend noch heute erreichen. Dann hätten wir allerdings Piraten an Bord. Ich möchte das lieber nicht, denn Freiheit und Gesundheit ist mir lieber als (gefühlter finanzieller) Wohlstand. Aber Obacht, der Robin war für mich bisher eher ein Kontraindikator... Keine Angst, ich kann gar nicht verkaufen, hab die Technik hierzu, also den Schlüssel, glatt zu hause vergessen.  

20.06.19 18:44
1

3449 Postings, 3788 Tage AngelaF.Vierstelliges Paradies

Das gelobte Land liegt gleich hinter der Dausendmeilenzone.  :-)  

20.06.19 20:41

167 Postings, 5021 Tage Boarder66Hätt da mal ne

Anfängerfrage :)
Wenn ich z.B. ein paar Hypo-Aktien auf das Depot meiner Tochter übertragen würde, wie ist das denn dann steuerlich? Wird der Kaufkurs dann mit übertragen? Wer muss dann die Kapitalertragssteuer zahlen?

Gruß
Boarder  

20.06.19 21:12
2

279 Postings, 2006 Tage keule16Boarder

kannst du tun, man sollte die 801 E Freibetrag für jedes Familienmitglied ausreizen, abgesehen davon kannst du für deine Tochter solange sie noch kein steuerlich relevantes Einkommen hat eine NV-Bescheinigung (Nichtveranlagungsbescheinigung) beim Finanzamt ausstellen lassen, dann kann sie bis ca 9500 E  Gewinne ohne Abgeltungssteuer pro Jahr haben  

Seite: 1 | ... | 905 | 906 |
| 908 | 909 | ... | 932   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
TUITUAG00
BayerBAY001
TeslaA1CX3T